Home | Impressum | Kontakt
Login

David Guetta feat. Sia
Titanium

Song
Jahr
2011
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
4.62
227 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
21.08.2011 (Rang 21)
Zuletzt
21.04.2013 (Rang 72)
Peak
9 (1 Woche)
Anzahl Wochen
76
57 (4616 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 9 / Wochen: 76
DE
Peak: 5 / Wochen: 49
AT
Peak: 3 / Wochen: 45
FR
Peak: 3 / Wochen: 149
NL
Peak: 4 / Wochen: 33
BE
Peak: 10 / Wochen: 31 (V)
Peak: 4 / Wochen: 42 (W)
SE
Peak: 3 / Wochen: 58
FI
Peak: 4 / Wochen: 25
NO
Peak: 2 / Wochen: 31
DK
Peak: 3 / Wochen: 26
IT
Peak: 3 / Wochen: 15
ES
Peak: 5 / Wochen: 54
AU
Peak: 5 / Wochen: 38
NZ
Peak: 3 / Wochen: 50
Tracks
Digital
05.08.2011
Virgin 6787995 (EMI) / EAN 5099967879953
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:05TitaniumVirgin
6787995
Single
Digital
05.08.2011
4:05Nothing But The BeatVirgin
0838942
Album
CD
26.08.2011
4:05Nothing But The Beat [3 CD Collector's Edition]Virgin
0916822
Album
CD
25.11.2011
4:00Nothing But The Beat [3 CD Collector's Edition]Virgin
0916822
Album
CD
25.11.2011
Alesso Remix6:43Titanium [Remixes EP]What A Music / Parlophone
5099930137752
Single
Digital
09.12.2011
David Guetta
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Just A Little More Love (David Guetta feat. Chris Willis)
Eintritt: 02.09.2001 | Peak: 59 | Wochen: 11
02.09.2001
59
11
Love, Don't Let Me Go (David Guetta feat. Chris Willis)
Eintritt: 17.03.2002 | Peak: 13 | Wochen: 36
17.03.2002
13
36
People Come, People Go (David Guetta feat. Chris Willis)
Eintritt: 06.10.2002 | Peak: 54 | Wochen: 7
06.10.2002
54
7
Money (David Guetta feat. Chris Willis And Mone)
Eintritt: 13.06.2004 | Peak: 52 | Wochen: 12
13.06.2004
52
12
Stay (David Guetta feat. Chris Willis)
Eintritt: 10.10.2004 | Peak: 82 | Wochen: 5
10.10.2004
82
5
The World Is Mine (David Guetta feat. JD Davis)
Eintritt: 13.03.2005 | Peak: 40 | Wochen: 13
13.03.2005
40
13
In Love With Myself (David Guetta feat. JD Davis)
Eintritt: 25.12.2005 | Peak: 46 | Wochen: 11
25.12.2005
46
11
Love, Don't Let Me Go (Walking Away) (David Guetta vs. The Egg)
Eintritt: 10.09.2006 | Peak: 19 | Wochen: 20
10.09.2006
19
20
Love Is Gone (David Guetta feat. Chris Willis)
Eintritt: 13.05.2007 | Peak: 11 | Wochen: 75
13.05.2007
11
75
Delirious (David Guetta feat. Tara McDonald)
Eintritt: 29.07.2007 | Peak: 16 | Wochen: 33
29.07.2007
16
33
Baby When The Light (David Guetta feat. Cozi)
Eintritt: 23.09.2007 | Peak: 25 | Wochen: 40
23.09.2007
25
40
Tomorrow Can Wait (David Guetta & Chris Willis vs. Tocadisco)
Eintritt: 13.07.2008 | Peak: 43 | Wochen: 11
13.07.2008
43
11
Everytime We Touch (David Guetta & Chris Willis with Steve Angello & Sebastian Ingrosso)
Eintritt: 01.02.2009 | Peak: 97 | Wochen: 1
01.02.2009
97
1
When Love Takes Over (David Guetta feat. Kelly Rowland)
Eintritt: 10.05.2009 | Peak: 1 | Wochen: 55
10.05.2009
1
55
Sexy Bitch (David Guetta feat. Akon)
Eintritt: 09.08.2009 | Peak: 2 | Wochen: 77
09.08.2009
2
77
One Love (David Guetta feat. Estelle)
Eintritt: 20.12.2009 | Peak: 48 | Wochen: 8
20.12.2009
48
8
Memories (David Guetta feat. Kid Cudi)
Eintritt: 21.02.2010 | Peak: 7 | Wochen: 71
21.02.2010
7
71
Gettin' Over You (David Guetta & Chris Willis feat. Fergie & LMFAO)
Eintritt: 06.06.2010 | Peak: 11 | Wochen: 24
06.06.2010
11
24
Club Can't Handle Me (Flo Rida feat. David Guetta)
Eintritt: 08.08.2010 | Peak: 3 | Wochen: 30
08.08.2010
3
30
Commander (Kelly Rowland feat. David Guetta)
Eintritt: 08.08.2010 | Peak: 46 | Wochen: 7
08.08.2010
46
7
Who's That Chick? (David Guetta feat. Rihanna)
Eintritt: 05.12.2010 | Peak: 8 | Wochen: 33
05.12.2010
8
33
Sweat (Snoop Dogg vs. David Guetta)
Eintritt: 27.03.2011 | Peak: 2 | Wochen: 41
27.03.2011
2
41
Where Them Girls At (David Guetta feat. Nicki Minaj & Flo Rida)
Eintritt: 15.05.2011 | Peak: 3 | Wochen: 20
15.05.2011
3
20
Little Bad Girl (David Guetta feat. Taio Cruz & Ludacris)
Eintritt: 10.07.2011 | Peak: 7 | Wochen: 25
10.07.2011
7
25
Titanium (David Guetta feat. Sia)
Eintritt: 21.08.2011 | Peak: 9 | Wochen: 76
21.08.2011
9
76
Night Of Your Life (David Guetta feat. Jennifer Hudson)
Eintritt: 11.09.2011 | Peak: 24 | Wochen: 1
11.09.2011
24
1
Without You (David Guetta feat. Usher)
Eintritt: 09.10.2011 | Peak: 3 | Wochen: 30
09.10.2011
3
30
Turn Me On (David Guetta feat. Nicki Minaj)
Eintritt: 12.02.2012 | Peak: 6 | Wochen: 22
12.02.2012
6
22
I Can Only Imagine (David Guetta feat. Chris Brown & Lil Wayne)
Eintritt: 27.05.2012 | Peak: 15 | Wochen: 4
27.05.2012
15
4
She Wolf (Falling To Pieces) (David Guetta feat. Sia)
Eintritt: 09.09.2012 | Peak: 4 | Wochen: 31
09.09.2012
4
31
Play Hard (David Guetta feat. Ne-Yo & Akon)
