Home | Impressum | Kontakt
Login

Diana Ross
Brown Baby/Save The Children (Medley)

Song
Jahr
1973
Musik/Text
Produzent
4.75
4 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
8:17Touch Me In The MorningTamla Motown
772
Album
LP
22.06.1973
8:16Diana Ross Stevie Wonder Temptations Marvin Gaye Jackson Five Undisputed Truth Edwin Starr Willie HutchTamla Motown
066-94 884
Compilation
LP
1973
8:21Touch Me In The Morning [Expanded Edition]Motown / Hip-O
06025 2716366
Album
CD
26.03.2010
Diana Ross
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Love Child (Diana Ross & The Supremes)
Eintritt: 07.01.1969 | Peak: 7 | Wochen: 3
07.01.1969
7
3
Upside Down
Eintritt: 24.08.1980 | Peak: 1 | Wochen: 13
24.08.1980
1
13
Endless Love (Diana Ross & Lionel Richie)
Eintritt: 27.09.1981 | Peak: 6 | Wochen: 7
27.09.1981
6
7
Why Do Fools Fall In Love
Eintritt: 29.11.1981 | Peak: 9 | Wochen: 5
29.11.1981
9
5
Eaten Alive
Eintritt: 20.10.1985 | Peak: 17 | Wochen: 6
20.10.1985
17
6
Chain Reaction
Eintritt: 11.05.1986 | Peak: 20 | Wochen: 7
11.05.1986
20
7
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Swept Away
Eintritt: 07.10.1984 | Peak: 17 | Wochen: 5
07.10.1984
17
5
Love Songs [1982]
Eintritt: 31.03.1985 | Peak: 12 | Wochen: 7
31.03.1985
12
7
Eaten Alive
Eintritt: 13.10.1985 | Peak: 10 | Wochen: 7
13.10.1985
10
7
Red Hot Rhythm And Blues
Eintritt: 14.06.1987 | Peak: 22 | Wochen: 3
14.06.1987
22
3
The Force Behind The Power
Eintritt: 11.08.1991 | Peak: 37 | Wochen: 1
11.08.1991
37
1
Christmas In Vienna (Plácido Domingo / Diana Ross / José Carreras)
Eintritt: 09.01.1994 | Peak: 7 | Wochen: 2
09.01.1994
7
2
Thank You
Eintritt: 14.11.2021 | Peak: 21 | Wochen: 1
14.11.2021
21
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.75

4 BewertungenDiana Ross - Brown Baby/Save The Children (Medley)
25.03.2004 14:18
Wunderschönes Medley aus dem Album "Touch Me In The Morning" (1973). Hier groovt Diana wie selten zuvor oder danach. Die Instrumentierung gibt aber den Ausschlag! Hammer Teil!!!
22.08.2007 00:06
Da kann ich Lark nur zustimmen. Selten wirkte Diana's Stimme so faszinierend auf mich. Sie klingt hier lässig, erotisch, aber auch unglaublich warmherzig. Und das Arrangement: Wow! Atmosphärisch eindeutig eines der stärksten Stücke von ihr!
o.k.
Faaaaaaaaaaaaaaaaaaad!