Home | Impressum | Kontakt
Login

E-Rotic
Sex On The Phone

Song
Jahr
1995
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
3.19
110 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
30.07.1995 (Rang 31)
Zuletzt
17.09.1995 (Rang 50)
Peak
30 (1 Woche)
Anzahl Wochen
8
6054 (508 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 30 / Wochen: 8
DE
Peak: 6 / Wochen: 14
AT
Peak: 2 / Wochen: 14
FR
Peak: 30 / Wochen: 3
NL
Peak: 48 / Wochen: 2
BE
Peak: 43 / Wochen: 2 (V)
SE
Peak: 40 / Wochen: 1
FI
Peak: 10 / Wochen: 3
NO
Peak: 18 / Wochen: 1
Tracks
CD-Maxi
06.06.1995
Blow Up INT 825.879 (Intercord) [nl] / EAN 0724387835122
1
Sex On The Phone (Radio Edit)
3:54
2
Sex On The Phone (Extended Version)
6:06
3
Sex On The Phone (D1 Remix)
5:44
4
Sex On The Phone (D2 Remix)
3:51
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:54Sex AffairsIntercord
8224992
Album
CD
29.05.1995
Radio Edit3:54Sex On The PhoneBlow Up
INT 825.879
Single
CD-Maxi
06.06.1995
Extended Version6:06Sex On The PhoneBlow Up
INT 825.879
Single
CD-Maxi
06.06.1995
D1 Remix5:44Sex On The PhoneBlow Up
INT 825.879
Single
CD-Maxi
06.06.1995
D2 Remix3:51Sex On The PhoneBlow Up
INT 825.879
Single
CD-Maxi
06.06.1995
E-Rotic
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Max Don't Have Sex With Your Ex
Eintritt: 29.01.1995 | Peak: 14 | Wochen: 14
29.01.1995
14
14
Fred Come To Bed
Eintritt: 30.04.1995 | Peak: 6 | Wochen: 16
30.04.1995
6
16
Sex On The Phone
Eintritt: 30.07.1995 | Peak: 30 | Wochen: 8
30.07.1995
30
8
Willy Use A Billy ... Boy
Eintritt: 29.10.1995 | Peak: 20 | Wochen: 9
29.10.1995
20
9
Fritz Love My Tits
Eintritt: 21.07.1996 | Peak: 35 | Wochen: 2
21.07.1996
35
2
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Sex Affairs
Eintritt: 02.07.1995 | Peak: 26 | Wochen: 11
02.07.1995
26
11
The Power Of Sex
Eintritt: 14.07.1996 | Peak: 18 | Wochen: 8
14.07.1996
18
8
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.19

110 BewertungenE-Rotic - Sex On The Phone
18.09.2003 23:20
schlecht und peinlich
18.09.2003 23:26
..goood..
16.10.2003 21:49
Dito. Ist wieder besser als Fred
16.10.2003 21:56
...na ja...
16.10.2003 22:22
hmm
03.12.2003 22:36
knappe 4
26.12.2003 23:21
willy bleibt mein favorit :)
29.12.2003 15:39
knapp ok
06.01.2004 16:23
naja, lustig und unterhaltsam.
25.02.2004 14:16
Einfach kultig und immer noch geil!
25.02.2004 20:33
naja
27.02.2004 18:57
Nun, schlecht ist der Song sicher nicht, dazu sind der Beat und die Melodie einfach zu gut und zu flott. Aber das Problem war, dass man spätestens nach "Fred come to bed" die Art Musik und den Text gehört hatte. Deshalb nur noch eine abgerundete 4.
23.03.2004 19:08
Nicht meine Musik....
07.08.2004 11:56
damals noch ok aber heute ehr peinlich
28.01.2005 22:28
Zwar dreist und blöd, aber ungezählte bpm überdecken doch manches ;-))
09.04.2005 22:18
Geht ab! Schneller Eurodance...nur das Gestöhne nervt etwas.
19.04.2005 21:04
anfangs war's noch lustig... ca. 50sek.

