Home | Impressum | Kontakt
Login

Diana Ross
Muscles

Song
Jahr
1982
Musik/Text
Produzent
4.25
59 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 69 / Wochen: 3
NL
Peak: 10 / Wochen: 7
BE
Peak: 14 / Wochen: 5 (V)
SE
Peak: 6 / Wochen: 6
NZ
Peak: 18 / Wochen: 8
Tracks
7" Single
17.09.1982
RCA PB-13348 [us]
1
Muscles (Edited Version)
3:59
2
3:50
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:36Silk ElectricCapitol
1A 064-400130
Album
LP
10.09.1982
Edited Version3:59MusclesRCA
PB-13348
Single
7" Single
17.09.1982
4:35MusclesCapitol
052Z-86609
Single
12" Maxi
1982
6:38MusclesRCA
PD-13382
Single
12" Maxi
1982
4:40MusclesCapitol
31C 016 86717
Single
7" EP
1983
Diana Ross
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Love Child (Diana Ross & The Supremes)
Eintritt: 07.01.1969 | Peak: 7 | Wochen: 3
07.01.1969
7
3
Upside Down
Eintritt: 24.08.1980 | Peak: 1 | Wochen: 13
24.08.1980
1
13
Endless Love (Diana Ross & Lionel Richie)
Eintritt: 27.09.1981 | Peak: 6 | Wochen: 7
27.09.1981
6
7
Why Do Fools Fall In Love
Eintritt: 29.11.1981 | Peak: 9 | Wochen: 5
29.11.1981
9
5
Eaten Alive
Eintritt: 20.10.1985 | Peak: 17 | Wochen: 6
20.10.1985
17
6
Chain Reaction
Eintritt: 11.05.1986 | Peak: 20 | Wochen: 7
11.05.1986
20
7
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Swept Away
Eintritt: 07.10.1984 | Peak: 17 | Wochen: 5
07.10.1984
17
5
Love Songs [1982]
Eintritt: 31.03.1985 | Peak: 12 | Wochen: 7
31.03.1985
12
7
Eaten Alive
Eintritt: 13.10.1985 | Peak: 10 | Wochen: 7
13.10.1985
10
7
Red Hot Rhythm And Blues
Eintritt: 14.06.1987 | Peak: 22 | Wochen: 3
14.06.1987
22
3
The Force Behind The Power
Eintritt: 11.08.1991 | Peak: 37 | Wochen: 1
11.08.1991
37
1
Christmas In Vienna (Plácido Domingo / Diana Ross / José Carreras)
Eintritt: 09.01.1994 | Peak: 7 | Wochen: 2
09.01.1994
7
2
Thank You
Eintritt: 14.11.2021 | Peak: 21 | Wochen: 1
14.11.2021
21
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.25

59 BewertungenDiana Ross - Muscles
26.02.2004 17:47
Sehr erotischer Single-Hit von Diana. War 1982 ein Platz 10 in den USA. Geschrieben und Produziert von Michael Jackson. Klingt auch heute noch spannend!
26.02.2004 17:53
Ja, wer's nicht im Kopf hat, der hat's vielleicht in den Armen oder sonstwo, mir hat's nicht so gefallen.
25.05.2004 17:05
Mir auch nicht extrem gut. Zu wenig flüssig der Song und das erotische an dem Song kann ich auch nicht ganz entdecken... Und Michael Jackson ist ja auch kein automatisches Gütesiegel...
25.05.2004 17:07
05.07.2004 18:28
Finde ich auch ein tolles Lied von Diana. Das Lied hat etwas geheimnisvoller/erotisches, was wahrscheinlich am Singstil von Diana in diesem Lied liegt. Gut!
12.07.2004 00:37
Hit 14 in Reihe in NL....In November 1982 war es am Platz # 10....
27.01.2005 22:08
Spannendes Arrangement & bizarre Struktur...mal was anderes eben, aber durchaus gut!
07.06.2005 20:02
Der Song kommt irgendwie nicht so richtig auf Touren...
28.07.2005 19:08
Yeah I want them too ... oooh-woo-woo.
Sexy, smoothly with a dreamy, tempting voice: 'Come with me, hide in the cascades ...'. Pounding bass. Prominent guitar. Muscles almost visualized. Cleverly done. Peaked at # 3 in my personal charts on December 4, 1982.
01.10.2005 17:43
Persönlich einer ihrer swächste Platte von Diana aus Anfang Oktober 1982 !!!
04.10.2005 15:17
Nicht übel, reisst mich aber nicht vom Hocker
04.10.2005 15:22
Good song.
18.03.2006 23:24
Mein geheimer Favorit von Diana.
31.10.2006 18:09
Meiner auch! Diese Nummer is so smooth..
#16 der Ö3 Hitparade, im Dezember 1982.

