Home | Impressum | Kontakt
Login

Dolly Parton
Great Balls Of Fire

Song
Jahr
1979
Musik/Text
Produzent
Coverversion von
3.64
11 Bewertungen
Tracks
7" Single
1979
RCA PB 9415
2
3:36
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:52Great Balls Of FireRCA Victor
APL1-3361
Album
LP
01.05.1979
3:52Great Balls Of FireRCA
PB 9415
Single
7" Single
1979
Great Balls Of FireRCA
PB 9434
Single
7" Single
1979
Sweet Summer Lovin'RCA
PB 11705
Single
7" Single
1979
3:47New Country Collection Vol. 2Sony BMG
88697 27216 2
Compilation
CD
02.05.2008
Dolly Parton
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Islands In The Stream (Kenny Rogers & Dolly Parton)
Eintritt: 27.11.1983 | Peak: 2 | Wochen: 13
27.11.1983
2
13
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The Very Best Of Dolly Parton
Eintritt: 20.07.2014 | Peak: 81 | Wochen: 1
20.07.2014
81
1
Pure & Simple
Eintritt: 28.08.2016 | Peak: 25 | Wochen: 3
28.08.2016
25
3
Trio - The Complete Trio Collection (Dolly Parton / Emmylou Harris / Linda Ronstadt)
Eintritt: 18.09.2016 | Peak: 58 | Wochen: 1
18.09.2016
58
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.64

11 BewertungenDolly Parton - Great Balls Of Fire
07.05.2007 19:03
Die B-Seite zu "Sweet Summer Lovin'" ist ein aufgemotztes Remake des Jerry Lee Lewis Klassikers. Hmmm, klingt ziemlich überproduziert! Wäre nicht nötig gewesen.
nichts gegen den Killer, aber spass macht's auch hier..feels good!
Habe ich vor dem Jerry Lewis-Original gehört und war sofort begeistert. Dolly geht echt ab!
Funkig
Jerry Lee Lewis geht natürlich vor, trotzdem ein gutes Cover mit einer aufgedrehten Dolly - 4+
... das macht sie gut ...
ganz passabel...
Cheesy but cool cover.
Diesen Testikelsong mag ich nicht, egal wer ihn wie singt.
Akelig slecht.
Kommt nicht ganz an das Original heran.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.