Home | Impressum | Kontakt
Login

Diana Ross
Work That Body

Song
Jahr
1981
Musik/Text
Produzent
4.12
32 Bewertungen
Weltweit
NL
Peak: 15 / Wochen: 9
BE
Peak: 19 / Wochen: 7 (V)
Tracks
7" Single
1981
Capitol 1C 006-86 516 [de]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:56Why Do Fools Fall In LoveCapitol
86441
Album
LP
14.09.1981
4:57Work That BodyCapitol
1C 006-86 516
Single
7" Single
1981
3:29Work That BodyRCA
PB-13201
Single
7" Single
1981
6:32Work That BodyRCA
PD-13202
Single
12" Maxi
1981
4:56Musical Times • Ausgabe 3'82EMI
P 528203
Compilation
LP
1982
Diana Ross
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Love Child (Diana Ross & The Supremes)
Eintritt: 07.01.1969 | Peak: 7 | Wochen: 3
07.01.1969
7
3
Upside Down
Eintritt: 24.08.1980 | Peak: 1 | Wochen: 13
24.08.1980
1
13
Endless Love (Diana Ross & Lionel Richie)
Eintritt: 27.09.1981 | Peak: 6 | Wochen: 7
27.09.1981
6
7
Why Do Fools Fall In Love
Eintritt: 29.11.1981 | Peak: 9 | Wochen: 5
29.11.1981
9
5
Eaten Alive
Eintritt: 20.10.1985 | Peak: 17 | Wochen: 6
20.10.1985
17
6
Chain Reaction
Eintritt: 11.05.1986 | Peak: 20 | Wochen: 7
11.05.1986
20
7
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Swept Away
Eintritt: 07.10.1984 | Peak: 17 | Wochen: 5
07.10.1984
17
5
Love Songs [1982]
Eintritt: 31.03.1985 | Peak: 12 | Wochen: 7
31.03.1985
12
7
Eaten Alive
Eintritt: 13.10.1985 | Peak: 10 | Wochen: 7
13.10.1985
10
7
Red Hot Rhythm And Blues
Eintritt: 14.06.1987 | Peak: 22 | Wochen: 3
14.06.1987
22
3
The Force Behind The Power
Eintritt: 11.08.1991 | Peak: 37 | Wochen: 1
11.08.1991
37
1
Christmas In Vienna (Plácido Domingo / Diana Ross / José Carreras)
Eintritt: 09.01.1994 | Peak: 7 | Wochen: 2
09.01.1994
7
2
Thank You
Eintritt: 14.11.2021 | Peak: 21 | Wochen: 1
14.11.2021
21
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.12

32 BewertungenDiana Ross - Work That Body
25.03.2004 14:55
Nach Jane Fonda und Olivia Newton-John versuchte es Diana Ross auch mit Aerobic-Musik... feiner Funk-Pop mit guter Background-Arbeit. Flott und eingängig. Das läd tatsächlich zum "Rumhopsen" ein! ... "stretch .. 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... push ...". In Uk kam das als Single überraschend gut an.

UK 7, USA 44
24.05.2004 19:13
Nun ja, da stimme ich nicht ganz zu, zumindest mit der Bewertung. Vielleicht ja auch, weil ich Aerobic nie wirklich spannend fand. Genauso wenig diesen Song. Nettes Liedchen, aber nicht weltbewegend.
05.07.2004 18:24
Finde ich ein gutes Lied. Wie schon gesagt aus der Aerobic Zeit um 1980 herum, in welcher sich neben Olivia Newton-John z.B. auch Barbra Streisand in dieses Gebiet gewagt hat. Lustiges Lied und wirklich geeignet um dazu Aerobic zu machen!
12.07.2004 00:36
Gut song im Aerobic period...
Erst dieser song in Sommer 1982 am Platz # 16 und nachher kam "Muscles"...
03.08.2004 19:11
War nie ein Aerobic-Fan und auch die Musik dazu ist nicht so mein Ding
01.10.2005 21:10
Guten Song von Diana Ross aus Juni 1982, ausserdem besser dann Muscles !!! Gute Musik für unter Gymnastik !!! Platz # 16 (in 7 Wochen) war aber das höchste für "Work That Body" in die Holländische Top 40 !!!
04.10.2005 15:19
ganz nett
24.10.2006 13:20
knappe 4
17.05.2007 23:28
typisches Aerobic-Lied
22.08.2007 00:40
Geiler Funk-Pop. Ich stehe sowieso auf diese ganzen Aerobic-Songs!
Winterspeck aufgepaßt: die Leggins grüßen - die Matte ist schon aufgerollt - Miss Ross bitte übernehmen - und reach ... strech ... push ... up ...
nett, aber für mich belanglos... zeitgeist pur!
leuk
lol! this would be a great aerobics song - or a great gay club song!
minder
artiges Discofunk-Stück aus anfangs der 80er – und der Schweiss tropft in Strömen – 4*…
Ordentlicher Durchschnitt.
DAS hätte sie sich sparen können. Für ihre Verhältnisse mangelhafter Titel. Stammt aus dem Album: "Why Do Fools Fall In Love". Damals war sie vom 2. - 25. Juni 1982 auf Europatour, wobei sie am 11.6.1982 im CCH - Hamburg, 23.6.1982 in der Grugahalle - Essen, 24.6.1982 in der Frankfurter Oper und am 25.6.1982 in der Olympiahalle in München auftrat. Auf der B-Seite der Titel: "Two Can Make It".
Viel belangloser ging'n nun wirklich nicht mehr.
Klar nicht einer von Diana`s bester Single, aber wenn man den Song schön aufdreht hat er schon irgendwie seinen Reiz und man fängt automatisch an sich zu bewegen! :)
IRL #10, FIN #15
Ik vind dit eigenlijk nog steeds een leuke track
Inhakend op de fitness-rage uit het begin van de jaren 80
Iets beter dan wat ze in deze tijd gemiddeld uitbracht, echt goed is wat anders
Workout-muziek klonk in 1982 duidelijk heel anders dan nu ... Daarom niet minder goed, ik kan dit disco/funk-liedje alleszins goed smaken. 't Zou nl. al even goed passen in een disco-avondje. 4+.
Diana Ross wilde hier met de tijd mee gaan. Helaas vind ik deze "Work that body" niet zo geslaagd. Over de jaren heen gezien, sluit ze met dit nummer haar beste periode af.

Netter Song, wie auch ein nettes Aerobic Video.
War 1982 ein Top Ten Hit für Diana (#7 UK), der nächste Top Ten Hit in England sollte erst 4 Jahre später folgen.
Like it!
gute 4+

CDN: -
USA: #44, 1982
Gut, wenn auch inzwischen aus der Zeit gefallen. Damals war's halt total "in".
Und bewegen konnte man sich gut dazu.
Banalität als Song, Musik für den Waschsalon, sogar nervig. Da sind drei Sterne ja ein Geschenk.

Btw, optisch fand ich Aerobic manchmal nicht so schlecht ..
Mag der Frauenchor auch etwas affig und Diana kaum zu hören sein. Der Song groovt.
maximal 4*