Eintritt: 23.09.2012 | Peak: 3 | Wochen: 35
23.09.2012
3
35
Rest Of My Life (Ludacris feat. Usher & David Guetta)
Eintritt: 25.11.2012 | Peak: 42 | Wochen: 2
25.11.2012
42
2
Right Now (Rihanna feat. David Guetta)
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 32 | Wochen: 3
02.12.2012
32
3
Just One Last Time (David Guetta feat. Taped Rai)
Eintritt: 02.12.2012 | Peak: 44 | Wochen: 5
02.12.2012
44
5
Ain't A Party (David Guetta & GlowInTheDark feat. Harrison)
Eintritt: 28.07.2013 | Peak: 57 | Wochen: 1
28.07.2013
57
1
Shot Me Down (David Guetta feat. Skylar Grey)
Eintritt: 16.02.2014 | Peak: 6 | Wochen: 18
16.02.2014
6
18
Bad (David Guetta & Showtek feat. Vassy)
Eintritt: 13.04.2014 | Peak: 28 | Wochen: 24
13.04.2014
28
24
Lovers On The Sun (David Guetta feat. Sam Martin)
Eintritt: 10.08.2014 | Peak: 2 | Wochen: 28
10.08.2014
2
28
Dangerous (David Guetta feat. Sam Martin)
Eintritt: 16.11.2014 | Peak: 1 | Wochen: 28
16.11.2014
1
28
Hey Mama (David Guetta feat. Nicki Minaj & Afrojack)
Eintritt: 30.11.2014 | Peak: 10 | Wochen: 30
30.11.2014
10
30
What I Did For Love (David Guetta feat. Emeli Sandé)
Eintritt: 22.02.2015 | Peak: 37 | Wochen: 10
22.02.2015
37
10
Bang My Head (David Guetta feat. Sia & Fetty Wap)
Eintritt: 06.12.2015 | Peak: 18 | Wochen: 29
06.12.2015
18
29
This One's For You (David Guetta feat. Zara Larsson)
Eintritt: 22.05.2016 | Peak: 1 | Wochen: 24
22.05.2016
1
24
Would I Lie To You (David Guetta, Cedric Gervais & Chris Willis)
Eintritt: 09.10.2016 | Peak: 24 | Wochen: 24
09.10.2016
24
24
Shed A Light (Robin Schulz & David Guetta feat. Cheat Codes)
Eintritt: 04.12.2016 | Peak: 19 | Wochen: 25
04.12.2016
19
25
Light My Body Up (David Guetta feat. Nicki Minaj & Lil Wayne)
Eintritt: 02.04.2017 | Peak: 39 | Wochen: 2
02.04.2017
39
2
Another Life (Afrojack & David Guetta feat. Ester Dean)
Eintritt: 07.05.2017 | Peak: 65 | Wochen: 1
07.05.2017
65
1
2U (David Guetta feat. Justin Bieber)
Eintritt: 18.06.2017 | Peak: 2 | Wochen: 23
18.06.2017
2
23
Complicated (Dimitri Vegas & Like Mike vs. David Guetta feat. Kiiara)
Eintritt: 06.08.2017 | Peak: 37 | Wochen: 12
06.08.2017
37
12
Dirty Sexy Money (David Guetta & Afrojack feat. Charli XCX & French Montana)
Eintritt: 12.11.2017 | Peak: 52 | Wochen: 4
12.11.2017
52
4
So Far Away (Martin Garrix & David Guetta feat. Jamie Scott & Romy Dya)
Eintritt: 10.12.2017 | Peak: 14 | Wochen: 26
10.12.2017
14
26
Helium (Sia vs. David Guetta & Afrojack)
Eintritt: 04.02.2018 | Peak: 43 | Wochen: 1
04.02.2018
43
1
Mad Love (Sean Paul + David Guetta feat. Becky G)
Eintritt: 25.02.2018 | Peak: 36 | Wochen: 19
25.02.2018
36
19
Like I Do (David Guetta / Martin Garrix / Brooks)
Eintritt: 04.03.2018 | Peak: 22 | Wochen: 15
04.03.2018
22
15
Flames (David Guetta & Sia)
Eintritt: 01.04.2018 | Peak: 2 | Wochen: 38
01.04.2018
2
38
Your Love (David Guetta & Showtek)
Eintritt: 24.06.2018 | Peak: 53 | Wochen: 1
24.06.2018
53
1
Don't Leave Me Alone (David Guetta feat. Anne-Marie)
Eintritt: 05.08.2018 | Peak: 43 | Wochen: 9
05.08.2018
43
9
Goodbye (Jason Derulo x David Guetta feat. Nicki Minaj and Willy William)
Eintritt: 02.09.2018 | Peak: 50 | Wochen: 11
02.09.2018
50
11
Battle (David Guetta feat. Faouzia)
Eintritt: 23.09.2018 | Peak: 80 | Wochen: 1
23.09.2018
80
1
Say My Name (David Guetta, Bebe Rexha & J Balvin)
Eintritt: 02.12.2018 | Peak: 14 | Wochen: 28
02.12.2018
14
28
Better When You're Gone (David Guetta, Brooks & Loote)
Eintritt: 17.02.2019 | Peak: 51 | Wochen: 1
17.02.2019
51
1
Instagram (Dimitri Vegas & Like Mike / David Guetta / Daddy Yankee / Afro Bros / Natti Natasha)
Eintritt: 14.07.2019 | Peak: 53 | Wochen: 16
14.07.2019
53
16
Never Be Alone (David Guetta & Morten feat. Aloe Blacc)
Eintritt: 04.08.2019 | Peak: 69 | Wochen: 1
04.08.2019
69
1
Let's Love (David Guetta & Sia)
Eintritt: 20.09.2020 | Peak: 47 | Wochen: 12
20.09.2020
47
12
Floating Through Space (Sia x David Guetta)
Eintritt: 14.02.2021 | Peak: 32 | Wochen: 25
14.02.2021
32
25
Big (Rita Ora, David Guetta & Imanbek feat. Gunna)
Eintritt: 21.02.2021 | Peak: 68 | Wochen: 1
21.02.2021
68
1
Bed (Joel Corry / Raye / David Guetta)
Eintritt: 07.03.2021 | Peak: 43 | Wochen: 19
07.03.2021
43
19
Heartbreak Anthem (Galantis, David Guetta & Little Mix)
Eintritt: 30.05.2021 | Peak: 51 | Wochen: 9
30.05.2021
51
9
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Just A Little More Love
Eintritt: 23.06.2002 | Peak: 17 | Wochen: 18
23.06.2002
17
18
F*** Me I'm Famous!
Eintritt: 31.08.2003 | Peak: 82 | Wochen: 1
31.08.2003
82
1
Guetta Blaster
Eintritt: 20.06.2004 | Peak: 45 | Wochen: 12
20.06.2004
45
12
Pop Life
Eintritt: 01.07.2007 | Peak: 8 | Wochen: 43
01.07.2007
8
43
One Love
Eintritt: 06.09.2009 | Peak: 2 | Wochen: 104
06.09.2009
