Deep Purple - Mistreated

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.


Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
7:26BurnPurple
062-94 837
Album
LP
15.02.1974
Live11:34Made In EuropePurple
1 C 062-98 181
Album
LP
1976
7:26New Live And Rare Vol. 2Purple
PUR137
Single
7" EP
1978
Live11:21Live In LondonHarvest
1 C 064-64 877
Album
LP
1982
Live10:13California JammingPremier
7243 8 38334 2 9
Album
CD
1996
»» alles anzeigen

Deep Purple   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Hush22.10.196874
Black Night20.10.1970114
Never Before28.03.1972410
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Perfect Strangers11.11.1984120
The House Of Blue Light18.01.1987313
Nobody's Perfect24.07.1988165
Slaves And Masters04.11.1990516
The Battle Rages On...01.08.1993710
Purpendicular18.02.1996178
Abandon07.06.1998464
In Concert (Deep Purple with The London Symphony Orchestra)20.02.2000654
Bananas07.09.2003136
The Platinum Collection10.04.2005892
Rapture Of The Deep06.11.2005165
Phoenix Rising05.06.2011611
Now What?!12.05.2013214
Made In Japan25.05.2014361
Live In Graz 197521.09.2014991
Celebrating Jon Lord The Rock Legend - Live At The Royal Albert Hall (Deep Purple · Bruce Dickinson · Glenn Hughes · Paul Weller · Rick Wakeman & Many Others with Orion Orchestra conducted by Paul Mann)05.10.2014333
...To The Rising Sun In Tokyo06.09.2015521
From The Setting Sun... In Wacken06.09.2015441
Infinite16.04.2017114
A Fire In The Sky12.11.20171001
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Around The World Live [DVD]08.06.200874
Live At Montreux 2011 [DVD] (Deep Purple with Orchestra)20.11.201172
Celebrating Jon Lord At The Royal Albert Hall [DVD] (Deep Purple · Bruce Dickinson · Glenn Hughes · Paul Weller · Rick Wakeman & Many Others with Orion Orchestra conducted by Paul Mann)05.10.201426
Live In Verona [DVD] (Deep Purple with Orchestra)26.10.201431
From The Setting Sun... In Wacken [DVD]06.09.201513
...To The Rising Sun In Tokyo [DVD]06.09.201551
California Jam 1974 [DVD]11.12.201682
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 5.16 (Reviews: 32)
10.04.2004 09:46
pillermaik
Member
******
Ein über 7min. Hammerblues aus der Gemeinschaftsfeder von Blackmore und Coverdale! Auf dem sensationellen "Burn" Album von 1974 zu geniessen! Tolles Riff am Anfang, dann kommt die starke, gefühlvolle Stimme Coverdales rein... Eine gesangliche Meisterleistung! Gegen Schluss brilliert Mr. Blackmore mit einem gut 2min. Gitarrensolo vom Feinsten! Umwerfend gespielt!
25.10.2004 14:02
southpaw
Member
*****
Sehr starker Titel mit emotionaler Tiefe, war schon ein tolles Gespann.
27.05.2005 15:29
Voyager2
Member
******
Neben "Burn" ist "Mistreated" das stärkste Stück aus dem Album "Burn". In "Mistreated" konnte David Coverdale seine ganze Stärke voll ausspielen. Er war immer dann gut, wenn er Balladen oder schleppende Titel mit Bluesrthymus singen durfte. Ansonsten konnte er Ian Gillan nie ganz das Wasser reichen.
Zuletzt editiert: 09.02.2007 15:18
26.11.2005 01:18
Trille
Member
******
Genial. Auf diversen Live-Alben bis zm geht nicht mehr herausgezögert, selbst von den Nachfolgebands wie Rainbow und Whitesnake. Der düstere Gesang Gillan's und der bluesige Rhythmus überzeugen jeden.
Zuletzt editiert: 10.02.2007 20:48
15.12.2005 17:28
JayII
Member
*****
gut
01.02.2006 15:06
variety
Member
****
War noch nie meine Lieblingsband. Da ändert auch dieses Stück nichts. Ist mir einfach zu lang geraten. Vom Refrain her noch ganz gut. Knappe 4.
15.04.2006 10:09
Rewer
Staff
******
...sehr gut...
Zuletzt editiert: 15.04.2006 10:11
13.12.2006 17:56
musik-hörer
Member
******
spitzensong!
29.03.2007 19:05
remember
Member
****
Tja, nicht schlecht, aber David Coverdale ist und war nie mein Fall..
Zuletzt editiert: 26.08.2013 23:39
13.05.2007 15:42
Mümmelgreis
Member
*****
Hm ja, bin auch nicht so ein Fan von David Coverdale. Hier jedoch passt seine Stimme perfekt imho.
17.09.2007 19:35
Homer Simpson
Member
*****
die Gitarre ist gut
18.03.2008 23:36
Manmaze
Member
******
Einer der besten Songs der Musikgeschichte!
06.04.2008 21:13
öcki
Member
******
...auch auf ihren Livekonzerten damals oft dargeboten - Spitze

