Home | Impressum | Kontakt
Login

DJ Antoine feat. The Beat Shakers
"Ma chérie"

Song
Jahr
2010
Musik/Text
Coverversion von
3.55
132 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
06.06.2010 (Rang 27)
Zuletzt
17.03.2013 (Rang 65)
Peak
2 (1 Woche)
Anzahl Wochen
99
9 (6745 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 2 / Wochen: 99
DE
Peak: 6 / Wochen: 58
AT
Peak: 2 / Wochen: 66
FR
Peak: 73 / Wochen: 7
BE
Tip (V)
Peak: 20 / Wochen: 13 (W)
IT
Peak: 4 / Wochen: 18
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
DJ Antoine vs Mad Mark Original Mix4:12"2010"Phonag
0081423PHO
Album
CD
07.05.2010
Remady Remix1:41For The Masses - Edition 2010Muve
906662
Album
CD
04.06.2010
DJ Antoine vs. Mad Mark Radio Edit3:51Energy 10 - The Dancefloor HitsEnergetic
ENE 9824-2
Compilation
CD
25.06.2010
Houseshaker Extended Mix3:45"2010" [Remixed]Phonag
PHO081433
Album
CD
30.07.2010
Remady Remix5:45"2010" [Remixed]Phonag
PHO081433
Album
CD
30.07.2010
DJ Antoine
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Discosensation (DJ Antoine vs. Mad Mark)
Eintritt: 04.02.2001 | Peak: 70 | Wochen: 3
04.02.2001
70
3
Take It Or Leave It (DJ Antoine feat. Eve Gallagher)
Eintritt: 24.02.2002 | Peak: 70 | Wochen: 5
24.02.2002
70
5
All We Need
Eintritt: 03.04.2005 | Peak: 40 | Wochen: 9
03.04.2005
40
9
This Time
Eintritt: 18.03.2007 | Peak: 45 | Wochen: 9
18.03.2007
45
9
Funky Kitchen Club (I'll Remain)
Eintritt: 25.05.2008 | Peak: 46 | Wochen: 4
25.05.2008
46
4
Stop!
Eintritt: 15.06.2008 | Peak: 58 | Wochen: 4
15.06.2008
58
4
Apologize
Eintritt: 22.06.2008 | Peak: 16 | Wochen: 11
22.06.2008
16
11
Can't Fight This Feeling (DJ Antoine vs. Mad Mark)
Eintritt: 13.07.2008 | Peak: 37 | Wochen: 7
13.07.2008
37
7
Underneath
Eintritt: 13.07.2008 | Peak: 59 | Wochen: 3
13.07.2008
59
3
Pump Up The Volume (DJ Antoine vs. Mad Mark)
Eintritt: 19.10.2008 | Peak: 30 | Wochen: 5
19.10.2008
30
5
December
Eintritt: 11.01.2009 | Peak: 65 | Wochen: 4
11.01.2009
65
4
In My Dreams
Eintritt: 12.04.2009 | Peak: 48 | Wochen: 5
12.04.2009
48
5
I Promised Myself
Eintritt: 10.05.2009 | Peak: 40 | Wochen: 8
10.05.2009
40
8
One Day, One Night (DJ Antoine feat. Mish)
Eintritt: 28.06.2009 | Peak: 20 | Wochen: 5
28.06.2009
20
5
Every Breath
Eintritt: 06.12.2009 | Peak: 10 | Wochen: 4
06.12.2009
10
4
S'Beschte (DJ Antoine feat. MC Roby Rob)
Eintritt: 20.12.2009 | Peak: 95 | Wochen: 1
20.12.2009
95
1
"Ma chérie" (DJ Antoine feat. The Beat Shakers)
Eintritt: 06.06.2010 | Peak: 2 | Wochen: 99
06.06.2010
2
99
Welcome To St. Tropez (DJ Antoine vs. Timati feat. Kalenna)
Eintritt: 17.04.2011 | Peak: 2 | Wochen: 53
17.04.2011
2
53
Sunlight (DJ Antoine feat. Tom Dice)
Eintritt: 12.06.2011 | Peak: 10 | Wochen: 28
12.06.2011
10
28
I'm On You (Timati & P. Diddy, DJ Antoine, Dirty Money)
