Home | Impressum | Kontakt
Login

Creedence Clearwater Revival
Long As I Can See The Light

Song
Jahr
1970
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
4.77
108 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
22.09.1970 (Rang 10)
Zuletzt
29.09.1970 (Rang 10)
Peak
10 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
2
8912 (182 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 10 / Wochen: 2
NL
Peak: 5 / Wochen: 15
BE
Peak: 11 / Wochen: 12 (W)
NO
Peak: 5 / Wochen: 11
Tracks
7" Single
29.07.1970
Fantasy 645 [us]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:35Cosmo's FactoryFantasy
BLPS 19005
Album
LP
16.07.1970
3:30Long As I Can See The LightFantasy
645
Single
7" Single
29.07.1970
3:30Lookin' Out My Back DoorFantasy
645
Single
7" Single
29.07.1970
3:33Lookin' Out My Back DoorUnited Artists
UAX-11,793
Single
7" EP
1970
3:33Rock GenerationToshiba
PRP-22/23
Compilation
LP
1970
Creedence Clearwater Revival
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Proud Mary
Eintritt: 22.04.1969 | Peak: 4 | Wochen: 12
22.04.1969
4
12
Bad Moon Rising
Eintritt: 22.07.1969 | Peak: 9 | Wochen: 3
22.07.1969
9
3
Green River
Eintritt: 14.10.1969 | Peak: 8 | Wochen: 1
14.10.1969
8
1
Travelin' Band
Eintritt: 10.03.1970 | Peak: 4 | Wochen: 15
10.03.1970
4
15
Up Around The Bend
Eintritt: 07.07.1970 | Peak: 6 | Wochen: 9
07.07.1970
6
9
Long As I Can See The Light
Eintritt: 22.09.1970 | Peak: 10 | Wochen: 2
22.09.1970
10
2
Hey Tonight
Eintritt: 09.02.1971 | Peak: 3 | Wochen: 12
09.02.1971
3
12
Sweet Hitch-Hiker
Eintritt: 27.07.1971 | Peak: 1 | Wochen: 13
27.07.1971
1
13
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Best Of
Eintritt: 29.06.2008 | Peak: 50 | Wochen: 7
29.06.2008
50
7
Live At Woodstock
Eintritt: 11.08.2019 | Peak: 60 | Wochen: 3
11.08.2019
60
3
At The Royal Albert Hall
Eintritt: 25.09.2022 | Peak: 23 | Wochen: 2
25.09.2022
23
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.77