Åke
Member
******
Klassisk Purple MKlll. Att sparka Ian Gillan var inte populärt när det begav sig, men enbart "Mistreated" mer än rättfärdigar beslutet tydligen fattat av Blackmore. Den här låten är antagligen den bästa powerballaden någonsin.
Det finns ett helt otroligt klipp på 10 minuter från när bandet spelar låten live i Califorinen 1974 som måste ses.

Evenstar
Member
*****
bombastisch gut
Zuletzt editiert: 15.02.2009 19:36

Dino-Canarias
Member
*****
Starke Nummer im Stil von "When A Blind Man Cries", am
Schluss wird's genial schön.....

5 - 6

klamar
Member
******
... ganz starke Nummer ...

Windfee
Member
*****
vor allem Live auf der 'Europe' legt Coverdale irre viel Gefühl in den Song rein, wirklich stark!

la_chica_loca
Member
******
geil!!! sackstark!!!

Widmann1
Member
*****
Starkes teil, David Coverdale glänzt.

fleet61
Member
*****
... knappe 5 ...

mikebordt
Member
*****
..... genau ......

TSCHEMBALO
Member
*****
sehr guter blues rocker.

musikmannen
Member
******
Great

ulver657
Member
******
extrem geil! das hat echt Blues!

oldiefan1
Member
*****
noch immer sehr gut anzuhören

Acooper
Member
*
Et moi donc.

drogida007
Member
****

****

Fer
Member
*****
Toller Blues. Muss man intensiv hören und genießen!

musikarchivdortmund
Member
****
Im meinen Teen-Jahren 6 Sterne, heute sind noch vier übrig geblieben. David Coverdale's definitives Signature Piece.

Joyvalju
Member
*****
(Info: mistreated=mißhandelt) Im Prinzip DIE (Purple-)Ballade schlechthin, wenn auch oft überbewertet – ein düsteres Blues Rock Stück, welches von Blackmores Gitarrenmelodien lebt. Sehr verzweifelter Gesang Coverdales, Melancholie und Power zugleich, leider sechs Minuten etwas lahm, erst zum Ende ist es, als wolle sich angestaute Energie noch entladen, da geben alle noch mal richtig Gas! Eine der erfolgreichsten Deep Purple-Kompositionen überhaupt und nicht ohne Grund später noch im Live-Repertoire von Coverdales Nachfolgetruppe Whitesnake zu finden (dort gerne auch mal als Improvisationsbasis genutzt und auf deutlich über 10 Minuten Länge ausgedehnt). Auch Blackmore hat diesen Song bei Rainbow noch populärer gemacht und das Solo weiter ausgebaut.
Zuletzt editiert: 20.03.2018 07:26

Der.Katkus
Member
******
Ein wunderschönes Bluesrock-Stück.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.