Home | Impressum | Kontakt
Login

Crosby, Stills, Nash & Young
Our House

Song
Jahr
1969
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Clouseau (Our House (Live))
4.91
45 Bewertungen
Weltweit
NL
Peak: 9 / Wochen: 5
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:59Déjà vuAtlantic
SD 7200
Album
LP
13.03.1970
2:58So FarAtlantic
K 50 023
Album
LP
19.08.1974
2:58Carry OnAtlantic
7567-80487-2
Album
CD
02.12.1991
3:00Greatest HitsAtlantic / Rhino
8122 76537 2
Album
CD
21.03.2005
3:00Crosby, Stills & Nash [2013]Rhino
8122797323
Album
CD
19.07.2013
Neil Young
Künstlerportal
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ragged Glory (Neil Young and Crazy Horse)
Eintritt: 07.10.1990 | Peak: 38 | Wochen: 3
07.10.1990
38
3
Harvest Moon
Eintritt: 22.11.1992 | Peak: 31 | Wochen: 4
22.11.1992
31
4
Unplugged
Eintritt: 11.07.1993 | Peak: 25 | Wochen: 3
11.07.1993
25
3
Sleeps With Angels (Neil Young and Crazy Horse)
Eintritt: 04.09.1994 | Peak: 13 | Wochen: 10
04.09.1994
13
10
Mirror Ball
Eintritt: 09.07.1995 | Peak: 24 | Wochen: 11
09.07.1995
24
11
Broken Arrow (Neil Young with Crazy Horse)
Eintritt: 07.07.1996 | Peak: 25 | Wochen: 5
07.07.1996
25
5
Silver & Gold
Eintritt: 07.05.2000 | Peak: 70 | Wochen: 7
07.05.2000
70
7
Are You Passionate?
Eintritt: 14.04.2002 | Peak: 27 | Wochen: 7
14.04.2002
27
7
Greendale (Neil Young & Crazy Horse)
Eintritt: 31.08.2003 | Peak: 34 | Wochen: 3
31.08.2003
34
3
Prairie Wind
Eintritt: 16.10.2005 | Peak: 56 | Wochen: 3
16.10.2005
56
3
Living With War
Eintritt: 28.05.2006 | Peak: 48 | Wochen: 3
28.05.2006
48
3
Chrome Dreams II
Eintritt: 04.11.2007 | Peak: 72 | Wochen: 2
04.11.2007
72
2
Fork In The Road
Eintritt: 19.04.2009 | Peak: 65 | Wochen: 3
19.04.2009
65
3
Le Noise
Eintritt: 10.10.2010 | Peak: 29 | Wochen: 4
10.10.2010
29
4
Americana (Neil Young & Crazy Horse)
Eintritt: 17.06.2012 | Peak: 17 | Wochen: 3
17.06.2012
17
3
Psychedelic Pill (Neil Young / Crazy Horse)
Eintritt: 11.11.2012 | Peak: 12 | Wochen: 5
11.11.2012
12
5
Greatest Hits
Eintritt: 07.07.2013 | Peak: 95 | Wochen: 1
07.07.2013
95
1
Live At The Cellar Door
Eintritt: 22.12.2013 | Peak: 77 | Wochen: 1
22.12.2013
77
1
A Letter Home
Eintritt: 01.06.2014 | Peak: 29 | Wochen: 2
01.06.2014
29
2
CSNY 1974 (Crosby, Stills, Nash & Young)
Eintritt: 13.07.2014 | Peak: 41 | Wochen: 2
13.07.2014
41
2
Storytone
Eintritt: 09.11.2014 | Peak: 18 | Wochen: 4
09.11.2014
18
4
The Monsanto Years (Neil Young + Promise Of The Real)
Eintritt: 05.07.2015 | Peak: 36 | Wochen: 4
05.07.2015
36
4
Bluenote Café (Neil Young and Bluenote Café)
Eintritt: 22.11.2015 | Peak: 52 | Wochen: 1
22.11.2015
52
1
Earth (Neil Young + Promise Of The Real)
Eintritt: 03.07.2016 | Peak: 14 | Wochen: 5
03.07.2016
14
5
Peace Trail
Eintritt: 18.12.2016 | Peak: 24 | Wochen: 3
18.12.2016
24
3
Hitchhiker
