Home | Impressum | Kontakt
Login

Da Sign & The Opposite
Slow Down Take It Easy

Song
Jahr
2010
Musik/Text
Produzent
3.06
66 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
20.12.2009 (Rang 5)
Zuletzt
23.05.2010 (Rang 46)
Peak
5 (1 Woche)
Anzahl Wochen
12
4737 (711 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 5 / Wochen: 12
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:29We Sell You Tits & GloryAreYouVeda
AYV1001
Album
CD
16.01.2010
Da Sign & The Opposite
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Slow Down Take It Easy
Eintritt: 20.12.2009 | Peak: 5 | Wochen: 12
20.12.2009
5
12
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.06

66 BewertungenDa Sign & The Opposite - Slow Down Take It Easy
Verdammter Ohrwurm. Der Refrain ist aber durchaus nett.
der ohrwurm gefällt mir. freu mich jetzt aufs album
Der Song der Kampagne "Slow down. Take it easy." Nichts besonderes, aber der Zweck der Kampagne finde ich eine gute Sache! Deshalb 4.
Gute Kampagne mit witzigem Video. Es sollte allerdings schon erwähnt sein, dass hier eine Textzeile aus "Bakerman" (von Laid Back) Pate für diesen Song gestanden hat.
nicht nur ein motto für die strasse, sondern schlicht ein lebensmotto! cooler sound der seeländer band!
gut
Nerviges Lied.
Der Ausschnitt in der Werbung finde ich sau geil, aber das Lied in voller Länge ist mir zu chillig, fast schon wie wenn man tagelang nur kifft.
ich finde den song super!!!
naja...
solide Radiorocknummer aus der Schweiz - 3.5 (aufgerundet auf 4*)...der Sänger hört sich etwas bekifft an...immerhin klar besser als der Schrott von Florian Ast/Katarina Michel und DJ Antoine...

weitere Infos zur Band:
http://www.myspace.com/signandopposite (16.12.09)
Wirklich ein Track um alles ein wenig easier zu nehmen, was vorallem im Bezug auf die vorweihnachtliche Kaufrauschstimmung sicherlich zu empfehlen ist
next!
Oh mann, das Lied ist gut! Mal ehrlich: Das gabs doch noch nie.
Schwach!
▒ Vervelende, slome plaat van "Da Sign & The Opposite" uit eind november 2009 !!! Eigenlijk te slecht voor 1 ster ☺!!!
"Das gabs noch nie" --> hahahahaha! .......

Todlangweilig!
Mag ich nicht so, ist aber eingängig (der Refrain)
Fucking good!!!
3x nein
Da sage ich: 4x nein. Obwohl der Refrain schon noch einigermassen hörbar ist...
*würg*
hahaha
irgendwie lustig weis nicht warum trotzdem ne 3
Gefällt mir irgendwie noch gut.
Nein, also wenn ich so was höre, schaffe ich das bestimmt nicht. Höchst langweilig, mit nervigem Beat, dafür ohne nennenswerte Melodie. Murks!!
ist ok, guter zweck :)
Hat was.
der schlimmste song auf der erde

einfach nur hässlich
Rasen ist keine Lösung - auf dem 120 km/h-Autobahnabschnitt grundlos mit 80 herumzuschleichen allerdings ebenso nicht. Letzteres scheinen so manche Konsorten durch diese Kampagne erst recht noch zu machen.
Zum Song: Oberer Durchschnitt - Melodie fehlt, Gesang klingt daneben, der Beat ist OK, "Instrumentalisation" OK.
Masslos overrated, dieses Laid-Back-Plagiat. Wird schon bald in der Versenkung verschwinden - samt der zugehörigen Kampagne.
gut
eigentlich noch einigermassen cool
Gute Message hin oder her: Ich haaaaasse den Song!
Extrem langweilig. Erstaunlich, dass sowas ein Hit wird.
Einigermassen ok, verleidet aber relativ schnell!
assoziale versuchen, laid back zu covern
haut mich nicht aus den söcken
... haaarscharf am maximum penalty vorbei.
Da hab ich aber mehr erwartet...
Haloho, gehts noch?!
Tolles Rapp-Image, aber auch nicht mehr...
hej, jammernde mädels

ist doch voll easy und nett, der sound.
soll ja schliesslich kein rock song sein um das gegenteil der message zu bewirken. im fall ihr euch nicht damit befreunden könnt, dann hört doch mal die anderen songs der band. im netz gibt es sonst noch einige sehr interessante videos!

die jungs sind eigen, kreativ und seit über 15 jahren in diversen formationen auf der bühne!

da sign & the opposite werden nicht nur in der schweiz die bühnen rocken!

keep on rockin'
Na ja, der Song entspricht in etwa genau dem Slogan. Die vier gibt's nur, weil die Message okay ist, obwohl ich mich lieber weiterhin an meinen Grundsatz halte: Wär spöter brämst, isch länger schnäll!!!
Ich finde den Song cool.
Der laeuft bei mir staendig wenn ich mit meinem Chevy ueber die Landstrasse cruise!
Roman Camenzind at his best.

Ehrlich. Hut ab! Die allermeisten seiner Tracks sind sonst viel schlechter.
Yeah, slow down, take it easy..
Kommt einfach irgendwie zu billig daher besonders der Refrain!
nein wirklich, haben die gras geraucht, als dieser Song entstand. nichts besonders. irgendwie monoton und kein pepp im lied ^^
Totel überflüssig!
Extrem schwach!
na ja
ein absoluter schrott....das geht mal gar nicht
Finds noch irgendwie in Ordnung!
wow wow wow.....gar nicht mal so gut..toll wie klauen können!!!
langweilig und nervig
seeeehr chillig der Song
extrem nervige Nummer und das sage ich, nachdem ich den Song gerade eben zum ersten Mal gehört habe. Knappe 2*
Voll der Nervsong.
dito.. nervt!

-2*
Ja was jetzt, ist der Herr Camenzind nun Täter oder Opfer des Chartsskandals?

Das Lied ist jedenfalls schwach.
Slow Down geht gar nicht wenn ich das höre....
Assez bon
das grenzt schon an Musik...
Nervig!
...weniger...
Uh la la, erst die 5. Bewertung in den letzten 7 Jahren. Hatte noch nie was von dem Song gehört bis letzte Woche. Wäre ein Fall für eine Doppelblindstudie - ob der Song auch so schlechte Bewertungen bekommen hätte, wenn die Leute nicht gewusst hätten, wer dahinter steht? Egal, cooler Song, gute 4.