Home | Impressum | Kontakt
Login

Dieter Hallervorden / Helga Feddersen
Du, die Wanne ist voll

Song
Jahr
1978
Musik/Text
Produzent
Original
3.89
106 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 4 / Wochen: 21
AT
Peak: 12 / Wochen: 12
Tracks
7" Single
1978
Philips 6003 709 [de]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:1124 Super Hits des Jahres [1978]Philips
6612 163
Compilation
LP
1978
3:11Didi - Nonstop Nonsens - Sketche und LiederPhilips
6305 375
Album
LP
1978
3:11Du, die Wanne ist vollPhilips
6003 709
Single
7" Single
1978
3:1120 Original Disco HitsPhilips
9198 129
Compilation
LP
1979
3:11Der Große Preis, Wim Thoelke präsentiert: Die UFO Hit-Parade [1979]Polydor
2437 749
Compilation
LP
1979
Dieter Hallervorden
Künstlerportal
Helga Feddersen
Künstlerportal
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.89

106 BewertungenDieter Hallervorden / Helga Feddersen - Du, die Wanne ist voll
17.02.2004 18:03
Grossartig
17.02.2004 18:49
...weniger...
21.05.2004 01:13
:)) Helga vs. Olivia??? :)) hehe .. naja das ist wirklich witzig und immer noch absoluter Kult. Nur leider bringt es das Original in Misskredit.

Naja hoffe Helga ruht in Frieden ...
21.05.2004 01:30
Von der Helga wurde sogar einmal eine LP veröffentlicht: "Helga Feddersen singt und spricht", darauf so schräge Songs wie "Fünf Minuten lachen ersetzt ein Ei" oder "Ach, mach doch mal die Lampe aus", produziert von Christian Bruhn (u.a. Katja Ebstein). Möge ihr Licht nie ausgehen.
21.05.2004 10:36
Knapp eine 2. Nur wegen Helga.
21.05.2004 13:45
Damals ganz ulkig ... (Bade-)Schwamm drüber.
20.07.2004 16:19
Ich denke immer an die zwei, wenn ich das Original höre. Der Fernsehauftritt, den ich sah mit den zwei, war so witzig, dass ich einfach eine 6 geben muss! Ihr könnt mich ja für verrückt erklären...
20.07.2004 16:25
Du bist verrückt!
24.07.2004 17:44
absolut witziger Text, musikalisch natürlich jenseits von Gut und Böse...
27.07.2004 14:27
eigentlich noch lustig, finde es aber trotzdem doof.
24.10.2004 11:48
Hahahaa!!!

Kann denn Schwachsinn sünde sein??
18.11.2004 21:27
lustig
23.03.2005 14:35
ich fand helga immer gut...didi anfangs auch noch...und als kind ist man doch froh, wenn man den text versteht, auch wenn er nicht ganz der originalübersetzung entspricht...ach, wie schön waren doch unsere kindertage...
15.04.2005 00:40
lool
22.08.2005 09:33
"I speak english, I can tanzen and I look unheimlich gut. I have always gute Chancen. What say you denn da dazu...I stimm you zu, you are echt nicht schlecht and your Stimme ist ein Hit. I want to be deine Partnerin. I sing vor und you sing mit......" Gelungene Ulkversion von "You're the one that I want". Der Text ist so beknackt, daß er schon wieder genial ist.
03.10.2005 23:14
Original sucks...D-Cover jux
03.10.2005 23:26
Nä! Unlustig, uncool, unscharf, unmöglich! Eines meiner Unlustsymbole... Da ist nicht nur die Wanne voll sondern auch der Kotzeimer!
11.12.2005 01:21
Einfach nur schlecht.
11.12.2005 20:40
Sehr lustige Spass-Version. Hab's erst gerade wiedergesehen.
11.12.2005 21:53
habs auch gestern nacht gesehn und gut abgelacht dabei
22.01.2006 21:41
Herzig - fast wie John&Olivia...!
03.04.2006 21:40
Gelungene Parodie...
17.07.2006 13:23
im TiVi wars einmal ganz lustig...die bewertung hat nichts mit den beiden genialen interpreten zu tun
23.11.2006 16:53
suuuuuper
06.01.2007 13:41
das war damals recht lustig..unvergesslicher auftritt auch bei illja richter>'s DISCO..
07.01.2007 00:13
fand ich als Kind saukomisch heute geht es so
20.02.2007 20:52
Mit dem Englisch/Deutsch Textgemisch kultiger Ohrwurm. Von mir gibt's knappe 6*
08.03.2007 09:06
gut
08.03.2007 10:53
Original und Parodie nerven mich gleich stark
08.03.2007 10:59
Da kommt mir spontan "pa-lim, pa-lim" in den Sinn!
08.03.2007 11:03
War zwar ganz nett, aber Hallervorden ist einfach nicht witzig
30.04.2007 23:44
you are echt nich schlecht! You make me auch ziemlich heiß auf you. Komm, make dich free f/vor me!
17.05.2007 14:50
Mir gefällt weder das Original noch die Parodie.
21.05.2007 23:38
gefällt mir besser als das original und auch von mir knappe 6*
05.06.2007 01:21
Wird oft zu vorgerückter Stunde auf billigen Party's gespielt wenn die Gäste von der Bowle schon stockbesoffen sind. Geht mir jedemal extrem auf die Nerven, und Olivia hat dieses Pseudo-Lustige Cover echt nicht verdient!