Eintritt: 17.09.2017 | Peak: 13 | Wochen: 3
17.09.2017
13
3
The Visitor (Neil Young + Promise Of The Real)
Eintritt: 10.12.2017 | Peak: 40 | Wochen: 1
10.12.2017
40
1
Paradox (Neil Young + Promise Of The Real)
Eintritt: 29.04.2018 | Peak: 65 | Wochen: 1
29.04.2018
65
1
Roxy - Tonight's The Night Live
Eintritt: 06.05.2018 | Peak: 61 | Wochen: 1
06.05.2018
61
1
Songs For Judy
Eintritt: 09.12.2018 | Peak: 51 | Wochen: 1
09.12.2018
51
1
Tuscaloosa (Neil Young + Stray Gators)
Eintritt: 16.06.2019 | Peak: 36 | Wochen: 1
16.06.2019
36
1
Colorado (Neil Young / Crazy Horse)
Eintritt: 03.11.2019 | Peak: 9 | Wochen: 3
03.11.2019
9
3
Homegrown
Eintritt: 28.06.2020 | Peak: 2 | Wochen: 10
28.06.2020
2
10
The Times
Eintritt: 27.09.2020 | Peak: 31 | Wochen: 1
27.09.2020
31
1
Return To Greendale (Neil Young / Crazy Horse)
Eintritt: 15.11.2020 | Peak: 17 | Wochen: 1
15.11.2020
17
1
Way Down In The Rust Bucket (Neil Young with Crazy Horse)
Eintritt: 07.03.2021 | Peak: 18 | Wochen: 2
07.03.2021
18
2
Archives Vol. II
Eintritt: 14.03.2021 | Peak: 35 | Wochen: 1
14.03.2021
35
1
Young Shakespeare
Eintritt: 04.04.2021 | Peak: 28 | Wochen: 1
04.04.2021
28
1
Déjà Vu (Crosby, Stills, Nash & Young)
Eintritt: 23.05.2021 | Peak: 32 | Wochen: 1
23.05.2021
32
1
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Rust Never Sleeps [DVD] (Neil Young & Crazy Horse)
Eintritt: 10.07.2016 | Peak: 5 | Wochen: 5
10.07.2016
5
5
Crosby, Stills, Nash & Young
Künstlerportal
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
CSNY 1974
Eintritt: 13.07.2014 | Peak: 41 | Wochen: 2
13.07.2014
41
2
Déjà Vu
Eintritt: 23.05.2021 | Peak: 32 | Wochen: 1
23.05.2021
32
1
David Crosby
Discographie / Fan werden
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
CSNY 1974 (Crosby, Stills, Nash & Young)
Eintritt: 13.07.2014 | Peak: 41 | Wochen: 2
13.07.2014
41
2
Déjà Vu (Crosby, Stills, Nash & Young)
Eintritt: 23.05.2021 | Peak: 32 | Wochen: 1
23.05.2021
32
1
Stephen Stills
Künstlerportal
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Can't Get Enough (The Rides)
Eintritt: 08.09.2013 | Peak: 88 | Wochen: 1
08.09.2013
88
1
CSNY 1974 (Crosby, Stills, Nash & Young)
Eintritt: 13.07.2014 | Peak: 41 | Wochen: 2
13.07.2014
41
2
Pierced Arrow (The Rides)
Eintritt: 15.05.2016 | Peak: 51 | Wochen: 2
15.05.2016
51
2
Déjà Vu (Crosby, Stills, Nash & Young)
Eintritt: 23.05.2021 | Peak: 32 | Wochen: 1
23.05.2021
32
1
Graham Nash
Discographie / Fan werden
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
CSNY 1974 (Crosby, Stills, Nash & Young)
Eintritt: 13.07.2014 | Peak: 41 | Wochen: 2
13.07.2014
41
2
This Path Tonight
Eintritt: 24.04.2016 | Peak: 57 | Wochen: 1
24.04.2016
57
1
Déjà Vu (Crosby, Stills, Nash & Young)
Eintritt: 23.05.2021 | Peak: 32 | Wochen: 1
23.05.2021
32
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.91

