Home | Impressum | Kontakt
Login

Diana Ross
Don't Give Up On Each Other

Song
Jahr
1985
Musik/Text
Produzent
4.78
9 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:45Eaten AliveRCA / Ariola
PCD1-5422
Album
CD
24.09.1985
Diana Ross
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Love Child (Diana Ross & The Supremes)
Eintritt: 07.01.1969 | Peak: 7 | Wochen: 3
07.01.1969
7
3
Upside Down
Eintritt: 24.08.1980 | Peak: 1 | Wochen: 13
24.08.1980
1
13
Endless Love (Diana Ross & Lionel Richie)
Eintritt: 27.09.1981 | Peak: 6 | Wochen: 7
27.09.1981
6
7
Why Do Fools Fall In Love
Eintritt: 29.11.1981 | Peak: 9 | Wochen: 5
29.11.1981
9
5
Eaten Alive
Eintritt: 20.10.1985 | Peak: 17 | Wochen: 6
20.10.1985
17
6
Chain Reaction
Eintritt: 11.05.1986 | Peak: 20 | Wochen: 7
11.05.1986
20
7
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Swept Away
Eintritt: 07.10.1984 | Peak: 17 | Wochen: 5
07.10.1984
17
5
Love Songs [1982]
Eintritt: 31.03.1985 | Peak: 12 | Wochen: 7
31.03.1985
12
7
Eaten Alive
Eintritt: 13.10.1985 | Peak: 10 | Wochen: 7
13.10.1985
10
7
Red Hot Rhythm And Blues
Eintritt: 14.06.1987 | Peak: 22 | Wochen: 3
14.06.1987
22
3
The Force Behind The Power
Eintritt: 11.08.1991 | Peak: 37 | Wochen: 1
11.08.1991
37
1
Christmas In Vienna (Plácido Domingo / Diana Ross / José Carreras)
Eintritt: 09.01.1994 | Peak: 7 | Wochen: 2
09.01.1994
7
2
Thank You
Eintritt: 14.11.2021 | Peak: 21 | Wochen: 1
14.11.2021
21
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.78

9 BewertungenDiana Ross - Don't Give Up On Each Other
12.07.2005 22:58
Das eigentliche Highlight auf "Eaten Alive" folgt am Schluss in Form dieser langsam aufbauenden Ballade. Diesmal stimmt alles. Arrangement, Stimme und die schöne Melodie. Fein gemacht. Da läuft es mir immer wieder den Rücken runter. Aufgerundete 6 Punkte.
04.10.2005 14:51
Eine weitere schöne Ballade auf dem Eaten alive-Album
21.08.2007 23:23
Neben "Chain Reaction" und dem Titeltrack bildet diese Gänsehaut-Ballade das Highlight der "Eaten Alive" Platte. Hier zeigt Diana wiedermal was stimmlich in ihr steckt, und vorallem im Refrain reißt sie mich echt vom Hocker. Aber auch die spannende Melodie und die tollen Lyrics sorgen für einen Song, welcher schöner nicht sein könnte. All Time Favourite!
gut
klare 5
langweilig..
Das Gegenteil von langweilig. Ein traumhafte Ballade, stimmlich großartig interpretiert, dazu ein Bee Gees-Arrangement vom Feinsten und auch der Text ist überzeugend. Außerdem schließe ich mich Lark und Bette vollinhaltlich an.
o.k.
Très jolie musique et superbe interpretation.