Home | Impressum | Kontakt
Login

Dennis Lloyd
Never Go Back

Song
Jahr
2019
Musik/Text
Produzent
3.74
27 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
24.03.2019 (Rang 80)
Zuletzt
20.10.2019 (Rang 88)
Peak
31 (1 Woche)
Anzahl Wochen
31
2459 (1271 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 31 / Wochen: 31
DE
Peak: 40 / Wochen: 21
AT
Peak: 32 / Wochen: 17
FR
Peak: 51 / Wochen: 23
BE
Tip (V)
Peak: 38 / Wochen: 5 (W)
SE
Peak: 49 / Wochen: 6
PT
Peak: 91 / Wochen: 3
Tracks
Digital
15.02.2019
Arista 886447498996 (Sony) / EAN 0886447498996
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:55Never Go BackArista
886447498996
Single
Digital
15.02.2019
2:55ExidentArista
88644757577
Album
Digital
05.04.2019
2:55Bravo Hits 105Polystar
060075387177 (5)
Compilation
CD
26.04.2019
Robin Schulz Remix3:04Never Go Back [Remixes]Arista
886447638729
Single
Digital
07.06.2019
Eden Prince Remix2:57Never Go Back [Remixes]Arista
886447638729
Single
Digital
07.06.2019
Dennis Lloyd
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Nevermind
Eintritt: 01.04.2018 | Peak: 2 | Wochen: 57
01.04.2018
2
57
Never Go Back
Eintritt: 24.03.2019 | Peak: 31 | Wochen: 31
24.03.2019
31
31
Alien
Eintritt: 04.10.2020 | Peak: 47 | Wochen: 23
04.10.2020
47
23
Young Right Now (Robin Schulz & Dennis Lloyd)
Eintritt: 21.11.2021 | Peak: 13 | Wochen: 34
21.11.2021
13
34
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Some Days
Eintritt: 11.07.2021 | Peak: 38 | Wochen: 1
11.07.2021
38
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.74

27 BewertungenDennis Lloyd - Never Go Back
Oi oi oi, der Junge kann ja auch singen und das ohne f...! NGB ist leider ziemlich repetitiv ausgefallen. Und mit seiner Stimme hab' ich es nach wie vor nicht. Einzig der hüpfende Rhythmus spricht mich etwas an (so auch die (Synth)Trompete gegen das Ende hin).
Ja, seine Stimme ist sicher nicht schlecht. Aber dieser Song ist äußerst repetitiv und ging mir schon beim ersten Mal Hören furchtbar auf die Nerven.
De man achter Nevermind heeft weer een nieuw nummertje klaar dat best wel in orde genoemd kan worden.
Sehr guter Song von Dennis Lloyd. Gefällt mir richtig gut.
S'apprivoise au fil des écoutes.
A great way to follow up "Nevermind". This interestingly blends dance, RNB, and reggae, and the result is very chill and understated. I truly hope this is a big hit for him.
...gut...
buono
*schnipp schnipp*

öde...und mit hohem nervfaktor
Nicht schlecht.
Angenehmer Track, fürs Radio geeignet.
Klare drei Punkte.
Klar nicht meine Musik.
Nicht so gut wie "Nevermind" und so wie es aussieht wird er auch ein One Hit Wonder bleiben.
Der Refrain ist überraschenderweise das Nervigste an dem sonst wirklich gut zu hörenden Song - und ja, die Trompete nervt für einmal nicht, sondern leistet einen positiven Beitrag zur Songqualität. Abgerundete 4.
Der repetitive Refrain soll hier sicherlich für den Wiedererkennungswert Sorge tragen und meines Erachtens ist er auch besser gelungen als die nicht weiter positiv oder negativ herausstechenden Strophen. Den Ausschlag zur Überdurchschnittlichkeit geben bei mir tatsächlich die Trompeten, die hintenraus nochmal aufhorchen lassen. Sicher nicht überragend, aber okay.

Knappe 4.
*gähn*
Finde ich eigentlich ganz gut, und hat meiner Meinung nach eine 4 verdient!
Liegt so ziemlich auf meiner Linie. 4 plus.
Mir gefällt seine Stimme wahnsinnig gut. Der Song insgesamt lebt allerdings von der Stimme mehr als von der Melodie.
Der Herr hat für meinen Geschmack ein etwas aufdringliches Organ. Und der Sound ist mir zu schmierig.
Finde den Song mittlerweile nett anzuhören - hat aber etwas gedauert
Relativ ansprechend, ohne große Wellen zu schlagen; lief vorhin auf SWR 3 und sorgte für einen passablen Stimmungskurs in meinem alten Mercedes. Effektiv landet das Werk zwischen drei und vier Sternen; ich runde weder auf noch ab: Mich stört nichts hieran, aber gut genug für eine Vier ist es auch nicht.
Echt toll, hatte mich damals in meinen Sommerferien begleitet und ist neben dem etwas neueren Alien sein bisher bester Song, 6*
Stark!
Sehr gelungener track mit grossem ohrwurm-potenzial.
Mittelprächtiges Lied mit einfacher Melodie.