...mann soll's ja bekanntlich nicht übertreiben.
28.09.2005 16:07
Ja der Titel sagt alles... :-)
28.09.2005 16:09
sorry...mit E-Rotic konnte ich nie was anfangen. Na ja.
28.09.2005 16:45
zum abschalten gut
28.09.2005 17:45
ok
29.09.2005 01:27
Aus der untersten Schublade in einem dunklen Raum im Stockwerk "UG 5".
14.11.2005 02:14
eurodance aus deutschland war ja scheinbar sehr beliebt im 95/96...sonst wäre solcher schrott nicht in die HP gekommen...ich schäme mich für uns!
01.02.2006 15:42
GUT
31.07.2006 17:48
auch das ist peinlich.
29.08.2006 18:18
Hat mir gut gefallen 4+
29.08.2006 19:58
Geile Beats, guter, gesunder Eurodance... Die Lyrics... Warum nicht.
04.09.2006 14:20
Ihr zweitbester Track nach Max, geht richtig geil ab. Textlich natürlich Unsinn, aber unabhänig davon ist die Stimme recht schön.
25.10.2006 14:32
4+ fly!
15.12.2006 22:34
Hört sich alles gleich schlecht an
21.12.2006 10:59
für die Warteschleife einer Sexhotline geeignet
09.01.2007 22:18
Einfach grottenschlecht, aber die Leute haben´s damals gekauft.
25.01.2007 15:11
schlimm wie alles andere von denen
09.02.2007 13:56
Ok!!
20.02.2007 17:28
Schrecklich
20.02.2007 17:31
übel übel...
13.04.2007 18:52
Hmmm...normal würd ich nicht grade 6 Sterne vergeben, aber um die ganzen ungerechtfertigten 1-Sterne-Wertungen wenigstens etwas auszugleichen gebe ich hier full points. War ein super Titel eines genialen Eurodance-Acts.
05.06.2007 10:59
neben dem ersten hit noch das was geht. von der melodie her, und der stimme sogar ihr bestes. alles andre ist fürn wind!
05.06.2007 14:55
mir gefällt's
05.07.2007 18:52
gut
12.07.2007 13:07
Doofer Song,gehört ins "Kübelarchiv"!!
18.11.2007 11:13
klingt von den lyrics her wie von dieter bohlen geschrieben...
29.12.2007 19:04
Wie billig ist denn das?
17.01.2008 20:58
Jaja Eurodance, aber im Endeffekt ist das hier einfach Schlager auf Englisch mit Synthies und vielen BPM durcheinander im Topf. Ganz schön dreist einfach zich Singles im Sex-Thema auf den Markt zu schmeissen, aber es scheint den Leuten ja gefallen zu haben und somit war jeder glücklich, vor allem die Finanzabteilung der Plattenfirma. Finde diesen Track aber trotzdem dufte, geht ordentlich ab und Schlagerkönigin Lyane singt doch so toll!
15.02.2008 09:55
Null-hundert-neunzig... uh-uh-uh-ah-ah-ah
15.02.2008 10:32
Die Zotenband am Abgrund
10.03.2008 21:52
pffffffffffffffffff
26.03.2008 01:39
In Ordnung
22.04.2008 15:32
typisch Dance Ejay Beat *g* aber dennoch lustig
27.05.2008 15:04
Echt wäre besser.
13.07.2008 16:03
Der Beste von E-Rotic
▒ Zeer slecht, zeer goedkoop maar zeer goede shit !!! Gelukkig dat de plaat hier in Nederland geflopt is 13 jaar geleden ☺!!!

@27-12-2015: ▒ (NL Tip 30: 7 wk /# 2) ☺!!!
Wurde glaube ich damals zur Sackrattenbekämpfung eingesetzt oder so.
Der Witz war noch nicht ganz ausgereizt. Naja, solche Songs finden sich wohl seit damals immer mal wieder in den Charts. Siehe "Der geilste Arsch" & Co.
war damals einfach cool, heute immernoch geeignet für trash-parties.
@sacred: das gestöhne ist doch gerade gut!
@MM23: Zwobot hat wenigstens ahnung von musik, oder soll er sich lieber deiner technik anpassen und einheitsbrei schreiben?