2
104
Nothing But The Beat
Eintritt: 11.09.2011 | Peak: 1 | Wochen: 111
11.09.2011
1
111
Listen
Eintritt: 30.11.2014 | Peak: 2 | Wochen: 69
30.11.2014
2
69
7
Eintritt: 23.09.2018 | Peak: 2 | Wochen: 11
23.09.2018
2
11
Compilations - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
F*** Me I'm Famous! International Vol. 2
Eintritt: 03.08.2008 | Peak: 6 | Wochen: 11
03.08.2008
6
11
F*** Me I'm Famous! Ibiza Mix 2009 (Cathy & David Guetta)
Eintritt: 19.07.2009 | Peak: 9 | Wochen: 12
19.07.2009
9
12
F*** Me I'm Famous! Ibiza Mix 2010 (Cathy & David Guetta)
Eintritt: 20.06.2010 | Peak: 6 | Wochen: 16
20.06.2010
6
16
F*** Me I'm Famous! Ibiza Mix 2011 (Cathy & David Guetta)
Eintritt: 03.07.2011 | Peak: 2 | Wochen: 10
03.07.2011
2
10
F*** Me I'm Famous! [2012] (Cathy & David Guetta)
Eintritt: 15.07.2012 | Peak: 2 | Wochen: 8
15.07.2012
2
8
F*** Me I'm Famous! [2013] (Cathy & David Guetta)
Eintritt: 04.08.2013 | Peak: 2 | Wochen: 7
04.08.2013
2
7
Sia
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Clap Your Hands
Eintritt: 11.07.2010 | Peak: 27 | Wochen: 15
11.07.2010
27
15
Titanium (David Guetta feat. Sia)
Eintritt: 21.08.2011 | Peak: 9 | Wochen: 76
21.08.2011
9
76
Wild Ones (Flo Rida feat. Sia)
Eintritt: 04.03.2012 | Peak: 3 | Wochen: 23
04.03.2012
3
23
She Wolf (Falling To Pieces) (David Guetta feat. Sia)
Eintritt: 09.09.2012 | Peak: 4 | Wochen: 31
09.09.2012
4
31
Chandelier
Eintritt: 25.05.2014 | Peak: 2 | Wochen: 63
25.05.2014
2
63
Guts Over Fear (Eminem feat. Sia)
Eintritt: 31.08.2014 | Peak: 30 | Wochen: 4
31.08.2014
30
4
Elastic Heart (Sia feat. The Weeknd & Diplo)
Eintritt: 18.01.2015 | Peak: 12 | Wochen: 31
18.01.2015
12
31
Fire Meet Gasoline
Eintritt: 07.06.2015 | Peak: 47 | Wochen: 7
07.06.2015
47
7
Alive
Eintritt: 04.10.2015 | Peak: 30 | Wochen: 7
04.10.2015
30
7
Bang My Head (David Guetta feat. Sia & Fetty Wap)
Eintritt: 06.12.2015 | Peak: 18 | Wochen: 29
06.12.2015
18
29
Cheap Thrills
Eintritt: 27.12.2015 | Peak: 2 | Wochen: 62
27.12.2015
2
62
Unstoppable
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 26 | Wochen: 20
31.01.2016
26
20
Bird Set Free
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 69 | Wochen: 1
07.02.2016
69
1
The Greatest (Sia feat. Kendrick Lamar)
Eintritt: 11.09.2016 | Peak: 1 | Wochen: 33
11.09.2016
1
33
Never Give Up
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 33 | Wochen: 24
27.11.2016
33
24
Helium
Eintritt: 19.02.2017 | Peak: 19 | Wochen: 6
19.02.2017
19
6
Waterfall (Stargate feat. P!nk & Sia)
Eintritt: 19.03.2017 | Peak: 38 | Wochen: 8
19.03.2017
38
8
Dusk Till Dawn (Zayn feat. Sia)
Eintritt: 17.09.2017 | Peak: 1 | Wochen: 35
17.09.2017
1
35
Santa's Coming For Us
Eintritt: 24.12.2017 | Peak: 42 | Wochen: 4
24.12.2017
42
4
Helium (Sia vs. David Guetta & Afrojack)
Eintritt: 04.02.2018 | Peak: 43 | Wochen: 1
04.02.2018
43
1
Flames (David Guetta & Sia)
Eintritt: 01.04.2018 | Peak: 2 | Wochen: 38
01.04.2018
2
38
Genius (LSD (Labrinth / Sia / Diplo))
Eintritt: 13.05.2018 | Peak: 84 | Wochen: 1
13.05.2018
84
1
Audio (LSD (Labrinth / Sia / Diplo))
Eintritt: 20.05.2018 | Peak: 75 | Wochen: 10
20.05.2018
75
10
Thunderclouds (LSD (Labrinth / Sia / Diplo))
Eintritt: 09.09.2018 | Peak: 38 | Wochen: 21
09.09.2018
38
21
I'm Still Here
Eintritt: 21.10.2018 | Peak: 65 | Wochen: 1
21.10.2018
65
1
On (BTS feat. Sia)
Eintritt: 01.03.2020 | Peak: 27 | Wochen: 2
01.03.2020
27
2
Saved My Life
Eintritt: 17.05.2020 | Peak: 79 | Wochen: 1
17.05.2020
79
1
Together
Eintritt: 31.05.2020 | Peak: 61 | Wochen: 14
31.05.2020
61
14
Del mar (Ozuna x Doja Cat x Sia)
Eintritt: 13.09.2020 | Peak: 51 | Wochen: 3
13.09.2020
51
3
Let's Love (David Guetta & Sia)
Eintritt: 20.09.2020 | Peak: 47 | Wochen: 12
20.09.2020
47
12
Courage To Change
Eintritt: 04.10.2020 | Peak: 21 | Wochen: 14
04.10.2020
21
14
Snowman
Eintritt: 20.12.2020 | Peak: 14 | Wochen: 9
20.12.2020
14
9
Floating Through Space (Sia x David Guetta)
Eintritt: 14.02.2021 | Peak: 32 | Wochen: 25
14.02.2021
32
25
Titans (Major Lazer feat. Sia & Labrinth)
Eintritt: 04.04.2021 | Peak: 82 | Wochen: 1
04.04.2021
82
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
We Are Born
Eintritt: 04.07.2010 | Peak: 38 | Wochen: 2
04.07.2010
38
2
1000 Forms Of Fear
Eintritt: 13.07.2014 | Peak: 4 | Wochen: 75
13.07.2014
4
75
This Is Acting
Eintritt: 07.02.2016 | Peak: 3 | Wochen: 61
07.02.2016
3
61
Everyday Is Christmas
Eintritt: 26.11.2017 | Peak: 21 | Wochen: 6
26.11.2017
21
6
Labrinth - Sia - Diplo Present... LSD (LSD (Labrinth / Sia / Diplo))
Eintritt: 21.04.2019 | Peak: 24 | Wochen: 4
21.04.2019
24
4
Music (Soundtrack / Sia)
Eintritt: 21.02.2021 | Peak: 5 | Wochen: 3
21.02.2021
5
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.62

