Home | Impressum | Kontakt
Login

David Guetta feat. Akon
Sexy Bitch

Song
Jahr
2009
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
3.47
251 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
09.08.2009 (Rang 3)
Zuletzt
06.02.2011 (Rang 64)
Peak
2 (4 Wochen)
Anzahl Wochen
77
29 (5286 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 2 / Wochen: 77
DE
Peak: 1 / Wochen: 60
AT
Peak: 1 / Wochen: 55
FR
Peak: 2 / Wochen: 66
NL
Peak: 4 / Wochen: 27
BE
Peak: 1 / Wochen: 37 (V)
Peak: 1 / Wochen: 43 (W)
SE
Peak: 2 / Wochen: 55
FI
Peak: 2 / Wochen: 27
NO
Peak: 3 / Wochen: 24
DK
Peak: 2 / Wochen: 25
IT
Peak: 8 / Wochen: 14
ES
Peak: 5 / Wochen: 64
AU
Peak: 1 / Wochen: 38
NZ
Peak: 1 / Wochen: 23
Tracks
CD-Single
14.08.2009
Virgin 3065592 (EMI) / EAN 5099930655928
2
Sexy Bitch (Chuckie & Lil Jon Remix)
6:00
3
Sexy Chick (US Version)
3:14
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:16When Love Takes Over [Promo]Virgin
TOCP66914
Single
CD-Single
21.04.2009
3:15Sexy BitchVirgin
3065592
Single
CD-Single
14.08.2009
3:13Sexy BitchVirgin
3077682
Single
CD-Single
14.08.2009
Extended Version5:12Sexy BitchVirgin
3077682
Single
CD-Single
14.08.2009
Chuckie & Lil Jon Remix6:00Sexy BitchVirgin
3065592
Single
CD-Single
14.08.2009
Akon
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Locked Up
Eintritt: 13.02.2005 | Peak: 19 | Wochen: 19
13.02.2005
19
19
Lonely
Eintritt: 15.05.2005 | Peak: 1 | Wochen: 25
15.05.2005
1
25
Belly Dancer (Bananza)
Eintritt: 11.09.2005 | Peak: 40 | Wochen: 15
11.09.2005
40
15
Smack That (Akon feat. Eminem)
Eintritt: 19.11.2006 | Peak: 3 | Wochen: 28
19.11.2006
3
28
I Wanna Love You (Akon feat. Snoop Dogg)
Eintritt: 04.02.2007 | Peak: 16 | Wochen: 18
04.02.2007
16
18
The Sweet Escape (Gwen Stefani feat. Akon)
Eintritt: 25.02.2007 | Peak: 10 | Wochen: 37
25.02.2007
10
37
Don't Matter
Eintritt: 20.05.2007 | Peak: 19 | Wochen: 21
20.05.2007
19
21
Sorry, Blame It On Me
Eintritt: 30.09.2007 | Peak: 46 | Wochen: 8
30.09.2007
46
8
Sweetest Girl Dollar Bill (Wyclef Jean feat. Akon & Lil Wayne and intr. Niia)
Eintritt: 02.12.2007 | Peak: 51 | Wochen: 4
02.12.2007
51
4
Dangerous (Kardinal Offishall feat. Akon)
Eintritt: 15.06.2008 | Peak: 44 | Wochen: 28
15.06.2008
44
28
Right Now (Na Na Na)
Eintritt: 16.11.2008 | Peak: 15 | Wochen: 27
16.11.2008
15
27
Beautiful (Akon feat. Kardinal Offishall & Colby O'Donis)
Eintritt: 12.04.2009 | Peak: 34 | Wochen: 26
12.04.2009
34
26
Just Go (Lionel Richie feat. Akon)
Eintritt: 19.04.2009 | Peak: 75 | Wochen: 1
19.04.2009
75
1
Sexy Bitch (David Guetta feat. Akon)
Eintritt: 09.08.2009 | Peak: 2 | Wochen: 77
09.08.2009
2
77
Shut It Down (Pitbull feat. Akon)
Eintritt: 07.03.2010 | Peak: 41 | Wochen: 8
07.03.2010
41
8
Oh Africa (Akon feat. Keri Hilson)
Eintritt: 27.06.2010 | Peak: 52 | Wochen: 2
27.06.2010
52
2
Hold My Hand (Michael Jackson with Akon)
Eintritt: 19.12.2010 | Peak: 9 | Wochen: 11
19.12.2010
9
11
Kush (Dr. Dre feat. Snoop Dogg and Akon)
Eintritt: 26.12.2010 | Peak: 59 | Wochen: 6
26.12.2010
59
6
I'm Day Dreaming (Redd feat. Akon & Snoop Dogg)
Eintritt: 18.12.2011 | Peak: 29 | Wochen: 4
18.12.2011
29
4
Play Hard (David Guetta feat. Ne-Yo & Akon)
Eintritt: 23.09.2012 | Peak: 3 | Wochen: 35
23.09.2012
3
35
Holiday (DJ Antoine feat. Akon)
Eintritt: 12.07.2015 | Peak: 8 | Wochen: 13
12.07.2015
8
13
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Trouble
Eintritt: 13.03.2005 | Peak: 31 | Wochen: 21
13.03.2005
31
21
Konvicted
Eintritt: 03.12.2006 | Peak: 23 | Wochen: 26
03.12.2006
23
26
Freedom
Eintritt: 14.12.2008 | Peak: 22 | Wochen: 28
14.12.2008
22
28
David Guetta
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Just A Little More Love (David Guetta feat. Chris Willis)
Eintritt: 02.09.2001 | Peak: 59 | Wochen: 11
02.09.2001
59
11
Love, Don't Let Me Go (David Guetta feat. Chris Willis)
Eintritt: 17.03.2002 | Peak: 13 | Wochen: 36
17.03.2002
13
36
People Come, People Go (David Guetta feat. Chris Willis)
Eintritt: 06.10.2002 | Peak: 54 | Wochen: 7
06.10.2002
54
7
