Home | Impressum | Kontakt
Login

Daniel
Julie

Song
Jahr
1983
Musik/Text
Produzent
Original
3.87
68 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
22.05.1983 (Rang 11)
Zuletzt
19.06.1983 (Rang 9)
Peak
6 (1 Woche)
Anzahl Wochen
5
6442 (465 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 6 / Wochen: 5
DE
Peak: 13 / Wochen: 14
AT
Peak: 2 / Wochen: 12
NL
Peak: 3 / Wochen: 9
BE
Peak: 2 / Wochen: 10 (V)
NO
Peak: 3 / Wochen: 8
Tracks
7" Single
1983
Ariola 105 366 [de]
1
2:58
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:57DžuliJugoton
SY 29207
Single
7" Single
1983
2:58Hitsingles '83Ariola
205 769
Compilation
LP
1983
2:58Internationale StargalaAriola
205 777-559
Compilation
LP
1983
2:58JulieAriola
105 366
Single
7" Single
1983
3:20Super 20 - 20 Hot Shots '83Ariola
205 588-502
Compilation
LP
1983
Daniel
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Julie
Eintritt: 22.05.1983 | Peak: 6 | Wochen: 5
22.05.1983
6
5
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.87

68 BewertungenDaniel - Julie
01.10.2003 23:14
...yugoslawischer Eurovisionsbeitrag...
29.10.2003 01:36
gut
12.04.2004 17:13
Gefiel mir damals auch recht gut. Einer der besten Eurovisions-Beiträge von 1983.
22.04.2004 11:35
Aufgerundete 4, klingt ein bisschen wie Shakin' Stevens auf serbokroatisch (oder war es kroatisch ... ups). Enervierender Ohrwurm, der aber irgendwie auch Spass macht. Stimmlich sehr gewöhnungsbedürftig. Es langte für Platz 4 im Jahre 1983 bei der Eurovision. In den deutschen Charts kletterte das internationale One Hit Wonder bis auf # 13.
22.10.2004 22:32
Yes, one hit wonder.....#4 in ESC and big success in Europe with this single...JU-U-U-LIE!!
10.04.2005 17:52
shakin stevens aus jugoslawien. peppte den eurosong contest damals wirklich auf!
10.04.2005 19:08
ich dachte der hätte damals gewonnen ...ah nee war ja nicole gell?!
30.04.2005 22:39
Ju - u - u - u - lie....

Ja, also der Refrain bleibt im Ohr, auch zwanzig Jahre danach.
10.07.2005 21:06
Ja war wirklich ein Shakin-Stevens-Verschnitt, guter 4. Platz für Yugoslawien am ESC 1983, den Corinne Hermès gewann.
10.07.2005 21:37
Vancouver stellt berechtigterweise die statistischen Eckwerte dieses eurovisionistischen Balkanheulers richtig. Aus einer Zeit, als der jugoslawische Titel noch ein Exklusivvertretungsrecht jener Region genoss und somit die gegenseitige Punktezuschiebung von Slowenien, Kroatien, Serbien, FYR Mazedonien und Albanien noch nicht möglich war. Umso mehr war der damalige 4. Platz bemerkenswert; in meinen Ohren jedoch zu stark beim gleichzeitig gesangsaktiven, oben mehrfach erwähnten Engländer abgekupfert.
08.10.2005 17:43
Hat mich nie imponiert dieser Platte !!! Stand 8 Wochen in die Holländische Top 40 von 1983 !!! Platz # 3 war das höchste !!!
23.07.2006 16:50
Wirklich flotter Titel, der in der Tat verdächtig nach einer Shakin' Stevens Kopie klingt. Nichts desto Trotz ist Daniels "Julie" für mich der beste Grand-Prix-Titel, der je aus Osteuropa kam.
04.10.2006 05:37
Was ein Ohrwurm! Absolut toll und macht einfach Spaß!
20.10.2006 15:24
The Real WINNER of ESC 1983,
15.11.2006 14:48
Dschuuuuuuuuuuhhhhhhliiieehhh, schön
27.12.2006 12:46
3 Wochen in den Top-3 und 10 Wochen in den Top-10 der Ö3 Hitparade, aber diesen Song mochte ich nie.
Zudem stieg er ohne Neuvorstellung ein.
09.02.2007 15:55
Weg damit!!!
14.03.2007 21:51
Bummerang-Musik...kommt immer wieder...
11.04.2007 07:42
"Julie" so heisst die Englischversion! ansonsten siehe unter "Dzuli" nach! Hat mir damals gut gefallen - macht Stimmung!

