Home | Impressum | Kontakt
Login

E-Rotic
Fred Come To Bed

Song
Jahr
1995
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
Shanadoo (My Samurai)
Fred Feuerstein (Fred komm' ins Bett!)
Die Schlümpfe (Ich muss ins Bett)
Die Mainzelmännchen (Anton komm ins Bett)
Smølferne (Drømmesmølfen)
Smurffit (Nörttismurffi)
3.32
164 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
30.04.1995 (Rang 10)
Zuletzt
20.08.1995 (Rang 50)
Peak
6 (1 Woche)
Anzahl Wochen
16
2670 (1214 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 6 / Wochen: 16
DE
Peak: 3 / Wochen: 18
AT
Peak: 5 / Wochen: 14
FR
Peak: 18 / Wochen: 13
NL
Peak: 15 / Wochen: 6
BE
Peak: 11 / Wochen: 11 (V)
Peak: 28 / Wochen: 5 (W)
SE
Peak: 30 / Wochen: 5
Tracks
CD-Maxi
02.1995
Blow Up INT 825.855 (Intercord) [nl] / EAN 0724387831223
1
Fred Come To Bed (Radio Edit)
3:56
2
Fred Come To Bed (Extended Version)
5:14
3
Fred Come To Bed (The Bed Fred Remix)
5:08
4
Fred Come To Bed (The Groaning E-Rotic Remix)
4:54
5
Fred Come To Bed (Instrumental Version)
3:56
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:56Megahits 95 - 1/2Polystar
525 769-2
Compilation
CD
1995
Radio Edit3:56Dance Mission Vol. 7Intercord
INT 870.507
Compilation
CD
02.1995
Radio Edit3:56Fred Come To BedBlow Up
INT 825.855
Single
CD-Maxi
02.1995
Extended Version5:14Fred Come To BedBlow Up
INT 825.855
Single
CD-Maxi
02.1995
The Bed Fred Remix5:08Fred Come To BedBlow Up
INT 825.855
Single
CD-Maxi
02.1995
E-Rotic
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Max Don't Have Sex With Your Ex
Eintritt: 29.01.1995 | Peak: 14 | Wochen: 14
29.01.1995
14
14
Fred Come To Bed
Eintritt: 30.04.1995 | Peak: 6 | Wochen: 16
30.04.1995
6
16
Sex On The Phone
Eintritt: 30.07.1995 | Peak: 30 | Wochen: 8
30.07.1995
30
8
Willy Use A Billy ... Boy
Eintritt: 29.10.1995 | Peak: 20 | Wochen: 9
29.10.1995
20
9
Fritz Love My Tits
Eintritt: 21.07.1996 | Peak: 35 | Wochen: 2
21.07.1996
35
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Sex Affairs
Eintritt: 02.07.1995 | Peak: 26 | Wochen: 11
02.07.1995
26
11
The Power Of Sex
Eintritt: 14.07.1996 | Peak: 18 | Wochen: 8
14.07.1996
18
8
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.32