Money (David Guetta feat. Chris Willis And Mone)
Eintritt: 13.06.2004 | Peak: 52 | Wochen: 12
13.06.2004
52
12
Stay (David Guetta feat. Chris Willis)
Eintritt: 10.10.2004 | Peak: 82 | Wochen: 5
10.10.2004
82
5
The World Is Mine (David Guetta feat. JD Davis)
Eintritt: 13.03.2005 | Peak: 40 | Wochen: 13
13.03.2005
40
13
In Love With Myself (David Guetta feat. JD Davis)
Eintritt: 25.12.2005 | Peak: 46 | Wochen: 11
25.12.2005
46
11
Love, Don't Let Me Go (Walking Away) (David Guetta vs. The Egg)
Eintritt: 10.09.2006 | Peak: 19 | Wochen: 20
10.09.2006
19
20
Love Is Gone (David Guetta feat. Chris Willis)
Eintritt: 13.05.2007 | Peak: 11 | Wochen: 75
13.05.2007
11
75
Delirious (David Guetta feat. Tara McDonald)
Eintritt: 29.07.2007 | Peak: 16 | Wochen: 33
29.07.2007
16
33
Baby When The Light (David Guetta feat. Cozi)
Eintritt: 23.09.2007 | Peak: 25 | Wochen: 40
23.09.2007
25
40
Tomorrow Can Wait (David Guetta & Chris Willis vs. Tocadisco)
Eintritt: 13.07.2008 | Peak: 43 | Wochen: 11
13.07.2008
43
11
Everytime We Touch (David Guetta & Chris Willis with Steve Angello & Sebastian Ingrosso)
Eintritt: 01.02.2009 | Peak: 97 | Wochen: 1
01.02.2009
97
1
When Love Takes Over (David Guetta feat. Kelly Rowland)
Eintritt: 10.05.2009 | Peak: 1 | Wochen: 55
10.05.2009
1
55
Sexy Bitch (David Guetta feat. Akon)
Eintritt: 09.08.2009 | Peak: 2 | Wochen: 77
09.08.2009
2
77
One Love (David Guetta feat. Estelle)
Eintritt: 20.12.2009 | Peak: 48 | Wochen: 8
20.12.2009
48
8
Memories (David Guetta feat. Kid Cudi)
Eintritt: 21.02.2010 | Peak: 7 | Wochen: 55
21.02.2010
7
55
Gettin' Over You (David Guetta & Chris Willis feat. Fergie & LMFAO)
Eintritt: 06.06.2010 | Peak: 11 | Wochen: 24
06.06.2010
11
24
Club Can't Handle Me (Flo Rida feat. David Guetta)
Eintritt: 08.08.2010 | Peak: 3 | Wochen: 30
08.08.2010
3
30
Commander (Kelly Rowland feat. David Guetta)
Eintritt: 08.08.2010 | Peak: 46 | Wochen: 7
08.08.2010
46
7
Who's That Chick? (David Guetta feat. Rihanna)
Eintritt: 05.12.2010 | Peak: 8 | Wochen: 33
05.12.2010
8
33
Sweat (Snoop Dogg vs. David Guetta)
Eintritt: 27.03.2011 | Peak: 2 | Wochen: 41
27.03.2011
2
41
Where Them Girls At (David Guetta feat. Nicki Minaj & Flo Rida)
Eintritt: 15.05.2011 | Peak: 3 | Wochen: 20
15.05.2011
3
20
Little Bad Girl (David Guetta feat. Taio Cruz & Ludacris)
Eintritt: 10.07.2011 | Peak: 7 | Wochen: 25
10.07.2011
7
25
Titanium (David Guetta feat. Sia)
Eintritt: 21.08.2011 | Peak: 9 | Wochen: 76
21.08.2011
9
76
Night Of Your Life (David Guetta feat. Jennifer Hudson)
Eintritt: 11.09.2011 | Peak: 24 | Wochen: 1
11.09.2011
24
1
Without You (David Guetta feat. Usher)
Eintritt: 09.10.2011 | Peak: 3 | Wochen: 30
09.10.2011
3
30
Turn Me On (David Guetta feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 12.02.2012 | Peak: 6 | Wochen: 22
12.02.2012
6
22
I Can Only Imagine (David Guetta feat. Chris Brown & Lil Wayne)
Eintritt: 27.05.2012 | Peak: 15 | Wochen: 4
27.05.2012
15
4
She Wolf (Falling To Pieces) (David Guetta feat. Sia)
Eintritt: 09.09.2012 | Peak: 4 | Wochen: 31
09.09.2012
4
31
Play Hard (David Guetta feat. Ne-Yo & Akon)
Eintritt: 23.09.2012 | Peak: 3 | Wochen: 35
23.09.2012
3
35
Rest Of My Life (Ludacris feat. Usher & David Guetta)
Eintritt: 25.11.2012 | Peak: 42 | Wochen: 2
25.11.2012
42
2
Right Now (Rihanna feat. David Guetta)
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 32 | Wochen: 3
02.12.2012
32
3
Just One Last Time (David Guetta feat. Taped Rai)
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 44 | Wochen: 5
02.12.2012
44
5
Ain't A Party (David Guetta & GlowInTheDark feat. Harrison)
Eintritt: 28.07.2013 | Peak: 57 | Wochen: 1
28.07.2013
57
1
Shot Me Down (David Guetta feat. Skylar Grey)
Eintritt: 16.02.2014 | Peak: 6 | Wochen: 18
16.02.2014
6
18
Bad (David Guetta & Showtek feat. Vassy)
Eintritt: 13.04.2014 | Peak: 28 | Wochen: 24
13.04.2014
28
24
Lovers On The Sun (David Guetta feat. Sam Martin)
Eintritt: 10.08.2014 | Peak: 2 | Wochen: 28
10.08.2014
2
28
Dangerous (David Guetta feat. Sam Martin)
