Home | Impressum | Kontakt
Login

Dermot Kennedy
Power Over Me

Song
Jahr
2018
Musik/Text
Produzent
3.85
39 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
10.02.2019 (Rang 69)
Zuletzt
29.09.2019 (Rang 97)
Peak
29 (1 Woche)
Anzahl Wochen
25
2904 (1143 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 29 / Wochen: 25
DE
Peak: 37 / Wochen: 13
AT
Peak: 34 / Wochen: 11
FR
Peak: 73 / Wochen: 23
NL
Peak: 35 / Wochen: 19
BE
Peak: 10 / Wochen: 28 (V)
Peak: 7 / Wochen: 26 (W)
SE
Peak: 56 / Wochen: 4
Tracks
Digital
19.10.2018
Riggins / Island / Interscope 00602577127434 (UMG) / EAN 0602577127434
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:26Power Over MeRiggins / Island / Interscope
00602577127434
Single
Digital
19.10.2018
3:24Toggo Music Nr. 51Polystar
06007 53865262
Compilation
CD
22.02.2019
3:25The Dome Vol. 89Polystar
0600753865286
Compilation
CD
08.03.2019
3:27Ö3 Greatest Hits 84Universal
538 684 5
Compilation
CD
15.03.2019
3:22Best Of 2019 - FrühlingshitsPolystar
060075386787 (7)
Compilation
CD
29.03.2019
Dermot Kennedy
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Power Over Me
Eintritt: 10.02.2019 | Peak: 29 | Wochen: 25
10.02.2019
29
25
Outnumbered
Eintritt: 13.10.2019 | Peak: 20 | Wochen: 21
13.10.2019
20
21
Giants
Eintritt: 13.09.2020 | Peak: 23 | Wochen: 27
13.09.2020
23
27
Paradise (Meduza feat. Dermot Kennedy)
Eintritt: 08.11.2020 | Peak: 14 | Wochen: 46
08.11.2020
14
46
Kiss Me
Eintritt: 20.11.2022 | Peak: 15 | Wochen: 25
20.11.2022
15
25
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Without Fear
Eintritt: 13.10.2019 | Peak: 18 | Wochen: 5
13.10.2019
18
5
Sonder
Eintritt: 27.11.2022 | Peak: 18 | Wochen: 3
27.11.2022
18
3
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.85

39 BewertungenDermot Kennedy - Power Over Me
Opnieuw een sterk nummer van deze Dermot Kennedy.
▒ Toppertje uit begin oktober 2018 van de Ierse zanger en songschrijver uit Dublin: "Dermot Kennedy" !!! Afkomstig van zijn debuut EP: "Doves & Ravens" !!! Met gemak 5 sterren ☺!!!
Den Jungen hab ich letzten Sonntag bei Inas Nacht gesehen, nicht mit diesem Song.
Aber auch der passt.

15.06.20:
Der Song lief gestern beim DJ Set von Felix Jaehn auf dem Parkdeck des Stuttgarter Flughafens im Rahmen des Live Sommer 2020.

Allerdings in einem MEDUZA Remix. Der Song also als Dance-Version. Not bad.
Sounds really good.
...mit sanftem Brummeln beginnt der junge Ire sein folgendes kraft- und gefühlvolles Statement über Emotionen und die Liebe, die verzaubern und gefangen nehmen kann - der Sound ist klasse, Rhythmus zieht zügig voran, aber über allem steht die leicht raue, aber starke Stimme. Ich bin gespannt, was noch von ihm kommen wird...
Guter Song, bei dem ich persönlich eigentlich nur das Problem habe, dass man ihn sowohl stimmlich als auch musikalisch einigen bereits etablierten Acts zuordnen könnte - Nico Santos fiele mir da spontan ein, aber derzeit klingen einige hoffnungsvolle junge männliche Pop-Rock-Acts so. Sonst haben meine Vorredner schon alles gesagt.

Gute 4.
Ordentlicher Song - aber nicht herausragend. geht schnell ins Ohr; für mich ein typischer Radio-Song.
Trotz fehlender Originalität gut anzuhören.
Geht in Ordnung.
gut
radiopop ist mir nichts.
da fehlt mir das besondere.
Guter Rhythmus, geile Stimme, mmmhhmmm!
Ein Song in der seit längerer Zeit angesagten Folk-Pop-Rock-Schiene, was ja schon mal grundsätzlich positiv zu werten ist. Eine angenehme Stimme vermengt mit einer kernigen Komposition. Knapp keine 5.
Aufgerundete 5, aber dieser Song macht einfach gute Laune.
Erstaunlich, dass sich dieser gute Song nur so langsam nach oben bewegt.
Knapp keine 5.
Nette Radiomusik ohne grossen Wiedererkennungswert.
...gut...
anhörbar
Außer dem dämlichen Boxvideo finde ich den Song eigentlich durchweg interessant und ansprechend. Der ausgesprochen eingängige Refrain, die einnehmende Stimme von Dermot Kennedy und die gelungene Songdramaturgie machen den Song zu einem Leuchtturm in den heutigen Charts.
Verglichen mit anderen Sachen in den Charts wirklich noch okay.
Deshalb runde ich 3,5 Sterne auf!
Die grosse Melodie gibt es hier zwar nicht, aber man kann's hören ... knappe 4!
Leute, bin ich der einzige hier, dem das ziemlich geklaut vorkommt?
Hört euch mal den guten alten Jermaine Stewart - We Don't Have To Take Our Clothes Off aus den 80ern an. Das hat bestimmt "inspirierend" gewirkt…
Solide.

Sein bekannteste Nummer kann sich hören lassen.
kracht van een nummer niet moeilijk met zo'n stem amai
Toch ver van 'n verkeerd nummer ... Wil 'm wel 5 geven.
Es gibt Schlimmeres … für heutige Radiosongs ist das schon fast die höchstmögliche Auszeichnung...
Ganz okay.
Hat tatsächlich Power. Kann man als gelungen bezeichnen, auch wenn nach ganz vorne doch noch ein Stück fehlt.
2+
Knapp okay, wirkt etwas ideenlos und abgekupfert. Das hört sich freilich aber ganz bestimmt die tauberfränkische Hausfrau morgens um 7.45 Uhr auf Radio Ton oder SWR 3 an, während sie zum Aldi rollt und sich an der Ampel über das alte Ehepaar im silbernen Mercedes C180 aus den Neunzigern ärgert, weil es nicht in die Hufe kommt.
Der geistert doch bis heute durch die monotonen Radiostationen. Warum muss Ich bei dem Song immer an Tofu denken?
sehr durchschnittliche radio-nummer. die stimme mag ich auch nicht wirklich.
Bestimmt keine schlechte Komposition, jedoch trifft's meinen Geschmack nicht wirklich.
Bonne prod efficace.
Recht ordentlicher Popsong. War immerhin besser, als dieser ganze langweilige deutsche Hip-Hop in den Charts.
Ist okay.
Kann nicht überzeugen.
Geht gut ins Ohr und seine Stimme gefällt mir. —5