164 BewertungenE-Rotic - Fred Come To Bed
18.09.2003 23:20
schlecht und peinlich
19.09.2003 13:20
y do they all sound the same?
19.09.2003 13:23
...es geht so...
16.10.2003 21:47
Keine Ahnung, weshalb der Fred so viel erfolgreicher war als der Max...
16.10.2003 22:21
1. Wiederholung
23.10.2003 21:13
Die fand ich damals ja sooo geil wuahaha..
22.11.2003 13:10
oops
03.12.2003 20:13
noch gut
10.12.2003 21:14
ich fands und finds immer noch genial! toller eurodance sound, und text - e-rotic eben.
22.12.2003 10:48
lustig
11.02.2004 12:44
Für mich eigentlich nur knapp eine 5, denn der Song ist witzig, hat einen schönen flotten Beat und eine tolle Melodie. Allerdings ist es tatsächlich so eine Art Kopie von "Max", war aber erfolgreicher. Allerdings stimme ich Schiriki zu und kann auch nicht beantworten warum...
25.02.2004 19:48
war in deutschland genauso. guter song
27.03.2004 23:19
Blöd und irgendwie lustig ...
06.04.2004 21:29
Endlich mal ein Liede wo ich mit meinem Schul(hof) Englisch mitsingen kann! :-)
Eurodance mit Gestöhne und ganz gutem Rhythmus und Melodie.
15.05.2004 12:27
Früher mal mein Lieblingslied ;-)
15.06.2004 23:37
Trashiger EuroDance-Sex mit Jeannette Meier; wobei ich ja bis heute zweifle, ob das wirklich ihre Stöhn-Laute sind und nicht jene des Standard-Studioluders von David Brandes... Der Song hat einen nicht mehr als passablen Refrain und klingt veraltet; überzeugt mich nicht.
16.06.2004 03:30
ein absolut völliger mumpitz!
19.07.2004 23:13
Hörbar, der recht aehnliche Willy ist aber deutlich besser
07.08.2004 11:51
ganz lustig
09.11.2004 21:10
Auch das klingt nicht erotisch!
11.11.2004 13:26
okay
15.01.2005 09:28
Ohne Jeannette gäbe es nur eine 2.
15.01.2005 17:46
Druckvoll, von Erotik keine Spur, aber hat sich ganz toll in den Discotheken gemacht! Da ist was weitergegangen
22.01.2005 14:34
...flotter Beat...
09.04.2005 22:16
Besser als 'Max...'. David Brandes & Felix J. Gauder - ja das waren noch Zeiten.
Die selben Synthis haben die beiden übrigens für 'The Free' verwendet (Lover On The Line).
19.04.2005 20:40
...und heute heist's..Fred come to church.
20.04.2005 13:39
trashig ,peinlich und lachhaft...
20.04.2005 13:44
tz...
20.04.2005 13:49
schrott
26.05.2005 21:35
Recht gut
28.05.2005 17:23
ne lieber nicht
28.09.2005 16:06
Trash..aber trotzdem recht nett
28.09.2005 16:44
gleich primitiv wie "Max..."
28.09.2005 16:48
Hmmm....da würd ich eher singen BRAD COME TO BED!!! Na ja, jedenfalls...gefällt mir nicht...sorry.
28.09.2005 20:01
gut
28.09.2005 20:14
Fred go to hell ...
12.11.2005 10:54
Musikalisch gut - tanzbar; ansonsten finde ich dieser Song einen Riesen-Müll.
13.11.2005 04:02
eurodance der schlimmsten art 'fred, come to bed, with your sexy eggs'....ich schäme mich dafür, dass dieser song 1995 bis auf platz 6 der CH-hitparade vorstossen konnte....waren wir denn alle so weich? oder sind wir es noch? schon möglich, wenn ich die 'nachfolger' solcher produktionen höre...
01.02.2006 15:41
WENIGER
02.02.2006 11:32
tja, so war das eben zu zeiten des dancefloors. hauptsache ne dumme blondine und ein schwarzer der ein bißchen rappen konnte waren dabei.
26.04.2006 15:30
typischer 90er-Jahre Dancesound
31.07.2006 14:41
dafür müssten Minus-Noten eingeführt werden um gerecht zu bewerten (wie auch für die anderen tollen E-Rotic-Songs).

