Home | Impressum | Kontakt
Login

Die 3. Generation
Bitte nicht

Song
Jahr
1999
Musik/Text
Produzent
4.48
21 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 41 / Wochen: 7
Tracks
CD-Maxi
04.10.1999
RCA 74321 68780 2 (BMG) / EAN 0743216878024
2
Bitte nicht (Last Night)
3:34
3
Bitte nicht (Heartbreak)
3:48
4
Bitte nicht (The End)
4:18
Extras:
Multimediateil mit Videos, Interview und Links
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:40Bitte nichtRCA
74321 68780 2
Single
CD-Maxi
04.10.1999
Last Night3:34Bitte nichtRCA
74321 68780 2
Single
CD-Maxi
04.10.1999
Heartbreak3:48Bitte nichtRCA
74321 68780 2
Single
CD-Maxi
04.10.1999
The End4:18Bitte nichtRCA
74321 68780 2
Single
CD-Maxi
04.10.1999
3:40Für morgenRCA / Telemedia
74321 69536 2
Album
CD
15.11.1999
Die 3. Generation
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Vater wo bist du?
Eintritt: 24.01.1999 | Peak: 9 | Wochen: 13
24.01.1999
9
13
Halt's Maul!
Eintritt: 25.04.1999 | Peak: 35 | Wochen: 2
25.04.1999
35
2
Du bist der Sommer
Eintritt: 12.09.1999 | Peak: 35 | Wochen: 1
12.09.1999
35
1
Leb!
Eintritt: 07.05.2000 | Peak: 5 | Wochen: 12
07.05.2000
5
12
Ich will, dass du mich liebst
Eintritt: 05.11.2000 | Peak: 24 | Wochen: 13
05.11.2000
24
13
Der Sonne entgegen...
Eintritt: 20.05.2001 | Peak: 38 | Wochen: 3
20.05.2001
38
3
Glaub' nicht alles
Eintritt: 02.09.2001 | Peak: 92 | Wochen: 1
02.09.2001
92
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.48

21 BewertungenDie 3. Generation - Bitte nicht
24.02.2004 12:47
Grauenhaft, absolut grauenhaft... aber genial
22.06.2004 00:39
absolut genial! die hatten wirklich immer geile texte...
14.05.2005 17:51
ich weiss nicht, was ich dazu sagen soll. der text mag als "genial" eingestuft werden, doch fehlt bei mir etwas, das ihn genial machen würde...
04.08.2005 11:49
Ich schließe mich Sickmen an!
10.08.2005 11:01
geht so
15.01.2006 12:51
GUT
12.12.2006 18:56
sehr harter, ergreifender Text!
24.08.2007 22:48
Text und Melodie sehr gut. In 11/99 D #41
Wirklich gut in Szene gebracht, dieser Song rund um ein arges Thema. Auf flotte Weise wird hier Gefühl transportiert.

Der Text könnte zwar schon lyrischer sein aber für diese Teenieband ausreichend!
Sehr krasser Text. Super song.
arger song
Billig

wie mich ein anderer User bei einem anderen Song der Band kritisierte und angriff, er hatte recht

die Band machte PSEUDO-sozialkritische Songs (oder vielmehr die Produzenten)
Die 3. Generation habe ich damals sehr gerne gehört. Sie hatten immer ein Gefühl dafür auch mal sozialkritische Texte zu bringen. Da wurden auch mal Sachen wie Schmerz, häusliche Gewalt, Missbrauch und Probleme in der Familie angesprochen.
Und Warum??? Ähhh ich mein Bitte nicht heisst ja das Lied, das erinnert mich halt an TTT, da gabs doch auch "Bitte küss mich nicht" - ging's da nicht um das gleiche Thema? Fairerweise gebe ich noch eine knappe 4, weil es einen doch etwas packt!
Es gibt Schlechteres; deren Hit "Vater, wo bist du?" von 1998 zum Beispiel halte ich für merkwürdiger. Aber diesen Titel kann man im Vorbeigehen aufnehmen und unbeschadet anhören. Wieso nicht, ist mal was Anderes.
Unfassbar gute Bewertungen, die heute mal ein Ende nehmen mussten :-D
Sicher nicht schlecht.
gelungene nummer.
text und raps passen gut.
Hui, der Durchschnitt hier ist ja erstaunlich hoch.
Als ausgewiesener Fan der Dreier-Kombo habe ich mir damals den ersten Vorboten auf das zweite Album natürlich auf Single-CD zugelegt. Hier wird in Sachen Drama noch mal ne ordentliche Schüppe draufgelegt im Vergleich zu den großen Hits "Vater" und "Halt's Maul". Auch das Arrangement geht in die Vollen mit E-Gitarren und dramatischen Strings. Ambitionierte Nummer.
Ein typischer End90er Deutschrap/pop Song. Ist ok.
Traurigtraurigtraurigtraurigtraurigtraurigtrauriges Thema.