Home | Impressum | Kontakt
Login

David Guetta feat. Sia
She Wolf (Falling To Pieces)

Song
Jahr
2012
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
4.15
149 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
09.09.2012 (Rang 4)
Zuletzt
21.04.2013 (Rang 64)
Peak
4 (1 Woche)
Anzahl Wochen
31
652 (2315 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 4 / Wochen: 31
DE
Peak: 3 / Wochen: 32
AT
Peak: 3 / Wochen: 27
FR
Peak: 4 / Wochen: 42
NL
Peak: 6 / Wochen: 27
BE
Peak: 7 / Wochen: 23 (V)
Peak: 5 / Wochen: 22 (W)
SE
Peak: 6 / Wochen: 33
FI
Peak: 5 / Wochen: 18
NO
Peak: 4 / Wochen: 23
DK
Peak: 7 / Wochen: 15
IT
Peak: 6 / Wochen: 11
ES
Peak: 13 / Wochen: 23
AU
Peak: 11 / Wochen: 27
NZ
Peak: 19 / Wochen: 2
Tracks
Promo – Digital
20.08.2012
Virgin - (EMI) [eu]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
Radio Edit3:30She Wolf (Falling To Pieces) [Promo]Virgin
-
Single
Digital
20.08.2012
Michael Calfan Remix6:00She Wolf (Falling To Pieces)Virgin
-
Single
Digital
21.08.2012
Sandro Silva Remix4:48She Wolf (Falling To Pieces)Virgin
-
Single
Digital
21.08.2012
Extended5:15She Wolf (Falling To Pieces)Virgin
-
Single
Digital
21.08.2012
Michael Calfan Remix6:01She Wolf (Falling To Pieces)Virgin
9787012
Single
CD-Maxi
24.08.2012
David Guetta
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Just A Little More Love (David Guetta feat. Chris Willis)
Eintritt: 02.09.2001 | Peak: 59 | Wochen: 11
02.09.2001
59
11
Love, Don't Let Me Go (David Guetta feat. Chris Willis)
Eintritt: 17.03.2002 | Peak: 13 | Wochen: 36
17.03.2002
13
36
People Come, People Go (David Guetta feat. Chris Willis)
Eintritt: 06.10.2002 | Peak: 54 | Wochen: 7
06.10.2002
54
7
Money (David Guetta feat. Chris Willis And Mone)
Eintritt: 13.06.2004 | Peak: 52 | Wochen: 12
13.06.2004
52
12
Stay (David Guetta feat. Chris Willis)
Eintritt: 10.10.2004 | Peak: 82 | Wochen: 5
10.10.2004
82
5
The World Is Mine (David Guetta feat. JD Davis)
Eintritt: 13.03.2005 | Peak: 40 | Wochen: 13
13.03.2005
40
13
In Love With Myself (David Guetta feat. JD Davis)
Eintritt: 25.12.2005 | Peak: 46 | Wochen: 11
25.12.2005
46
11
Love, Don't Let Me Go (Walking Away) (David Guetta vs. The Egg)
Eintritt: 10.09.2006 | Peak: 19 | Wochen: 20
10.09.2006
19
20
Love Is Gone (David Guetta feat. Chris Willis)
Eintritt: 13.05.2007 | Peak: 11 | Wochen: 75
13.05.2007
11
75
Delirious (David Guetta feat. Tara McDonald)
Eintritt: 29.07.2007 | Peak: 16 | Wochen: 33
29.07.2007
16
33
Baby When The Light (David Guetta feat. Cozi)
Eintritt: 23.09.2007 | Peak: 25 | Wochen: 40
23.09.2007
25
40
Tomorrow Can Wait (David Guetta & Chris Willis vs. Tocadisco)
Eintritt: 13.07.2008 | Peak: 43 | Wochen: 11
13.07.2008
43
11
Everytime We Touch (David Guetta & Chris Willis with Steve Angello & Sebastian Ingrosso)
Eintritt: 01.02.2009 | Peak: 97 | Wochen: 1
01.02.2009
97
1
When Love Takes Over (David Guetta feat. Kelly Rowland)
Eintritt: 10.05.2009 | Peak: 1 | Wochen: 55
10.05.2009
1
55
Sexy Bitch (David Guetta feat. Akon)
Eintritt: 09.08.2009 | Peak: 2 | Wochen: 77
09.08.2009
2
77
One Love (David Guetta feat. Estelle)
Eintritt: 20.12.2009 | Peak: 48 | Wochen: 8
20.12.2009
48
8
Memories (David Guetta feat. Kid Cudi)
Eintritt: 21.02.2010 | Peak: 7 | Wochen: 76
21.02.2010
7
76
Gettin' Over You (David Guetta & Chris Willis feat. Fergie & LMFAO)
Eintritt: 06.06.2010 | Peak: 11 | Wochen: 24
06.06.2010
11
24
Club Can't Handle Me (Flo Rida feat. David Guetta)
Eintritt: 08.08.2010 | Peak: 3 | Wochen: 30
08.08.2010
3
30
Commander (Kelly Rowland feat. David Guetta)
Eintritt: 08.08.2010 | Peak: 46 | Wochen: 7
08.08.2010
46
7
Who's That Chick? (David Guetta feat. Rihanna)
Eintritt: 05.12.2010 | Peak: 8 | Wochen: 33
05.12.2010
8
33
Sweat (Snoop Dogg vs. David Guetta)
Eintritt: 27.03.2011 | Peak: 2 | Wochen: 41
27.03.2011
2
41