Und nun finde ich das skurrille Teil ziemlich lustig. Erinnert mich immer an die Silvester-Party's bei meiner Oma!
04.07.2007 18:32
prost!
27.08.2007 21:26
haha wie lustig
28.08.2007 01:46
gut
16.11.2007 23:40
Der deutsche Ulk-Text ist etwas albern, aber den Gesang der beiden finde ich zum Brüllen komisch. :-)
01.12.2007 22:49
Interpreten gingen ja noch, aber sonst - vergiss es
04.01.2008 17:12
Wow! Manche mögen denken "die spinnen die Leute", wenn sie DEM Stück 5 Sterne geben!

Das Machwerk hat's faustdick hinter den Ohren und ist eine verdammt intelligente SATIRE (!) auf den Anglizismus-Wahn (damals gab's ja auch schon "groovy", "funky" & co.). Das Pseudo-Englisch in dem Stück unterstreicht das.

Seit "Spottlight" spätestens sollte jeder sich gewahr sein, dass Hallervorden sich jeden Jux reiflich überlegt und nichts dem Zufall überlässt.
Kultig!
04.01.2008 17:17
na ja
05.01.2008 15:23
Allenfalls nett... Mehr als 3* sind hierfür nicht drin.
05.01.2008 22:29
dämlich. Kein Wunder bei diesen beiden Möchtegern-Komikern.
18.01.2008 19:04
... finde ich lustig vom Text her und stark von Frau Feddersen, ihr Unglück noch zu vermarkten ...
07.02.2008 22:32
Das ist absolut der Song.
Edel, einfach geil
24.04.2008 23:35
...ulkiges Cover...
zumindest besser als das Original.
Der skurrile Text hebt meine Bewertung noch knapp auf einen 4. Stern an...
Früher fand ich das mal witzig ... heute eher plump ... zwei Punkte für die Erinnerung an die Kindheit
Nonstop Nonsens
Ungefähr so lustig (???) wie "Hier kommt Kurt".
Wirklich witzig dieses Katzengejaul
Klassisch gut!
geil
Damals musste sogar Dieter Thomas Heck eine Ausnahme machen und die beiden (zähneknirschend) ihre Nummer im Playbackverfahren singen lassen - wo sich doch die ZDF-Hitparade ein Hort des Livegesangs feiern ließ! Denn die Zwei trugen ja in der vollen Badewanne sitzend vor - und so gut waren die ZDF-Mikros Ende der Siebziger wohl noch nicht verkabelt... brrrzzzzllll! ;)
und weil die beiden eigentlich keine Sänger waren, hatten sie auch kein Timing für die Atmung beim gesang und waren schnell aus der Puste bei den ganzen bewegungen.
Heck sagte noch zu den Zuschauern (fand den Tonfall etwas blöd) :...Live singen ?...ne das können wir nicht.

Ich sag nur KULT
War schon eine ganz ulkige Sache.
Na ja, das war halt Nonsens der 70's. Schwamm drüber...
Klamauk mit einem "Traum"-Duo...;-)
Wenn ich mich richtig erinnere saßen die beiden in der ZDF Hitparade nicht in einer Badewanne - schon gar nicht in einer Vollen.
Der Grund für das Vollplayback war die ganze Tanzerei, und die Tatsache das die beiden dann keine Puste mehr für den Live-Gesang gehabt hätten.

Ansonsten :
Cooler Song, und die Coverversion die mir mit Abstand am besten gefällt.
Juxnummer, die im deutschsprachigen Raum evtl. bekannter ist als das Original.
Ganz nette Ulknummer, aber nur für einen schnellen Gag geeignet.

