Home | Impressum | Kontakt
Login

Diana Ross, Marvin Gaye, Smokey Robinson & Stevie Wonder
Pops, We Love You (A Tribute To Father)

Song
Jahr
1978
Musik/Text
Produzent
4.09
11 Bewertungen
Tracks
7" Single
12.1978
Motown M 1455F [us]
2
Pops, We Love You (A Tribute To Father) (Instrumental)
3:30
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:59Pops, We Love You (A Tribute To Father)Motown
M 1455F
Single
7" Single
12.1978
Instrumental3:30Pops, We Love You (A Tribute To Father)Motown
M 1455F
Single
7" Single
12.1978
Long Version6:32Pops, We Love You (A Tribute To Father)Motown
M 00015D1
Single
12" Maxi
1978
Long Version6:32Pops, We Love You (A Tribute To Father)Motown
M 00015D1
Single
12" Maxi
1978
6:32A Motown Special Disco Album Volume 4Motown
PIC 10
Compilation
12" Picture LP
1979
Diana Ross
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Love Child (Diana Ross & The Supremes)
Eintritt: 07.01.1969 | Peak: 7 | Wochen: 3
07.01.1969
7
3
Upside Down
Eintritt: 24.08.1980 | Peak: 1 | Wochen: 13
24.08.1980
1
13
Endless Love (Diana Ross & Lionel Richie)
Eintritt: 27.09.1981 | Peak: 6 | Wochen: 7
27.09.1981
6
7
Why Do Fools Fall In Love
Eintritt: 29.11.1981 | Peak: 9 | Wochen: 5
29.11.1981
9
5
Eaten Alive
Eintritt: 20.10.1985 | Peak: 17 | Wochen: 6
20.10.1985
17
6
Chain Reaction
Eintritt: 11.05.1986 | Peak: 20 | Wochen: 7
11.05.1986
20
7
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Swept Away
Eintritt: 07.10.1984 | Peak: 17 | Wochen: 5
07.10.1984
17
5
Love Songs [1982]
Eintritt: 31.03.1985 | Peak: 12 | Wochen: 7
31.03.1985
12
7
Eaten Alive
Eintritt: 13.10.1985 | Peak: 10 | Wochen: 7
13.10.1985
10
7
Red Hot Rhythm And Blues
Eintritt: 14.06.1987 | Peak: 22 | Wochen: 3
14.06.1987
22
3
The Force Behind The Power
Eintritt: 11.08.1991 | Peak: 37 | Wochen: 1
11.08.1991
37
1
Christmas In Vienna (Plácido Domingo / Diana Ross / José Carreras)
Eintritt: 09.01.1994 | Peak: 7 | Wochen: 2
09.01.1994
7
2
Thank You
Eintritt: 14.11.2021 | Peak: 21 | Wochen: 1
14.11.2021
21
1
Stevie Wonder
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Yester-Me, Yester-You, Yesterday
Eintritt: 27.01.1970 | Peak: 10 | Wochen: 1
27.01.1970
10
1
Sir Duke
Eintritt: 25.06.1977 | Peak: 4 | Wochen: 13
25.06.1977
4
13
Master Blaster (Jammin')
Eintritt: 19.10.1980 | Peak: 1 | Wochen: 13
19.10.1980
1
13
Happy Birthday
Eintritt: 16.08.1981 | Peak: 8 | Wochen: 6
16.08.1981
8
6
Ebony And Ivory (Paul McCartney & Stevie Wonder)
Eintritt: 25.04.1982 | Peak: 2 | Wochen: 12
25.04.1982
2
12
Used To Be (Charlene & Stevie Wonder)
Eintritt: 12.12.1982 | Peak: 13 | Wochen: 3
12.12.1982
13
3
I Just Called To Say I Love You
Eintritt: 23.09.1984 | Peak: 1 | Wochen: 20
23.09.1984
1
20
Part-Time Lover
Eintritt: 29.09.1985 | Peak: 5 | Wochen: 11
29.09.1985
5
11
That's What Friends Are For (Dionne & Friends)
Eintritt: 15.12.1985 | Peak: 11 | Wochen: 8
15.12.1985
11
8
How Come, How Long (Babyface feat. Stevie Wonder)
Eintritt: 03.08.1997 | Peak: 10 | Wochen: 19
03.08.1997
10
19
True To Your Heart (98° feat. Stevie Wonder)
Eintritt: 29.11.1998 | Peak: 25 | Wochen: 11
29.11.1998
25
11
Signed, Sealed, Delivered I'm Yours (Blue feat. Stevie Wonder & Angie Stone)
Eintritt: 04.01.2004 | Peak: 53 | Wochen: 8
04.01.2004
53
8
So What The Fuss
Eintritt: 29.05.2005 | Peak: 46 | Wochen: 10
29.05.2005
46
10
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The Woman In Red (Soundtrack / Stevie Wonder)
Eintritt: 07.10.1984 | Peak: 2 | Wochen: 22
07.10.1984
2
22
In Square Circle
Eintritt: 29.09.1985 | Peak: 4 | Wochen: 14
29.09.1985
4
14
Characters
Eintritt: 13.12.1987 | Peak: 23 | Wochen: 2
13.12.1987
23
2
Conversation Peace
Eintritt: 09.04.1995 | Peak: 28 | Wochen: 4
09.04.1995
28
4
Song Review - A Greatest Hits Collection
Eintritt: 08.12.1996 | Peak: 15 | Wochen: 6
08.12.1996
15
6
A Time 2 Love
Eintritt: 30.10.2005 | Peak: 24 | Wochen: 5
30.10.2005
24
5
The Definitive Collection
Eintritt: 17.05.2020 | Peak: 31 | Wochen: 1
17.05.2020
31
1
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Live At Last [DVD]
Eintritt: 29.03.2009 | Peak: 9 | Wochen: 1
29.03.2009
9
1
Marvin Gaye
Künstlerportal
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
You're The Man
Eintritt: 07.04.2019 | Peak: 80 | Wochen: 1
07.04.2019
80
1
What's Going On
Eintritt: 30.05.2021 | Peak: 58 | Wochen: 1
30.05.2021
58
1
Smokey Robinson
Künstlerportal
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.09

