Home | Impressum | Kontakt
Login

Doja Cat
Streets

Song
Jahr
2019
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Doja Cat & Disclosure (Streets (Disclosure Remix))
3.62
21 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
31.01.2021 (Rang 65)
Zuletzt
11.04.2021 (Rang 94)
Peak
27 (1 Woche)
Anzahl Wochen
11
6573 (411 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 27 / Wochen: 11
DE
Peak: 99 / Wochen: 1
AT
Peak: 54 / Wochen: 4
FR
Peak: 105 / Wochen: 9
NL
Peak: 81 / Wochen: 5
BE
Tip (V)
SE
Peak: 71 / Wochen: 5
PT
Peak: 21 / Wochen: 32
AU
Peak: 12 / Wochen: 22
NZ
Peak: 10 / Wochen: 20
Tracks
Digital
11.01.2021
Kemosabe / RCA - (Sony)
1
3:47
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:47Hot PinkKemosabe / RCA
886447991824
Album
Digital
07.11.2019
3:47StreetsKemosabe / RCA
-
Single
Digital
11.01.2021
3:51Now That's What I Call Music! 108Now
CDNOW108
Compilation
CD
26.03.2021
3:48So Fresh: The Hits Of Autumn 2021Sony
5393987
Compilation
CD
26.03.2021
3:45Now That's What I Call Music! 78 [US]Universal
B0033757-02
Compilation
CD
30.04.2021
Doja Cat
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Say So
Eintritt: 23.02.2020 | Peak: 15 | Wochen: 23
23.02.2020
15
23
Boss Bitch
Eintritt: 22.03.2020 | Peak: 28 | Wochen: 14
22.03.2020
28
14
Del mar (Ozuna x Doja Cat x Sia)
Eintritt: 13.09.2020 | Peak: 51 | Wochen: 3
13.09.2020
51
3
Motive (Ariana Grande feat. Doja Cat)
Eintritt: 08.11.2020 | Peak: 63 | Wochen: 1
08.11.2020
63
1
Streets
Eintritt: 31.01.2021 | Peak: 27 | Wochen: 11
31.01.2021
27
11
Kiss Me More (Doja Cat feat. SZA)
Eintritt: 18.04.2021 | Peak: 13 | Wochen: 27
18.04.2021
13
27
Best Friend [Remix] (Saweetie feat. Doja Cat & Katja Krasavice)
Eintritt: 02.05.2021 | Peak: 96 | Wochen: 1
02.05.2021
96
1
You Right (Doja Cat & The Weeknd)
Eintritt: 04.07.2021 | Peak: 38 | Wochen: 3
04.07.2021
38
3
Need To Know
Eintritt: 01.08.2021 | Peak: 29 | Wochen: 12
01.08.2021
29
12
Woman
Eintritt: 15.08.2021 | Peak: 7 | Wochen: 10
15.08.2021
7
10
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Planet Her
Eintritt: 04.07.2021 | Peak: 11 | Wochen: 13
04.07.2021
11
13
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.62

21 BewertungenDoja Cat - Streets
Ein verführerischer R&B-Track. -5*
Ja, in der Tat, atmosphärisch ist der richtig gut, aber dann passiert mir doch zu wenig.
Ça lui va bien ce genre de titre atmosphérique.
.
oh lol this is old :p A quick search tells me I'm not familiar with any of Blaq Tuxedo's productions (I swear I recognised the ad lib though hmmm) but I do like the dark rattling beat. 3.75
gut
Noch ok.
Gute Nummer eines guten Albums
Hier fühle ich mich ein wenig in die frühen 2000er-Jahre zurückversetzt, als ich angefangen habe, mich für Popmusik zu interessieren und derartiger RnB ziemlich präsent war - vor allem in den USA, aber durchaus auch in Europa. Würde mich schon ein wenig erstaunen, wenn man damit 2021 wieder allzu große Erfolge feiern könnte, aber stören würde mich das nicht. Ziemlich lässig, ein wenig träge aber auch.

Knappe bis solide 4.
kann die hohen wertungen nicht nachvollziehen. aber zum glück muss man sich dem gruppenzwang nicht hingeben und kann selbst seine note vergeben
..schöner tiefer Synthie Bass
Eigentlich ein dröger Drei-Punkte-Song, doch der Hintergrund-Sound nervt zu sehr.
Doja Cat bleibt auf ungewöhnlichen Sound abonniert, was immerhin die Schweizer Musikliebhaber offenbar zu schätzen wissen, auch wenn der Song wohl chartstechnisch hierzulande etwas überbewertet scheint. Neben einer speziellen Atmosphäre hat der Song auch eine gewissen Monotonie, dazu geht er etwas schwer ins Ohr, so dass die 4 haarscharf verfehlt wird.
Schlecht
Meno convincente rispetto a Say So ma la trovo accattivante.
Das Stück ist wirklich etwas monoton. Aber ich finde die Rapperin ziemlich interessant, weil sich Ihr Sound nicht ständig wiederholt. Für mich eine knappe Vier.
Tatsächlich ein Song mit einer ziemlich sexy Atmosphäre, zeitweilig aufgelockert durch einen Rap, wenn auch insgesamt etwas monoton.
Hätte nicht gedacht, dass eine dieser "Sexbomben-Rapperinnen" (Nicky M., etc.) sowas hinkriegt. Aber vielleicht tue ich dieser Newcomerin, wenn ich sie da einreihe, ja unrecht ...
I thought I expected a throwback 90's R&B sound from the beginning. But it turned out to be a slow, whiny, drugged up R&B song. Very boring to listen.
Richtig gut gemacht und auch clever, dass die Silhouette-Challenge von TikTok mit integriert wurde am Anfang des Videos.
...gut...
Ziemlich langweilig, vor allen Dingen im Vergleich zu "Say so"!