Home | Impressum | Kontakt
Login

Depeche Mode
Walking In My Shoes

Song
Jahr
1993
Musik/Text
Produzent
Soundtracks
4.64
114 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
16.05.1993 (Rang 39)
Zuletzt
27.06.1993 (Rang 39)
Peak
26 (1 Woche)
Anzahl Wochen
7
6501 (460 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 26 / Wochen: 7
DE
Peak: 14 / Wochen: 12
AT
Peak: 29 / Wochen: 1
FR
Peak: 23 / Wochen: 7
NL
Peak: 36 / Wochen: 4
SE
Peak: 8 / Wochen: 4
Tracks
CD-Maxi
26.04.1993
Mute INT 826.755 (Intercord) / EAN 4006758267555
1
4:59
2
Walking In My Shoes (Grungy Gonads Mix)
6:24
3
My Joy (Seven Inch Mix)
3:57
4
My Joy (Slow Slide Mix)
5:11
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
5:35Songs Of Faith And DevotionMute
846.888
Album
CD
26.03.1993
7" Mix4:59Walking In My ShoesMute
INT 826.755
Single
CD-Maxi
26.04.1993
Grungy Gonads Mix6:24Walking In My ShoesMute
INT 826.755
Single
CD-Maxi
26.04.1993
Seven Inch Mix4:59Dance Mission Vol. 2Intercord
870.501
Compilation
CD
01.07.1993
7" Mix4:59Walking In My ShoesMute
INT 111.912
Single
7" Single
13.09.1993
Depeche Mode
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Everything Counts
Eintritt: 16.10.1983 | Peak: 8 | Wochen: 7
16.10.1983
8
7
People Are People
Eintritt: 15.04.1984 | Peak: 4 | Wochen: 13
15.04.1984
4
13
Master And Servant
Eintritt: 23.09.1984 | Peak: 8 | Wochen: 9
23.09.1984
8
9
Blasphemous Rumours / Somebody
Eintritt: 23.12.1984 | Peak: 19 | Wochen: 7
23.12.1984
19
7
Shake The Disease
Eintritt: 02.06.1985 | Peak: 6 | Wochen: 12
02.06.1985
6
12
It's Called A Heart
Eintritt: 06.10.1985 | Peak: 7 | Wochen: 7
06.10.1985
7
7
Stripped
Eintritt: 02.03.1986 | Peak: 8 | Wochen: 10
02.03.1986
8
10
A Question Of Lust
Eintritt: 18.05.1986 | Peak: 12 | Wochen: 7
18.05.1986
12
7
A Question Of Time
Eintritt: 07.09.1986 | Peak: 9 | Wochen: 7
07.09.1986
9
7
Strangelove
Eintritt: 10.05.1987 | Peak: 3 | Wochen: 13
10.05.1987
3
13
Never Let Me Down Again
Eintritt: 06.09.1987 | Peak: 7 | Wochen: 13
06.09.1987
7
13
Behind The Wheel
Eintritt: 24.01.1988 | Peak: 6 | Wochen: 7
24.01.1988
6
7
Little 15
Eintritt: 12.06.1988 | Peak: 18 | Wochen: 8
12.06.1988
18
8
Everything Counts (Live)
Eintritt: 12.03.1989 | Peak: 18 | Wochen: 7
12.03.1989
18
7
Personal Jesus
Eintritt: 24.09.1989 | Peak: 5 | Wochen: 15
24.09.1989
5
15
Enjoy The Silence
Eintritt: 18.02.1990 | Peak: 2 | Wochen: 17
18.02.1990
2
17
Policy Of Truth
Eintritt: 10.06.1990 | Peak: 12 | Wochen: 9
10.06.1990
12
9
World In My Eyes
Eintritt: 21.10.1990 | Peak: 5 | Wochen: 9
21.10.1990
5
9
I Feel You
Eintritt: 14.03.1993 | Peak: 4 | Wochen: 12
14.03.1993
4
12
Walking In My Shoes
Eintritt: 16.05.1993 | Peak: 26 | Wochen: 7
16.05.1993
26
7
Condemnation
Eintritt: 17.10.1993 | Peak: 38 | Wochen: 1
17.10.1993
38
1
In Your Room
Eintritt: 06.02.1994 | Peak: 14 | Wochen: 6
06.02.1994
14
6
Barrel Of A Gun
Eintritt: 16.02.1997 | Peak: 30 | Wochen: 6
16.02.1997
30
6
It's No Good
Eintritt: 04.05.1997 | Peak: 30 | Wochen: 10
04.05.1997
30
10
Home
Eintritt: 27.07.1997 | Peak: 47 | Wochen: 1
27.07.1997
47
1
Only When I Lose Myself
Eintritt: 20.09.1998 | Peak: 16 | Wochen: 8
20.09.1998
16
8
Dream On
Eintritt: 06.05.2001 | Peak: 13 | Wochen: 15
06.05.2001
13
15
I Feel Loved
Eintritt: 05.08.2001 | Peak: 64 | Wochen: 9
05.08.2001
64
9
Freelove
Eintritt: 18.11.2001 | Peak: 67 | Wochen: 11
18.11.2001
67
11
Goodnight Lovers
Eintritt: 24.02.2002 | Peak: 69 | Wochen: 2
24.02.2002
69
2
Enjoy The Silence 04
Eintritt: 31.10.2004 | Peak: 44 | Wochen: 17
