D Mol - Heaven

Cover D Mol - Heaven
Cover

Song

Jahr:2019
Musik/Text:Aleksandar Miličić
Dejan Božović
Hörprobe:
Durchschnittliche Bewertung:3.04

27 Bewertungen
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen
Eurovision Song Contest: 2019:
Halbfinale: 16 (Punkte: 46)

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.


Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:54Eurovision Song Contest - Tel Aviv 2019Universal
00602577514456
Compilation
Digital
12.04.2019
2:54Eurovision Song Contest - Tel Aviv 2019Universal
UNI 7751439
Compilation
CD
26.04.2019

D Mol   Discographie / Fan werden

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3.04 (Reviews: 27)

vancouver
Member
***
Dieser Titel wird Montenegro am ESC 2019 vertreten.

Die Band wurde 2018 von Daniejl Alibabić zusammengestellt. Dieser vertrat bereits Serbien und Montenegro beim Eurovision Song Contest 2005. Den Song wird man sehr schnell vergessen haben, ein Allerweltspop-Liedchen.

sanremo
Member
****
ESC 2019 Montenegro

Besnik
Member
**
Schrecklich, also sanremo jetzt bin ich enttäuscht das du so einer schnarchigen Nummer eine 4 gibst, hast du dir den Song überhaupt richtig angehört?

Damit wird Montenegro im Semifinale des ESCs gleich rausfliegen, 100 pro! Klingt wie ein 90er ESC Song und ist ganz, ganz schwach! Stand da kein besserer Song zur Auswahl???

Bearcat
Member
***
Montenegro ESC 2019
Zou zo uit de 90's kunnen komen
Aardig

Kirin
Member
***
Solcher Kitsch kommt doch oftmals gut an.

tgebele
Member
***
@Vancouver: das mit dem" Allerweltspop" unterschreibe ich gerne. Sehe ich genauso.

southpaw
Member
***
Wenig bewegende Musik vom Schwarzen Berg.

Jonas.St
Member
****
Ist schön gesungen. Da die Konkurrenz zu stark ist, heisst es wohl im Halbfinal adieu Montenegro.
Zuletzt editiert: 08.05.2019 06:12

Musicfreaky_93
Member
******
Ich steh' halt einfach auf solchen Kitsch.

Widmann1
Member
**
Mir gefallen der folkloristische Touch bzw. die Stimmen nicht.

Hamburg-Oldie
Member
***
Knappe 3, mehr ist nicht zu sagen.

Chartsfohlen
Member
**
Seitdem Montenegro in dieser Form existiert, ist die Erfolgsbilanz des Landes beim ESC quasi nicht existent: In zehn Anläufen seit 2007 gelang nur zweimal überhaupt der Sprung ins Finale, wo man aber nie bleibenden Eindruck hinterließ. Und das dürfte sich auch mit diesem seltsamen anachronistischen Kitschspektakel wieder nicht ändern, denn die sechs jungen Menschen bleiben in ihrem Liedchen extrem blass. Und ob das um landestypische Klänge angereicherte neue Arrangement den Song wirklich aufwertet, weiß ich auch nicht, denn zumindest für meine Ohren klingt die Nummer so nur inkohärent und chaotisch. Und das ganz sicher nicht auf coole Art und Weise. Byebye.

Gute 2.

sbmqi90
Member
*
Mein persönlicher Nagel des ESC-Jahrgangs. Hieran ist einfach alles schlecht. Sogar der geniale Trash-Faktor eines "Euro Neuro" oder "Space" fehlt völlig.

Kamala
Member
***
Ich möchte die Lieben ja mit ihrem lieben Liedchen lieben, aber sie/es hört sich einfach zu altbacken an. Sorry liebe Leutchen.

hisound
Member
****
Hat eine mittelmässig spannende Melodie und wurde doch ziemlich wirr produziert. Einiges gefällt mir hier dennoch. Was und warum auch immer. 4-

ul.tra
Member
***
Durchwachsen und langweilig.

Richard (NL)
Member
****
Dat dit nummer zo laag staat bij de bookmakers, zo slecht is het nou ook weer niet.

Steffen Hung
hitparade.ch
***
Moderner Folklore-Song, ist mir ein wenig zu unharmonisch.

Hänsi
Member
**
sehr schwach

remy
Member
***
Melodisch lieb aber sehr altbacken, bei der schwachen Konkurrenz aber noch in meinen Top 10 des Abends gelandet (10/10 mit 1 Punkt)

lumlucky
Member
***
eher mager...(3-)

!Xabbu
Member
***
90's Pop fürs herz.
süß und weichgespült...ncht schlecht.

55simba
Member
***
Durchwachsen.

Chemmical
Member
***
Has some charm to it, but goes nowhere.

Roefe
Member
***
Wie oft aus Montenegro...Folklore meets pop. Ok.

da_hooliii
Member
**
Ähnlich wie der irische Beitrag klingt das nicht zeitgemäß. Ich kann mir gut vorstellen, dass man damit vielleicht vor 15 Jahren noch die Top 10 erreicht hätte aber nicht mehr 2019.

sophieellisbextor
Staff
****
Mignonnet.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.