Where Them Girls At (David Guetta feat. Nicki Minaj & Flo Rida)
Eintritt: 15.05.2011 | Peak: 3 | Wochen: 20
15.05.2011
3
20
Little Bad Girl (David Guetta feat. Taio Cruz & Ludacris)
Eintritt: 10.07.2011 | Peak: 7 | Wochen: 25
10.07.2011
7
25
Titanium (David Guetta feat. Sia)
Eintritt: 21.08.2011 | Peak: 9 | Wochen: 77
21.08.2011
9
77
Night Of Your Life (David Guetta feat. Jennifer Hudson)
Eintritt: 11.09.2011 | Peak: 24 | Wochen: 1
11.09.2011
24
1
Without You (David Guetta feat. Usher)
Eintritt: 09.10.2011 | Peak: 3 | Wochen: 30
09.10.2011
3
30
Turn Me On (David Guetta feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 12.02.2012 | Peak: 6 | Wochen: 22
12.02.2012
6
22
I Can Only Imagine (David Guetta feat. Chris Brown & Lil Wayne)
Eintritt: 27.05.2012 | Peak: 15 | Wochen: 4
27.05.2012
15
4
She Wolf (Falling To Pieces) (David Guetta feat. Sia)
Eintritt: 09.09.2012 | Peak: 4 | Wochen: 31
09.09.2012
4
31
Play Hard (David Guetta feat. Ne-Yo & Akon)
Eintritt: 23.09.2012 | Peak: 3 | Wochen: 35
23.09.2012
3
35
Rest Of My Life (Ludacris feat. Usher & David Guetta)
Eintritt: 25.11.2012 | Peak: 42 | Wochen: 2
25.11.2012
42
2
Right Now (Rihanna feat. David Guetta)
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 32 | Wochen: 3
02.12.2012
32
3
Just One Last Time (David Guetta feat. Taped Rai)
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 44 | Wochen: 5
02.12.2012
44
5
Ain't A Party (David Guetta & GlowInTheDark feat. Harrison)
Eintritt: 28.07.2013 | Peak: 57 | Wochen: 1
28.07.2013
57
1
Shot Me Down (David Guetta feat. Skylar Grey)
Eintritt: 16.02.2014 | Peak: 6 | Wochen: 18
16.02.2014
6
18
Bad (David Guetta & Showtek feat. Vassy)
Eintritt: 13.04.2014 | Peak: 28 | Wochen: 24
13.04.2014
28
24
Lovers On The Sun (David Guetta feat. Sam Martin)
Eintritt: 10.08.2014 | Peak: 2 | Wochen: 28
10.08.2014
2
28
Dangerous (David Guetta feat. Sam Martin)
Eintritt: 16.11.2014 | Peak: 1 | Wochen: 28
16.11.2014
1
28
Hey Mama (David Guetta feat. Nicki Minaj & Afrojack)
Eintritt: 30.11.2014 | Peak: 10 | Wochen: 30
30.11.2014
10
30
What I Did For Love (David Guetta feat. Emeli Sandé)
Eintritt: 22.02.2015 | Peak: 37 | Wochen: 10
22.02.2015
37
10
Bang My Head (David Guetta feat. Sia & Fetty Wap)
Eintritt: 06.12.2015 | Peak: 18 | Wochen: 29
06.12.2015
18
29
This One's For You (David Guetta feat. Zara Larsson)
Eintritt: 22.05.2016 | Peak: 1 | Wochen: 24
22.05.2016
1
24
Would I Lie To You (David Guetta, Cedric Gervais & Chris Willis)
Eintritt: 09.10.2016 | Peak: 24 | Wochen: 24
09.10.2016
24
24
Shed A Light (Robin Schulz & David Guetta feat. Cheat Codes)
Eintritt: 04.12.2016 | Peak: 19 | Wochen: 25
04.12.2016
19
25
Light My Body Up (David Guetta feat. Nicki Minaj & Lil Wayne)
Eintritt: 02.04.2017 | Peak: 39 | Wochen: 2
02.04.2017
39
2
Another Life (Afrojack & David Guetta feat. Ester Dean)
Eintritt: 07.05.2017 | Peak: 65 | Wochen: 1
07.05.2017
65
1
2U (David Guetta feat. Justin Bieber)
Eintritt: 18.06.2017 | Peak: 2 | Wochen: 23
18.06.2017
2
23
Complicated (Dimitri Vegas & Like Mike vs. David Guetta feat. Kiiara)
Eintritt: 06.08.2017 | Peak: 37 | Wochen: 12
06.08.2017
37
12
Dirty Sexy Money (David Guetta & Afrojack feat. Charli XCX & French Montana)
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 52 | Wochen: 4
12.11.2017
52
4
So Far Away (Martin Garrix & David Guetta feat. Jamie Scott & Romy Dya)
Eintritt: 10.12.2017 | Peak: 14 | Wochen: 26
10.12.2017
14
26
Helium (Sia vs. David Guetta & Afrojack)
Eintritt: 04.02.2018 | Peak: 43 | Wochen: 1
04.02.2018
43
1
Mad Love (Sean Paul + David Guetta feat. Becky G)
Eintritt: 25.02.2018 | Peak: 36 | Wochen: 19
25.02.2018
36
19
Like I Do (David Guetta / Martin Garrix / Brooks)
Eintritt: 04.03.2018 | Peak: 22 | Wochen: 15
04.03.2018
22
15
Flames (David Guetta & Sia)
Eintritt: 01.04.2018 | Peak: 2 | Wochen: 38