31.10.2004
44
17
Precious
Eintritt: 16.10.2005 | Peak: 12 | Wochen: 24
16.10.2005
12
24
A Pain That I'm Used To
Eintritt: 25.12.2005 | Peak: 23 | Wochen: 14
25.12.2005
23
14
Suffer Well
Eintritt: 16.04.2006 | Peak: 66 | Wochen: 6
16.04.2006
66
6
John The Revelator
Eintritt: 25.06.2006 | Peak: 70 | Wochen: 3
25.06.2006
70
3
Martyr
Eintritt: 12.11.2006 | Peak: 17 | Wochen: 6
12.11.2006
17
6
Wrong
Eintritt: 19.04.2009 | Peak: 16 | Wochen: 13
19.04.2009
16
13
Peace
Eintritt: 28.06.2009 | Peak: 53 | Wochen: 1
28.06.2009
53
1
Personal Jesus 2011
Eintritt: 12.06.2011 | Peak: 73 | Wochen: 2
12.06.2011
73
2
Heaven
Eintritt: 17.02.2013 | Peak: 18 | Wochen: 6
17.02.2013
18
6
Should Be Higher
Eintritt: 27.10.2013 | Peak: 61 | Wochen: 1
27.10.2013
61
1
Where's The Revolution
Eintritt: 12.02.2017 | Peak: 57 | Wochen: 2
12.02.2017
57
2
Ghosts Again
Eintritt: 19.02.2023 | Peak: 79 | Wochen: 1
19.02.2023
79
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Construction Time Again
Eintritt: 06.11.1983 | Peak: 21 | Wochen: 3
06.11.1983
21
3
Some Great Reward
Eintritt: 07.10.1984 | Peak: 5 | Wochen: 17
07.10.1984
5
17
The Singles 81>85
Eintritt: 10.11.1985 | Peak: 14 | Wochen: 8
10.11.1985
14
8
Black Celebration
Eintritt: 30.03.1986 | Peak: 1 | Wochen: 18
30.03.1986
1
18
Music For The Masses
Eintritt: 11.10.1987 | Peak: 4 | Wochen: 8
11.10.1987
4
8
101 - Live
Eintritt: 26.03.1989 | Peak: 11 | Wochen: 7
26.03.1989
11
7
Violator
Eintritt: 01.04.1990 | Peak: 2 | Wochen: 14
01.04.1990
2
14
Songs Of Faith And Devotion
Eintritt: 04.04.1993 | Peak: 1 | Wochen: 12
04.04.1993
1
12
Songs Of Faith And Devotion Live
Eintritt: 09.01.1994 | Peak: 47 | Wochen: 3
09.01.1994
47
3
Ultra
Eintritt: 27.04.1997 | Peak: 4 | Wochen: 15
27.04.1997
4
15
The Singles 86>98
Eintritt: 11.10.1998 | Peak: 3 | Wochen: 15
11.10.1998
3
15
Exciter
Eintritt: 27.05.2001 | Peak: 2 | Wochen: 18
27.05.2001
2
18
Remixes 81-04
Eintritt: 07.11.2004 | Peak: 7 | Wochen: 17
07.11.2004
7
17
Playing The Angel
Eintritt: 30.10.2005 | Peak: 1 | Wochen: 20
30.10.2005
1
20
Touring The Angel - Live In Milan [DVD]
Eintritt: 08.10.2006 | Peak: 54 | Wochen: 2
08.10.2006
54
2
The Best Of - Volume 1
Eintritt: 26.11.2006 | Peak: 3 | Wochen: 32
26.11.2006
3
32
Sounds Of The Universe
Eintritt: 03.05.2009 | Peak: 1 | Wochen: 19
03.05.2009
1
19
Remixes 2: 81-11
Eintritt: 19.06.2011 | Peak: 6 | Wochen: 9
19.06.2011
6
9
Delta Machine
Eintritt: 07.04.2013 | Peak: 1 | Wochen: 22
07.04.2013
1
22
Live In Berlin - Soundtrack
Eintritt: 23.11.2014 | Peak: 13 | Wochen: 3
23.11.2014
13
3
Spirit
Eintritt: 26.03.2017 | Peak: 1 | Wochen: 16
26.03.2017
1
16
Music For The Masses | The 12" Singles
Eintritt: 09.06.2019 | Peak: 60 | Wochen: 1
09.06.2019
60
1
SPiRiTS In The Forest
Eintritt: 05.07.2020 | Peak: 6 | Wochen: 3
05.07.2020
6
3
LiVE SPiRiTS Soundtrack
Eintritt: 05.07.2020 | Peak: 14 | Wochen: 1
05.07.2020
14
1
Exciter | The 12" Singles
Eintritt: 19.06.2022 | Peak: 33 | Wochen: 1
19.06.2022
33
1
Memento mori
Eintritt: 02.04.2023 | Peak: 1 | Wochen: 14
02.04.2023
1
14
Delta Machine | The 12" Singles
Eintritt: 15.10.2023 | Peak: 53 | Wochen: 1
15.10.2023
53
1
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Tour Of The Universe: Barcelona 20/21.11.09 [DVD]
Eintritt: 21.11.2010 | Peak: 1 | Wochen: 21
21.11.2010
1
21
Video Singles Collection [DVD]
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 1 | Wochen: 5
27.11.2016
1
5
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.64

