David Hasselhoff - Heartbreak Café

Song

Jahr:2011
Musik/Text:Christian Geller
Produzent:Christian Geller
Hörprobe:
Gecovert von:David Hasselhoff (Das Café an der Seine)
Durchschnittliche Bewertung:3

7 Bewertungen
Persönliche Charts:In persönliche Hitparade hinzufügen

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.


Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:22A Real Good Feeling [Die ultimative Party-Version]Ariola
88697887922
Album
CD
01.04.2011
3:23A Real Good FeelingAriola
88697825252
Album
CD
01.04.2011

David Hasselhoff   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Looking For Freedom16.04.1989132
Our First Night Together02.07.1989147
Is Everybody Happy09.07.198987
Crazy For You16.09.1990218
Do The Limbo Dance29.09.1991198
Everybody Sunshine11.10.1992271
Wir zwei allein (David Hasselhoff with Gwen)09.01.19941012
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Knight Lover16.07.19891710
Looking For Freedom24.09.1989321
Crazy For You02.09.1990125
David22.09.1991719
Everybody Sunshine27.09.1992179
You Are Everything07.11.1993277
Du13.11.1994416
Hooked On A Feeling23.11.1997414
A Real Good Feeling17.04.2011532
Open Your Eyes06.10.2019721
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 3 (Reviews: 7)

goodold70
Member
**
Ein sowohl tonal an Pierre Kartners Kneipe erinnerndes wie auch nominell die Kleingastronomie huldigendes Stück. Offenbar befindet sich das als Zuflucht vor misslichen meteorologischen Umständen dienende Lokal am Pariser Seine-Ufer. Muzette-Fragmente und eloquente Reime im Stile von „That day was so rainy, but I found my baby“ helfen allerdings nicht über die Tatsache hinweg, dass vorliegend eine überaus tranige Nummer zur Publikation gelangte. Überflüssig!

southpaw
Member
**
Wäre eine 3, wenn's nicht so dreist von oben erwähnter kleinen Kneipe zu profitieren wollte.

FranzPanzer
Member
****
Es erinnert in der Tat an "Die kleine Kneipe" aus der Feder von Pierre Kartner, aber dieser Klassiker hat dem Franzel schon immer sehr gefallen (die 1991er Version von Audrey Landers hingegen war leider weniger glücklich). Ich gebe vier Sterne für dieses Werk aus dem Comeback des Mr. Hasselhoff.

oldiefan1
Member
***
eine ganz schwache 3 ist vertretbar

fleet61
Member
****
... recht angenehmes Stück, ... ja und wirklich: die kleine Kneipe stand sicher ein bischen Pate dabei ...

friend of music
Member
****
Von mir gibt's eine knappe vier.

staetz
Musikdatenbank
**
Der Erstrezensent fasst die Sachlage angemessen zusammen. Geller macht bei dieser Hasselhoff-Nummer einen auf Vader Abraham. Während die Strophen noch sequentiell über Musette-Charme verfügen, reisst der abgründig schwache Refrain das Lied in der Gesamtwertung in deutlich ungenügende Sphären runter. Verzichtbarer Schunkelsound!
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.