Eintritt: 16.11.2014 | Peak: 1 | Wochen: 28
16.11.2014
1
28
Hey Mama (David Guetta feat. Nicki Minaj & Afrojack)
Eintritt: 30.11.2014 | Peak: 10 | Wochen: 30
30.11.2014
10
30
What I Did For Love (David Guetta feat. Emeli Sandé)
Eintritt: 22.02.2015 | Peak: 37 | Wochen: 10
22.02.2015
37
10
Bang My Head (David Guetta feat. Sia & Fetty Wap)
Eintritt: 06.12.2015 | Peak: 18 | Wochen: 29
06.12.2015
18
29
This One's For You (David Guetta feat. Zara Larsson)
Eintritt: 22.05.2016 | Peak: 1 | Wochen: 24
22.05.2016
1
24
Would I Lie To You (David Guetta, Cedric Gervais & Chris Willis)
Eintritt: 09.10.2016 | Peak: 24 | Wochen: 24
09.10.2016
24
24
Shed A Light (Robin Schulz & David Guetta feat. Cheat Codes)
Eintritt: 04.12.2016 | Peak: 19 | Wochen: 25
04.12.2016
19
25
Light My Body Up (David Guetta feat. Nicki Minaj & Lil Wayne)
Eintritt: 02.04.2017 | Peak: 39 | Wochen: 2
02.04.2017
39
2
Another Life (Afrojack & David Guetta feat. Ester Dean)
Eintritt: 07.05.2017 | Peak: 65 | Wochen: 1
07.05.2017
65
1
2U (David Guetta feat. Justin Bieber)
Eintritt: 18.06.2017 | Peak: 2 | Wochen: 23
18.06.2017
2
23
Complicated (Dimitri Vegas & Like Mike vs. David Guetta feat. Kiiara)
Eintritt: 06.08.2017 | Peak: 37 | Wochen: 12
06.08.2017
37
12
Dirty Sexy Money (David Guetta & Afrojack feat. Charli XCX & French Montana)
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 52 | Wochen: 4
12.11.2017
52
4
So Far Away (Martin Garrix & David Guetta feat. Jamie Scott & Romy Dya)
Eintritt: 10.12.2017 | Peak: 14 | Wochen: 26
10.12.2017
14
26
Helium (Sia vs. David Guetta & Afrojack)
Eintritt: 04.02.2018 | Peak: 43 | Wochen: 1
04.02.2018
43
1
Mad Love (Sean Paul + David Guetta feat. Becky G)
Eintritt: 25.02.2018 | Peak: 36 | Wochen: 19
25.02.2018
36
19
Like I Do (David Guetta / Martin Garrix / Brooks)
Eintritt: 04.03.2018 | Peak: 22 | Wochen: 15
04.03.2018
22
15
Flames (David Guetta & Sia)
Eintritt: 01.04.2018 | Peak: 2 | Wochen: 38
01.04.2018
2
38
Your Love (David Guetta & Showtek)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 53 | Wochen: 1
24.06.2018
53
1
Don't Leave Me Alone (David Guetta feat. Anne-Marie)
Eintritt: 05.08.2018 | Peak: 43 | Wochen: 9
05.08.2018
43
9
Goodbye (Jason Derulo x David Guetta feat. Nicki Minaj and Willy William)
Eintritt: 02.09.2018 | Peak: 50 | Wochen: 11
02.09.2018
50
11
Battle (David Guetta feat. Faouzia)
Eintritt: 23.09.2018 | Peak: 80 | Wochen: 1
23.09.2018
80
1
Say My Name (David Guetta, Bebe Rexha & J Balvin)
Eintritt: 02.12.2018 | Peak: 14 | Wochen: 28
02.12.2018
14
28
Better When You're Gone (David Guetta, Brooks & Loote)
Eintritt: 17.02.2019 | Peak: 51 | Wochen: 1
17.02.2019
51
1
Instagram (Dimitri Vegas & Like Mike / David Guetta / Daddy Yankee / Afro Bros / Natti Natasha)
Eintritt: 14.07.2019 | Peak: 53 | Wochen: 16
14.07.2019
53
16
Never Be Alone (David Guetta & Morten feat. Aloe Blacc)
Eintritt: 04.08.2019 | Peak: 69 | Wochen: 1
04.08.2019
69
1
Let's Love (David Guetta & Sia)
Eintritt: 20.09.2020 | Peak: 47 | Wochen: 12
20.09.2020
47
12
Floating Through Space (Sia x David Guetta)
Eintritt: 14.02.2021 | Peak: 51 | Wochen: 9
14.02.2021
51
9
Big (Rita Ora, David Guetta & Imanbek feat. Gunna)
Eintritt: 21.02.2021 | Peak: 68 | Wochen: 1
21.02.2021
68
1
Bed (Joel Corry, Raye & David Guetta)
Eintritt: 07.03.2021 | Peak: 59 | Wochen: 3
07.03.2021
59
3
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Just A Little More Love
Eintritt: 23.06.2002 | Peak: 17 | Wochen: 18
23.06.2002
17
18
F*** Me I'm Famous!
Eintritt: 31.08.2003 | Peak: 82 | Wochen: 1
31.08.2003
82
1
Guetta Blaster
Eintritt: 20.06.2004 | Peak: 45 | Wochen: 12
20.06.2004
45
12
Pop Life
Eintritt: 01.07.2007 | Peak: 8 | Wochen: 43
01.07.2007
8
43
One Love
Eintritt: 06.09.2009 | Peak: 2 | Wochen: 104
06.09.2009
2
104
Nothing But The Beat
Eintritt: 11.09.2011 | Peak: 1 | Wochen: 111
11.09.2011
1
111
Listen
Eintritt: 30.11.2014 | Peak: 2 | Wochen: 69
30.11.2014
2
69
7
Eintritt: 23.09.2018 | Peak: 2 | Wochen: 11
23.09.2018
2
11
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.47

