Home | Impressum | Kontakt
Login

Diana Ross
Swept Away

Song
Jahr
1984
Musik/Text
Produzent
4.42
31 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 63 / Wochen: 5
NL
Peak: 36 / Wochen: 5
BE
Peak: 28 / Wochen: 1 (V)
Tracks
7" Single
02.08.1984
RCA PB-13864 [us]
1
Swept Away (Edited Version)
3:58
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
Edited Version3:58Swept AwayRCA
PB-13864
Single
7" Single
02.08.1984
5:20Swept AwayCapitol
FA 3200
Album
LP
13.09.1984
3:58I ♥ Hits n.3Music-Box
SMB 147
Compilation
LP
1984
7:37Swept AwayCapitol
1A K060-20 0430 6
Single
12" Maxi
1984
Edited Version3:58Swept AwayCapitol
1C 006-20 0429 7
Single
7" Single
1984
Diana Ross
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Love Child (Diana Ross & The Supremes)
Eintritt: 07.01.1969 | Peak: 7 | Wochen: 3
07.01.1969
7
3
Upside Down
Eintritt: 24.08.1980 | Peak: 1 | Wochen: 13
24.08.1980
1
13
Endless Love (Diana Ross & Lionel Richie)
Eintritt: 27.09.1981 | Peak: 6 | Wochen: 7
27.09.1981
6
7
Why Do Fools Fall In Love
Eintritt: 29.11.1981 | Peak: 9 | Wochen: 5
29.11.1981
9
5
Eaten Alive
Eintritt: 20.10.1985 | Peak: 17 | Wochen: 6
20.10.1985
17
6
Chain Reaction
Eintritt: 11.05.1986 | Peak: 20 | Wochen: 7
11.05.1986
20
7
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Swept Away
Eintritt: 07.10.1984 | Peak: 17 | Wochen: 5
07.10.1984
17
5
Love Songs [1982]
Eintritt: 31.03.1985 | Peak: 12 | Wochen: 7
31.03.1985
12
7
Eaten Alive
Eintritt: 13.10.1985 | Peak: 10 | Wochen: 7
13.10.1985
10
7
Red Hot Rhythm And Blues
Eintritt: 14.06.1987 | Peak: 22 | Wochen: 3
14.06.1987
22
3
The Force Behind The Power
Eintritt: 11.08.1991 | Peak: 37 | Wochen: 1
11.08.1991
37
1
Christmas In Vienna (Plácido Domingo / Diana Ross / José Carreras)
Eintritt: 09.01.1994 | Peak: 7 | Wochen: 2
09.01.1994
7
2
Thank You
Eintritt: 14.11.2021 | Peak: 21 | Wochen: 1
14.11.2021
21
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.42

31 BewertungenDiana Ross - Swept Away
10.04.2004 02:25
Geschrieben und produziert von David Hall (Hall & Oates), eine Art schroffer Funk-Rock Song ... ziemlich genial gemacht, etwas langatmig am Schluss. Trotzdem aufgerundete 6 Punkte wert. Aus dem gleichnamigen Album. Als Single Top 20 in den USA (1984). Diana singt und haucht göttlich!
28.09.2004 13:00
gut beschrieben! Wirklich cooler Song zum Abtanzen. Das mit dem langen Schluss kommt natürlich den DJ's entgegen: so haben sie die Möglichkeit, den Song entweder auszublenden oder genügend Zeit, einen Mix vorzubereiten.
28.09.2004 14:47
Finde ich einen guten Song, die gesamte Platte gefällt mir gut! Diana Ross in einem anderen Outfit und mit neuer Frisur! Mega cool!
04.10.2005 13:38
Mir gefällt der Song auch recht gut, am Ende zieht er sich allerdings zu lange, daher nur eine 4
09.08.2006 15:50
Guter Song von Diana.

Label: RCA Victor
Catalog#: PD-13865
Format: 12"
Country: US
Released: 1984
Genre: Electronic, Funk / Soul, Pop
Style: Synth-pop, Soul
Credits: Edited By - Latin Rascals, The
Producer - Arthur Baker , Daryl Hall
Written By - Daryl Hall , Sara Allen

Tracklisting:
A Swept Away (Long Version) (7:37)
Backing Vocals - Daryl Hall
B Swept Away (Instrumental Version) (7:14)


31.10.2006 09:02
keiner ihrer besten..
31.10.2006 10:00
4+
24.05.2007 10:15
gefiel mr weniger
23.08.2007 23:49
▓ Lekkere swingende dansplaat van "Diana Ross" uit begin november 1984 !!! Op de achtergrond is ook de schrijver van "Swept Away" te horen "Daryl Hall" !!! Deze plaat, vooral de 12" bevalt me uitstekend !!! Nog net 6 sterren !!! (NL Top 40: 4 wk / # 29) !!!
14.02.2008 20:31
Stilistisch ziemlich gut geraten, nur der Gesang bleibt leider kaum hängen. Sehr solide 4 Punkte.
ist jetzt weniger mein ding
Was ein song!
Scharfe 80's-Dance-Granate, die bei mir sofort eingeschlagen hat. Das Highlight auf dem "Swept Away" Album!
tolle Kombination zwischen dem starken dumbigen Beats und des hellen Gesanges von Madame Ross - und wieder zeigte Madame, dass auch ganz andere Klänge grandiose meistern kann auch ohne eine etliche Oktaven umfassende Stimme, sondern einfach mit Persönlichkeit
Wie schon erwähnt eine gute Mischung aus dem Gesang von Mrs Ross und Sound.
a hot beat, but it's not one of my most liked songs
Gefällt mir sehr gut.
Gut produziert, aber schwach komponiert. 4-
knapp aufgerundete 3.5 für dieses Stück, das auf den Dancefloor lockt…

#19 in den Billboard Hot 100 1984…
Geschrieben und produziert von David Hall (Hall & Oates), einem meiner Götter, somit Pflicht anzuhören.
Sehr funky, so wie Daryl es zu dieser zeit (Out of touch) mochte. Mal was anderes von diana.
Genauso war sie, ließ sich von verschiedenen Leuten (Jacko, Chic, Hall, Bee Gees, L.Richie) die Stücke auf den Leib schneidern.
Der darf natürlich auch auf keiner Best Of Diana Ross fehlen.
van mij ook de volle 6 sterren voor deze track uit de 80's
Diana in de rock-disco stijl
heerlijk
Ziemlich deftiger Sound, der mich auch gerade ein wenig überrascht hat von Diana Ross. Vor allem die Produktion des Songs gefällt mir sehr gut, stimmlich ragt er jetzt nicht ganz so arg heraus. Und ja, am Ende zieht er sich ein wenig.

Knappe 5.
Das Lied fetzt ungemein und ist für mich etwa in einer Liga wie "Eaten alive" und hätte auf jeden Fall eine bessere Chartplatzierung verdient! Absolut geil, geb sogar ne 6! CAN #17
Gut, aber etwas schwächer als ihre Tophits!
Aardig nummer, een ruime 3
coole Popnummer

CDN: #17, 1984
USA: #19, 1984
À redécouvrir dans l'excellente série "Pose" (2018).
Langweiliges Disco-Stück
auch stimmlich überzeugt mich Diana hier nicht.

Auch wenn Daryl Hall & Lionel Richie im Hintergrund mit gesungen haben, finde ich den Song nicht besonders spannend.
The strong beat binds this, but otherwise feels like an album filler track. The ending was more interesting although dragged out too long.
#19 peak USA, 1984
⌜ᴰᴬ⌝ Ꮲk.⌠DNC⌡