Home | Impressum | Kontakt
Login

Dusty Springfield
Wishin' And Hopin'

Song
Jahr
1964
Musik/Text
Produzent
Original
4.5
44 Bewertungen
Weltweit
BE
Tip (W)
Tracks
7" Single
05.1964
Philips 40207 [us]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
2:53A Girl Called DustyPhilips
BL 7594
Album
LP
17.04.1964
2:55Wishin' And Hopin'Philips
40207
Single
7" Single
05.1964
2:56Wishin' And Hopin'Philips
329 909 JF
Single
7" Single
01.06.1964
2:56Can I Get A WitnessPhilips
BE 12564
Single
7" EP
1964
2:55Stay Awhile - I Only Want To Be With YouPhilips
600-133
Album
LP
1964
Dusty Springfield
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Son-Of-A Preacher Man
Eintritt: 11.02.1969 | Peak: 3 | Wochen: 12
11.02.1969
3
12
What Have I Done To Deserve This? (Pet Shop Boys with Dusty Springfield)
Eintritt: 13.09.1987 | Peak: 5 | Wochen: 9
13.09.1987
5
9
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.5

44 BewertungenDusty Springfield - Wishin' And Hopin'
12.09.2004 14:55
'Wishin' and hopin'
and thinkin' and prayin'
plannin' and dreaming
each night of his charms
that won't get you into his arms ...

So if you looking to find love
you can share
all you gotto do is:
hold him and kiss and love
and show him that you care!'

Bit of a nice advice from Dusty. Perfect song for Dusty in which she could show all the aspects of her magnificent voice. Strong melody, nice orchestration. Song charted in the US only, top 10 in 1964.

'Just do it and after you do you will be his!'
30.12.2004 15:01
Eine tolle Version und wahrscheinlich die bekannteste Version des Klassikers, war 1964 auch ein großer Hit in den USA: # 6 - ihr erster Top-10-Hit dort. Nancy Sinatras Version gefällt mir noch besser.
27.02.2005 22:38
Für mich die beste (... der mir bekannten zwei) Versionen des Burt Bacharach-Knallers. Cooles Arrangement, begnadete Rhythmik sowie die unvergleichliche Aura der Stimme Dusty Springfields machen diese Aufnahme zu einem Glanzlicht des Musikschaffens der Sechzigerjahre.
23.01.2006 20:51
Sehr schön! Letztes mir bekannte Cover war von Ani Di Franco (1997), Intro des Filmes "Die Braut die sich nicht traut"
25.05.2006 01:01
Alles bereits gesagt über diesen schönen Oldie.
25.06.2006 14:35
Die Version der Merseybeats
finde ich angenehmer.
24.12.2006 13:29
Song ist etwas durchschnittlich aber hörbar
24.12.2006 23:56
4+
18.02.2007 16:11
zauberhaft!
01.03.2007 22:08
gefällt durchaus...
12.06.2007 23:55
Finde die Dusty Version mit Abstand am besten. Ihre Stimme hat das gewisse etwas und passt perfekt zu der zauberhaften Stimmung des Song's. Genial!
13.06.2007 16:18
...sehr gut...
14.01.2008 16:43
Gute Stimme, mittelprächtiger Song.
27.01.2008 17:06
ich kenne es vom Intro des Filmes:
Deutscher Titel: Die Hochzeit meines besten Freundes
Originaltitel: My Best Friend's Wedding
http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Hochzeit_meines_besten_Freundes

Das Lied fand ich bald besser als den Film (=)
Sehr gute Coverversion
Een pracht song van een topzangeres.
Rundum gelungen.
wunderschöner Popsong
Süsses Lied im Stile der damaligen Zeit. Sehr sanft gemacht. Klingt aber eher untypisch für das, was ich sonst von ihre kenne. Gut ich kenne fast nicht. :-) 4.5+
Peaking at #2 in Australia, 1964.

4 -----> 5
▒ Prima "Dionne Warwick" cover door de véél te vroeg overleden Britse zangeres "Mary Isabel Catherine Bernadette O'Brien", alias "Dusty Springfield" uit begin 1964 !!! "Dusty" overleed op 59-jarige leeftijd aan de gevolgen van borstkanker !!! Desondanks is haar invloed nog steeds erg groot op de huidige Britse soulzangeressen "Amy Winehouse" & "Duffy" ☺!!!
Geniales Vorspiel zu "Eine Braut die sich nicht traut"
pretty catchy song!
Eine liebliche Sache, vor allem was den Refrain betrifft....

Gute 4.
Good song.
ein charmant vorgetragener Popoldie aus den 60er – 4+...
5* passen genau
Niedlich. 4+
Klasse
recht gefälliger oldie 4+
4 stars

CDN: #2, 1964
USA: #6, 1964
Horrible.
Schöne Nummer, die nur durch den Frauenchorbackgroundgesang etwas in Mitleidenschaft gezogen wird.
Hübsche Radio-Nummer - aber da gab es andere Songs von ihr, die gingen viel mehr in die Tiefe.
Kennt man auch von Dionne Warwick, aber Dustys Version gefällt mir noch etwas besser. Knapp 5*,
Effektiv steht diese nette Dusty-Version meinerseits im Schatten von Dionne Warwicks Original sowie insbesondere Nancy Sinatras starker Adaption. Hal Davids von Burt Bacharach kompositorisch vergoldete Erörterung des Wünschens und Hoffens sorgt aber auch hier für nettes Easy Listening. In Ordnung!

Sie hatte einige bessere Songs als diesen hier.
Etwas schwächer - nur minim schwächer - als Dionne Warwick´s Version.
Kein aufregender Song - ihre vocals retten die 4
gut
Der Song ist zwar ganz ok, aber sie hatte sicherlich besseres - ganz nett anzuhören, ja - aber insgesamt finde ich diese Nummer nicht so stark!
gefällt mir auch in der springfield version.
Ordentlicher Oldie.
Gelungen.