114 BewertungenDepeche Mode - Walking In My Shoes
24.09.2003 23:01
Try walking in my shoes... Wie ein Song ganz plötzlich eine neue Bedeutung erhalten kann... Und abgesehen davon ein Highlight eines Konzerts war!
10.10.2003 22:55
geht so
10.10.2003 22:56
...sehr gut...
01.02.2004 12:10
hammergeil!
03.03.2004 23:56
nein, schon nicht wirklich
04.03.2004 00:43
Gut..........Tipparade in NL in Mai 1993.
06.03.2004 00:23
Geiler Song, spätere Depeche Mode-Phase, die Stilrichtung auf "Ultra" klingt schon stark an: düster, kraftvoll, gewaltig. Aus dem Album "Songs Of Faith And Devotion" (1993).
20.03.2004 17:20
Nun ja, einer der weniger schlechten Songs der düsteren Depeche Mode-Phase. Für einmal haben sie sogar eine annehmbare Melodie ausgepackt... Insgesamt aber dennoch kein wirklich guter Song der Band.
10.04.2004 11:04
Genau weil der so düster ist und vom Text her ja auch sein sollte gefällt mir der Song sehr gut
01.09.2004 11:20
Ich mag die düsteren Sachen von SOFAD & Ultra viel lieber als die früheren Sachen Anfang der 80er. "Walking In My Shoes" find ich absolut genial! Auch das Video ist göttlich. Für mich eine klare 6!
29.09.2004 18:54
Gefällt auch mir sehr gut. Herrlich düster und kaputt... Vielleicht unter den Top 10 aller DM Songs (die ich kenne..)! Viel Melancholie ist hier enthalten, das gibt dem Song eine sehr spezielle Atmosphäre.
27.10.2004 23:13
immer wieder hörbar
28.01.2005 18:17
..uiii..fast ne 5.