251 BewertungenDavid Guetta feat. Akon - Sexy Bitch
Untergang von Guetta (für mich)?
So ganz sicher bin ich mir noch nicht.

Na, ist okay, stampft ganz gut und Akon geht auch nach einigem Hören nicht auf die Nerven wie sonst so oft. Ganz nett, aber Guetta kann besser. Wird nicht wirklich an seinen größten (Charts-)Erfolg mit When Love Takes Over anknüpfen können. Mal schauen, was das Album so mit sich bringt.

Na wow, Einstieg auf die drei... damit hatte ich nicht gerechnet.
?!?
Hm mit 28 Jahren frag ich mich wirklich, ob ich noch zu Guettas Clientel gehöre wenn er solch peinliche Songtitel auftischt. Ein massiver Clubeinsatz in den nächsten Wochen ist abzusehen.
Hammer... Der beste von ihm und Akon mit seiner Stimme bringt das Ding echt zum Rocken
Quelle bombe c'était à l'époque...
Heerlijk nummertje
Like it
Boah, nervt das... Weg mit Guetta !
wat een super plaat van david guetta! Ik kijk zo uit naar 24 augustus waneer hij zijn album one love uitbrengt! Heb zo het gevoel dat dit het beste dancealbum ooit ga zijn! Als er nu al zo 2 zware singles uit voortkomen van een mega niveau en supervernieuwende sound!

Voor mij was hij al jaren de beste dj in de wereld, binnekort zal hij dit voor vele wel zijn!
aaaah, muss rauf auf 6 :D
Das neue Guetta-Erfolgsrezept heisst wohl Kooperation mit sämtlichen US-R&B-Stars unter Gebrauch angesagter House-Beats und anspruchsloser Texte.
Der mit Abstand schlechteste Song von Guetta den ich kenne.
ein weiterer dance-kracher des meisters...
Akon mag ich überhaupt nicht, aber der Song ist gar nicht mal übel. Und wie's aussieht wird er auch wieder Nummer 1.
Full Version: also bei Akon's Stimme wurde hier technisch ordentlich nachgeholfen...guter Beat, schwächelnde Vocals - 3+...David Guetta hatte viel leckere French-House-Tracks bislang (Love is gone, Love, don't let me go, Baby when the light)...gehe jedoch davon aus, dass er aufgrund der Zusammenarbeit mit den BEP oder hier Akon den amerikanischen Musikmarkt erobern möchte...
absolut toll
Wel goed, maar voor mij niet goed genoeg als de voorgaande single "When Love Takes Over"!! Bij 4 sterren gaan de lichten uit!

* Na énkele keren beluisteren vind ik dit nummer toch wel 5 sterren waard, hoor!
Vroeger was ik geen fan van guetta, maar na 'when love takes over' en nu ook deze 'sexy bitch' begin ik zijn werk echt wel goed te vinden!!!
...durchschnittlich...
---------
...ich editiere...genialer song...
Nervt nur!
nervig
Nerv, nerv, nerv.
Gefällt mir glaub besser als "When Love Takes Over", der jetzt schon lange genug auf Platz 1 ist (warum eigentlich?).
Erinnert ein bisschen an Tinchy Stryder (Hintergrund). Ja, 4* zum Anfang, was sich aber nicht ändern sollte.