01.04.2018
2
38
Your Love (David Guetta & Showtek)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 53 | Wochen: 1
24.06.2018
53
1
Don't Leave Me Alone (David Guetta feat. Anne-Marie)
Eintritt: 05.08.2018 | Peak: 43 | Wochen: 9
05.08.2018
43
9
Goodbye (Jason Derulo x David Guetta feat. Nicki Minaj and Willy William)
Eintritt: 02.09.2018 | Peak: 50 | Wochen: 11
02.09.2018
50
11
Battle (David Guetta feat. Faouzia)
Eintritt: 23.09.2018 | Peak: 80 | Wochen: 1
23.09.2018
80
1
Say My Name (David Guetta, Bebe Rexha & J Balvin)
Eintritt: 02.12.2018 | Peak: 14 | Wochen: 28
02.12.2018
14
28
Better When You're Gone (David Guetta, Brooks & Loote)
Eintritt: 17.02.2019 | Peak: 51 | Wochen: 1
17.02.2019
51
1
Instagram (Dimitri Vegas & Like Mike / David Guetta / Daddy Yankee / Afro Bros / Natti Natasha)
Eintritt: 14.07.2019 | Peak: 53 | Wochen: 16
14.07.2019
53
16
Never Be Alone (David Guetta & Morten feat. Aloe Blacc)
Eintritt: 04.08.2019 | Peak: 69 | Wochen: 1
04.08.2019
69
1
Let's Love (David Guetta & Sia)
Eintritt: 20.09.2020 | Peak: 47 | Wochen: 12
20.09.2020
47
12
Floating Through Space (Sia x David Guetta)
Eintritt: 14.02.2021 | Peak: 32 | Wochen: 28
14.02.2021
32
28
Big (Rita Ora, David Guetta & Imanbek feat. Gunna)
Eintritt: 21.02.2021 | Peak: 68 | Wochen: 1
21.02.2021
68
1
Bed (Joel Corry / Raye / David Guetta)
Eintritt: 07.03.2021 | Peak: 43 | Wochen: 23
07.03.2021
43
23
Heartbreak Anthem (Galantis, David Guetta & Little Mix)
Eintritt: 30.05.2021 | Peak: 51 | Wochen: 15
30.05.2021
51
15
If You Really Love Me (How Will I Know) (David Guetta / MistaJam / John Newman)
Eintritt: 15.08.2021 | Peak: 66 | Wochen: 4
15.08.2021
66
4
Family (David Guetta feat. Bebe Rexha, Ty Dolla $ign & A Boogie Wit Da Hoodie)
Eintritt: 07.11.2021 | Peak: 78 | Wochen: 1
07.11.2021
78
1
Crazy What Love Can Do (David Guetta, Becky Hill & Ella Henderson)
Eintritt: 17.04.2022 | Peak: 29 | Wochen: 30
17.04.2022
29
30
Don't You Worry (Black Eyed Peas / Shakira + David Guetta)
Eintritt: 07.08.2022 | Peak: 51 | Wochen: 16
07.08.2022
51
16
I'm Good (Blue) (David Guetta & Bebe Rexha)
Eintritt: 04.09.2022 | Peak: 1 | Wochen: 14
04.09.2022
1
14
Remember (Becky Hill & David Guetta)
Eintritt: 13.11.2022 | Peak: 96 | Wochen: 1
13.11.2022
96
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Just A Little More Love
Eintritt: 23.06.2002 | Peak: 17 | Wochen: 18
23.06.2002
17
18
F*** Me I'm Famous!
Eintritt: 31.08.2003 | Peak: 82 | Wochen: 1
31.08.2003
82
1
Guetta Blaster
Eintritt: 20.06.2004 | Peak: 45 | Wochen: 12
20.06.2004
45
12
Pop Life
Eintritt: 01.07.2007 | Peak: 8 | Wochen: 43
01.07.2007
8
43
One Love
Eintritt: 06.09.2009 | Peak: 2 | Wochen: 104
06.09.2009
2
104
Nothing But The Beat
Eintritt: 11.09.2011 | Peak: 1 | Wochen: 111
11.09.2011
1
111
Listen
Eintritt: 30.11.2014 | Peak: 2 | Wochen: 69
30.11.2014
2
69
7
Eintritt: 23.09.2018 | Peak: 2 | Wochen: 11
23.09.2018
2
11
Nothing But The Beat 2.0
Eintritt: 23.01.2022 | Peak: 100 | Wochen: 1
23.01.2022
100
1
Compilations - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
F*** Me I'm Famous! International Vol. 2
Eintritt: 03.08.2008 | Peak: 6 | Wochen: 11
03.08.2008
6
11
F*** Me I'm Famous! Ibiza Mix 2009 (Cathy & David Guetta)
Eintritt: 19.07.2009 | Peak: 9 | Wochen: 12
19.07.2009
9
12
F*** Me I'm Famous! Ibiza Mix 2010 (Cathy & David Guetta)
Eintritt: 20.06.2010 | Peak: 6 | Wochen: 16
20.06.2010
6
16
F*** Me I'm Famous! Ibiza Mix 2011 (Cathy & David Guetta)
Eintritt: 03.07.2011 | Peak: 2 | Wochen: 10
03.07.2011
2
10
F*** Me I'm Famous! [2012] (Cathy & David Guetta)
Eintritt: 15.07.2012 | Peak: 2 | Wochen: 8
15.07.2012
2
8
F*** Me I'm Famous! [2013] (Cathy & David Guetta)
Eintritt: 04.08.2013 | Peak: 2 | Wochen: 7
04.08.2013
2
7
Sia
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Clap Your Hands