...fast erdrückend dieser Song...
13.03.2005 23:49
Ein sehr guter Song von Depeche Mode. Die eindrückliche Stimme von Dave Gahan bringt ihn auf die Spitze.
03.05.2005 14:30
hm, nicht der spitzentitel von dm
25.09.2005 13:04
Ein richtiger Lichtblick...aus einer Phase von Depeche Mode die wohl nicht jedem so musikalisch gefällt.Ein nachdenklicher und starker Song...
25.09.2005 22:55
ok
21.10.2005 11:09
GUT
10.02.2006 09:12
Atmosphärisch extrem genialer Song
13.03.2006 13:14
****
GUT
19.03.2006 14:39
absolut genial!!!
24.03.2006 11:32
Auf dem Album schwerfällig und viel zu lang. Kommt aber live (Devotional-Tour) sehr gut rüber! Da wäre mehr drin gelegen.

EDIT: des Potentials wegen eine 5
26.04.2006 12:30
Der gefiel mir dann nicht mehr so. Von 1993 an waren mir DM zu sehr dem Massenpublikum angepasst.....
20.06.2006 02:55
hier mal nur ne 4.......an und für sich ein schönes Lied, aber zu unterschwellig. Wäre es nicht von DM, wäre es sicher in den Hitparaden untergegangen.
20.06.2006 03:18
Toller nachfolger von "I feel you"... gefiel mir damals auch um Längen besser!
20.06.2006 10:31
Zum abgähnen ideal!
23.06.2006 16:10
Perfekt!!
06.09.2006 17:51
eher schlecht
19.09.2006 13:52
perfect...
11.10.2006 21:59
...der ist mir zu depressiv...
01.11.2006 23:11
Ein sehr gutes Stück höre ich immer wieder gerne
23.11.2006 05:51
geht schon
23.11.2006 10:40
Gefällt mir gut, kann ich mir immer wieder anhören.
03.12.2006 10:50
Wunderbar düster und eindringlich. Besonders grandios und überwältigend der Einsatz der heulenden Gitarre im Schlussteil. Vielleicht das stärkste DM-Werk überhaupt und eine Perle der Popgeschichte.
29.12.2006 14:55
Mittelmaß
08.02.2007 11:15
dennen sind die ideen ausgegangen , tönt inzwischen alles gleich
17.02.2007 00:49
3.4*
12.03.2007 13:29
Sehr düsteres Video... aber "on stage" der absolute Hammer!
14.03.2007 17:57
So isset, Reto
21.05.2007 12:45
Jawoll so richtig düster,geniale Single nach I Feel You!!!
12.06.2007 17:46
um längen besser als der vorgänger!
12.06.2007 17:48
mittelprächtig
15.06.2007 15:36
Neben "Enjoy the silence" einer der besten Songs von Depeche Mode.
23.07.2007 19:37
...gut...
01.08.2007 23:54
Starker Song und kreatives Video - nur knapp keine 6.
26.08.2007 18:43
überzeugende komposition, zu den besten würd ich ihn nicht zählen..
01.09.2007 20:47
Starke überzeugende Leistung von DM
19.09.2007 01:36
normalo durchschnitt 3-4. ich erhöhe auf 4. hat doch was phärisch world artiges dabei.
05.01.2008 00:18
Super!!! Die düsteren SOFAD-Songs sind wirklich ausgezeichnet, auch dieser Song
13.01.2008 22:44
sehr gut
03.03.2008 01:15
Stark!
03.03.2008 02:30
Gute Sache!
Eines der besten Depeche Mode-Stücke
Brilliantly dark tune... I love it.
Peaked at #74 in Australia, 1993.
Auch ein klasse Song. Aber "In your room" fand ich noch stärker !!!
2e single van het album "Songs of faith and devotion". Sterke plaat met een donker randje. Jammer genoeg blijven steken in de tipparade.
▒ Goede plaat van "Depeche Mode" uit de lente van 1993 !!! Al weer meer dan 15 jaar een pracht van een plaat !!! Inderdaad vreemd dat de plaat nooit echt doorgebroken is in de Nederlandse hitlijsten ??? Ook ruim 4 sterren van mij ☺!!!
Muy buena.
Düster, kaputt......und doch auch voller Hoffnung.

