Home | Impressum | Kontakt
Login

Doja Cat
Need To Know

Song
Jahr
2021
Musik/Text
Produzent
3.5
20 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
01.08.2021 (Rang 93)
Zuletzt
12.09.2021 (Rang 46)
Peak
29 (1 Woche)
Anzahl Wochen
7
6953 (360 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 29 / Wochen: 7
DE
Peak: 53 / Wochen: 6
AT
Peak: 37 / Wochen: 6
FR
Peak: 73 / Wochen: 7
NL
Peak: 53 / Wochen: 7
SE
Peak: 44 / Wochen: 6
FI
Peak: 20 / Wochen: 1
NO
Peak: 14 / Wochen: 6
DK
Peak: 14 / Wochen: 4
IT
Peak: 73 / Wochen: 3
PT
Peak: 15 / Wochen: 12
AU
Peak: 9 / Wochen: 12
NZ
Peak: 5 / Wochen: 9
Tracks
Digital
11.06.2021
Kemosabe / RCA 88644926641 (Sony) / EAN 0886449266418
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:30Need To KnowKemosabe / RCA
88644926641
Single
Digital
11.06.2021
3:30Planet HerKemosabe / RCA
88644913885
Album
Digital
25.06.2021
3:30Planet Her [Deluxe]Kemosabe / RCA
88644941053
Album
Digital
30.06.2021
Doja Cat
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Say So
Eintritt: 23.02.2020 | Peak: 15 | Wochen: 23
23.02.2020
15
23
Boss Bitch
Eintritt: 22.03.2020 | Peak: 28 | Wochen: 14
22.03.2020
28
14
Del mar (Ozuna x Doja Cat x Sia)
Eintritt: 13.09.2020 | Peak: 51 | Wochen: 3
13.09.2020
51
3
Motive (Ariana Grande feat. Doja Cat)
Eintritt: 08.11.2020 | Peak: 63 | Wochen: 1
08.11.2020
63
1
Streets
Eintritt: 31.01.2021 | Peak: 27 | Wochen: 11
31.01.2021
27
11
Kiss Me More (Doja Cat feat. SZA)
Eintritt: 18.04.2021 | Peak: 13 | Wochen: 22
18.04.2021
13
22
Best Friend [Remix] (Saweetie feat. Doja Cat & Katja Krasavice)
Eintritt: 02.05.2021 | Peak: 96 | Wochen: 1
02.05.2021
96
1
You Right (Doja Cat & The Weeknd)
Eintritt: 04.07.2021 | Peak: 38 | Wochen: 3
04.07.2021
38
3
Need To Know
Eintritt: 01.08.2021 | Peak: 29 | Wochen: 7
01.08.2021
29
7
Woman
Eintritt: 15.08.2021 | Peak: 7 | Wochen: 5
15.08.2021
7
5
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Planet Her
Eintritt: 04.07.2021 | Peak: 11 | Wochen: 11
04.07.2021
11
11
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.5

20 BewertungenDoja Cat - Need To Know
Sehr schön, Doja Cat souverän wie so oft und gute Produktion von Lukasz Gottwald. Ich finde es gut, dass Doja Cat mit ihm zusammenarbeitet (sie ist seit 2014 bei seinem Label unter Vertrag) und es freut mich besonders für ihn, denn die falschen, nicht stimmenden Vergewaltigungsvorwürfe dieser bescheuerten talentlosen Kesha Tusse gegen ihn haben seiner Karriere und seinem Ruf ziemlich geschadet. Ich hätte gerne gesehen was er nach Mitte der 2010er Jahre noch alles für geiles Zeug produziert hätte, aber das wurde leider durch den Skandal/Wirbel um den Lawsuit verhindert fürs Erste bis 2020.
Ach du meine Güte ...... mehr braucht es dazu nicht zu sagen.
Ziemlich hektischer fancy Zeitgeist-Sound, mit dem ich leider wenig anzufangen weiß. Von Doja Cat mag ich tendenziell eher die lasziv-entspannten Titel als die Versuche, noch eine Cardi B. oder Nicki Minaj zu sein. Wird international sicher für guten Absatz sorgen, langweilt mich aber eher.
Ganz nett.
Nicht so ganz mein Ding, auch nicht das futuristische Video.

03.08.21: Nach dem Albumhören find ich ihn aber schon viel besser. 3 => 4.
.
At times the flow in her rapping is pretty cool, but then she lets it down with some of the annoying vocal inflection moments.
Assez planant, je kiffe.
Textlich wohl das Meisterwerk auf dem neuen Album!

Spass beiseite, "Need To Know" hat sich ziemlich schnell in meinen Ohren festgesetzt, auch wenn es dieses Genre ziemlich schwer hat bei mir.

Okay
Her best song in quite a while, too bad it isn't a proper single.
gut
Für ihre Verhältnisse eher schwach. Ich finde sie hatte deutlich bessere Stück. Aber: wenigstens klingt sie nicht immer gleich.
schrecklich
Der Song ist so belanglos, dass er wohl mehr als nur kleine Chancen hat, sich chartsmässig noch deutlich zu steigern. Ein weiterer Track, der zu wenig Ecken und Kanten hat, um aus dem Chartseinheitsbrei herauszuragen. Es bleibt bei einer abgerundeten 3.
...weniger...
Knappe drei.
Nicht wirklich toll.
1-2
Wurde damals nach Kiss Me More als Promo-Track für Planet Her veröffentlicht und hat mir erst nur bedingt gefallen, seit das Album aber draussen ist hat sich meine Meinung deutlich zum positiven geändert. Ein toller R&B-Track, -5*