Eintritt: 11.07.2010 | Peak: 27 | Wochen: 15
11.07.2010
27
15
Titanium (David Guetta feat. Sia)
Eintritt: 21.08.2011 | Peak: 9 | Wochen: 77
21.08.2011
9
77
Wild Ones (Flo Rida feat. Sia)
Eintritt: 04.03.2012 | Peak: 3 | Wochen: 23
04.03.2012
3
23
She Wolf (Falling To Pieces) (David Guetta feat. Sia)
Eintritt: 09.09.2012 | Peak: 4 | Wochen: 31
09.09.2012
4
31
Chandelier
Eintritt: 25.05.2014 | Peak: 2 | Wochen: 63
25.05.2014
2
63
Guts Over Fear (Eminem feat. Sia)
Eintritt: 31.08.2014 | Peak: 30 | Wochen: 4
31.08.2014
30
4
Elastic Heart (Sia feat. The Weeknd & Diplo)
Eintritt: 18.01.2015 | Peak: 12 | Wochen: 31
18.01.2015
12
31
Fire Meet Gasoline
Eintritt: 07.06.2015 | Peak: 47 | Wochen: 7
07.06.2015
47
7
Alive
Eintritt: 04.10.2015 | Peak: 30 | Wochen: 7
04.10.2015
30
7
Bang My Head (David Guetta feat. Sia & Fetty Wap)
Eintritt: 06.12.2015 | Peak: 18 | Wochen: 29
06.12.2015
18
29
Cheap Thrills
Eintritt: 27.12.2015 | Peak: 2 | Wochen: 62
27.12.2015
2
62
Unstoppable
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 26 | Wochen: 65
31.01.2016
26
65
Bird Set Free
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 69 | Wochen: 1
07.02.2016
69
1
The Greatest (Sia feat. Kendrick Lamar)
Eintritt: 11.09.2016 | Peak: 1 | Wochen: 33
11.09.2016
1
33
Never Give Up
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 33 | Wochen: 24
27.11.2016
33
24
Helium
Eintritt: 19.02.2017 | Peak: 19 | Wochen: 6
19.02.2017
19
6
Waterfall (Stargate feat. P!nk & Sia)
Eintritt: 19.03.2017 | Peak: 38 | Wochen: 8
19.03.2017
38
8
Dusk Till Dawn (Zayn feat. Sia)
Eintritt: 17.09.2017 | Peak: 1 | Wochen: 35
17.09.2017
1
35
Santa's Coming For Us
Eintritt: 24.12.2017 | Peak: 42 | Wochen: 5
24.12.2017
42
5
Helium (Sia vs. David Guetta & Afrojack)
Eintritt: 04.02.2018 | Peak: 43 | Wochen: 1
04.02.2018
43
1
Flames (David Guetta & Sia)
Eintritt: 01.04.2018 | Peak: 2 | Wochen: 38
01.04.2018
2
38
Genius (LSD (Labrinth / Sia / Diplo))
Eintritt: 13.05.2018 | Peak: 84 | Wochen: 1
13.05.2018
84
1
Audio (LSD (Labrinth / Sia / Diplo))
Eintritt: 20.05.2018 | Peak: 75 | Wochen: 10
20.05.2018
75
10
Thunderclouds (LSD (Labrinth / Sia / Diplo))
Eintritt: 09.09.2018 | Peak: 38 | Wochen: 21
09.09.2018
38
21
I'm Still Here
Eintritt: 21.10.2018 | Peak: 65 | Wochen: 1
21.10.2018
65
1
On (BTS feat. Sia)
Eintritt: 01.03.2020 | Peak: 27 | Wochen: 2
01.03.2020
27
2
Saved My Life
Eintritt: 17.05.2020 | Peak: 79 | Wochen: 1
17.05.2020
79
1
Together
Eintritt: 31.05.2020 | Peak: 61 | Wochen: 14
31.05.2020
61
14
Del mar (Ozuna x Doja Cat x Sia)
Eintritt: 13.09.2020 | Peak: 51 | Wochen: 3
13.09.2020
51
3
Let's Love (David Guetta & Sia)
Eintritt: 20.09.2020 | Peak: 47 | Wochen: 12
20.09.2020
47
12
Courage To Change
Eintritt: 04.10.2020 | Peak: 21 | Wochen: 14
04.10.2020
21
14
Snowman
Eintritt: 20.12.2020 | Peak: 8 | Wochen: 16
20.12.2020
8
16
Floating Through Space (Sia x David Guetta)
Eintritt: 14.02.2021 | Peak: 32 | Wochen: 28
14.02.2021
32
28
Titans (Major Lazer feat. Sia & Labrinth)
Eintritt: 04.04.2021 | Peak: 82 | Wochen: 1
04.04.2021
82
1
Dynamite (Sean Paul feat. Sia)
Eintritt: 31.10.2021 | Peak: 92 | Wochen: 1
31.10.2021
92
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
We Are Born
Eintritt: 04.07.2010 | Peak: 38 | Wochen: 2
04.07.2010
38
2
1000 Forms Of Fear
Eintritt: 13.07.2014 | Peak: 4 | Wochen: 75
13.07.2014
4
75
This Is Acting
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 3 | Wochen: 61
07.02.2016
3
61
Everyday Is Christmas
Eintritt: 26.11.2017 | Peak: 21 | Wochen: 8
26.11.2017
21
8
Labrinth - Sia - Diplo Present... LSD (LSD (Labrinth / Sia / Diplo))
Eintritt: 21.04.2019 | Peak: 24 | Wochen: 4
21.04.2019
24
4
Music (Soundtrack / Sia)
Eintritt: 21.02.2021 | Peak: 5 | Wochen: 3
21.02.2021
5
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.15