Kein anderer DM Song wiederspiegelt Dave Gahans
(Heroin) Probleme zu jener Zeit besser.....


Genialer Song.
Ausgezeichnet!
4 Sterne reichen durchaus.
Knapp an der 6 vorbei, der letzte Feinschliff fehlt mir noch. Der Refrain gefällt mir am besten in diesem sperrigeren Synthiesong.
Hypnotisch genial!

01.01.23: Den Song habe ich auch in der ZDF-Serie "Gestern waren wir noch Kinder" gehört.
durchschnittliche Scheibe von DM aus 1993, düster und doch irgendwie gemütlich wirkend - knappe 4*...
Okay
gut

CDN: #51, 1993
USA: #69, 1993
Definitiv der beste Song, den Depeche jemals fabriziert haben 6++

Tips: William Ørbit Random Carpet Mix (am Besten: Full Length), Grungy Gonads Mix, jüngere, kraftvolle Live-Fassungen mit Eigner und Gordeno
geheimnisvoll und sehr atmosphärisch, zähle auch ich zu ihren grössten Tracks. 5*
... sehr gut ...
bevor ich mir irgendeinen Schuh überziehe, bevorzuge ich dann doch meine eigenen Schuhe

runde 4 Punkte für diesen Song - nach 8 bewerteten Songs kann ich sagen, dass DM wohl nie zu meiner Lieblingsmusik gehören wird, dass es mir aber trotzdem irgendwie gefällt, wenn es mal läuft
pretty good song
trostlos
Ist meiner Meinung nach der stärkste Track dieses Albums. Das Arrangement ist relativ dicht, sowohl Strophen als auch Chorus sind ziemlich gut und die Melodien stark. Knappe 6.
"Songs Of Faith And Devotion" ist schon ein recht düsteres Album und dieser Song daraus das Meisterstück. Einer der besten Songs der Band. Ich liebe diese bedrohliche Atmosphäre und Dave Gahans Gesang!
ein exzellenter song, hab ich damals als kind schon geliebt

eine perfekte Strategie damals so eine Art von Musik zu machen, denn es klingt sehr nach Grunge und Alternative Rock.