Was sich aber trotzdem wieder mal geändert hat ;-)
naja
Absolut genialer Song!!!
unfassbar schlecht....
ich schneid mir bald beide ohren ab wenns so weiter geht mit diesen bumm bumm billig-elektro-beats.
Nur mal so eine Frage? Kaufen die Leute diesen Song, ohne ihn vorher gehört zu haben? Schrecklich das so ein Billig-Müll nach so eine Granate wie ''When Love Takes Over'' überhaupt veröffentlich wird, geschweige denn gekauft wird. Hier kann ich nur den Kopf schütteln und den Nagel austeilen. Schrecklich! >:-(

Edit: Nach mehrmaligem Hören in den Clubs und auch im Radio, singe ich mittlerweile mit. Ich muss hier selbst über mich den Kopf schütteln obwohl ich diesen Song vorab gar nicht mochte. Ich muss aufrunden... 4+* :)

Edit: Mittlerweile ein totaler Ohrwurm und nicht mehr wegzudenken... Rauf auf die 6*. ;-)
da hat mir sein Vorgänger-Hit wesentlich besser gefallen, und ich kann hat mit Akons Stimme sehr wenig anfangen
Billige Scheisse wie das meiste dieser "Stilrichtung"
Sehr schön gesagt Luna! xD
Ich finde auch wie in den meisten von diesen Songs handelt es sich um Titen, Ärsche, Schlampmen... Wen ich so ein Lied schreiben würde, würde ich mich für den Inhalt schämen. Von den beiden kann man ja eigentlich ja auch nichts besseres erwarten.
Akon: ( I wana fuck you, fuck you...)
David Guetta heeft veel betere platen gemaakt en Akon´s stem vind ik nog steeds niks...... toch zal het in de discos goed aankomen, zeker als alle mannen gelijktijdig sexy bitch kunnen roepen en op die manier denken een vrouw te kunnen veroveren.....
Ich find's überhaupt nicht gut, dass David Guetta mit irgendwelchen Rappern Musik macht. Der verliert für mich Glanz.
▒ Begrijp niet waarom iedereen zo negatief doet over deze plaat van "David Guetta & Akon" uit juli 2009 ??? Een hoogvlieger is de plaat zeker niet, maar erg slecht zekers niet !!! Ik schaam me dan ook niet voor m'n 4 sterren ☺!!!
Absteller!
ein ober nerviger Track der versucht nur durch Titelund penedranten Einsatz im Refrain aufzufallen..diese Woche Neueinstieg der Woche; von 0 > 10!
Interessante Kombination, aber beim zweiten Hit in diesem Stil macht sich bereits Langeweile breit.
Noch in Ordnung, knappe 4.
grosse klasse.
....keine Ahnung was an diesem Track so gut sein soll...er ist ein ganz normaler Disco-Schrotter.....
Gar nichts neues, und dazu noch etwas billig....
Habe ichs mir doch gedacht...... gar nichts für mich!
Hm, ik had er wat meer van verwacht na het geweldige "When love takes over". Maar ook deze plaat in samenwerking met rapper Akon is geen slechte plaat maar wel veel hetzelfde. Zware beat, raps erover heen en klaar is David. Voorlopig een magere 3 sterren.
Grobe Richtung: Wer's mag..
Gefällt mir die Vorgängersingle recht gut, kann ich das hier gar nicht behaupten. Von A-Z monoton, überdies ekelt mich so viel Vocodereinsatz ohnehin meist an. Wohl nur wegen der Namen so erfolgreich.
Wie platt ist das denn? Gäääähn...
In den momentanen Top 10 finden wir elegante Titel wie "Fuck You" von Lily Allen und "Sexy Bitch". Wir warten nur noch auf "Suck My Dick".
I kinda like it :-)
Nicht mal so schlecht +4
knappe 1
Im 'Schwarze Sch**sse'-Kategorie möchte ich das platzieren. Für die sind Frauen nur 'b*tches'. Furchtbar!
david guettas niveau ist momentan wohl im freien fall
demütigend
wenig ermutigend......
mit kelly war mehr drin
...ist mir eine Spur zu elektronisch...
I HATE AKON

This song is horrible, no sense, no house "feel good" feeling...nothing...just mediocre electro with a rapper...
Akon hört sich gesanglich rech fein an (was insbesonders am Songaufbau liegt) u. der Beat stimmt.

5* sind auf alle Fälle drin!
ganz okay, aber nichts besonderes. und hier passt mir sogar mal die stimme von akon.
Geht noch...irgendwie habe ich etwas total schlechteres erwartet.
Für so eine One Night Stand Production ist das gar nicht mal so übel. Wird in den Clubs sicher abgehen wie noch nie!
Dit zal zeker ook hier een groot hitje worden, waarschijndelijk wel in de top10.