149 BewertungenDavid Guetta feat. Sia - She Wolf (Falling To Pieces)
TITANIUM ist immer noch groß - und David's Anerkennung für Sia findet im zweiten gemeinsamen Song FALLING TO PIECES wieder einen neuen Ausdruck. Das Rezept - Sia liefert die stillen Momente, David die Klopperbeats - wird auch hier mit Klavierspiel und Tam-Tam wiederholt ... dem Track fehlt etwas die Dramatik, dennoch wieder ein gute Bühne für Sia.
Hätte mir eigentlich noch "Night Of Your Life" als Single von "Nothing But The Beat" gewünscht, doch so wie's aussieht kommt ja bald ein neues Album raus... oder ein Re-Release?

Auf alle Fälle kündigte David "Falling To Pieces" ja als 'neue Single' an... und dürfte damit einen weiteren Hit landen. Für mich persönlich keine grosse Überraschung dass der Song so toll ist, denn Sia enttäuscht ja nie. Hoffentlich ein weiterer Riesen-Hit!

5* mit grosser Tendenz nach oben, sobald das öfters im Radio zu hören sein wird

edit: Nun wie gedacht rauf auf die 6*! Zwar nie so gut wie "Titanium" oder "Turn Me On", aber auch der Hammer!
Das, was ich an Live-Videos schon gesehen habe, reicht mir, um zu sehen, dass das ein großer Oberklopper ist. Ähnlich geil wie Titanium. Erstmal ne 5*

So, nun den Radio Edit gehört. Bleibt bei ner 5*
wirklich geil!! 6*

edit: geht mir auf den wecher!! runter auf die aufgerundete 5*
Titanium ist das Meisterwerk Guettas und bleibt unerreicht dank den Vocals von Sia. Aber auch dieser Song hat mich sofort in den Bann gezogen, obwohl die Ähnlichkeit, wohl durch Sias Stimme sehr klar hören kann. Guetta weiss, dass er mit Sia grosse Hits machen kann, denn Titanium war in vielen Ländern, (z.B UK & DE) das erfolgreichste Single Release seines Albums Nothing But The Beat. Falling To Pieces würde auf jeden Fall eine gute Single machen (Re-Release von NBTB?), obwohl Crank It Up, Repeat & Sunshine tolle Singles geworden wären.

-6*
Niet meteen zo herkenbaar als 'Titanium', maar wat maakt het ook uit, het wordt toch wel een hit, moet Guetta gedacht hebben. Natuurlijk is 'She Wolf' niet zo perfect als 'Titanium', en dat had ik ook niet verwacht, maar David Guetta en Sia leveren hier een nummer af waar ik toch niet meteen warm voor loop. Het klinkt allemaal verdomd lekker, maar het is voor Guetta's doen toch een stapje terug. Desalniettemin een dikke voldoende! (4,5*)
Starke Nummer! Sia's vocals sind wieder mal sackstark! Damit kann man eigentlich wenig falsch machen. Natürlich gewohnt club- & chartstauglich produziert. Riecht sehr stark nach Hit.
"Titanium" ist für mich tatsächlich im Nachhinein betrachtet der mit Abstand stärkste Song der jüngeren Guetta-Ära und hat auch völlig zurecht in etlichen Charts abgeräumt. "She Wolf" versucht offenkundig, daran anzuknüpfen - erreicht aber meines Erachtens nicht die Qualität des Vorbilds, da sich hier nicht die Zeit genommen wird, mit der Strophe auf den etwas überladenen, aber wirkungsvollen Refrain hinzuarbeiten. Das hier ist gut und ohne Frage viel besser als der viele Scheißdreck, den Guetta zuletzt auf den Markt brachte. Doch ein zweites "Titanium" ist es dann für mich leider nicht.
This is an interesting track, really. It has the same structure as Titanium, but I think it sounds different, especially Sia.