@ phillipkramer: wenn die Blondine wenigsten wirklich dumm gewesen wäre und der schwarze wirklich etwas rappen könnte, wäre es nicht so schlimm, aber so....
31.07.2006 17:47
Eine 2 weils noch Witz hat. Aber alles in allem echt peinlich.
16.08.2006 22:25
Das war noch Rap! Auszug von wikipedia.de: "Man ging von einer weiteren typischen Eintagsfliege aus, zumal Produzent David Brandes die Dancenummer in nur einer Nacht produziert hatte...". Aha...
21.08.2006 19:43
▓ Zeer goedkope plaat die op 2 druppels water lijkt op "Max Don't Have Sex With Your Ex" !!! Flauw en zeer storend !!! Deed ook weinig in de Nederlandse hitparade's !!! (NL Top 40: 5 wk / # 12) !!!
29.08.2006 18:12
Besser als Maxx... imo
11.09.2006 18:56
Höre ich immer mal wieder gerne.
11.09.2006 19:01
Hanebüchen!
17.09.2006 19:39
De 2de hit van E-rotic. Opvallend was wel dat deze qua sound en qua beeld heel erg veel leek op de voorganger "Max Don't Have ..." Ik vind deze nog leuk. Maar hierna werd het mischien tijd voor een kleine verandering in E-Rotic. Die is echter nooit gekomen.
01.10.2006 22:55
Max...Teil 2. Hehe, war schon ganz lustig. Dank David Brandes' aktuellem Steckenpferd Shanadoo erlebt der Song aktuell quasi seinen zweiten Frühling.
02.11.2006 09:52
Naja.. soo schlimm war der nun auch wieder nicht. Also die Melodie kann man als hörbar bezeichnen.
02.11.2006 10:31
oweia
1+
12.11.2006 22:13
Find ich nicht so berauschend
04.12.2006 15:37
War doch eine Vorlage für irgendeinen Hinoi Team Song.
20.02.2007 17:26
Schrott
09.03.2007 14:51
Toller Song, sehr eingängig, klar der beste von E-Rotic. Nur die Clips waren immer so schlecht und peinlich...
09.03.2007 15:42
was für ein Dreck
11.04.2007 17:11
eher weniger...
11.04.2007 18:27
Einfach nur dumm. Schlechtes Beispiel für 90's Dance-Musik.
13.04.2007 18:39
Geniestreich von Brandes, damals wie heute top!
28.05.2007 20:54
da kann ich nix anfügen.... einfach genial
28.05.2007 21:02
Auch aus dem Eurodance-Bereich mag ich viele Songs, aber den hier nicht. Dank dem Refrain gerade noch 2*.
30.05.2007 02:41
lustig
04.06.2007 14:58
weil's ihr Erstling war mit dem immer gleichen Thema noch ein Bonuspunkt
16.06.2007 13:45
nee
20.06.2007 17:54
Billig/Schrottig/Kauf ich ..... NICHT!
06.07.2007 15:20
Nervt nur der Song!
18.08.2007 00:46
Geht gar nicht.
26.08.2007 20:20
irgendwie dämlich, aber die melodie ist ziemlich eingängig
18.09.2007 12:30
ganz schlimmer eurosex song
18.09.2007 12:47
Geht so
10.10.2007 15:03
das Prinzip E-Rotic wirkt hier schon so abgenutzt wie ein gebrauchtes Kondom
10.10.2007 15:05
der beste track von e-rotic meiner meinung
11.11.2007 17:54
Der 2. Teil der "Bäumchen-Wechsel-Dich-Story". Der Text: Total Derbe... aber der Beat war klasse. :-)
18.11.2007 11:10
von denen hört sich zwar alles gleich an, aber das muss ja nicht schlecht sein
18.11.2007 14:31
weniger
01.12.2007 21:02
Hmmm
13.01.2008 23:15
blödsinniges lied aber na ja, ist doch bischen nett irgendwie :-)
17.01.2008 20:48
Ich bin ja im Club der anonymen Eurodance Freunde, aber diese Single fand ich schon damals ziemlich mies im Vergleich zu anderen Sachen. Heute würde ich sagen: Klingt typisch nach Brandes. Und das ist mit Sicherheit kein Kompliment (eher Beleidigung). Refrain geht zwar gut ins Ohr, gefällt mir aber trotzdem nicht. Da war mir die deutsche Version von Fred Feuerstein noch lieber und von diesen Japan-Putzen, die dieses Jahrtausend noch mal groß abräumen, will ich lieber erst gar nicht sprechen...
15.02.2008 09:54
Hier kann ich nicht mal mehr den Schmunzelbonus ziehen...
15.02.2008 13:25
unglaublich hirnlos. aber damals irgendwie lustig.
16.02.2008 03:53
Höllisch!
16.02.2008 09:41
zotig & öde
10.03.2008 21:50
na ja...
27.03.2008 08:48
=:-o
11.07.2008 12:20
War viel besser als ihr erster Song.
wenn man kein talent hatte, konnte man in den 90ern durchaus mal in die charts kommen
war damals meine erste Bravo Hits - find ich lustig
Hat mir schon damals gefallen und mir dementsprechend oft angehört.
cool
Hatte ja ganz lustige Sex-Themen, die Truppe; trotzdem totaler Trash...
Buena.
hihi...diese Truppe machte in den 90er die schönste Nebensache der Welt zu ihrem Thema in ihren Liedern...Kult-Trash!...
...cool!...
der Text ist sicherlich Geschmackssache, aber die Eurodance beats gefallen mir gut.
Der Text "Geschmacksache"....????