108 BewertungenCreedence Clearwater Revival - Long As I Can See The Light
26.09.2003 23:45
...sehr gut...
27.10.2003 16:27
gut
04.03.2004 20:08
John Fogerty Sänger von CCR und seiner Brüder Tom (gestorben 6 September 1990), Stewart Cook und Doug Clifford sind CCR......... Die Gruppe began am end 50-er Jahren als "Blue Velvets" und Später "The Golliwogs"und von 1968 biß 1972 waren sie "CREEDENCE CLEARWATER REVIVAL".
Dieser war Hit 7 in NL - 9 Wochen - Platz # 5.
30.03.2004 12:24
Schöner Blues... Vom Feinsten!
07.06.2004 00:58
Für mich als Bluesfreak natürlich eine der schönsten CCR-Nummern. Dazu lässt sich's doch wunderbar schmusen ... war in den USA nur die B-Seite zu "Lookin' Out My Back Door".
14.06.2005 01:03
wirklich sauschön!
20.07.2005 11:49
Eine der besten Nummern von CCR - no doubt.
21.07.2005 09:31
Schön treibender Blues, aber andere Songs von ihnen gefallen mir dennoch besser! Deshalb eine 5.
01.08.2005 12:13
Cooler Song
13.08.2005 14:15
netter Blues, doch nicht wirklich mein Geschmack
16.08.2005 08:20
War seinerzeit zwar nur eine B-Seite, trotzdem gehört das fantastische "Long as I can see the light" zu den herausragenden Stücken im Gesamtwerk von CCR. Dieses Stück hat mit seinem etwas schleppenden Blues-Soul-Rhytmus und den quäkenden Saxophoneinlagen das gewisse Etwas.
10.11.2005 07:53
gut
17.01.2006 16:58
Starker Song.
14.05.2006 10:47
Great - just great!
10.07.2006 17:36
einfach super! sackstarker, schöner blues mit einer coolen orgel! mindestens 6, hehe=)
04.10.2006 19:18
Ja, ist noch schön. Mehr aber auch nicht.
11.10.2006 13:55
...ist mir zu düster...
05.12.2006 18:46
Fast soulig gesungen, gefühlvoll gespieltes Saxophon, ein wunderschöner Auftakt in die 70er Jahre...
Zu Unrecht unbekannter Hit von CCR.
22.12.2006 21:14
eine superb`ballade!
21.03.2007 12:06
wunderbar
28.05.2007 14:08
Bluesiger Titel der mir - vor allem wegen der Stimme - sehr gut gefällt. Auch das Saxofon ist toll.
01.06.2007 17:36
Eine sehr berührende Ballade, voller Inbrunst gesungen. Das Saxophon macht diesen eh schon tollen Song perfekt. Klare 6*!
19.10.2007 23:26
schön
20.10.2007 23:14
Genial
08.11.2007 08:25
Ganz ganz stark, wurde von Joe Cocker 2007 gecovert
08.01.2008 19:27
Geht so.
09.01.2008 16:18
genial
11.01.2008 12:56
schwach
30.01.2008 17:03
spitzensong
09.03.2008 15:05
▓ Deze plaat van "CCR" uit eind juli 1970 behoort voor mij persoonlijk niet tot één van hun beste !!! Buiten dat deed de plaat het wel goed in de Nederlandse hitlijsten !!! Zelf blijf ik op 3 sterren steken !!! (NL Top 40: 9 wk / # 5) !!!
12.04.2008 11:54
sehr gut.
26.04.2008 23:26
wunderbar
27.05.2008 09:55
super, einfach ganz toll!
als kein Freund von Balladen beeindruckt hier doch die perfekte Symbiose zwischen laszivem Sax, Orgel, hängenden+krafvollen Drums und nicht zuletzt der einfühlsam-rauhe Gesang - yeah/yeah/yeah
Eher Durchschnitt.
recht ordentliche, langsamere Nummer
Aardige plaat van de CCR.
kommentar überflüssig
Schranziger altbackener Wichserblues für Beschränkte; nicht was ich unter guter Musik verstehe. Dreck!
Das Saxophon ist einfach so schön gefühlvoll gespielt einfach super und dann diese soulige Stimme dazu und noch ein flockig leichter Piano Sound und ein Klassiker ist entstanden!
gehört zu meine lieblingen von ccr
Ausdrucksvolle Stimme gemischt mit bluesigem Sax.
Ein weiteres Meisterwerk der CCR's.
Von Sacred hätt ich mir schon etwas mehr Geschmackt erwartet...naja...
Wieder eine ganz tolle CCR Nummer, langsam, mit Feeling gespielt und gesungen.
OK.
sacred verleiht seinem intellekt wieder mal volle pulle ausdruck...ich staune immer aufs neue...ach ja, der song: eine solide 5 finde ich angebracht
Wunderbar 5+
... netter Blues ... mir gefallen viele andere von ihnen besser ...
netter Bluesrock-Titel mit schöner instrumentalen Begleitung - hätte jedoch für meinen Geschmack fetziger sein dürfen - 4*...damit 1970 2 Wochen auf #5 in Norwegen...
sehr schöner, bluesiger CCR-Song, genau das richtige für entspannte Abendstunden. 5*
Muy buena.
geht auch langsam ... bei seiner Stimme immer.

18.09.20: Ein Update ist überfällig! 5 => 6
Auch der hat natürlich seinen Reiz, vor allem was den
Refrain anbelangt....