Eintritt: 12.06.2011 | Peak: 67 | Wochen: 2
12.06.2011
67
2
Bella vita
Eintritt: 10.02.2013 | Peak: 1 | Wochen: 29
10.02.2013
1
29
Sky Is The Limit (DJ Antoine vs. Mad Mark)
Eintritt: 10.02.2013 | Peak: 7 | Wochen: 7
10.02.2013
7
7
Perfect Day (DJ Antoine vs. Mad Mark feat. B-Case & Shontelle)
Eintritt: 10.02.2013 | Peak: 29 | Wochen: 1
10.02.2013
29
1
We Will Never Grow Old (DJ Antoine vs. Mad Mark)
Eintritt: 13.10.2013 | Peak: 36 | Wochen: 2
13.10.2013
36
2
House Party (DJ Antoine vs. Mad Mark feat. B-Case & U-Jean)
Eintritt: 13.10.2013 | Peak: 40 | Wochen: 2
13.10.2013
40
2
We Are FCB Megamix
Eintritt: 08.12.2013 | Peak: 63 | Wochen: 1
08.12.2013
63
1
Light It Up
Eintritt: 18.05.2014 | Peak: 29 | Wochen: 2
18.05.2014
29
2
Go With Your Heart (DJ Antoine & Mad Mark feat. Temara Melek & Euro)
Eintritt: 07.09.2014 | Peak: 50 | Wochen: 2
07.09.2014
50
2
Wild Side (DJ Antoine vs Mad Mark feat. Jason Walker)
Eintritt: 04.01.2015 | Peak: 56 | Wochen: 4
04.01.2015
56
4
Holiday (DJ Antoine feat. Akon)
Eintritt: 12.07.2015 | Peak: 8 | Wochen: 13
12.07.2015
8
13
Thank You
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 42 | Wochen: 8
07.02.2016
42
8
Weekend Love (DJ Antoine feat. Jay Sean)
Eintritt: 27.03.2016 | Peak: 23 | Wochen: 2
27.03.2016
23
2
La vie en rose
Eintritt: 07.05.2017 | Peak: 47 | Wochen: 2
07.05.2017
47
2
I Love Your Smile (DJ Antoine & Dizkodude feat. Sibbyl)
Eintritt: 20.08.2017 | Peak: 95 | Wochen: 1
20.08.2017
95
1
El Paradiso (DJ Antoine feat. Armando & Jimmi The Dealer)
Eintritt: 04.02.2018 | Peak: 81 | Wochen: 1
04.02.2018
81
1
Ole ole (DJ Antoine feat. Karl Wolf & Fito Blanko)
Eintritt: 13.05.2018 | Peak: 60 | Wochen: 1
13.05.2018
60
1
Yallah Habibi (DJ Antoine, Sido & Moe Phoenix)
Eintritt: 10.06.2018 | Peak: 36 | Wochen: 3
10.06.2018
36
3
Ma chérie (DJ Antoine, Gölä & Trauffer)
Eintritt: 02.02.2020 | Peak: 7 | Wochen: 5
02.02.2020
7
5
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Houseworks 01
Eintritt: 20.02.2000 | Peak: 18 | Wochen: 19
20.02.2000
18
19
@Mainstation
Eintritt: 09.07.2000 | Peak: 10 | Wochen: 1
09.07.2000
10
1
DJ Antoine
Eintritt: 10.02.2002 | Peak: 4 | Wochen: 18
10.02.2002
4
18
Ultraviolet
Eintritt: 17.11.2002 | Peak: 6 | Wochen: 13
17.11.2002
6
13
Summer Anthems
Eintritt: 27.04.2003 | Peak: 5 | Wochen: 12
27.04.2003
5
12
100%
Eintritt: 04.04.2004 | Peak: 6 | Wochen: 13
04.04.2004
6
13
The Black Album
Eintritt: 17.04.2005 | Peak: 1 | Wochen: 12
17.04.2005
1
12
Live In Dubai
Eintritt: 09.10.2005 | Peak: 3 | Wochen: 17
09.10.2005
3
17
Live In St. Tropez
Eintritt: 02.07.2006 | Peak: 2 | Wochen: 14
02.07.2006
2
14
Live In Moscow
Eintritt: 17.12.2006 | Peak: 3 | Wochen: 16
17.12.2006
3
16
Stop!
Eintritt: 11.05.2008 | Peak: 4 | Wochen: 17
11.05.2008
4
17
"2008"