227 BewertungenDavid Guetta feat. Sia - Titanium
Dieses Mal schnappt sich Mister Guetta als Featuring die nette Australierin Sia (berühmt durch 'Clap Your Hands') und es funktioniert. Sicher nichts Neues, aber eine ordentliche Arbeit. :-) - Stark!
Bisher sicherlich der beste Vorbote des neuen Albums. Zwar nichts, was mich wirklich begeistern kann, aber wenigstens hinnehmbar. Knappe 4*.
Solide Produktion, aber mit besseren Vocals als bei den letzten Guetta-Tracks. Für Clubzwecke ganz brauchbar - 4*
Für mich der beste Song von David Guetta seit langer Zeit, was aber ganz gewiss nicht in erster Linie an ihm, sondern an der tollen Australierin Sia Furler liegt. Wenn sie hierdurch endlich auch in Deutschland wirklich bekannt wird, soll mirs recht sein.

Gute 4.

Edit: Das Ding hat Power, geht ins Ohr und macht einfach Laune, ob auf einer Party oder in den eigenen vier Wänden. Rauf auf die 5 damit und rein in die deutschen Top 10! Glückwunsch, Sia!

Edit 2: Knapp vier Jahre später muss ich meine Wertung abermals anpassen, da ich selbst die fünf Punkte für unangemessen niedrig halte. Eine großartige Kollaboration - für mich Guettas bester Song ever. Hoch von 5 auf 6.

Edit 3: Hat bei mir nur ganz knapp die Top Ten des 2010er-Jahrzehnt-Rankings verpasst (#11).
Chartsfohlen hat recht - SIA gibt dem Song den Touch und die Ordnung, die seinen letzten Singles einfach gefehlt hat.

Die Pausen lassen ihre Gedanken freien Lauf ... sie bleibt auf beiden Füßen - klar, seine Beats kommen auch zum Einsatz - aber längst nicht so wirr und desolat wie zuletzt ... irgendwo zwischen SIA's BRING NIGHT und David's Club Can't Handle Me‏ liegt dieses Stück - und das ist gut.
Very good now.
really nice song :)
Jetzt wird also auch Sia "guettafiziert"... und es klappt, wie bereits erwähnt wurde. Wie einige Vorrewiever schliesse ich mich auch der Meinung an, dass erst Sia den Track gut macht... denn die Australierin ist halt eine enorme Sympathieträgerin.

Hoffe, dass sie damit endlich etwas bekannter wird... aber irgendwie doch schade, dass sie sich zuerst mit Guetta zusammentun musste, um berühmter zu werden...

In DE übrigens bereits in den iTunes-Top10.