Time did not do this a favour.
This isn't great but that beat is fantastic so I'm gonna give this a 4 for now
Gut zum abtanzen :)
Opnieuw een aardige samenwerking tussen Guetta en Sia. Titanium zullen ze niet meer overtreffen maar dit is al beter dan het broddelwerkje dat Sia met Flo Rida deed.
Not good; Sia's vocals sound strained, the lyrics are poor and the instrumental section lacks power. Poor release by Guetta.
ich störe mich eindeutig an den worten "she wolf" - da huscht jedes mal automatisch shakira durch meinen kopf - verwirrend! ^^ ansonsten gut, aber nicht annäherungsweise so stark wie "titanium".

edit: ok, so langsam bin ich infiziert... von 4 auf 5 sterne rauf. :D
It's clearly here to capitalise on Titanium's mega-success. Falls quite short... But Sia's vocals sound amazing as always!
Boring carbon copy of "Titanium". Sick of David Guetta, but I'm sure with the over-hype of Guetta on radio, I'm sure this will end up growing on me.

EDIT: Take that back. Resulted in changing this to a 1, because ultimately it never got better with time, it got worse. Much worse.
Als ik het met Titanium vergelijk vind ik het toch best tegenvallen. Helaas kom ik vooral door de matige muziek niet verder dan 3 sterren. De vocalen van Sia zijn wel oke.
Fetzt wieder ordentlich und weist erneut schöne Vocals von Sia auf - daraus resultiert ein guter Song, der nicht ganz an "Titanium" rankommt, aber ziemlich sicher zumindest die Top 5 erreicht. Auch Platz 1 halte ich für möglich, da der Song ja nicht auf dem Album ist.

edit: Mittlerweile frage ich mich, warum ich hier nicht einfach eine 6 gebe. David Guetta und Sia sollten ein Album zusammen machen, die passen perfekt zusammen!
▒ Deze dansplaat uit juli 2012 van "David Guetta & Sia", vind ik persoonlijk ook helemaal niet verkeerd !!! Het zal waarschijnlijk géén hoogvlieger in de Nederlandse hitlijsten worden, maar toch ga ik ook voor de 4 sterren ☺!!!
Nicht ganz so magisch wie "Titanium", aber immer noch ein Klassesong!
Sehr geil *_*
Neben genannten Werken des letzten Albums sicher ein Karrierehighlight beider Künstler!
Extended (http://www.youtube.com/watch?v=n62e-u_4EO0&feature=related): Sehr tolle wiederholte Zusammenarbeit des Franzosen und der Australierin. Gefällt mir sogar noch besser als "Titanium". Weiter so!
This is really good! Better than Titanium, and this has so much more attitude and power.
Clubstück wird auf der 2.0 Edition von Nothing But The Beat enthalten sein…

Ob Guetta Sia Furler mittlerweile öfter als seine Ehefrau sieht? - 4*…

Bereits in einigen Dance-Charts anzutreffen (z. B. SE #36, DDP aktuell #74)…bald auch in den Ländercharts anzutreffen...
C'est un monstrueux calquage de 'Titanium', mais j'adore. Exactement ce qu'il me faut pour shaker mon booty toute la journée.
What an awkward song title...Anyway, I guess this is an unpopular opinion, but I like this so much more than Titanium.
Meh, Titanium was way better.
Have to agree with TravD on this one.

Great dance track, the verses really are superb with the backing music and really helps build up pressure when it comes to the chorus. Excellent track, on par with or slightly better than Titanium.
Une fois de plus, la collaboration David Guetta / Sia fonctionne !
Wel een aardige plaat. Net 4 sterren.
Toch wel alweer een heel goed nummer hoor van David Guetta & Sia !
Ik vond Titanium ook beter maar deze is zeker niet slecht
Aan 'Titanium' moest ik langzaam wennen totdat ik het een geniale plaat ging vinden, maar deze 'She Wolf (Falling To Pieces)' is lang niet zo goed als Guetta's vorige samenwerking met Sia. Misschien ben ik wel alwéér te voorbarig, net als bij voorganger 'Titanium', maar voorlopig geef ik maar 3* aan deze plaat.