Eintritt: 06.07.2008 | Peak: 2 | Wochen: 16
06.07.2008
2
16
A Weekend At Hotel Campari
Eintritt: 12.10.2008 | Peak: 4 | Wochen: 10
12.10.2008
4
10
Live In Bangkok
Eintritt: 14.12.2008 | Peak: 14 | Wochen: 13
14.12.2008
14
13
"2009"
Eintritt: 12.04.2009 | Peak: 1 | Wochen: 21
12.04.2009
1
21
Superhero?
Eintritt: 28.06.2009 | Peak: 2 | Wochen: 13
28.06.2009
2
13
17900
Eintritt: 29.11.2009 | Peak: 9 | Wochen: 13
29.11.2009
9
13
"2010"
Eintritt: 23.05.2010 | Peak: 1 | Wochen: 25
23.05.2010
1
25
"wow"
Eintritt: 21.11.2010 | Peak: 7 | Wochen: 15
21.11.2010
7
15
"2011"
Eintritt: 12.06.2011 | Peak: 1 | Wochen: 38
12.06.2011
1
38
Platinum Collection
Eintritt: 18.03.2012 | Peak: 6 | Wochen: 22
18.03.2012
6
22
2013 - Sky Is The Limit
Eintritt: 10.02.2013 | Peak: 1 | Wochen: 40
10.02.2013
1
40
2014 - We Are The Party
Eintritt: 07.09.2014 | Peak: 1 | Wochen: 13
07.09.2014
1
13
Provocateur
Eintritt: 27.03.2016 | Peak: 5 | Wochen: 12
27.03.2016
5
12
The Time Is Now
Eintritt: 18.11.2018 | Peak: 22 | Wochen: 4
18.11.2018
22
4
2019 Megamix
Eintritt: 30.06.2019 | Peak: 32 | Wochen: 2
30.06.2019
32
2
Compilations - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Mainstation
Eintritt: 16.07.2000 | Peak: 8 | Wochen: 10
16.07.2000
8
10
Houseworks 02
Eintritt: 11.03.2001 | Peak: 2 | Wochen: 17
11.03.2001
2
17
Mainstation House
Eintritt: 15.07.2001 | Peak: 4 | Wochen: 15
15.07.2001
4
15
Lake Parade House 2001 (DJ Antoine And Solo On)
Eintritt: 05.08.2001 | Peak: 19 | Wochen: 5
05.08.2001
19
5
Mainstation 02
Eintritt: 14.07.2002 | Peak: 3 | Wochen: 14
14.07.2002
3
14
Lake Parade 02
Eintritt: 14.07.2002 | Peak: 12 | Wochen: 10
14.07.2002
12
10
Mainstation 03
Eintritt: 06.07.2003 | Peak: 1 | Wochen: 14
06.07.2003
1
14
Houseworks 04
Eintritt: 16.11.2003 | Peak: 3 | Wochen: 11
16.11.2003
3
11
Mainstation 04 House
Eintritt: 04.07.2004 | Peak: 3 | Wochen: 16
04.07.2004
3
16
Houseworks 5
Eintritt: 12.12.2004 | Peak: 2 | Wochen: 14
12.12.2004
2
14
Mainstation 2005
Eintritt: 26.06.2005 | Peak: 2 | Wochen: 17
26.06.2005
2
17
Houseworks 6 Makes Me Cum
Eintritt: 05.02.2006 | Peak: 1 | Wochen: 16
05.02.2006
1
16
Mainstation 06 House
Eintritt: 02.07.2006 | Peak: 1 | Wochen: 16
02.07.2006
1
16
Jealousy
Eintritt: 20.05.2007 | Peak: 1 | Wochen: 13
20.05.2007
1
13
Mainstation 07
Eintritt: 15.07.2007 | Peak: 1 | Wochen: 15
15.07.2007
1
15
Vive la révolution?
Eintritt: 16.12.2007 | Peak: 3 | Wochen: 14
16.12.2007
3
14
"2008"
Eintritt: 29.06.2008 | Peak: 1 | Wochen: 1
29.06.2008
1
1
Villa Houseworks
Eintritt: 11.10.2009 | Peak: 1 | Wochen: 10
11.10.2009
1
10
The Beatshakers
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
"Ma chérie" (DJ Antoine feat. The Beat Shakers)
Eintritt: 06.06.2010 | Peak: 2 | Wochen: 99
06.06.2010
2
99
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.55