-5*

edit: Dass noch niemand den Vergleich mit "I'll Be Missing You" gemacht hat? Tönt doch extrem nach dem Song (vor allem ganz am Anfang)...

btw bester Guetta-Song ever... Sia tut dem Song echt gut... ohne Sia = Flop... danke Sia!!
Funny auch ihr Kommentar auf Twitter zum Song: "It's amazing that 40 minutes of my life and zero promo turned into my most successful song to date."
Daher cool, dass Guetta sie berühmt machen kann, aber schade dass sie eben erst auf Guetta zurückgreifen musste...

-6*
ganz ordentliche dancenummer macht sia vllt berühmter
Nach zwei eher durchschnittlichen Singles kommt nun endlich wieder was richtig Gutes von David Guetta. Zusammen mit Sia gelingt ihm ein Dance-Feuerwerk! Ist gerade auf Platz 1 der österreichischen Itunescharts!
Collaboration surpuissante !
WOW! Nach diesen 2 schrecklichen Vorboten (in denen nur Nicki für mich persönlich ein Lichtblick war) kommt nun dieser geniale Track mit der wunderbaren Sia. Sia's Präsenz ist in diesem Stück wirklich faszinierend, Guetta packt seit langem mal wieder ein paar anständige Beats, die einer Sia würdig sind, aus und fertig ist ein Meisterwerk der Dance-Musik. Der Song DARF einfach nicht als Promosong vergammeln, er muss einfach eine Single werden und damit Sia's erste Nr. 1 in Deutschland, denn woanders sehe ich diesen Song einfach nicht.
LOVE LOVE LOVE LOVE LOVE LOVE
Let's be fair, that breakdown is a melodic nightmare. The real highlight musically is the progression that sounds somewhat borrowed from "Every Breath I Take". It was also somewhat weird to get used to the idea of Sia being here, but the track does play to some of her strengths. Really the most noteworthy thing of this for me is that it was one of the first vehicles to lead to more success for her later, which is a shame in a way just because she'd already on better dance tracks a good decade prior. I can't really listen to this song much anymore but I do like it.
Guetta has for once, produced QUALITY!
I always thought he just needed a decent featuring artist.
About time I actually gave this a full listen. Sia is nice in this and the beats are okay. Much better for Guetta's recent form which has stunk.
Ich hab zwar schon seit längerem den Guetta-Overkill... Aber wenn er die talentierte Sia mit dieser Nummer hier pusht, soll's mir recht sein.
After hating this initially, this has grown to become my favourite of Guetta's tracks. I don't know whether you have to become accustomed to Sia's vocals but that used to be the bit that I hated the most but now I love it and the trancey soung. Excellent for parties and the like.

This is now my favourite song involving Guetta. Stomping track with a weirdly long chart run.
Weer eens een goed Guetta nummer
Het kan mij niet bekoren.
Great mix of quirky vocals and dance music.
Wow, one of the best collaborations from 2011. Quality dance tune from the good David Guetta.
Uitstekende nieuwe singel van David Guetta & Sia die wellicht recht naar de top 10 zal schieten in onze hitlijst. (Erg vreemd dat dit nummer ineens zo hoog begint te stijgen ???) Is dat omdat deze plaat bij andere landen allang in de top 5 stond ?

Teleurstellend dat dit nummer maar een 10de plaats haalde in onze Ultratop 50. Dit had best hoger mogen eindigen!
Ik had m'n vooroordeel al klaarstaan. Echter de tekst 'Alweer een plaat van Guetta. Houdt het dan nooit op?' is hier helemaal niet van toepassing. Het betreft zelfs een hele ander Guetta-sausje. Daarbovenop het bijna niet te verstane gebrabbel van Sia. Maar wauw, het werkt. Dit wordt een van de grootste dancehits van 2011.
So ziemlich das beste, was uns der Franzose seit "Love Is Gone" serviert hat! =)
▒ Lekkere zaterdagavond dancemuziek van "David Guetta" met samenwerking van "Sia", uit de zomer van 2011 !!! Vet 4 sterren ☺!!!
David Guetta is het dan toch nog niet kwijt. Deze Titanium is makkelijk zijn leukste plaat in jaren.
Auf alle Fälle eine klare Steigerung gegenüber den beiden letzten Singles Where Them Girls At und Little Bad Girl (ok, ca. 90 % der Amerikaner haben sowieso keine Ahnung von Dance/Electro)...akzeptabler Dance-Track mit den weiblichen Vocals von Sia...das Guetta-Duett mit Kelly Rowland (When Love Takes Over) fand ich aber gelungener - knapp aufgerundee 3.5...
Not loving the non vocal parts but Sia is great. 3.5
Ik vind het juist een van Guetta's mindere nummers. Dit nummer is me veel te druk en het onverstaanbare gebrabbel van Sia is in die stukken nauwelijks te horen. Haar gegil in het refrein overigens ook niet. De instrumentale delen van het nummer zijn echter wel fijn om naar te luisteren, waardoor het totaal op vier sterren komt. Meer wordt het echt niet...

Edit 05/02/2012: Jawel, het wordt wel meer: ik verhoog gewoon naar 6*. Terecht dat dit een grote hit is geworden, 'Titanium' is episch! Eén van Guetta's betere nummers en dat wil wat zeggen, want ik heb al een aantal van zijn songs de maximum waardering gegeven!
Sehr gelungen würde ich da sagen und nicht so nervig wie die letzten Singles.
geiler Refrain
Une puissance vocale époustouflante, mais matraquage radio oblige, je m'en suis lassé.
Eine Steigerung ist erkennbar, trotzdem ein recht langweiliger Song - 3*
This has been getting rave reviews basically everywhere so I was expecting it to be outstanding, but sadly it's just average, even bordering on annoying. Maybe it can grow on me, 3* for now.
eindelijk nog eens detfig werk van de heer guetta ! Het met momenten onverstaanbare gezang doet niks af van dat dit een lekkere plaat is.
Nichts Besonderes, aber auf jeden Fall eine Wohltat verglichen mit Guettas 2-3 Vorgängersingles. 3,5-4*.
Grandios! Schlägt die beiden Vorgängersingles bei weitem!
Ein schöner Song, der den Guetta-Overkill wieder deutlich entschärfte.

