Home | Impressum | Kontakt
Login

Ella Henderson feat. Rudimental
Alibi

Song
Jahr
2024
Musik/Text
Produzent
3.29
14 Bewertungen
Weltweit
FR
Peak: 114 / Wochen: 12
NL
Peak: 71 / Wochen: 7
BE
Peak: 43 / Wochen: 4 (W)
Tracks
Digital
12.01.2024
Major Toms / Asylum 5054197948282 (Warner) / EAN 5054197948282
1
3:04
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:04AlibiMajor Toms / Asylum
5054197948282
Single
Digital
12.01.2024
Extended4:30AlibiMajor Toms / Asylum
5054197970214
Single
Digital
26.01.2024
Instrumental3:04AlibiMajor Toms / Asylum
5054197970214
Single
Digital
26.01.2024
Acapella2:53AlibiMajor Toms / Asylum
5054197970214
Single
Digital
26.01.2024
Live Acoustic Version3:30AlibiMajor Toms / Asylum
5054197973086
Single
Digital
09.02.2024
Rudimental
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Waiting All Night (Rudimental feat. Ella Eyre)
Eintritt: 19.05.2013 | Peak: 67 | Wochen: 1
19.05.2013
67
1
Lay It All On Me (Rudimental feat. Ed Sheeran)
Eintritt: 04.10.2015 | Peak: 26 | Wochen: 25
04.10.2015
26
25
Sun Comes Up (Rudimental feat. James Arthur)
Eintritt: 09.07.2017 | Peak: 48 | Wochen: 13
09.07.2017
48
13
These Days (Rudimental feat. Jess Glynne, Macklemore & Dan Caplen)
Eintritt: 28.01.2018 | Peak: 2 | Wochen: 49
28.01.2018
2
49
Let Me Live (Rudimental & Major Lazer feat. Anne-Marie & Mr Eazi)
Eintritt: 12.08.2018 | Peak: 99 | Wochen: 1
12.08.2018
99
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Home
Eintritt: 12.05.2013 | Peak: 34 | Wochen: 4
12.05.2013
34
4
We The Generation
Eintritt: 11.10.2015 | Peak: 32 | Wochen: 1
11.10.2015
32
1
Toast To Our Differences
Eintritt: 03.02.2019 | Peak: 31 | Wochen: 1
03.02.2019
31
1
Ella Henderson
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ghost
Eintritt: 15.06.2014 | Peak: 10 | Wochen: 27
15.06.2014
10
27
Here For You (Kygo feat. Ella Henderson)
Eintritt: 13.09.2015 | Peak: 17 | Wochen: 16
13.09.2015
17
16
Crazy What Love Can Do (David Guetta, Becky Hill & Ella Henderson)
Eintritt: 17.04.2022 | Peak: 29 | Wochen: 31
17.04.2022
29
31
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Chapter One
Eintritt: 19.10.2014 | Peak: 9 | Wochen: 6
19.10.2014
9
6
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.29

14 BewertungenElla Henderson feat. Rudimental - Alibi
Neue Single der Britin, samples Coolio's Gangsta's Paradise und macht dabei einen wirklich überraschend guten Eindruck. Gefällt mir auf Anhieb und ich kann mir durchaus vorstellen, dass das ein Hit wird (zumindest in den UK). -5*
Ook totaal niks nieuws,weer een prachtige plaat om zeep te brengen.
„Gangsta‘s paradise“ im d&b-gewand. Klingt ziemlich gut.
3-4
Ben toch niet de grootste fan van wat er hier is gebeurd.
Ich würde das nicht als Sample bezeichnen, sondern Ella singt ja von Coolio's Gangsta's Paradise. Ich mag ihre Sachen sonst gerne, hier habe ich noch Vorbehalte.
Das Alibi überzeugt mich nicht.
Versionen die ein bekanntes Stück interpretieren, sind für mich immer befremdend. Gefallen kann ich hierfür nicht finden.
Ich finde da hatten beide schon deutlich bessere Sachen am Start. Ella Henderson singt zur Gangsta`s Paradise Melodie im D&B-Stil.
Die mir fast immer egale Ella Henderson und der von mir überwiegend geschätzte Rudimental hielten es für eine gute Idee, "Gangsta's Paradise" im Drum-and-Bass-Gewand zu covern. Bedauerlich.

Gute 2.
Das Originale von Stevie Wonder war klasse und auch die Coolio Version war gut. Ich brauche kein drittes mal die Melodie, obwohl ich zugeben muss, dass das nicht mal so schlecht klingt.

UK #10, Ireland #20, March 2024.

Es gibt noch eine Version, da ist Natasha Bedingfield auch mit von der Partie. 4-
Denen fällt wohl gar nichts mehr ein. Schon Coolio klang nach Second Hand.
ist ok - das trifft es ziemlich gut würde ich behaupten