132 BewertungenDJ Antoine feat. The Beat Shakers - "Ma chérie"
Ich kenne das Original nicht - aber da ich weiss, dass das hier 'nur' ein Remix ist, gibt's höchstens eine 2.
ich liebe diesen song!
sommerlicher House, geht mit Abstrichen bei den Vocals in Ordnung. Knappe 4*
Housemusic à la Antoine - wie gehabt...
Mainstream-House
schwach - und wieder einmal von überall geklaut - die Bob Sinclar-/R.I.O (usw.)-Schiene gefahren, dazu das Akkordeon, welche man von rumänischen Produktionen kennt (Edward Maya & Vika Jigulina mit Stereo Love lassen grüssen) - House ja, dieser Track nein - 2*...
Eben: wie gehabt und NICHTS für mich... obwohl die Melodie noch geht....
"...ma scherrri..."
Geht als einmaliger Sommerhit gerade noch durch.

Aber warum muss das jetzt eineinhalb Jahre danach auch noch ein Winterhit werden??
de song isch hammer
Gefällt mir.
5-, DJ Antoine (der Sack :p) kann's doch.
Zum vergessen.
Dito "Der Nagel". Edward Bob Rio Remix, braucht man nicht!
Wie so oft haut's das Schifferklavier raus.

Ich kauf mir eins und geh in die Fußgängerzone.
Bereitet mir keine Freude
Gibts dies auch in einer DJ Antoine feat. The Beat Shakers & Remady vs. Mad Mark & MC Roby Rob Original Houseworks Live in St. Tropez Club Hit Remix Deluxe Version?
cool
Raffinierter Mix aus allem, was momentan angesagt ist, gefällt mir gut, macht gute Laune!
Keine Ahnung, welche aktuellen Trends hier alle reingemischelt wurden (bin nicht überall aufm Laufenden), doch mich haben andere Produktionen von DJ Schweinekopf schon mehr geärgert (wenigstens mal kein 08/15-House, und den Rasta-Man-Gesang kann man sich sogar anhören, ausserdem verleiht dieses unbeschwerte "Handörgeli" (?) dem Ganzen einen Hauch von "mediterrane Sommernacht in Südfrankreich") ...

Nachtrag; neu aufgelegt, ist das heute eine passende Nachfolge-Single für den "St. Tropez"-Überraschungshit ...
gefällt mir
wieder so ein Sommerlicher Akkordeon Sound kommt aber nicht weiter als eine 4 bei mir
Nichts neues! Überall geklaut und langweilige Mainstream-Rhythmen. DJ Antoine sollte ernsthaft ans Aufhören denken. Wäre wohl für ihn aber auch für die Musikszene besser! *2--
er hat schlimmeres... aber wie gesagt, nicht das original, einfach ein remix.
Zu geiles Lied
Wirkt sehr billig.
4,5*.
"Stereo Love" und was ist da alles drin?
Gefällt mir trotzdem, die (geklaute) Melodie und die Stimme des Sängers.
Ist natürlich brutal geklaut von Bob Sinclar oder diesem anderen Schweizer, der 2009 oder 2008 auch diesen Sommerhit hatte. Ich würde mir so was niemals kaufen, aber von Antoine gibts deutlich schlimmeres. Der Teil mit dem Akkordeon inkl. Sänger ist passabel, der Rest ziemlich übel. 2.5+
Buena.
... gut ...
Akzeptabel, klingt einmal nicht wie alles andere von ihm, auch wenn er sich da sicherlich von anderen Songs inspirieren lassen hat.
Der Gesang klingt nach 80er Pop. Mit viel Akzent. Ein durchaus netter Sommersong. Macht kurzweilig gute laune.
Arg zusammengeklaut wirkender Song von DJ Antoine, die männlichen Vocals sollten wohl so einen Hauch von Reggae-Feeling vermitteln. Naja, man kann es sich anhören.
Ganz ok, wenn auch Massenware.
Sein Bestes :D
Sicher nicht schlecht, mit House hat das aber wenig zu tun.
Und an das erste Review: Cool dass du abwertest obwohl du nichtmal weißt ob es Cover, Remix ist oder nicht..
Niets bijzonders
▒ Ook na 1½ jaar bevalt mij deze dansplaat me eigenlijk nog best !!! "Ma Chérie" scoort dus nog altijd ruim voldoende bij mij persoonlijk ☺!!!
niet onaardig
Simple Melodie, die jedoch trotz allem auch nach mehrmaligem Hören nicht nervt.