Liegt an der feinen Melodie u. vorallem dem schönen Frauengesang von Sia.
Zwar ein bisschen platt irgendwie... aber wow, die gesungenen Parts sind fantastisch! Gänsehaut!
Dachte, es gäbe die nächste 1, aber nein, bin positiv überrascht...! Na ja, übertreiben wollen wir ja auch wieder nicht... die Frauenstimme hebt den Song auf die knappen 2 *. Leider fängt immer wieder der montone Hintegrundbeat an.
Sehr gut gelungen, die Version mit Mary J. ist nicht so besonders, aber diese ist super!

Nur die nicht-vocal Stellen stören etwas...
Ik ben geen fan van Sia en de meeste nummers van David Guetta vind ik ook niet heel geweldig. Slecht vind ik dit nummer nou ook weer niet.
nou inderdaad zeg! David Guetta komt weer eens met een goede plaat! niets mis met deze samenwerking met de Australische zangeres Sia.
Auf jeden Fall das beste was Guetta dieses Jahr auf Single abliefert.
...stampft mir zu viel...
Nicht schlecht! Dennoch kein Song, der mich aus den Socken haut!
Waar 'Where Them Girls At' voortborduurde op het succes van 'Sexy Bitch' en 'Little Bad Girl' gewoon stom vervelend was, is dit nummer verrassend leuk! Daarbij gaan ook de credits naar Sia: met de versie van Mary J Blige was dit nummer nooit zo goed geworden. Welkom terug David Guetta!
Endlich ein Song von Guetta, der mir gut gefällt
akzeptabel...
geht schon so.. steigerung gegenüber den letzten singles
Ik vind ze allebei een beetje over het paard getild. Sia niet zozeer, maar ik bedoel Guetta het meest. Bleeehh..
Dit nummer is gemiddeld. 3.6
Niet heel slecht, maar ook niet echt goed; een beetje standaard dus.

Die galmkuil erin is wel flink irritant.
Stark und schön!
Auch ich habe von David Guettas Musik eindeutig genug, aber mit Sia hat er endlich wieder einmal eine gute Sängerin gefunden und weil diese Zusammenarbeit tatsächlich gut rausgekommen ist, gebe ich eine klare 4.
...wirkt sehr schön, besonders durch Sia's Stimme...
Sia hat wirklich eine MörderStimme, eins rauf...
Quite good. Sia's voice is well suited to a dance beat, they compliment one another. One of Guetta's bets to date, and easily Sia's best.
Schlägt beide Vorgängersingles um Längen.
Endlich mal wieder richtig gut.
Auf jedenfall!!
Um viele längen besser als die schrecklichen letzten beiden singles
Habe den Song jetzt das erte mal gehört. Ich finde das David Guetta leider immer mehr kommerziell wird. Das finde ich schade da die echten Club Produktionen von ihm viel besser waren. Jetzt schaut er das er nur noch Teenie Dance produziert wo man halt durch Airplay der Radiostationen auch viel Kohle scheffeln kann. Hoffe. dass er wieder mehr Clubtaugliche Songs produziert.
Für einmal ist ein Guetta Song so richtig geil. 5*!
david guetta scoort weer eens een hit een heerlijk nummer
Bärenstark, vor allem dank Sia.
Finde ich nicht sonderlich speziell...
kommt vielleicht noch...
Und David Guetta hat sich selbst übertroffen.
Das beste Lied von ihm, bis jetzt.
Mehr davon ♥
Brilliant dance track! Great build up and back beat. Very catchy. Hopefully set for a strong chart run. 5*
EDIT: Upgrade to 5.5*
EDIT: Full upgrade. Sia's best. 6*
Ꮲk.⌠#1⌡
⌠My #17 of 2010-2014⌡
-sehr gut-
gewoon slecht
Clairement une de ses meilleures chansons, la voix de Sia est très agréable, le morceau change un peu de ce qu'il fait habituellement !
bisher der beste guetta-song, den ich kenne
er hat sich selbst übertroffen. oder doch nicht? klingt nämlich geklaut. und zwar von christopher s' "Deymien".
Link zum vergleichen:
http://www.youtube.com/watch?v=wMZO3C9oGYY
Beste werk van Guetta tot nu toe. Weer een gewaagde maar geslaagde samenwerking, dit keer met Sia. En er zitten in deze plaat ook veel invloeden van linkerhand Afrojack. Kortom, de no. 2 DJ van de wereld heeft een wereldhit te pakken!!
tönt gut
This is such a good track! LOVE THIS!! Very close to a 6* but just can't get there at the moment.
cool
ganz große tinitus gefahr.
Bei der aktuellen Single ist wieder die Gefahr dass das Trommelfell jeden Moment platzen könnte.
Very Thrilling track, good beat, to put on loud in your car with windows wide open.... let the wind breeze through your hair....
naja...
An utterly fantastic track, one of the best of Guetta's career and tied with 'Turn Me On' as the best track from this particular album. The song is just so compelling and Sia's quirky vocal compliments the song much better than the Mary J Blige version.
ein hauch besser als die letzten ergüsse aus dem hause guetta..
2-3
endlich mal was gutes vom Herr Guetta
Sia hat eine sehr schöne klare Stimme. Klingt gut. Aber die Beats sind halt irgendwie immer dasselbe.
Edit 2019: Zeit hier nach oben zu korrigieren: Von vier Sternen auf lockere sechs.
Ich kannte Sia bislang noch gar nicht und wusste von daher auch nicht daß die Frau so eine Mörder-Stimme hat. Über den typischen Guetta Sound sehe ich jetzt mal hinweg. Eine Top Nummer.
klingt immerhin ein kleines bisschen anders als die meisten anderen guetta songs, aber die 4 ist auch relativ knapp!
Noteworthy dance track produced by the dance track hit magician David Guetta himself. The addition of of an Australian artist in Sia improves this further for me and makes this one of the standout dance tracks of the year. The best of the year though? We'll have to wait and see.
Sehr geil....bester Guetta Song!
Kann mich nicht entscheiden zwischen 4 und 5 - finde den Song eigentlich noch recht geil. Bleibe mal bei 4+ mit Opion auf eine 5 - sicher etwas vom Besseren von Guetta.