5 +
-sehr gut-
Fogertys Stimme ist schon ein Highlight. Die flotteren Titel mag ich aber lieber.
Aardig maar niet echt top. Daarom 3 sterren.
sehr gefühlvoll von John Fogerty gesungen + das toole Saxophon machen diese Ballade zu einem der besten Songs von C.C.R.
verdient die Höchstwertung !! Alles super.
wunderschön
Kult !
Großartig
Bin zwar kein Blues-Fan, aber diese Nummer ist schon großartig. Und Sacred - naja muss man wiedermal nicht so ernst nehmen, steht ja wiedermal ziemlich alleine da! ...
9 weken Top 40 #5 / 254 punten
Great track indeed!
Cool song.
Lovely
Für mich eines der Meisterwerke von CCR. Unvergleichlich die Saxophon-Einlagen.
Tycker inte att Fogertys röst riktigt passar för balladaktiga låtar som den här. Låten i sig är dock inte så pjåkig, dock en aning för bullrig och stökig för min smak...
oh yeah... gehört zu meinen Top 3 CCR-Songs. Grandios 'dreckig' gesungen und das Saxophon dazu, Wahnsinn.
Hatten viel später auch Joe Cocker und Chris Farlowe gecovert, aber diese Qualität nicht erreicht. 6+++
Ich mag keinen Blues. Dieser hier stört wenigstens nicht. 4-
@Sacred: naja ... diese Rezension ist unter deiner Würde ...

Ansonsten: Song ist cool, könnte ich aber in meiner Best-Of nicht dauernd hören
Nice song.
5 stars; Teilte sich mit "Lookin' Out My Back Door" die US-Single-Chartposition.

CDN: -
USA: #2, 1970
good good good
Je déteste ces chansons où l'on crie.
Knappe 5. Das Saxophon Solo macht's...
Excellent track... beautifully performed and closes the "Cosmo's Factory" album in a sublime manner.

5.5 / 6
Na ja...geht so.
Der erste Track von Creedence Clearwater Revival, der okay ist für mich.
Ich mochte doch auch nie nicht den reinen Blues.

Aber mein Geschmack entwickelt sich halt entgegen früheren Behauptungen weiter auf meinen älteren Tagen und ich muß sagen, es ist nur zu meinem Besten :)

Es fühlt sich einfach richtig an, für alle Genres nicht nur offen zu sein, sondern ein richtiges Gespür für sie zu entwickeln.

Weil nur so macht es wirklich zu 100% Spaß, Fan der Pop-Musik zu sein!
Finde ich nicht ganz so gut.
Eine B-Seite eben.
mittelprächtig, war eben nicht alles gut von CCR

4+
gefällt mir durchaus gut...
Fantastic effort.
Mittelprächtig, irgendwie kommt die Nummer nicht so in die Gänge - also ich bin ja eh nicht der grösste Fan, aber da hatten sie echt einige bessere Stücke!

War im Herbst 1970 eine #15 in Irland!
knappe 4
schönes saxophon.
aber in der summe reicht es mir nicht.
Noch ok.
Soulig CCR-klassiker.
Netter Song
Ein starker Klassiker ganz nach dem Motto "Ach, noch nicht bewertet?", wobei das offenbar, aufgrund der erstaunlich wenigen Bewertungen, nicht nur mir so gehen dürfte. Vielleicht ihr bester Song, abgerundete 5.
Fast schon Hühnerhaut wenn John Fogerty zu singen beginnt, leider gibt der Song ab. Das Sax bräuchte ich z.B. gar nicht... 4
Edit: 5
sterk
Redelijk plaatje van C.C.R.
Dik in orde is dit en dus ga ik wel voor een vrij hoge score.
Wonderful track!
Streckt sich ein ganz klein wenig. Aber hey, 5 Sterne sind doch cool, oder?
Nicht gelungen, die Sax-Einlagen passen so gar nicht zu dem ohnehin deprihaften Stück.
Good track.
Top
Alweer de vijfde top 10 hit voor CCR en er zouden nog enkele volgen. Prima folk-rock nummer.
Schön.
Ja schön - finde ich auch und muss gar nicht mehr dazu schreiben.
einfach großartig
sehr gut
Stark, den Song muss man einfach mögen! „Blue-Eyed-Soul“ in höchster Vollendung!
In 1970 een top 5 hit voor CCR in Nederland. John Fogerty schrijft het nummer voor het vijfde album van de band, Cosmo's Factory, naar de opslagplaats waar de groep oefent, Doug 'Cosmo' Cliffords 'fabriek', want de drummer is fanatiek wat betreft repeteren.

gut