Edit: Ganz klar der bisher beste Song des Schweizer DJ's und klare 5!
Nicth schlecht, aber zu oft gehört.
eigentlich "scheisse". ausser dem akordeon plus!
Ça par contre c'est toujours aussi nul.
Toller Song, sehr sauber produziert. Nur der Gesang könnte noch etwas besser sein.
Das Akkordeon wertet den Song etwas auf, ansonsten Ramschdance vom Fliessband. Sehr knappe 3*.
Das Akkordeon macht das Lied noch ganz nett, auch wenn's sicher einweg von Stereo Love inspiriert ist.
Langweilig.
"Welcome to St. Tropez" ist ein Riesenmist, das hier ist hingegen ganz gelungen und zeigt, daß DJ Antoine doch mehr kann als bloß den ausgeleierten Guetta-Krach zu kopieren. Weiter so!
Die Produktion bei diesem Song ist astrein, gelungener Partyhit! 5*
jaja, immer das selbe, aber irgendwie gefällt mir dieses beach feeling noch, deshalb 4
dümmlich
eigentlich nicht bewertbar
44 Wochen in der Schweizer-Charts und bald erstmals in den Top10. Ach herrje, ab und zu verstehe ich uns Schweizer beim besten Willen nicht :(

-2*
Gelungen! Die Version hier auf swisscharts ist aber nicht die normale Video-Version!!!
Zu diesem Machwerk durften wir letztes Jahr in der Turnhalle unsere Runden rennen... glücklicherweise hat unser neuer Lehrer einen leicht besseren Musikgeschmack. Gibt aber Schlimmeres als das hier, aufgerundete 4.
geht in ordnung, nette melodie.
Welcome To St Tropez & Sunlight vond ik beter.
Valt mee
Wieder ein guter Track von Antoine. Für die 6* reichts (noch) nicht ganz.

Aber dass der nach 44 Wochen Charts 2010/11 wieder 2012 so hoch reinkommt, hätte ich beim besten Willen nicht gedacht.

Abgerundete 5*.
Na ja ...
Sage ich gerne zu meiner Freundin ;) > "Ma Chérie"< DJ Antoine werbt so für die Schweiz und dies gar mit Erfolg. Schade, mit der Zeit kann der Song schon ein bisschen langweilig werden.
Einfach abartig ungerecht wie Slimie Antoine mit dreisten Coverversionen so erfolgreich ist und keiner (ausser ein paar wenige Checker u. Experten) kennt das Original. Traurig!
Hatte den beim ersten Chart-Run noch verpasst. Dank der DJ-Antoine-Welle habe nun auch ich es mitbekommen. Besser als "St.Tropez", aber nicht gerade weltbewegend. Gute 4.
Ziemlich langweilig - und auch noch schlechtgesungen.
Almost as bad as Welcome to St. Tropez.
Naja
Nervt
nicht schlecht, nicht recht...
schlecht
einer von vielen Titeln den ich mir nicht kaufen werde wegen Belanglosigkeit
ist nr. 8 der meistverkauften songs aller zeiten in österreich...

... ein schönes land, aber die menschen darin können einem zweifel machen ;-)
Geht ab...
Je préfère "Welcome To St. Tropez".
Schon die Single "Welcome To St. Tropez" war sehr simple strukturiert - sehr austauschbar aber zündete dennoch perfekt.

