Home | Impressum | Kontakt
Login

Diana Ross
I'm Coming Out

Song
Jahr
1980
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
4.5
96 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 32 / Wochen: 11
NL
Peak: 18 / Wochen: 9
BE
Peak: 21 / Wochen: 7 (V)
NZ
Peak: 5 / Wochen: 14
Tracks
7" Single
22.08.1980
Motown M 1491F [us]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
5:23DianaMotown
064-63 765
Album
LP
22.05.1980
3:54I'm Coming OutMotown
M 1491F
Single
7" Single
22.08.1980
3:54I'm Coming OutMotown
M 1491F
Single
7" Single
22.08.1980
3:54DiscoSom Livre
404.7155
Compilation
LP
12.1980
3:54I'm Coming OutMotown
1A 006-64194
Single
7" Single
1980
Diana Ross
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Love Child (Diana Ross & The Supremes)
Eintritt: 07.01.1969 | Peak: 7 | Wochen: 3
07.01.1969
7
3
Upside Down
Eintritt: 24.08.1980 | Peak: 1 | Wochen: 13
24.08.1980
1
13
Endless Love (Diana Ross & Lionel Richie)
Eintritt: 27.09.1981 | Peak: 6 | Wochen: 7
27.09.1981
6
7
Why Do Fools Fall In Love
Eintritt: 29.11.1981 | Peak: 9 | Wochen: 5
29.11.1981
9
5
Eaten Alive
Eintritt: 20.10.1985 | Peak: 17 | Wochen: 6
20.10.1985
17
6
Chain Reaction
Eintritt: 11.05.1986 | Peak: 20 | Wochen: 7
11.05.1986
20
7
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Swept Away
Eintritt: 07.10.1984 | Peak: 17 | Wochen: 5
07.10.1984
17
5
Love Songs [1982]
Eintritt: 31.03.1985 | Peak: 12 | Wochen: 7
31.03.1985
12
7
Eaten Alive
Eintritt: 13.10.1985 | Peak: 10 | Wochen: 7
13.10.1985
10
7
Red Hot Rhythm And Blues
Eintritt: 14.06.1987 | Peak: 22 | Wochen: 3
14.06.1987
22
3
The Force Behind The Power
Eintritt: 11.08.1991 | Peak: 37 | Wochen: 1
11.08.1991
37
1
Christmas In Vienna (Plácido Domingo / Diana Ross / José Carreras)
Eintritt: 09.01.1994 | Peak: 7 | Wochen: 2
09.01.1994
7
2
Thank You
Eintritt: 14.11.2021 | Peak: 21 | Wochen: 1
14.11.2021
21
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.5

96 BewertungenDiana Ross - I'm Coming Out
31.01.2004 14:07
...sehr gut...
26.02.2004 17:28
"I'm Coming Out". Jaaaa. Unbegreiflich, dass dieser tolle Song 1980 bei uns nicht in der Hitparade war. Gleiche Songschreiber wie "Upside Down".
26.02.2004 17:36
Noch knapp 5 Punkte, da ich den Song mittlerweile nicht mehr hören kann. Wird ja sehr oft als "Befreiungshymne" für Schwule genutzt. Es existiert ne gruselige Version von Hella von Sinnen, aber ok dafür kann Diana Ross natürlich nichts. An und für sich ist der Song nämlich gut.
26.02.2004 17:54
Sehr gut...
13.05.2004 12:47
Nun ja, der Refrain wurde ja später gesampelt für "Mo Money, mo Problems", wenn ich nicht irre. Aber das Original ist schon noch etwas besser, auch wenn ich es nicht für das beste Werk von Frau Ross halte...
05.07.2004 18:13
Auch einer der Klassiker von meiner geliebten Diana Ross! Ein Party-Muss!
11.07.2004 20:50
3ter single erfolg von Album "Diana" von 1980.... war am Platz # 23 in Januar 1981....
29.08.2004 20:52
dachte auch, dass dieser ein Chart-Erfolg war auch bei uns. Guter Song, mir gefallen die langsameren Song von Diana Ross besser, aber noch immer hörbar
02.05.2005 03:13
A topsong.
01.08.2005 04:18
ziemlich flotte nummer der discosoul prinzessin. Ich hab den song entdeckt durch Mo Money Mo Problems von Notorious B.I.G
16.09.2005 21:43
funkiger Song, doch nicht unbedingt mein Geschmack
04.10.2005 15:41
Auch wenn der Song ein Klassiker ist konnte ich damit nie allzu viel anfangen
04.10.2005 16:24
▒ Met deze single had: "Diana Ross" zeker géén grote hit in de Hollandse hitlijsten, januari / februari 1981 !!! Maar een slechte plaat was het zeker niet !!! Nog steeds ruim 4 sterren waard voor mij ☺!!!"