Het is weer een prima nummer van David Guetta, zal ik zeker vaker gaan draaien.
songs die die welt nicht braucht. "gesanglich" sowieso eine absolute katastrophe.
super titre, dommage que l'album ne soit pas au même niveau !
Nicht schlecht! Edit: Hammer gut
was david produziert wird sicher ein hit..
der song ist eher für teens die auf solche musik stehen..kann nicht von meiner mutter verlangen dass sie s mag:))
trotzdem geilll...
""Yes i can see her
Cause every girl in here wanna be her"""
..........
Lekkere dansplaat
I don´t like Akon´s voice; another singer = 6 points!
Weer een staaltje goed werk van David Guetta. Zelfs de irritante stem van Akon komt perfect tot zijn recht.
Es stimmt schon dass David Guetta was an seinem Stil geändert hat. Dem Erfolg tut das keinen Abbruch, ganz im Gegenteil. Ob das dann besser ist als das, was es vorher von ihm zu hören gab, sei dahingestell. Sexy bitch kommt ganz klar nicht an When love takes over ran, was auch an seinem Partner bei diesem Stück liegen könnte, der gegeüber Kelly Rowland dann doch deutlich abfällt...aber alles in allem sind knappe aufgerundete 5* doch gerechtfertigt.
Nä nä nä, nix gut^^
Finde ich gar nicht übel. Gute Hook jedenfalls.
Akon is er teveel aan!!!

=> valt eigenlijk best nog mee!!!


De max!!!!!!!!!!!!!!!!!!! 6*
t'gaat
je länger, je lieber...

Guetta 3x in der aktuellen Top 10, dieses ist das beste davon!
super!!!
wat een boutplaat. wat heeft die akon toch een kutstem
Bei sowas kriege ich schlechte Laune, weg damit!
Muy buena.
Beat TOP
Text FLOP

aber beat ist wichtiger XD
Ich find das Stück cool.
Alalala si on mixe Akon et la house, ça résulte un super tube!!
Trop imprimé de la patte d'Akon, je ne reconnais pas le style de Guetta. Pas mieux.
geht noch recht ab
Fantastic song
wah.....abartig
ist okay... sowohl guetta als auch house music in general haben aber deutlich mehr zu bieten
derzeit auf Platz 2 ... unfassbar welcher Mist in die Hitparade kommt
geil xDD
baut sich schön auf - wie is für einen guten House gehört - heizt die Tanzfläche auf! N1
2-.
Het begint er steeds rooskleuriger uit te zien voor deze Franse DJ, weer een hit erbij met een 'Billboard' artiest. Gaat toch wel ietsje harder als ik deze plaat op de radio voorbij komt.
Grandios!!!
kopfwehmusik
Kein vorteilhaftes Duett :P

* Stern mehr für meine Freundin, die das gerade kritisch beäugt :D ... und lacht ... und jammert ....
Naja..Guetta hat Besseres gemacht
Nicht zu vergleichen mit "When love takes over".
Billige Beats treffen mit Akons Gesang zusammen. Nicht so toll!
rubbish.
David Guetta hats einfach raus - der Timbaland der Electro-Szene würde ich behaupten ^^ alle wollen ihn...
Erg goede DJ. Sexy Bitch is niet slecht, maar hij kan véél beter. De single met Kelly Rowland was leuker.
2,5 abgerundet.
Bekomm schon nach einmaligem Hören leichte Kopfschmerzen...
Kann man wahrscheinlich nur in der Disco mit nem ungesunden Alkoholspiegel hören...
An Hubert: Hör mal Schiller, oder Tangerine Dream, dann hast du Electro...
Und nicht diesen Kommerz-Dreck, der nur darauf aus ist die oberen Chartplätze mit dilettantischem Text zu erobern..
uninteressanter song, grausiges video
sehr guter Guetta-Track, aber leicht schwächer als die erste Single "When love takes over". Knappe 5*
wieder mal akon echt geil
gefällt mir super
lol
Ziemlich monotone, nervige Nummer und kein Vergleich zu den Knallern "When Love Takes Over" o. " I Gotta Feeling". Knappe 3!
great! guetta flikt het weer!! (^_^)
Echt verschrikkelijk dit, veel leuke muziek in de hitparade tegenwoordig maar deze quatsch is er teveel aan.
Ein ziemlicher Müll!
Ganz in Ordnung.......
SHIT DES JAHRES 2009!!!
Unerträglich billig.
Top Nummer
Keigrootn fan van David Guetta
Doe zo voort man
Schlicht und einfach: Mööööööp
Schon tausendfach gehört in diesem Stil (leider...) - dazu noch schrecklich platt, primitiv, schrottig und das Prädikat "Musik" nicht wert.
auf erstaunlich tiefem Niveau - wird wahrscheinlich kommerziell gepusht
j'adore grave cette chansons mais je mais 5 parceque c chiant sexy chick
Nej tack
weniger......
vom Stil her müsste ich es hassen, find es aber gar nicht so übel.
OMG. Verursacht akuten Ohrenkrebs!
Kommerzieller und billiger ist nicht möglich. Die Kooperation mit dem nicht-Künstler Akon sagt schon alles: Auto-Tune bis zum Excess. Aber Guetta wollte wohl noch nie anspruchsvolle Musik machen, Kohle scheffeln wohl schon eher...
noch gut
Verdienter Riesenhit.
Hat mir am Anfang nicht so gefallen, aber desto öfter man den Song hört desto besser wird er.
not so epic as When love takes over...
terrible
het is ok!!!
niet het beste!!!!
wouter is de beste
An average Guetta tune
Soundtrack der Generation Zero Effort
Gefällt mir kaum - wie kann man dazu in der Disco tanzen?
einheitsbrei
auf dauer langweilig und nervig
aufgerundet
super lekker nummer!
i love this song so much =D
Einfach nur SCHLECHT!!!!!
Ganz in Ordnung die Nummer, mit einem wirklich guten Refrain.
Hat viele geschwollene R'n'B-Elemente, aber der "Refrain" - wenn man so will - ist schon geil.
furchtbar
Erg goede danceplaat van David Guetta en Akon. In de meeste landen gecensureerd naar Sexy Chick, maar ik heb liever de Sexy Bitch-versie!