Knappe 4.
4++
Sehr schöne und lustige Ulk-Version des John Travolta/Oliver Newton John Hits. Musikalisch natürlich unterste Schublade, aber bei so einem Song steht ja auch nicht das musikalische im Vordergrund, sondern die Komik. 6 Sternchen für diesen Geniestreich.
Na ja - Klamauk hin oder her - das gefällt mir einfach nicht.
kann ich mich noch gut daran erinnern, war schon ein "schräges" Paar, 4 "Kultsternchen"
doofe Klamauk-/Blödelnummer aus Ende der 70er - 2*...das finde ich garantiert nicht lustig, sondern einfach nur peinlich und lächerlich...
immer wenn ich das Original höre, schwingt auch immer diese Ulk-Nummer mit - unvergessener Klamauk!
kultig diese parodie, aber nicht so ganz mein geschmack
... witzig ... cleveres Cover mit den deutschen Doubles von Olivia & John ;-)))))
Großartig. Find ich besser als das Original. Belegte den ersten Platz beim NDR "Die beliebtesten Comedy Hits des Norden". Zurecht...
Ein Punkt für die Idee, zwei für die gelungene Textparodie, macht zusammen 3*, aber mehr ist beim besten Willen nicht drin
nee, lasst mal stecken
so n quatsch, the one that i want^^
Einzig und allein wegen Helga - R.I.P.
gut
Grandiose Blödel-Version von John Travolta und Olivia Newton-John.
Herrliches Denglisch.

20.12.21: Sehe und höre ich jetzt in einer Folge "Disco" vom 22. Januar 1979. Dort steht keine Wanne, ich glaube in der ZDF-Hitparade hatten sie eine.
Die Single habe ich Hallervorden-Fan heute noch.
"I stimm u zu" verwende ich hier auch gerne in meinen Reviews.
Einfach köstlich!
Das tut doch schon weh. Nonstop Nonsens!
Was für ein Scheiß
Muss man wohl in seiner Zeit betrachten. Heute unbrauchbar.
Eigentlich total bekloppt, eher eine Parodie als eine Cover Version, aber irgendwie find ichs witzig, obwohl ich auf seine Ulk-Nummern überhaupt nicht stehe!
"You have se Badewanne that i want" Haha!
eigentlich ziemlich albern, aber was will man von dem Duett erwarten ??? ich hörs mir gerne an
... eine der alleredelsten Ulknummern deutscher Musikgeschichte ...
Ich weiß, ich weiß. Es ist eine Klamauk-Version auf John Travolta und Olivia Newton-Johns "You're The One That I Want". Aber beim besten Willen: Ich möchte so etwas eigentlich gar nicht hören.

#4 der deutschen Charts am 20. November 1978.

* @pillermaik. Danke für diesen Kommentar. Darüber konnte ich mehr lachen als über den Song(text).
Helga ja, Didí nein. Parodie ist OK aber dieser aufgezwungene Humor von Hallervorden ist abstoßend.
Lustige schräge Interpretation von " You're the one that I want".
Geniale Coverversion und mit Didi & Helga genau die richtigen Interpreten gefunden...
...das war schon ein schrulliges Paar - die Parodie gelungen -...
R.I.P. Helga Feddersen ....... Happy Birthday Didi
Zwach.
Amüsant
Das kommt eigentlich viel zu schlecht weg hier - genau solche Parodien kommen doch immer mal wieder ziemlich gut an. Da ich das Original aus Grease aber auch nicht so überragend finde, bleibts bei der 4.
naja
Ulk Total. Das Liebe ich. Die zwei singen einfach toll.
Unglaublich trashig aber ein absoluter Kulthit.
Didi Hallervorden in allen Ehren. Aber der Song gefällt mir persönlich gar nicht. In keinem Bezug (Humor, Produktion).
Ach, das ist doch auch heute noch ganz nett.
Fand ich nie lustig. Dabei mag ich den Didi eigentlich. Das Original nervt mich zudem schon genug.
Schließe mich gern den Vorschreibern an, über Nonstop Nonsens lache ich immer noch, aber über dieses Machwerk weder damals noch heute.
typischer 70er-Jahre-Humor. Natürlich nicht mehr zeitgemäß.
Aber weckt schöne Kindheitserinnerungen. Nette 4 Sternchen...
Ein wirklicher Dauerbrenner, ein witziges Musikstück für die Ewigkeit .
Befriedigendes Lied aus dem 2-CD-Sampler: "Die Ultimative Chart-Show - Die Erfolgreichsten Pop-Duette Aller Zeiten".
großartiger Klamauk - Klassiker
1978, immer noch sehr lustig
Kult! Geil, der Text, saucool, "da lässt sich drüber speaken ..."