Edit 06/10/2012: Yup, ik ben er alwéér voorbarig mee geweest. Deze samenwerking met Sia is even goed als, zo niet beter dan, de vorige. Topschijf!
Der Sound passt einigermassen, jedoch ist der Songtitel bereits von Shakira besetzt.
titanium was sooo much better.
Finde ich ziemlich einfallslos. Da hatte er schon massig bessere Songs am Start.
Kein zweites Titanium, aber der Song hat seine Momente und lebt vor allem durch die fantastische Stimme Sias. Gut!
Das Dumme daran ist, dass jeder Titanium als Referenz im Kopf hat, und verglichen damit, ist das schon nix. Vorläufige 2.
Aan mij niet besteed.
Ik kan de single al beter waarderen, daarom ga ik voor de zes sterren.
Sia really does sound great on this, but it does annoy me that with such an impressive back catalogue, she's stuck as another one of those perpetual featured artists. I do like this though despite the ridiculous title.
Not bad
weniger gut...
Huuuhhhh, das ist geil! Für mich einer der besten Guetta-Songs.
Wildes Zeug.
Einmal mehr ein starkes Stück von David Guetta und Sia passt halt einfach zu ihm
Bra
...schade - Sias Stimme wird von der Elektronik völlig überfahren - ...
Quite ordinary and a bit weird.
Cool
Ich bin beeindruckt. Titanium hat mich mehr oder weniger kalt gelassen, aber hier wirkt die Kombo Guetta + Sia auch auf mich.
attend my expectations
een tweede samenwerking tussen David & Sia en ik krijg hier toch wel een Titanium deja vu
Opnieuw een fantastische samenwerking van David Guetta en Sia. Zeker zo goed als Titanium
mmh...nichts neues.
am instrumental wird sich nie was ändern.
stört nicht... ok radio, disco, dancenummer..... herr guetta kanns aber besser (und momentan überpräsent)
Der Gesang ist hier klar das Beste, ansonsten gibt diese Nummer nicht viel her. Vor Allem setzt die Bassdrum für einen Dancetrack viel zu lange aus, darum höchstens 3*.
Monsieur G darf Sia ganz feste 'Danke' sagen. Ihre Stimme trägt auch diesen Guetta-Song.
ganz ok.
ich oute mich - bin David Guetta Fan
der gesang ist toll. aber dieser stressige, die ohren zum bluten bringende beat bringt den song um.
Gut, wie meistens.
Natürlich auch durch Sia. *4+
ich bin..... begeistert! so mag ich guetta!
Echt Toller Song vom Guetta.

Ein kleiner Versuch Titanium nach zu machen ;)

Aber kommt es mir so vor aber wollte SIA an manchen Stellen wie SHAKIRA vom Gesang her klingen?

Die Stimme ist nicht so klar wie in Titanium deshalb bissi SHAKIRA lol

Ich denke würde David Guetta nicht oben stehen sondern ein X beliebiger DJ, würde diese Nummer nur auf eines der Kontor usw Samplern verschwinden und niemals in die Charts.

Aber Guetta ist Guetta....
cool
Ach der..kaum der Rede wert.
Der ruhige Beginn würde ja noch gehen (dann wär's aber kein Guetta), aber das Gekloppe geht mir unglaublich am Sack.
Irgendwie enttäuschend. Hauchdünn genügend.
Pretty great!
Mit der Stimme hätte man besseres zu tun, als beim Bumbummeister im Studio zu stehen.
Das sehe ich wie Southpaw - Superstimme, schönes Piano, aber diese elenden Drums und die völlig übertriebene Instrumentierung machen vieles kaputt - trotzdem reicht's noch für eine knappe 5!
Really good actually. I thought this would be Titanium part 2 but it sounds really nothing like it. I love the beat too. 4.5
hahaa!! onweerstaanbare samenwerking, zoals Titanium!
Sias stimme ist sehr gut, doch der beat nervt.
Kommt bei weitem nicht an titanium ram
stark! sia hätte von mir eine klare 6, jedoch hat david guetta schon bessere arbeit geleistet. dennoch ein gut produzierter track!
...ist doch ne gute 6 wert! das intro, das heisst die ersten 1.5 min. sind absolut bombastisch! sia ist ein glücksfall für david!
klar besser wie titanium!
Opnieuw een aardig streepje muziek van "David Guetta"!! Als die met "Sia" samenwerkt vind ik dat enkel meerwaarde. Ook zijn vorig nummer "Titanium" vind ik schitterend!! Deze song, die ook te vinden is op het album "Nothing But The Beat 2.0" die verscheen 07/09/2012, zal wellicht niet zo hoog scoren als de voorganger, maar krijg van mij toch een dikke 4!! ☺

** Ik verhoog een sterretje door de PRACHTIGE videoclip!!
Richtig schöne klare Stimme von Sia. Sie ist eine der besten Sängerinnen derzeit.
...abgerundete drei...
Zeer goed nummer! Scoort terecht zeer goed in de ultratop 50!
suuuuper lekker
Again i'm really not feeling this track and how some are thinking it's better than 'Titanium' is beyond me? This is a shadow compared to it imo.
Sehr gut und echt tolle Stimme von Sia.
akzeptabel...
Sia setzt dem Song "She Wolf (Falling To Pieces)" wieder den Stempel auf. Sie hat es echt drauf, mal röhrend-kräftig zu klingen. Dann sind die sanften Phasen sehr gelungen. Das Lied lebt vorallem von ihr (wie schon "Titanium").