@31-10-2016:▒ (NL Top 40: 5 wk / # 23) en ↑: 5 sterren ☺!!!
24.01.2006 07:34
Gute Maxi.
20.04.2006 08:32
starker Disco-Klassiker, davon gibt's auch ganz geile House-Remixes, wie z.B. von Illicit
15.10.2006 23:10
Naja kann den Song echt nicht mehr hören da er in jeder Gaybar hoch und runter gespielt wird. Dafür kann zwar Diana Ross nix und der Song an sich ist auch ganz gut, trotzdem gibts nur 4 Punkte.
16.10.2006 14:13
4+
30.10.2006 21:20
2te single und top 5 (US)...
30.10.2006 22:36
In den frühen 80erm war die Tamla-Motown-Ikone noch mal voll da - mit diesem und anderen Titeln.
10.11.2006 23:04
Ganz uneingenommen: toll.

(Von von Sinnen & Co habe ich zum Glück davon noch nichts gehört. Ich mag weder Frau von Sinnen und den Rest ihrer medialen Bagage, noch wenn etwas von etwas vereinnahmt wird.)


11.11.2006 14:09
Mit diesem Song konnte ich noch nie viel anfangen!
26.05.2007 20:06
Geht in Ordnung
26.05.2007 20:13
weniger
31.07.2007 03:42
shake it, Baby !
24.09.2007 23:31
nichts los
25.11.2007 19:40
ab diesem Song wurd sie zur Gay-Ikone...ist zwar etwas in die Jahre gekommen (nicht nur der Song) aber immer noch toll
10.12.2007 15:29
Ein sehr guter Disco-Knaller. In die Jahre gekommen ist gut ^^, Diana ist dieses Jahr 63 Jahre alt geworden. In 11/80 GB #13 12/80 D #32
20.01.2008 20:31
bravo
15.05.2008 14:05
beschwingt und hörbar
15.05.2008 14:07
Gefiel mir nie
Was dem Lied alles so angedichtet wurde - egal, es war nur recht durchschnittlich, Diana hatte besseres
Ein guter Song von Diana Ross. Dass hier die Herren von 'Chic' ihre Finger im Spiel hatten hört man gut aus dem Song heraus.
I'm coming ... ja, out ... nee :)
chic & diana: diesmal eine perfekte zusammenarbeit
Song der Extraklasse
geniales teil. wirklich riesig!!!
etwas sperrig wirkender discosound der durchschnittsklasse...weniger
...nice disco tune...
kann mich nicht sonderlich beeindrucken
toller Disco-Titel
schöne Disco-Soul-Nummer, hat mir schon "damals" gefallen
Mag ich
It's one of the Diana Ross "classics" I would say. Though some of the sleeves don't atract me at all, it says a lot and I think it is obvious why the gay community chose it as one of their favorite songs.
guter Disco Titel
gute bis sehr gute Disco-Soul-Scheibe aus anfangs der 80er - 4.5 (aufgerundet auf 5*)...
unbedenklich
Super Song. Erinnert mich jedes Mal an "Mo money mo problems" von Notorious B.I.G. - der ist zwar auch gut, aber überdeckt jeweils den Genuss von "I'm coming out".
I don't think much of this to be honest. It's a great party jam but I think she has many songs that are far better.
mittelmäßig
Fröhliche Single aus "Diana", die aber keinen besonders bleibenden Eindruck hinterlässt.
ganz nett
lekker funknummer van Diana, hoewel het intro net ietsje te lang is. Het duurt even voordat de plaat echt op gang komt. Jammer, want dat kost 1 ster, dus 4 sterren!
Sterk nummer van Diana Ross uit haar album "Diana" (1980). Net als de andere hits uit dit album ("Upside down" en "My old piano") zijn de heren Nile Rodgers en Bernard Edwards verantwoordelijk voor de productie.
4+
Leuk en gezellig, maar niet zo goed als Old Piano en Upside down!
heerlijke plaat uit 1980! Sample van dit nummer is overigens gebruikt door The Notorious BIG in 'Mo money, mo problems' (1997)
Finde auch, der kommt durchaus sympathisch daher....