11 BewertungenDiana Ross, Marvin Gaye, Smokey Robinson & Stevie Wonder - Pops, We Love You (A Tribute To Father)
29.07.2005 19:41
Nach dem Tod des Motown-Gründers Berry Gordy, Sr. Anfang 1979 als Single veröffentlicht.

Musikalisch nicht mehr als ein flotter Discofox, # 59 in den USA.
30.01.2008 11:38
Bei diesem irren Quartett hätte man sicherlich mehr erwarten können. Jeder für sich eine Legende - der Song nicht mehr als eine Fussnote der Musikgeschichte.

Mit der Zeit und bei meinem derzeitigen Disco-Fieber runde ich doch gerne auf. Ist irgendwie süß und kommt sympathisch rüber. Und es war der Vater des Motown-Gründers, der verstarb. Gordy Senior hat das Unternehmen selbst natürlich nicht gegründet, sondern sein Sohn.
Gar nicht so schlecht wie bisher bewertet. Ist ziemlich groovy.
Darf man Motown-Schlager dazu sagen? Auf jeden Fall fand man die Aufnahme nur in den hinteren Rängen der Charts - ein etwas flotterer Jam halt.
Aardig.
ganz okay

CDN: #60, 1979
USA: #59, 1979
Respektables Discosoul-Teil der späten 70er, knapp aufgerundete 3.5…
nett - und das meine ich nicht negativ. das bemerkenswerte daran sind sicherlich die sängerInnen, aber die nummer selbst hat auch ihre qualitäten - von pamela sawyer und marilyn mcleod stammten aber sehr viel bessere sachen wie diana ross' LOVE HANGOVER.

4 Top Stars auf einer Single.

****
3-4
Vier Superstars und so ein enttäuschender, langweiliger und austauschbarer Song. Dass das kein großer Hit wurde, ist irgendwie logisch. Ganz knapp 3*.