"Ma Chérie" ist da ähnlich aber nicht ganz so kernig im Refrain. Für zwischendurch ganz ok aber sicher kein Track für die Ewigkeit. Knappe 4*
einfach genial *________* ich liebes <3<3

da kann ja nicht einmal Welcome to St. Tropez mithalten (und das fand ich auch geil)!!!
is ok. ^^
für party ein recht gutes lied, aber mehr auch nicht.
keine richtige musik eigentlich.
ÄhÄ!
endlich einmal ein Discoklassiker - entstanden durch Schweizer Arbeit ;)
Abfall
DJ Antoine VS Mad Mark Edit: Gute Version. Ich kenne aber das echte Original nicht, von den Versionen die ich kenne ist aber diese die beste. Unglaublich, dass sich der Song so lange in den Charts gehalten hat und jetzt schon wieder auf Platz 2 ist!
erträglich 3--
Guter Song kommt super bei Partys! :D
...genial...
Nicht mehr so eine Club-Bombe wie "Saint Tropez", aber immerhin ein schöner Sommerhit: 4+
Obwohl ich normal nicht der Partysongtyp bin, ist die Nummer toll gelungen. DJ Antonie verwendet den Sidechain-Effekt toll, die Melodie ist ein Ohrwurm. Über die Aussprache des Sängers muss ich mich immer totlachen. xD

Trozdem wegen dem Text gibts nur ne 4
Den Song kennen wir schon alle. Der wurde nochmals aufgenommen von DJ Antoine. Was solls er klingt aber besser als die ältere Version.
geht so
:-*
Quotering geldt enkel voor de remix. Deze is zomers met een goed ritme, origineel vind ik echter te traag en saai.
2
Mehr 08/15 geht nicht.
Kommerz wie diesen gibt es tausendfach. Text und Melodie völlig unkreativ. Kein Ohrwurm, nur nervig. Einfach schlecht.
Diese Musik liegt mir nicht besonders, aber dafür ist es noch ganz gut rausgekommen!
Den find ich jetzt auch stark, nach all diesem gecovere "Every Breath" usw.
nun endlich mal ein Song mit Feeling!

"Never seen a girl that's so jolie, all i want it's you oh ma cherie"

Yeah :-)
...gut...
für eine 4 reicht es
schauderhaft
Eine absolute Wahnsinnummer...
hab mich seit fast einem JAhr immer noch nicht von dieser Nummer satt gehört...^^
Die Wochen in den Top 100 bestätigen dass es nicht nur mir so geht^^
überraschend gut!
Der Erfolg ist mir unerklärlich.
Typical European music.
bad
leider nicht auszuhalten
Diesen Riesenerfolg kann ich nicht ganz nachvollziehen. Ist halt ein netter Radio-Song, für mich aber mehr auch nicht.
es hätt viel besser und dynamischer klingen können
billig
Kann auch langweilig werden nach öfterem Hören.
...soso, so klingt die Nr.3/2012 ..... najaa...
sehr gut
weniger
Vivien (meine Tochter): Eigentlich sehr gut.

15.01.18: Hab ich den falschen Mix erwischt, das ist ja furchtbar. 5 => 1.

"Ma Chérie" ist eine *6 wert
Viel zu erfolgreich!
..
Now we gonna rock down to "Electric Avenue" and then we'll take it higher... sorry, falscher Text, aber die Melodie ist fast die gleiche ;-)
Fast 100 Wochen in den Charts, aber die Chartspitze wurde verfehlt. Trotzdem geht der Song ab und ist eines der Guten von Antoine. Gute 4*
Super!
Was sollen eigentlich diese Anführungsstriche? 2,75.
Toll!
Käse
es gibt schlimmeres als diese Nummer
love this song
***
Arg zusammengeklaut wirkender Song von DJ Antoine, die männlichen Vocals sollten wohl so einen Hauch von Reggae-Feeling vermitteln. Naja, man kann es sich anhören.
zusammengeschustert ja...
anhörbar ist der song aber auch.
Gut.
Insgesamt noch recht gut hörbar, aber trotzdem sind der vorhersehbare Songaufbau sowie die kommerzielle Ausrichtung die Hauptgründe, warum es nicht für 4 oder mehr Sterne reicht!
Zum Feiern taugt dieser Sound aber allemal!
Netter Partytrack.
4-5
Zu der Zeit als das rauskam hab ich es gerne gehört. Es gibt da auch gute Remixe davon.
Macht Stimmung und Titelsong von "Der Bachelor"
Wtf??
Auch das gefällt mir eigentlich nicht. Besser oder schlechter als das neue Cover der Francine Jordi ("Mon chéri") ist das jedoch keinesfalls. Und das muss man würdigen: Drei sterne!
War ok