4 +
Average track.
Peaked at #40 in Australia, 1980.
Muy buena.
... sehr gute Disco-Nummer ...
Matig nummer van Diana Ross.
Un très bon morceau disco.
gute 4* sind drin
Erg leuke disco/funk plaat van Diana
Im Hintergrund kann das ruhig laufen. 4-
Wie schon bei Upside down sind die Händchen der Chic-Masterminds Nile Rodgers und Bernard Edwards unverkennbar.
Im Dance-Bereich sind sie unerreichbar.
=> Duran Duran - Skin trade + Notorious.

Der Song wird auch im Buch "Endlich gute Musik" von Nilz Bokelberg erwähnt.

Gibt's auch im Rahmen der Reihe "Ein Jahr und seine 20 Songs (SZ Diskothek)".

08.05.20: Über diesen Song hat Nilz Bokelberg in seinem Podcast "Songpoeten" mit Jeniffer Kae gesprochen. Scheinbar sind die von Nile Rodgers ausgewählten Bläsersätze nicht auf der Originalversion gelandet, weil die Leute im Studio gepennt haben, witzig.
Bra disco.
5 stars
Es gibt zwar zig Songs von ihr die ich stärker finde, aber ich vergebe trotzdem eine 5! Eine richtige Gay-Hymne!
auch für mich ist hier eine knappe Fünf drin - besitzt zwar kaum Abwechslung, dafür groovt es wirklich toll, ein Song der die Glieder zum zappeln bringt...
Gutes Lied aus der LP: "Diana".
When I first heard it a few months ago I found it a little too uneventful for a song with such a triumphant and inspiring message to its lyrics. On the lyrics I think they're a good description of what it feels like to come out and I love that Diana had the courage to sing about such a thing and also thumbs up to Nile and Bernard for writing such great lyrics. The issue I pointed out in the first sentence is one that became less of a problem with more listens thankfully. I really enjoy it, not just because I can relate to the lyrics but also because like "Upside Down" it's very good musically and the inclusion of the trombone is really good and gives it a slightly different sound. A #40 peak does not do justice to how good this song is.

And not even I do justice to how good this song is by giving it any less than 6*. It's just so amazing, everything above still applies but I enjoy it so much more now. The lyrics are just so true and I definitely agree with them! :D
Prima nummer.
ich mag so Disco-Sound nicht wirklich. da es aber offenbar als Schwulenhymne gilt, gibt es nen Solidaritätspunkt!
Bekannter Disco
Dat ik daar zelf doorheen moest, was ik me destijds niet van bewust. Althans, ik wilde het niet weten.
gelungene Nummer

CDN: #68, 1980
USA: #5, 1980
niet veel aan dit nummer
5 sterren voor deze klassieker van Diana
Un classique intéressant.
Geniales Intro, danach verflacht das Ganze leider zunehmend. Schade!
Toller Song. Sehr beschwingt. Einer von Diana's besten!
Auch da hätte ich vor 30 Jahren bestimmt nur 3* übrig gehabt. Aber heutzutage höre ich ihn ganz gerne. Besonders die lange Albumversion geht gut ab.
I'm shocked it peaked at #40!
Simply how can you not love this?

Besonders gut fand ich den Song noch nie.
eine gute Sängerin mit manchmal echt nervigen Liedern...
It's an okay Song that gets very annoying.
Guter Song der grossen Diana.

5 Steine gibt es dafür.
Kommt nur so ein bisschen raus.
Der Rhythmus gefällt mir sehr gut, klasse Song!
Mag ich nicht so. *3+
Great
mittelmäßig und totgespielt
Classic track.
Irgendwo zwischen Mittelmass und anständiger Disco-Ware. Bleibt aber eher flau.