45 BewertungenCrosby, Stills, Nash & Young - Our House
14.05.2004 00:40
In diesem Haus würde ich auch gerne wohnen ... zusammen mit der Traumfrau und der Schmusekatze ... süßer TItel von Graham Nash.
14.05.2004 00:48
I Light The Fire.... You place the flowers in the vase that You bought todayyyy...... das Album 'Deja vu" war vor 2 Wochen am rang 4 in NL in die Alben top 100 Allerzeiten 2004... sehr schöner song von das album aus 1970.... # 10 in Niederländischer Hitparade...
11.12.2006 13:54
Ja, ein "very, very, very fine house". Knappe 5.
23.12.2006 11:40
Typische Hippie Phanstasien
25.12.2006 09:53
eine schöne nummer..
02.01.2007 07:24
ach ja , die gute alte zeit
14.03.2007 20:10
eine überaus charmante nummer...wusste nicht dass die von CSNY ist...
10.11.2007 15:55
Das Lied ist gut gemeint, deshalb noch 4 Sterne...
02.02.2008 13:18
sehr gut
12.03.2008 11:06
genialer song.
13.03.2008 22:12
▒ Prachtige klassieker van: "Crosby, Stills, Nash & Young", uit september 1970 !!! Vreemd dat de plaat al na 6 weken was verdwenen uit de Nederlandse hitlijsten ??? De plaat haalde zelfs nog de Top 10 ??? Maakt voor mij persoonlijk niet uit, ik blijf toch bij mijn 6 sterren ☺!!!

@25-05-2017: ▒ (NL Top 40: 6 wk / # 10) ☺!!!
21.03.2008 21:16
ok
24.04.2008 02:09
Toll!
13.05.2008 11:04
Schönes Stück.
13.05.2008 16:10
Charmantes Stück. Nicht weltbewegend.
Nicht weltbewegend, aber olgabewegend :)
Niet mijn smaak.
Nett, süss! 4.5
Wunderschöner, relaxter Song, dieser Titelname scheint
einfach für tolle Songs prädestiniert zu sein (Madness)....

5 - 6
Blijf het goed doen in de Radio2 Top 2000 10 jaar op nagenoeg gelijke hoogte maar zakt iets in 2009 naar Nr. 322
sehr schöner Titel
Beleidige ich das Folk-Quartett, wenn ich offenbare, dass ich bei dieser harmlosen Easy-Listening-Nummer auf Anhieb eher an Gibraltars Musik-Export Albert Hammond gedacht habe? Ein nettes, harmloses Nümmerchen - für mich aufgrund des etwas schleppenden Drives allerdings bloss auf solidem 4er-Niveau.
Schitterend nummer.
Blijft een schitterend nummer van een schitterend album. Tijdloos.
perfekt
lieb und nett präsentiertes Stück, aber weit weg von perfekt/der Höchstwertung, vor allem die "La la la la" stören – 4*...
Geweldig nummer.
Mooie 5 sterren plaat van CSN&Y
...very very very fine Song...
6 weken Top 40 #10 / 135 punten
Da würde ich auch gerne drinn wohnen, so schön kuschelig ;) Das mit den Miezekatzen funktioniert leider aufgrund meiner Katzenhaar-Allergie nicht wirklich...
... genialer Song, einer der besten von ihnen ...
Une chanson exceptionnelle.
Great
Excellent track... a quaint little number, composed by Graham Nash. It's got such a comforting bounce too it that you can't resist it simple beauty... delightful.

