Home | Impressum | Kontakt
Login

Dua Lipa
End Of An Era

Song
Jahr
2024
Musik/Text
Produzent
4.15
13 Bewertungen
Weltweit
FR
Peak: 121 / Wochen: 1
PT
Peak: 125 / Wochen: 1
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:16Radical OptimismWarner
5054197943478
Album
CD
03.05.2024
Dua Lipa
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Be The One
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 11 | Wochen: 23
17.01.2016
11
23
No Lie (Sean Paul feat. Dua Lipa)
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 32 | Wochen: 31
27.11.2016
32
31
Scared To Be Lonely (Martin Garrix & Dua Lipa)
Eintritt: 05.02.2017 | Peak: 10 | Wochen: 27
05.02.2017
10
27
New Rules
Eintritt: 30.07.2017 | Peak: 11 | Wochen: 40
30.07.2017
11
40
IDGAF
Eintritt: 21.01.2018 | Peak: 19 | Wochen: 24
21.01.2018
19
24
One Kiss (Calvin Harris & Dua Lipa)
Eintritt: 15.04.2018 | Peak: 2 | Wochen: 58
15.04.2018
2
58
Electricity (Silk City & Dua Lipa feat. Diplo & Mark Ronson)
Eintritt: 16.09.2018 | Peak: 46 | Wochen: 6
16.09.2018
46
6
Kiss And Make Up (Dua Lipa & Blackpink)
Eintritt: 28.10.2018 | Peak: 45 | Wochen: 6
28.10.2018
45
6
Swan Song
Eintritt: 03.02.2019 | Peak: 96 | Wochen: 1
03.02.2019
96
1
Don't Start Now
Eintritt: 10.11.2019 | Peak: 7 | Wochen: 43
10.11.2019
7
43
Physical
Eintritt: 09.02.2020 | Peak: 15 | Wochen: 27
09.02.2020
15
27
Break My Heart
Eintritt: 05.04.2020 | Peak: 18 | Wochen: 22
05.04.2020
18
22
Un día (One Day) (J Balvin / Dua Lipa / Bad Bunny / Tainy)
Eintritt: 02.08.2020 | Peak: 30 | Wochen: 16
02.08.2020
30
16
Levitating
Eintritt: 23.08.2020 | Peak: 11 | Wochen: 88
23.08.2020
11
88
Fever (Dua Lipa feat. Angèle)
Eintritt: 08.11.2020 | Peak: 9 | Wochen: 24
08.11.2020
9
24
Prisoner (Miley Cyrus feat. Dua Lipa)
Eintritt: 29.11.2020 | Peak: 11 | Wochen: 20
29.11.2020
11
20
We're Good
Eintritt: 21.02.2021 | Peak: 38 | Wochen: 13
21.02.2021
38
13
Demeanor (Pop Smoke feat. Dua Lipa)
Eintritt: 25.07.2021 | Peak: 63 | Wochen: 1
25.07.2021
63
1
Cold Heart (Elton John & Dua Lipa)
Eintritt: 22.08.2021 | Peak: 4 | Wochen: 123
22.08.2021
4
123
Love Again
Eintritt: 03.10.2021 | Peak: 43 | Wochen: 17
03.10.2021
43
17
Sweetest Pie (Megan Thee Stallion & Dua Lipa)
Eintritt: 20.03.2022 | Peak: 54 | Wochen: 2
20.03.2022
54
2
Potion (Calvin Harris / Dua Lipa / Young Thug)
Eintritt: 05.06.2022 | Peak: 31 | Wochen: 4
05.06.2022
31
4
Dance The Night
Eintritt: 04.06.2023 | Peak: 3 | Wochen: 44
04.06.2023
3
44
Houdini
Eintritt: 19.11.2023 | Peak: 3 | Wochen: 27
19.11.2023
3
27
Training Season
Eintritt: 25.02.2024 | Peak: 15 | Wochen: 13
25.02.2024
15
13
Illusion
Eintritt: 21.04.2024 | Peak: 25 | Wochen: 4
21.04.2024
25
4
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Dua Lipa
Eintritt: 11.06.2017 | Peak: 11 | Wochen: 10
11.06.2017
11
10
Future Nostalgia
Eintritt: 05.04.2020 | Peak: 4 | Wochen: 202
05.04.2020
4
202
Radical Optimism
Eintritt: 12.05.2024 | Peak: 2 | Wochen: 2
12.05.2024
2
2
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.15

13 BewertungenDua Lipa - End Of An Era
Der Opener überzeugt vor allem in den Strophen, der Chorus ist mir dann etwas zu süss geraten, gesanglich wie auch musikalisch.

Guter Titel der mit der Zeit besser werden könnte.

Vorerst 4*
sehr angenehmer sound, der zur cabrio-fahrt einlädt. tolle strophen, starker refrain. sehr gelungener auftakt zum "radical optimism"-album!
tadellos
Het einde van een tijdperk maar vooral het begin van een nieuw album. Zeker wel een goed begin.
Einladendes Intro
Niet slecht hoor
Guter Opener der Lust auf mehr macht. Der teilweise zu hörende "Sprechgesang" lässt mich beinahe abrunden, jedoch der leich nostalgische Sound und die Melancholie haben es mir dennoch angetan.
@southpaw: Lyrics anhören/beachten
Solider Albumtrack.
Dua Lipa hat eine großartige Stimme, der man sich kaum entziehen kann. Der leichtfüßige Rhythmus erweckt Urlaubsgefühle, die ja auch in dem unerträglich langweiligen Video teilweise thematisiert werden. Aber mit zunehmender Dauer begann mich der Song immer stärker zu nerven.
Immer das gleiche.
Melancholie höre ich hier eigentlich kaum heraus. Es bleibt bei der soliden 4.
gut
Ein gewisses Potential wäre durchaus da, dennoch finde ich zu wenig Gründe, um über eine solide 4* für diesen Opener von Radical Optimism zu gehen.