12.06.2007 23:55
Ganz OK und nur bei öfteren Hören nervig... Den Chartserfolg habe ich nie verstanden... schon damals nicht.... Platz 13 in D. und Platz 7 in Bavaria! :-)
27.07.2007 18:44
Ganz netter kleiner Titel.
11.08.2007 10:57
ganz okay
11.08.2007 11:55
recht eingängig. wurde damals bei uns recht oft gespielt, dauerte aber etliche jahre bis ich herausfand, von wem der song eigentlich ist und bis ich ihn irgendwo auftreiben konnte. die cover-version von rex gildo lief mir wesentlich früher über den weg.
4+
20.02.2008 19:39
26.05.2008 15:48
hat mir damals gut gefallen.
Daniel is come-back!
new singl Adijo & hvala (slovenian)
http://www.youtube.com/watch?v=Ql9QQiONS5w

soon:
Julie version 2008!!!
Der Refrain nervt schon gewaltig! Sonst wäre es gar ncht mal so schlecht.
netter stimmungstitel vom grand prix
Höchst nervig!
Durchschnitt
Ernst Mosch im 4/4 Takt.
Coool, ich kann es nicht glauben dass es dieses Lied auf die Charts geschaft hat...
Das kann es ja wohl nicht sein...
mässiger ESC-Beitrag von Jugoslawien aus den 80er...vor allem der Titel hört sich äusserst peinlich an - erinnert mich an einen geilen Hahn, der nach seinen Hühnern ruft, um diese besteigen zu können - 3+...
Fand' ich immer ganz gut, der "gekrähte" Refrain ist aber wohl Geschmackssache.
... gut ...
Heiteres Liedchen, das mich irgendwie an Shakin Stevens bzw. Bucks Fizz erinnert. Gut 4+
Ganz netter Song
Er profitierte sicher vom damaligen Erfolg Shakin' Stevens, wie sonst könnte ein jugoslawischer Beitrag so hoch in den Charts stehen (wenn auch auf Englisch)??
In der Heimatsprache 4 Punkte, auf Englisch gibts nur 3.
Vlot nummer van Daniel dat in het jaar 1983 de vierde plaats bereikte op het Eurovisiesongfestival (voor het toenmalige Joegoslavië).
Sehr gut gemacht, ein kleiner Sommerhit im kühlen Norden.
Tegenwoordig zeer zwak maar ja, ook ik had ooit een leeftijd waarop ik dit helemaal geweldig vond en ik zal mede daarom ook niet afzakken tot 1*
Fröhlicher Stimmungsmacher von dem Mann mit der Lederkleidung. Und der jugoslawische Englischakzent tut sein Übriges zum Gelingen des Songs.

#13 der deutschen Single-Charts vom 20. Juni 1983.

Das ist für ein jugoslawischer Beitrag am ESC von 1983 doch wirklich eine sehr positive Überraschung.
... ein klasse Hit, da gibts nix zu meckern! ...
Also die jugoslawische Version gefällt mir viel besser! Trotzdem kriegt Hr. Popovic die 5 von mir!
Nicht schlecht Herr Specht!
...Shakin' Stevens für Arme...
Een plaat die behoorlijk op de zenuwen werkt. Onbegrijpelijke hit.
Gefällt mir nicht.
Komischer Song.
lockerer Titel,der gefällt.Hat ne eigene Note.Findet man heute nicht so oft.
nicht das wahre

Der Kindheitserinnerungen wegen 4 ⭐.
Grappig ESC liedje uit de 80's
In etwa so gut wie sein Englisch.
ach...seine esc nummer.
sprachlich umgeämdert.
Die Version in Landessprache gefällt mir wirklich deutlich besser und das ist auch die Version, mit der er beim ESC angetreten ist.
Bisher mitunter der zweitbeste der vier hierzulande in den Charts platzierten ESC-Songs aus jenem Jahr, eine flotte, in der Tat mehr an den Schüttel-Stefan aus England, denn an Jugoslawien erinnernder Track, den ich damals wohl nur so am Rande mitbekommen hatte. Abgerundete 4.
Auch hier die Höchstwertung. Ich liebe dieses Lied einfach, egal in welcher Sprache er es singt.
Sounds a bit strange to me in english and with his accent but it's still worth four Stars
schöner Happysound
Fröhliche, flotte Nummer, die ich allerdings nicht zu häufig hören möchte...
Matige hoempapa hit van het Eurovisie Songfestival (#4) maar wel de meest succesvolle van 1983 in de NLse hitlijsten. Kan mij niet erg bekoren.
Mir gefällt die Version von Shakin' Stevens besser .
Schlager oder Pop? Wenn man es einmal pro Jahr hört geht es.
Geht in ordnung.
Der Shakin' Stevens Vergleich liegt nahe. Selbst mit Nostalgiefaktor nicht richtig zu ertragen. Bei Shaky habe ich andere Gefühle.