Damit konnten DM überleben und ihr Überleben bis zum heutigen Tage sichern. Viele damals erfolgreiche 80er und 90er Bands verschwanden und waren GRUNGE und ALT ROCK unterlegen.
Ja, ich habe ihn auch sehr geliebt! Mittlerweile jedoch ein wenig verleidet, ich habe die Höchstnote durch das ewige Rauf und Runter spielen also mehr oder weniger selbst gekaputt gemacht!
Überragende Nummer, gute 6*.
Hat mir nie so besonders gut gefallen. Ist zwar nicht schlecht aber fällt im Gegensatz zu ihren Klassikern deutlich ab.
Was für ne düstere Athmosphäre und doch gefällt mir der Song sehr gut besonders in der Live Version ein echter Knaller!
Sterk popnummer van Depeche Mode uit het jaar 1993. De singel werd destijds in Vlaanderen echter geen hit. "Walking In My Shoes" is mij persoonlijk uiteindelijk toch zijn vier sterren waard.
Verzichtbar. Der Refrain rettet eine 3.
Besser geht nicht.Magisch .Text der unter die Haut geht,exellent interpretiert von Gahan.Hammermelodie.
Den einen Geniestreich gab's dann aber doch auf Songs of faith and devotion. Und das ist eben dieser edle Song.
Für mich nur durchschnittlich.
Großartig! Klare Sechs!
Halte ich für ziemlich überbewertet.
Hammer Lied
Guter Sound und sehr eingängig, was bei mir letztlich den Ausschlag zur knappen 5 gibt. Arrangement insgesamt gut, aber nicht völlig überwältigend für Depeche-Mode-Verhältnisse.
goed nummer
Der Song ist einfach nur göttlich! Selten hat mich ein Song so berührt wie dieser hier von DM, der Text, die Melodie, die Stimme von Dave, der geile Clip, das geht mir ganz schön nah und da ist auch schon die eine oder andere Träne geflossen bei mir! Mit "Enjoy the Silence" meine Lieblingssingle aus den 90ern von denen! Alles unter 5 Sterne ist eine Frechheit für so einen genialen Song!

Charts : FIN #3, ESP #6, IT #9, UK #14, IRL #15, 1993!

Klingt sehr Düster und Depressiv!
Sicher der Song ist gut....für mich aber nicht mehr als eine 4 wert.
solide Nummer, mehr nicht
In diesen Schuhen kann man ein großes Stück laufen.
Gefällt mir nicht.
Ein wenig langweilig.
Bittersweet. Auch das Video gefällt mir.
Ziemlich düsterer Song aus einer Zeit als ich sie nicht ganz so gut fand.
Veel muziek van Depeche Mode is wel in orde en dit is daar zeker geen uitzondering op.
3-4
Gefällt mir ganz gut, vor allem der Aufbau machts hier aus.
Der Sound ist gewohnt mysteriös!

Meine Band werden sie aber trotdem nie werden!
Depeche Mode haben mit diesem Song ebenso wie mit dem betreffenden Album ihre Wandlungsfähigkeit bewiesen. Um das Ende der 80er Jahre als Synthband zu überleben, musste man sich dem neuen Zeitgeschmack anpassen, der 1992/93 nach Grunge und Indie verlangte. Bands wie Human League oder OMD hatten dem nichts entgegen zu setzen, während Dave Gahan sich während seiner Zeit in L.A. und New York von den neuen Trends inspirieren ließ und die treibende Kraft hinter dem rockigeren, "dreckigeren" Sound von Depeche Mode wurde. Herausgekommen ist ein recht düsteres, klaustrophobisches Stück welches dem Zeitgeist Respekt zollt aber gleichzeitig unverkennbar Depeche Mode ist.

Verdiente 6 Punkte.
Mag ja alles sein. Aber mir gefällt es nicht. Ich mag kein dreckig.
etwas düster angelegt, handwerklich sehr gut gemacht. spricht mich aber weniger an.
Voelt als een herhalingsoefening voor de band, maar evengoed klinkt het wel lekker
eine sehr knappe 4
Eine Band, die mich nie gestört hat, von der ich aber auch nie ein großer Fan war. Diese Nummer finde ich eher etwas unterdurchschnittlich.
Deze is ruim voldoende
Great
so würde ich bücher von stephen king vertonen.
Ganz nette nummer.
Mit den Arrangements des Albums hab ich teilweise Probleme, ist manchmal so ein wirrer Soundbrei. Aber dieses Lied ist zurecht ein Klassiker. Strophen und Refrain gleichstark.
starker Titel, der mir über die Jahre immer besser gefällt
6******