Na ja....:)
quasi die Fortsetzung von Max..mit einem ;-) betrachtet "halbwegs" witzig.
super.
guter Eurodance
genauso wie der vorgänger titel.
ziemlich provozierend aber nicht schlecht anzuhören
Alleen het refrein is aanstekelijk :-)
Gut
Sehr anspruchsvoll!! Schön schrottig.
Yo, hier sind gute Beats am Start!
Wie southpaw schon (ähnlich) sagte, irgendwie strunzblöde, aber auch unterhaltsam.
Die gefiel mir viel besser als der Max
Typische Eurodansplaat uit 1995. Het nummer stond in de Vlaamse Ultratop 50 uiteindelijk nog tien weken genoteerd, en dat is meer dan dit nummer eigenlijk verdient ...
Mag ich. 5-
"Max don't have sex..." was nog wel leuk, maar daar had het bij moeten blijven
Bum bum bum mit leichten Texten.
In Erinnerung an vergangene Zeiten gibts die 4.
das wichtigste nach "Max und Sex" war wahrscheinlich wieder so "eingängige" Reime zu finden - dann wieder Euro-Dance der üblichen Machart drüber und immer etwas Gestöhne dabei und fertig war der Erfolg ... jetzt eben "Fed und Bed" ...
von sich selbst kopiert ... clever ...
...tanzen oder ins Bett......das ist hier die Frage....
war damals akzeptabel heute eher noch peinlich
mittelprächtig...
Ziemlich bescheuert, gehört aber doch auf die ein oder andere 90s Eurotrash Party. :)
cool
Der Nachfolger war auch noch ganz charmant, in den Hitparaden sogar erfolgreicher als Max.
Zeer matige opvolger van het grappige "Max don't have sex with your ex". E-Rotic had het bij 1 hit moeten laten.
einer meiner lieblinge von ihnen
ich runde auf
Ich liebe einfach den Eurodance Trash von E-Rotic.
Dämlich.
Lol
grappig
Eigentlich doch lustig - so 90er-Jahre-mäßig wie eine imperialrote Mercedes C-Klasse "Esprit", die auch innen knallrot ist. Leugne nicht, mir damals die Maxi-Singles gekauft zu haben, auch von dieser Fred-Feuerstein-Storia.
Das waren halt die 90er. Kam im Dezember 1995 auf Platz #126 in den UK-Charts.
den Song finde ich eigentlich sehr gefällig und gut, aber das Gerappe hier nervt dann doch ziemlich und ist ein klarer Minuspunkt, so dass sich die Wertung auf einer runden Vier beläuft
Ich finde es gut.
Den fand ich sogar noch besser als Max. Lyan hat eine sehr gute Stimme, David Brandes als Rapper, naja.
"Fred come to Bed, cause my Max had Sex with his sexy Ex" :-)
Auch sehr gut!
Ach, allzu überkritisch will und kann ich hier garnicht sein. Hatte damals immerhin sogar die Maxi CD hiervon erworben. Hoffe das macht mich jetzt nicht zu einem unseriösen Reviewer. Auch wenn der Trash Pegel hier schon sehr stark ausschlägt, und die Raps niedrigstes Rap Niveau haben, gebe ich doch aufgrund der recht gelungenen Melodien, dem Beat und der Nostalgie 4 Punkte.

Übrigens bin ich der Meinung hier "Living on my own" von Fred(die) Mercury herauszuhören, klingt melodisch teilweise ähnlich.
Bizarre.
Der Schrecken hatte auch noch ne Fortsetzung...
Billige Schlager Melodie untermalt mit dem typischen Beat der Zeit (Aufwand fünf Minuten Maximum), peinliche Raps, peinlicher Text und animiert wurde hier eher der Humor von achtjährigen Jungs. Eigentlich sinnlos überhaupt was darüber zu schreiben.
unsinn aber lustig
Na ja....
een iets mindere track
Eine Folter für die Ohren!
Zwei Klassen schlechter als Max.

Alles dieser Plastik Band klingt gleich billig.
Toller 90er Dance. Eine 4....plus ein E-Rotic Sympathiepunkt.
Ein weiterer musikalischer Leckerbissen. Würg.
Mit Fred möchte ich dann doch nicht ins Bett
Würde ich nicht hören wenn mein Freund da wäre aber dieser Song gefiel mir von der Truppe am Besten.
Toller E-Rotic-Song!
Irgendwie doof, aber doch witzig!
super
Einer der Trashits überhaupt.
fand ich in den 90ern okay, drum gibt's knappe 4 Punkte
eingängiger Eurodance-90er - ganz nett
Elmar ab ins Bett; Abendessen! Nicht das die Krankenschwester böse wird ;P
Der Erstling war noch witzig. War aber schon hier bei mir ausgelutscht (gecheckt?) in der Thematik.
War natürlich auch typischer Dancefloor
Konkurrenz für Captain Jack, also Fremdscham-Däschno. Paßt aber natürlich zum biederen Flintstones-Humor. Versteinerte Kotreste sozusagen.
Zeer matige eurodance hit welke teveel op zijn voorloper leek.
Persoonlijk vind ik deze beter dan hun eerdere Max Don't have sex with your ex
Een kleine voldoende
Fred heeft hier misschien een andere mening over, maar ik vind het geen geweldige muziek.
Man muss wohl damit aufgewachsen sein....
nach demselben Muster wie "Max ..." produziert. Halbwegs lustig, aber auf Dauer eher nervig
4****