Ja, jetzt hat's "Click" gemacht - eine 5 ist verdient - ist qualitativ richtig gut gemacht!
hört sich für seine verhältnisse okay an aber ich kann diese begeisterung nicht teilen


david guette ist ein schlechter Dieb

die Melodie von EVERY BREATH YOU TAKE wurde hier offensichtlich geklaut

ABER für SIA ein Segen Gottes denn damit begann ihre mainstreamkarriere
schwach
Nervendes Geheule, blöde Musik dazu, fertig ist ein Top 3-"Hit". Denn ganz egal was es ist, wenns Herr Guetta macht, ist es ja so cool, nicht wahr?
Sehr knappe 4, dennoch sollte man den Herrn Guetta einfach mal für ein paar Jahre aus dem Verkehr ziehen.
Unglaublich, dass ich dem Kerl hier 'ne glatte 6 verpasse - aber die Nummer (Vocals!!!!!!!!) ist wirklich megageil und geht ab wie "Sau".
Gefällt mir gut!

Der David Guetta erfindet wohl immer noch etwas Neues, Respekt!
...gut...
Muy buena.
A very good beat, but nothing else.
Weniger! *3-
einer der besseren song von guetta
nach "where them girls", "sweat" oder "wie auch immer diese 0815 songs von ihm heissen" hatte ich gedacht ich bin jetzt taub
Nein nein und nochmals nein!! Dreck... Diese Art von Produktionen haben sich in den Charts eingenistet wie übelst agressive Viren welche sich dann auch noch vermehren wie blöd. Und Guetta kann von mir aus 114 Songs gleichzeitig in den Charts haben - Unterschiede gibt es kaum und schlecht sind sie alle!
Umwerfend!! Trift den richtigen Nerv

I am Titaaaaaannniiiiuuuuuuuuuuummmmmmmmmm....
Top
Eher Plastik als Titan, aber gut.
Also quasi die Plastik Strophe vermischt mit einem Titan Refrain ...
I'm a bit over it now, but it really is a great track and showcases Sia's vocals well.
Ohrwurm aller erster Güte! Da freue ich mich (noch) wenn das Stück im Radio gespielt wird. Absolute Granate im Moment!
Excellent morceau, la voix de Sia y est superbe, très bon instrumental, même si je préfère le remix d'Arno Cost à l'original :).
Fantastischer Song, perfekte Produktion.
Great song! The beat is amazing, one of his best songs!
Recht gut
Extraordinaire !
Absoluter Whole-In-One dieser Track!
Partystimmung vom feinsten
s
auch hier wieder. ich weiss, momentan ist es echt uncool, den guetta dave zu mögen. aber ganz ehrlich, typ hat schlicht und einfach ein goldenes händchen. auch hier wieder, denn sia macht diesen tune zu einem highlight.
Besser als vieles andere von ihm in letzter Zeit, aber wirklich mitreißen kann mich das auch nicht.
***super umwerfend***
Genau, Titanium ist stark!
Wirklich eine interessante Produktion und auch überzeugend vorgetragen von Sia. 5*
It's annoying to me.
gefällt mir auch, halte David Guetta aber trotzdem für maßlos überschätzt.
die weibliche Stimme hat was, außer sie ist wieder so gepuscht, wie bei vielen Songs.

Aber der übrige Beatmampf wie bei so vielen Liedern heutzutage.
Not 100% sure why Australian radio loved this song so much before it got an official release. I'm guessing the fact it featured Sia was the appeal. I personally find it a generic David Guetta track.
Sehr gut. She Wolf ist aber noch besser!
This is very catchy especially the chorus. David Guetta's fifth UK#1. 85,985 copies sold while #1. UK#1 and Ireland#3. 1.2 million copies sold in the UK.
Ein Wort: GEILLLL!!!!

I AM TITANIUM:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

6*
ok
Heel erg mooi liedje...
Hat seine Momente
Alles wie gehabt. - Reicht langsam.
Einer seiner besten Songs!
Verrassend nummer!
Great production from Guetta and a stellar vocal peformance from Sia, which balances out very well.
Quite ok song
jup, der gefällt mir!
Gillar den här typen av musik, och det här är en riktigt bra låt - mycket bra faktiskt...
Has quickly become his 2nd best track ever, behind Without You. It wouldn't have come to this point without Sia however.
Le meilleur titre de David Guetta, c'est puissant !
Ich mag Lied und Stimme nicht.
Tönt ein bisschen anders als ein gewöhnlicher Guetta Titel , trotzdem recht nervig nach der Zeit.
Mästerverk
meinen musikalischen Nerv trifft Mister Guetta halt immer wieder
ich schließe mich mit einer 5 an
Lo mejor...
awesome track!
PARTY TIME!!!
Zum Party machen gut, für's gemütliche kleine Zimmer daheim gar nichts...
höre ich gerne, klare 4,5
... o.k. ...
Highlight auf dem Album! Auch mal zur abwechslung ne gute Message.
"Ballade" aus dem Guetta-Album ;)
catchy
Voll geil dieser Song.
Eingängiger Party-Chorus; lyrisch und musikalisch bringt die Nummer aber kaum was.
Gut produziert, das erkenne ich auch an, aber meistens gefällt mir der Song eher weniger.
A very solid duet that will stand up long into the future as the most recognisied from Guetta.

Peaked at #15 on my personal chart.