Man merkt aber auch seine Herkunft: Michael Jackson.
31.10.2006 18:20
4+
31.10.2006 18:31
hatte mich auch nie vom hocker gehauen...
31.10.2006 23:32
Mich auch nicht... und ihre Stimme auch nicht.
01.11.2006 00:07
naja textlich findichs auch nicht wirklich der kracher.
aber rein vom song her, 1a. vibe und rhythm, purrrfect. die strophen sind echt ausgezeichnet performt, total soft. der "refrain" ist natürlich dann jedes mal erneut ein jäher höhepunkt.
abzug für die lyrics (die gründe wurden oben bereits schön eruiert) und für das ende, welches ein bisschen schwach ausfällt...

18.05.2007 00:45
stark, typischer Jacko-Sound von damals
05.09.2007 11:45
Ich steh jetzt nicht so auf Muskeln, aber der Song ist geil !!!
13.11.2007 14:47
Wundebar funkig-souliges Lied aus der Feder von Jacko.
25.11.2007 19:32
mir gefällts auch :-)
09.02.2008 14:48
eine 4 reicht
10.06.2008 17:33
Wenn man auch die musikalische Dramaturgie der Michael Jackson Factory kaum mehr hoeren mag. Diana macht mit ihrer sanften souligen Stimme fast alles zu Gold.
Da hörte man den Jackson-Sound aber ganz deutlich
ok
knapp keine 5... okay!
sehr stark
Heißer Schlafzimmer-Sound von ihrem 82er-Album "Silk Electric". Gefällt mir mittlerweile richtig gut!
ja unverkennbar hört man die Mitarbeit von Mister Jackson...genialer Sound und wie erwähnt leicht bizzarer Struktur und der Text ist auch zum Brüllen, aber man hat ihn der damals schon nicht mehr ganz jungen Madame Ross ohne Wenn und Aber abgenommen
yeah; auch Frank'n'Furter will "a Muscle-Man"
Die Nummer hätte auch gut zu Eartha Kitt gepasst. :)
mittelmäßig
ietwat sensueel nummer van Diana, geschreven door niemand minder dan Michael Jackson. Toch wel 4 sterren waard
da kann sie sich ja einen Bodybuilder anlachen...entspannt vorgetragen mit dem Fingergeschnippe, gesanglich manchmal etwas dünn geraten – 3.5 (aufgerundet auf knappe 4*)...#15 im November 1982 in UK...
average
vielleicht finde ich den Song nur ganz nett weil es einer der ersten Musikvideos war die ich aufgenommen habe...
Peaked at #50 in Australia, 1982.
Durchschnittsnummer. Stört nicht, wenn man's mal hört. 3+
Ok
4* sind genug
een lekker apart nummer van Diana
Recht eigentümlicher Song.
Michael Jackson sang nicht nur unter seinem Namen, sondern produzierte auch seine "Ziehmutter" Diana Ross. Ein grandioses Werk.
Gefällt mir auch nicht.
Wer will das nicht? :)
Tolle Single, hätte viel mehr Beachtung finden sollen genauso wie "Eaten alive", das sind für mich 2 Spitzennummern von Diana gewesen!
CAN #18, FIN #16, FR #23, IRL #23, POL #27, ESP #12
Eine witzige Cabaret-Nummer von Miss Ross - das dazugehörige Album kann man getrost vergessen ...
Toffe hit van Diana Ross uit het jaar 1982. In de officiële Vlaamse charts destijds goed voor vijf weken notering (#14). Een productie van haar goede vriend Michael Jackson.
4+
Super!
Großartig und interessant.
schöne Nummer, man hört den MJ-Sound deutlich raus

CDN: #18, 1982
USA: #10, 1982
Der Song dümpelt so ein wenig dahin - auch wenn sich die gute Diana im Video leichtbekleidet mit muskulösen Männern räkelt.
Aardig
...sehr gut...
I want it tooo... :-P

Ein Song von ihrem Schützling Michael. Hat mir nie besonders gut gefallen...
Ein netter Song für zwischendurch.
Behoort zeker niet tot de grootste hits van Diana Ross, maar toch wel een toffe schijf.
Ze had begin jaren tachtig tal van hits, een ware revival van de zangeres uit The Supremes. Dit is toch wat minder dan haar eerdere werk. 3+*