5.5 / 6
2+
sehr schön

CDN: #13, 1970
USA: #30, 1970
Netjes.
Ordentliche Single-Auskoppelung aus "Deja Vu", ein Hit im Sep 70 mit # 30 in den Staaten.
Gut
Schlecht ist der Song nicht, mir aber etwas zu tralala-haft.
I'll light the fire, while you place the flowers
In the vase that you bought today
Staring at the fire for hours and hours
While I listen to you play your love songs
All night long for me, only for me.

Ja, das Feuer ist das Smartphone von damals, wo man stundenlang reinstarren konnte. So ändern sich die Zeiten. Aber der Song bleibt einfach ein wundervolles Kleinod. 6+
Schöner Song, der in zahlreichen Serien verwendet wurde, wie ich gerade in einem Artikel meiner Musikzeitschrift CLASSIC ROCK gelesen habe.
Simpsons, Cheers und in einer der bekanntesten britischen Comedy-Serien: "Only Fools And Horses".

20.03.20: Heute war in unserer Zeitung (stn) ein Artikel über Graham Nash. Ein Titel über sein Leben mit Joni Mitchell.

21.12.20: Jetzt im Albumkontext find ich ihn nicht mehr so gut. 5 => 4.
Langweilig.
Der Song war ganz offiziell eine Liebeserklärung für Joni Mitchell. Die Geschichte dazu erzählt David Jaffe in seiner Biographie "Reckless Daughter" über Joni Mitchell folgendermaßen gemäß einer Erinnerung von Graham Nash:

"His version of the story began, “I don’t know whether you know anything about Los Angeles, but on Ventura Boulevard in the Valley, there’s a very famous deli called Art’s Deli. And we’d been to breakfast there. We’re going to get into Joan’s car, and we pass an antique store.
And we’re looking in the window, and she saw a very beautiful vase that she wanted to buy … I persuaded her to buy this vase. It wasn’t very expensive, and we took it home. It was a very grey, kind of sleety, drizzly L.A. morning. And we got to the house in Laurel Canyon, and I said—‘You know what? I’ll light a fire. Why don’t you put some flowers in that vase that you just bought?’ Well, she was in the garden getting flowers. That meant she was not at her piano, but I was … And an hour later ‘Our House’ was born, out of an incredibly ordinary moment that many, many people have experienced.”
It was a lovely moment captured by a sweet song. But on a day-to-day basis, it would prove hard for two talented musicians, two bona fide pop stars, to share the idyllic space created within the three minutes of lyrics that make up “Our House.” Nash recalled, “It was an intense time of who’s going to get to the piano first, who’s going to fill up the space with their music first.” " (S. 112)

Hier schon zeigt sich, dass der Song für die sich auf Freiheit und Ungebundenheit abonnierte Sängerin damals etwas Zweischneidiges gehabt haben dürfte. Ein solch häusliches, harmonisches Kulissenspiel musste ihr auf Dauer verdächtig sein, auch wenn der süßliche Song, dem ich früher als einzigem auf dem "Déjà Vu"-Album keine Bewunderung entgegenbringen konnte, ihr offenbar schmeichelte.
Ihre Beziehung zu Graham Nash hatte wohl auch etwas Anspornendes, etwas das dem Kreativen in beiden Raum gab.
Noch einmal David Jaffe, in dem er Graham Nash zitiert: “It was an interesting clash of ‘I want to get as close to you as possible’ and ‘leave me alone to create,’”. Joni for her part said, “Graham and I have been the source of many songs for one another. A lot of beautiful music came from it and a lot of beautiful times came from it.”
Dieser Song wird wohl offenbar einer der schönen Momente gewesen sein.