Edit 03/07/2010: Ik verhoog, want ik vind het wel een van Guetta's betere platen.
super!!!
Guetta kann wenig. Und Akon mit Vocoder nervt doppelt. 2.5

Ich finds gut, aber das ist bei Musik sowieso immer Geschmackssache! ; )
Ich habe perfekt das Bild einiger Jugendlichen im Kopf, die den Song mögen, nur weil "sexy" und "bitch" darin gesagt wird. Perfekte PR, würde ich sagen.
nee!
angelehnt an "Sexy Sexy Lover" von Modern Talking!!!!!
Der erste Chartstürmer der eine von Bohlen geschriebene Nummer adelt!! Gratulation beiden...Bohlen und Guetta! Genial!!
Guetta gets it right with the beat at the start. A bit simple but it catches your ear and helps digest the awfulness that is the rest of it. Great example of actively bad lyricism one can only think was purposely designed just for the purpose of being thoughtless (or having a laugh at people dancing like crazy while Akon or the character he portrays, can only think of 'sexy bitch' in his lexicon of respectful terms for women). The charm wears off very quickly.

But still, that thing he does with the beat? Spot on. 2.8
Like this a lot. Has a great vibe and is uplifting. David Guetta's second UK#1 and Akon's third UK#1. UK#1 and Ireland#2.
hochgradig nervig, sry
Am anfang war der song ja noch gut, aber jetzt nervt er nur noch 1 *
blijft nog altijd goed
wirklich gute nummer, könnte ich den ganzen tag höhren!
Ben een beetje laat met de review op deze plaat, maar ben pas net bezig op de charts... zo als gezegd, hij draait al weer een poosje mee, maar als ik het even niet weet en twijfel aan mezelf of aan het publiek, dan is deze plaat toch altijd weer een graadmeter.... beetje dom, maar ze willen wel...
geen moeilijke house... lekker dansplaatje, ook echt weer een plaat waar de dames helemaal voor gaan!
najaaa :S
Loved it at the time, I think it's decent now.
Wie kann man denn als DJ so gar nichts eigenes haben? 'n bisschen stärker als Dauernerver When Love Takes Over. Aber sind wohl beides die gräßten Hit-Anwärter. Mir gefällt's nur bedingt. - 3-
Er begann das Jahr so stark mit Kelly Rowland und dann kam dieser Mist.
der sound von david guetta ist noch ganz in ordnung, aber die nervige, leicht piepsige stimme von akon verdirbt den song...
Not bad, a bit surprised it got to #1 though.
Great follow up to the amazing When Love Takes Over.
A summer anthem that will not be forgotten for many years.

Peaked at #5 on my personal chart.

Came in at #5 on my TOP 200 OF 2009.

P=69
Bad song, am voting 1 to bring the average down even though it deserves a 2.
schwacher dj. der rest nervt. billiger kommerz schrott. knappe 2.
Mein Freund fährt total drauf ab, ich brauchte so meine Zeit. Aber irgendwie ist das schon ein ganz fieser, gemeiner Ohrwurm, der mit der Zeit immer besser kommt. ;-)
DER HAMMER!
Akon, ein Garant für 1*-Bewertungen meinerseits.
Grad noch so die 4 gekriegt.
fake!! disgusting song
If it wasn't for the lame, pathetic and repetitive chorus, I think I'd have liked this. Instead, that wasn't possible. Crap.
Guetta's worst song. Pure crap. It's just popular because everyone likes to swear.
alleine schon das akon mitmacht würde nicht mal ne 1 verdienen
Highest Peak In My Personal Charts: 1 (4 weeks)

Stayed 29 Weeks In My Top #50
Toller Beat, wurde dann tatsächlich noch erfolgreicher als der Welthit "When Love Takes Over". Mir gefällts jedoch nicht so sehr, trotzdem einer der besseren "One Love"-Songs...