Buena.
@Sacred: gefällt es dir etwa nicht, wenn eine Frau stöhnt?

naja, der Song für glühend heissen Telefonsex...ob die Sängerin heute wohl in dieser Branche tätig ist?...
...okay...
Geil! Damals wie heute! E-Rotic haben was.
schlechter als fred come to bed, aber immer noch ordentlich
schoen...
War nicht so der Hit, aber immernoch gut
Es geht
Hey, wie lautet die Phone-Number!
Hab ich bis heute nicht rausgekriegt und dabei hab ich den Song mehr als einmal gehört. ;-))
4+
"Max don't have sex..." was nog wel leuk, maar daar had het bij moeten blijven
... üblicher Euro-Dance ... diesmal ohne die üblichen Reime und daher weniger erfolgreich ... nur Gestöhne reicht halt doch nicht so richtig ... aber Sex sells ....
...auch das musste noch besungen werden...und mit was für einem "wunderbaren" Englisch......
ganz passabler eurodancer aus mitte der 90er...
ihr bester!
Kraftloser Beat und garkein Männername diesmal! Schwache Single, 3-
Derde hit van E-Rotic, en nog veel minder dan de tweede ("Fred come to bed"). Formule was duidelijk uitgewerkt. Ik begreep overigens dat ze in Duitsland nog veel meer hits hebben gescoord...?
4* sind noch ok
Genau so dumm und abartig wie Telefonsex an sich!
Der dritte Hit von E-Rotic. Nicht ganz so stark wie Max und Fred.
Too repetitive to enjoy.
Auch noch sehr okay! 4+
Eurodance-Titel mit Power. Ohrwurm-Alarm!
die rappigen Strophen sind ziemlich langweilig, aber der Refrain hat durchaus Ohrwurmcharakter, das Gestöhne... naja, es passt halt zum Text - ich mag den Song ganz gern, 4.5*
Der gefiel mir natürlich auch sehr gut.
Schwächer als die ersten beiden Singles, Beat klingt verdammt billig. Was ich mag ist die Rückkehr zur Tonika im Outro, auch relativ gut gesungen. Trotzdem reicht es bei mir nicht ganz für eine 4.
Merdique.
...und es war immer noch nicht überstanden. Wieviele Kirmes-Kotzmühlen-Lautsprecher wohl damit gequält wurden?
Irgendwie cool; hat eine hübsche Moll-Melodie. Damit kriegt man Frau Sauer oder sonst wen sicher schnell rum, wenn man es drauf anlegt. Insgesamt so 90er-Jahre-mäßig wie eine imperialrote Mercedes C-Klasse "Elegance", die auch innen knallrot ist. Und genauso schrullig-schaurig-sympathisch.
weniger
...knappe vier...
Telefonsex mit den Village People fand ich erotischer und zudem ist der Refrain hier voll von "Lost in Love" von Air Supply geklaut!
,,,ruuuuf mich an.....nicht wirklich ein Hit
Immer dasselbe Thema und immer derselbe Sound.
Typisch für die 1990er. Müll.
Die Nummer kommt bei den Bewertungen leider viel zu schlecht weg. Es ist nicht ihr bester Song aber es ist trotzdem noch tanzbar.
Telefonsex mit E-Rotic, nein danke.
Typischer solider E-Rotic Dancetrash den man mal hören kann aber aufregend war er nicht mehr. Die SÄngerin muss mich auch nicht unbedingt anrufen da wäre eher die Gefahr gegeben das ich zu lachen beginne wenn sie loslegt
Knapp gibt's eine 4.
Einer von vielen guten E-Rotic Songs.
War eine gute Euro Dance Nummer.
Und WARUM muss ich denn ausgerechnet sowas mögen?!
Nun ja, so gut wie jedes Lied von E-Rotic ist der reinste Guilty Pleasure, aber da es mir doch gefällt, vergebe ich die 4.

Wobei, wenn man die Texte von E-Rotic mit so manchen Deutschrap-Lyrics vergleicht, kommen die hier einem wie die reine Unschuld vor...

Ach ja, das Cover gefällt mir auch irgendwie ;)
Sex am Telefon hat schon auch was reizvolles. The Real Thing bleibt aber das Beste.
Bad
Billig
So grausam kann Telefonsex klingen
e-rotic hat wirklich sehr eingängige songs gemacht. sie sind auch ziemlich trashig, aber ich fan deigentlich alle ihre titel ziemlich gut. das hier ist nicht ihr bester, aber die typischen guten zutaten sind schon dabei.
netter Eurodance-Klassiker - früher top, heute eher etwas nervig.
Auch wenn sie das Sex-Image schon längst überstrapazierten zu diesem Zeitpunkt muss ich trotzdem zugeben, dass es der treibende Beat und die nette Melodie trotzdem noch zu einer *** für mich bringen.
Waardeloze troep
1995, lustig ist es
Fand ich eher mittelmäßig
Niet zo indrukwekkend
Schon relativ billig.