Home | Impressum | Kontakt
Login

Diana Ross
My Man

Song
Jahr
1972
Musik/Text
Coverversion von
4.22
9 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:25Lady Sings The BluesMotown
M 758-D
Album
LP
1972
Live4:42Live At Caesars PalaceMotown
M5-169V1
Album
LP
1974
Live2:18An Evening With Diana RossMotown
M7-877R2
Album
LP
18.01.1977
3:27All The Great Love SongsMotown
530 056-2
Album
CD
1984
Live1:57An Evening With Diana RossMotown
37463-5268-2
Album
CD
1988
Diana Ross
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Love Child (Diana Ross & The Supremes)
Eintritt: 07.01.1969 | Peak: 7 | Wochen: 3
07.01.1969
7
3
Upside Down
Eintritt: 24.08.1980 | Peak: 1 | Wochen: 13
24.08.1980
1
13
Endless Love (Diana Ross & Lionel Richie)
Eintritt: 27.09.1981 | Peak: 6 | Wochen: 7
27.09.1981
6
7
Why Do Fools Fall In Love
Eintritt: 29.11.1981 | Peak: 9 | Wochen: 5
29.11.1981
9
5
Eaten Alive
Eintritt: 20.10.1985 | Peak: 17 | Wochen: 6
20.10.1985
17
6
Chain Reaction
Eintritt: 11.05.1986 | Peak: 20 | Wochen: 7
11.05.1986
20
7
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Swept Away
Eintritt: 07.10.1984 | Peak: 17 | Wochen: 5
07.10.1984
17
5
Love Songs [1982]
Eintritt: 31.03.1985 | Peak: 12 | Wochen: 7
31.03.1985
12
7
Eaten Alive
Eintritt: 13.10.1985 | Peak: 10 | Wochen: 7
13.10.1985
10
7
Red Hot Rhythm And Blues
Eintritt: 14.06.1987 | Peak: 22 | Wochen: 3
14.06.1987
22
3
The Force Behind The Power
Eintritt: 11.08.1991 | Peak: 37 | Wochen: 1
11.08.1991
37
1
Christmas In Vienna (Plácido Domingo / Diana Ross / José Carreras)
Eintritt: 09.01.1994 | Peak: 7 | Wochen: 2
09.01.1994
7
2
Thank You
Eintritt: 14.11.2021 | Peak: 21 | Wochen: 1
14.11.2021
21
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.22

9 BewertungenDiana Ross - My Man
26.03.2007 20:57
stammt aus dem Film "Lady sings the Blues"...sehr fein und leise fast gehauchte Worte begleitet von einer tollen Orchestrierung mit einem starken Finalpart, tolle Interpretation
05.11.2007 18:40
nett
31.03.2008 21:20
Beginnt sehr ruhig und intim, steigert sich zum Ende hin jedoch zu einer wunderbar swingenden Jazz-Nummer. Ein kleines Highlight des Albums, bei dem sogar noch Luft nach oben ist.
Tja, das ist ohne Zweifel eine sehr gute Version. Aber da ist ja noch Barbra Streisand. Und gegen die kommt auch Diana Ross nicht an.
Toller Song, gefällt mir sogar besser als die Streisand-Version. Ist etwas wärmer...
langweilig..
weniger
Da kommt Langeweile auf.
gut