Ein richtig schmackhaftes Ding, jenes auch angenehme Guetta-Beats und eine einprägsame Melodie enthält.
Guetta's tracks with Sia are his best work in my opinion. Great stuff and an awesome video clip to match. It's a shame this wasn't a bigger hit around the world.
alle parts ohne das genretypische geschruttel sind gar nicht mal so richtig scheisse..
4
schlecht
Het is geen titanium, maar zeker nog wel bovengemiddeld.
It's starting to sound like David Guetta is trying too hard to stay 'original,' not that he ever was anyway. This is listenable and some parts are very likeable, but "less is more" is definitely something that should be considered for the breakdown. Finally, it was nice that Titanium was somewhat unique, there's no need to replicate the same structure now and you can still execute this song without doing that.
Da hätte er endlich mal eine brauchbare Melodie und dann spielt er die mit so einem Schrottsynth, das macht leider fast alles zunichte!
Schade, denn selbst diese Sia nervt hier nicht so penetrant wie bei "Titanium", unterm Strich bleiben leider nur 2 Sterne...
I really love this song! It's reminiscent of Titanium a little, but it seems more passionate than it. I guess the only problem with it is the fact that the 'I felt like a deer in your...' line doesn't have specific end words ('love lights' doesn't really seem acceptable).
prima
Not bad.
Im Prinzip war dies ein guter Schachzug von Balla-Balla-Guetta, SIA mit ins Boot zu holen, dank ihrem prägnanten Organ klingt sein Sound nicht mehr so sehr nach "Heißer-Sch***-auf-Ibiza-Deppentechno". "She Wolf" ist aber etwas schwächer als "Titanium" geraten: die Melodie zündet nicht so recht.
Ok...
Voll geiler Song.
...weniger...
2e couplet, kippenvel! Heerlijke vocals met stumpende dg beats gecombineerd. Top combo, als is het niet zijn beste werk
This one of David Guetta's best hits to date! I think the only song that beats it is When Love Takes Over. Sia's vocals stand out as well!
Tolerable,just a 2 for me.
eine solide 4
Einer der besseren Songs aus der Feder von David Guetta. Sias Stimme besitzt einen hohen Wiedererkennungswert und gefällt mir hier auch besser als bei Titanium

Insgesamt ist mir die ganze Komposition allerdings etwas zu dick aufgetragen - Sias markante Stimme kombiniert mit dem rhythmischen Elektor-Part; das hätte man noch besser gestalten können.

Knappe 3 Punkte
Nicht ganz so gut wie "Titanium", aber durchaus auch nicht schlecht, etwas eingängiger, aber vielleicht mit weniger Langzeitwirkung. Finde ihn aber eigentlich noch gut zu hören, abgerundete 4.
Horrible
didn't like it initially but after its 19 week run I'm hooked.
My 3rd favourite David Guetta song. Not as good as Titanium but still an excellent effort. Lol at the chart run though
I love the vocals and the beat is good but I'm very bored of it. The chart run is absolutely fucking rediculous!
einfach nur geil!!!
das intro ist echt der hammer! sia in bestform,davids beats stinken da etwas ab,aber dennoch ne sechs wert!
schwach
Sias Stimme ist echt beeindruckend.
Sia has a nice voice, and Titanium was pretty good, but she needs to move on and do her own thing; not doing shitty dance tracks like this one.

Guetta is past his prime, I think.
Er hat bessere...
Eine ordentliche Nummer, "Titanium" klang jedoch etwas interessanter.
matig nummer
nicht so gut wie Titanium, aber trotzdem gefällt's mir
Buena.
Not bad actually. At least this is listenable.
5++
Kann ich noch ertragen.

CDN: #35, 2012
USA: -
J'ai été complètement conquise par ce single. Leur deuxième collaboration après "Titanium".
sehr gut, sozusagen der "Zwilling" von "Titanium"
good, underwhelming in comparision to titanium
Sensationeller Song, mit einem faszinierendem Musikvideo !!!!!!
One of my favourites from David Guetta. Great music, nice vibes and a good vocalist.
Nicht mehr so gut wie das grenzgeniale "Titanium"! 4+
Weer een geweldig dancenummer van deze twee! Sia past helemaal op deze plaat.
Comme pour Titanium, une très bonne collaboration.
Furchtbar, nix für mich. Schade um Sia.
Good vocal delivery by the aussie Sia Führler :P
So ziemlich das beste, was David Guetta je rausgebracht hat. Die Ambient Version finde ich noch besser!
Très désagréable.
This song it's very loud and noisy, but I like it anyway. Sia is a great artist.
Dann doch lieber alles vom Bohlen...
One I didn't really like much in its early days. While it is still not outstanding, this does have an interesting structure and I can listen to it with much enjoyment lately. The ending seemed underwhelming though.
Tatsächlich etwas besser als "Titanium", deshalb auch knapper Durchschnitt! 3*!

Nur wegen Sia!
Zu wild
Gut.
Find ich ein Ticken besser als Titanium.. 5 Sterne
amazing
tolle nummer
Es gibt richtig gute Remixe von diesem Song. Die Radioversion an sich ist ok.
Met deze hit van David Guetta en Sia was nu toch zeker niet te veel mis.
Deze haalt mij mij een voldoende
Ich lass mich durch die Chartsplatzierungen nicht beeinflussen. Für mich ist das Lärm!
Nice one!
Prefer this over Titanium, despite it being quite formulaic. Belts pretty hard 5.1*
De samenwerking werd hernieuwd maar haalt niet het nivo van Titanium. Maar toch nog wel goed voor 4 sterren voor deze goede dance single.