3*
Just go away Guetta, you not talented. GO HOME
Billigst
Klar ist der Song irgendwie billig, ich mochte ihn anfangs auch überhaupt nicht. Aber inzwischen gefällt er mir immer mehr, ist gar nicht mehr wegzudenken. Das Teil geht dermaßen ab, dass es mittlerweile nahezu ein Muss ist, es auf einer Party abzuspielen. Großartig, da gebe ich gerne eine aufgerundete 5.
Lets hip Guetta to Ghetto!
Kenne noch keinen Song der gut war, so ist's auch sexy bitch nicht.
Auf den Müll damit.
Mit diesem Text und als erste Albumsingle musste das sein größter Hit werden. 5.5*
cool
Einer der bekanntesten Songs von David Guetta. Stark!
Goedkoop, maar erg succesvol nummer van David Guetta en Akon. In de Vlaamse Ultratop 50 stonden ze er in 2009 en 2010 liefst 36 weken mee genoteerd, waaronder één week bovenaan op nummer één.
ok song but does get very annoying after awhile


SEXY FISH!
Awesome track, given its simplicity. It's longevity was a bit much though.
Like the music, but not how over-rated it is and how annoying Akon gets in this.
ist gut
pas mal
Sehr schöner Song!
collaboration efficace avec Akon
Not terrible. Overrated though.
Zum abtanzen und Party machen im Club vielleicht...
ganz knappe 3*
Ibiza, Ibiza, Ibiza.....

Gute 4.
Excellent dance song from David Guetta, definitely memorable for years to come. Peaked at #1 for me, and top 5 for 2009 end of year
not really great
and the lyrics are just ....
Geht haarscharf noch für die 4 Sterne.
The success of this song pisses me off, put some cheap beat to synthesized akon "singing" and you have a worldwide #1, and an australian #1 that stays around like an incredibly bad smell, I could say this is the worst song of 2009, and I think I might be right, so Ive decided to steal the world a few members love so much:

TRASH!
Für Massen produzierter primitiver Abifetenschrott...
party, party, party!

verdammt geile party musik
geil
Schrott
Nä-äh. Wohl kaum. Im Club vielleicht. Zwangsläufig halt.
nooit echt geweten waarom dit zo'n grote hit geworden is...
Bon hit dance, du vrai feu en soirée !
-
Stört nicht groß, registriert man aber auch nicht wirklich.
Da gibts auch Besseres von Guetta. 3*
Gibt sicherlich bessere Songs von David Guetta, lässt sich aber trotz Akon und dämlichem Text immer wieder hören...
Horrible
Awesome!
Inte så värst bra
Die musikalische Schlampe Guetta kann ich auch hier mit gutem Gewissen nageln :->

Edit: Der Schrott war sogar mal Nummer 1, unfaßbar! (Aber irgendwer mußte eben an der Spitze stehen...)
Überzeugt mich.
geweldige song
good dance track, but there are better songs
David Guetta's first massive track. Very catchy club beat. Probably Akon's best too. The lyrics are dodgy but tolerable.
This one I can put on repeat. Prefer the extended version as the single finishes too quick. 5.3*
The overall composition of this is catchy and well-produced but the addition of Akon with his overbearing high-pitched vocals and incredibly trashy lyrics make this quite awkward and uncomfortable to listen to.
Awesome party track. Can't believe that a song with such a song title spent such a long time at #1!
Nervt mit der Zeit ein wenig, aber insgesamt zu Recht ein Partyhit...
...gut...
Fair shit.
I agree with Hijinx on the production. I'd never realised it before but it's actually superb and Guetta has done a good job with it. It's a shame it didn't get put to good use. Instead there's Akon with his sucky vocals. Akon's vocals are more boring than annoying but are still annoying. I think this easily could've been 4 stars had a better vocalist (with better lyrics too) been put in place of Akon.

It annoys me that this was such a huge hit, especially when Guetta has much better efforts that are way more worthy of the success that this got.
Honteusement machiste.
1 star
Een goed nummer waar ik een 4,5 voor geef, maar ik rond het op boven af! 5 sterren is precies genoeg.
Not great. If I were clubbing? Okay. Anywhere else? Fuck no.
gut
It's good as long as I only hear it a couple times a year at most.
++
i am a fan of david guetta but this song is horrible & akon is atrocious -_-
Since when is 'sexy bitch' not disrespectful??

It makes me cringe even more when they play the awfully produced 'clean version' on the radio...

It lacks substance, and Akon sounds shocking in this song. Terrible effort.
passt
niet mijn smaak
I pass.
eigentlich nicht meine Geschmacksrichtung, find ich aber dennoch ganz ansprechend
Einfach nur geil, einer der besten Mainstream-Dance-Songs der letzten Jahre.
Einfach nur perfekt! Genau mein Musikgeschmack!!!! David Guetta und Akon gehören sowieso zu meinen Lieblings-Interpreten, Höchstpunktzahl wird hier definitiv fällig! 6*!
Very nice dance song.
Muss nicht sein.

CDN: #1 (2 weeks), 2009
USA: #5, 2009
guter Dance song
Deze nummer ook alweer vergeten, niet slecht.
Das ist nicht so meins.
Gut.

3,6.
Ok
Ganz in Ordnung:
zwar nicht der schlechteste, aber lang nicht der beste Song von Guetta, sagen wir mal solides Mittelmaß.
Mässiger Disco-Stampfer. Knappe 3*
na ja
Ah, noch keine Bewertung meinerseits? Wie konnte ich den damals bloss vergessen? Tatsächlich ein typischer Disco-Stampfer, fand ich damals weniger gut als heute, wo alles nur noch so vor sich hin plätschert. Gute 4.
Das ist genau meine Wellenlänge
gut
Diese Nummer vom Sommer 2009 war schon damals nix für mich, aber wirklich schlechte Musik hört sich ebenfalls anders an. Bleiben drei Sterne, das ist soweit ja noch harmlos.
Hammer
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.