Came in at #48 on my TOP 200 OF 2011.
Sehr gut, besonders durch den Gesang von Sia.
genau. Sia rettet es aus der Bedeutungslosigkeit.
I love this track! Probably because it's got the whole package - uplifting lyrics, a perfectly-matched singer and a thumping beat to go with it. I guess the reason I gave it a six is also because the music video has a kid with superpowers...That stuff's always cool to me.
Der ist wirklich nicht schlecht..
Einer der besten von Guetta. Melancholie vs. Housebeat. Genial!
gut 4+
Two great artists equals a great song.
Gut
klare sechs!
top!
Guetta's best song. Good to see it have amazing longevity and hopefully it can outsell the terrible Sexy Bitch
mal wieder ne saubere nummer...
nach längerer pause gefällt er mir wieder
An sich toller Song...
Still on the chart? Wow
Sia saves it.
Sehr starke Nummer von David Guetta und Sia. Bester Song auf seinem insgesamt eher schwachen Album "Nothing but the beat".
3 stars
Das beste vom ollen Guetta 4+
Éen van mijn favorieten van eind 2011/begin 2012!
Zeker geen slechte danstrack die eind 2011/begin 2012 liefst 31 weken genoteerd stond in de Vlaamse Ultratop 50 en plaats 10 als hoogste notering bereikte.
Absoluut géén verkeerd werk van de ondertussen 45 jarige Franse DJ: "David Guetta"!! De combinatie "David Guetta" & "Sia" lijkt voor mij altans zéér geslaagd!! Maar de laatste samenwerking: "She Wolf", vind ik toch een tikkeltje beter!! Hoe dan ook, een dikke voldoende, hoor!! Ruim 4 sterren!!! ☺
5+
At 1st I didn't care because I was over Guetta but it got better in hindsight.
Zalig nummer van David Guetta feat Sia die in 2011-2012 maar liefst 31 weken Ultratop 50 haalde! Topnummer!
overplayed
Kracher Nummer 4 und damit das beste vom Album.
Einer der besten wenn nicht sogar sein bester Song. Sia's Stimme ist einfach atemberaubend! *_*
Es gibt nur zwei gute Guetta-Songs. Dieser hier und "She Wolf", ebenfalls feat. Sia. Der Rest: * bis ***
sia's vocals are flawless here
solide
J'aime quand les chansons sont travaillées.
Also dem sein Sound nervt mich manchmal, aber dieser Song war echt geil weil die Melodie einfach der Hammer ist! Mit "When love takes over" mit Kelly Rowland sein stärkster Song!
Très bonne collaboration entre David Guetta et Sia.
Sia rettet geradeso die 5.

CDN: #17, 2011; #7, 2012
USA: #66, 2011; #7, 2012
Flawless indeed. Somehow I like "Turn Me On" more though.
Ich mag diese überproduzierten Titel, die nur aus Sound und Gemixe bestehen nicht. Da kann auch Sia nichts retten.

21.02.17:Wegen des Plagiatsvorwurfs für den deutschen ESC-Beitrag, Levina "Perfect life", habe ich mir den Titel nochmal angehört. Sia kenne ich inzwischen auch besser. 3 => 5.
klasse Gesang, über den Rest kann man streiten
David Guetta Produktion ist erstaunlich, wie immer. Sia Vocals sind unglaublich (ich liebe ihre Stimme so bin ich verdächtig zu sagen, jedenfalls) und die Texte / Chorus sind faszinierend. Es ist in der Tat eine große EDM-Meisterwerk, das auf die Geschichte eingehen wird .. 6 Stars.
Eigentlich Wahnsinn, das Lied - ein Meisterwerk. Man fühlt sich, als stiege man drei Mal eine Leiter hoch, in den Himmel... Macht Spass, modern und kräftig.
Awesome track, always liked this. Although it does suck that this will always be known as Sia's breakthrough when she had many minor hits beforehand.
I detest the use of the word "epic", so I won't utilize it, but this song it's amazing, it's full of empowerment, David Guetta allows Sia to sound like a diva in this record. I applaud this collaboration.
che meraviglia!
6 Sterne von mir.
très bien !!!
Einer der besten Dancetracks überhaupt, knapp an 6 Sternen vorbei
sehr sehr gut!
Toller Song einer tollen Sängerin.
Mochte ich schon beim ersten Hören überhaupt nicht! Verstehe auch gar nicht, weshalb "Titanium" für so viele als Album-Highlight gilt! Vollkommen überbewertet! 2*!
Very nice. And now, SIA is on top.
Zo slecht dit.
Grossartig. 6+
Ausgezeichnet.
stark
Eine der besten Nummern von David Guetta!

Die Sängerin kann überzeugen und der Song als Gesamtes wirkt einfach "hochwertiger" und "erwachsener" als der übliche Kram von dem französischen DJ.
Einer der wenigen Lichtblicke vom Kommerz Dj. Damals lief der Song oft in Clubs, obwohl er eigentlich gerade textlich ziemlich melancholisch daherkommt. Vor allem Sia rechtfertigt meine 5* knapp. Die hat da noch viel kraftvoller gesungen als bei ihrer neueren Buschmusik a'la "Cheap Thrill" usw.
4 Sterne sind vertretbar
...finde ich auch.
.. finde ich persönlich auch
Wenn doch bloß diese billigen Beats im Refrain nicht wären...schade, sonst hat der Song definitiv Atmosphäre.
Alleen al voor de vocalen van Sia >>> 6 sterren
Belangloser, schwacher Song. Es würde vielleicht gerade noch für zwei Sterne reichen, aber die Beats sorgen bei mir für Kopfschmerzen.
3-4
Ein cooler Song. Der ging ab am Floor
very good. sometimes gueatta can create good music... sometimes
Die 2 zusammen das klingt noch akzeptabel.
Kan er mee door
Sein wahrscheinlich bester Song.
Cooler Partysong
Knappe 5.
Gran pezzo. Voce di Sia potente quanto basta.
Ist mir jetzt noch einmal so über den Weg gelaufen...und ich muss 10 Jahre später sagen, dass beide Akteure seitdem zwar viele, aber kaum bessere Songs gemacht haben.