Elvis Presley - Unchained Melody

Cover Elvis Presley - Unchained Melody
7" Single
RCA RCA 11212 (ca)
Cover Elvis Presley - Unchained Melody
7" Single
RCA RCA 11212 (ca)
Cover Elvis Presley - Unchained Melody
7" Single
RCA Victor PB-1212 (nl)

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.
Todd Duncan, bekannt aus der Broadway-Oper "Porgy & Bess" im Jahr 1935, sang in dem amerikanischen Film "Unchained“ von 1955 diesen Song in der Originalversion. In Deutschland erschien der Film unter dem Titel "Escape – Die Flucht“.
Todd Duncan spielte die Rolle des Bill Howard und der Song hieß "Unchained (Lonely River)". Von dieser Version gibt es jedoch keine Plattenpressung. Die Musik schrieb Alex North, den Text Hy Zaret.
Die Righteous Brothers Version ist übrigens nicht die Original Version. Ihre Version kam erst 10 Jahre später, 1965. Dazwischen liegen mehrere Aufnahmen. Unter anderem von Cab Calloway, Harry Belafonte und Sam Cooke.

by Alea (Sitting on a cornflake with John) Stand: April 2013

Tracks

1978
7" Single RCA RCA 11212 [ca]
1978
7" Single RCA Victor PB-1212 [nl]
Details anzeigenAlles anhören
1.Unchained Melody
  
2.Softly, As I Leave You
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
2:31Moody BlueRCA Victor
PL 12428
Album
LP
19.07.1977
Unchained MelodyRCA
RCA 11212
Single
7" Single
1978
3:26Elvis Aron PresleyRCA
CPL 8-3699
Album
LP
1980
3:17The Great PerformancesRCA
74321 43602 2
Album
CD
17.07.1990
2:30From The HeartRCA
PD 90642
Album
CD
09.08.1992
»» alles anzeigen

Elvis Presley   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
In The Ghetto29.07.1969214
A Little Less Conversation (Elvis Presley vs. JXL)23.06.2002131
Burning Love06.10.2002724
Rubberneckin' (Paul Oakenfold Remix)21.09.2003199
Are You Lonesome To-Night?13.02.2005992
Jailhouse Rock20.02.2005963
Rock-A-Hula Baby13.03.2005871
She's Not You27.03.20051001
Return To Sender03.04.2005992
Way Down01.05.2005941
Always On My Mind02.09.2007392
Suspicious Minds02.09.2007421
Blue Christmas01.01.2017641
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Gold - The Very Best Of The King12.02.1995218
Forever In Love24.08.199767
Elvis 200005.03.2000682
Elv1s - 30 #1 Hits06.10.2002126
ElvIIs 2nd To None19.10.200377
Elvis By The Presleys12.06.2005623
My Christmas #101.01.2006991
The Essential05.08.2007159
Viva Las Vegas12.08.2007376
The King19.08.2007311
Elvis 7524.01.2010197
Viva Elvis - The Album21.11.2010264
Elvis At Stax18.08.2013533
Recorded Live On Stage In Memphis23.03.2014731
That's The Way It Is10.08.2014971
The 50 Greatest Hits11.01.2015495
Elvis 8011.01.2015186
Love Me Tender25.01.2015981
If I Can Dream (Elvis with The Royal Philharmonic Orchestra)08.11.2015278
The RCA Albums Collection27.03.2016761
Way Down In The Jungle Room14.08.2016263
The Wonder Of You (Elvis with The Royal Philharmonic Orchestra)30.10.20161114
A Boy From Tupelo - The Complete 1953-1955 Recordings06.08.2017981
Elvis symphonique (Elvis with the Royal Philharmonic Orchestra)13.08.2017285
Christmas (Elvis with The Royal Philharmonic Orchestra)03.12.2017662
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.32 (Reviews: 19)
13.06.2004 14:42
donniedarko
Member
*****
... hier etwas schwülstige Interpretation, aber bewegendes Opus als solches ...
08.03.2005 14:35
southpaw
Member
****
Etwas over the top, da gibt's bessere Aufnahmen dieses nicht ganz unbekannten Songs ;-))
Zuletzt editiert: 08.03.2005 14:35
25.04.2005 23:30
conny2
Member
****
da gefällt mir jetzt die version von the righteous brothers um längen besser!
Zuletzt editiert: 25.04.2005 23:55
20.10.2006 18:36
remember
Member
****
Natürlich ist das Original nicht zu schlagen!
Aber Elvis holte hier alles raus, was man daraus als Cover holen kann! 1972 während seiner vielleicht besten Livezeit aufgenommen...
Zuletzt editiert: 20.04.2013 02:12
06.05.2007 15:54
Homer Simpson
Member
******
die Live Aufnahme von seinem letzten Konzert ist großartig
06.09.2007 11:29
Voyager2
Member
*****
Die Version der Righteous Brothers ist unschlagbar, aber die Version vom King ist auch ganz große Klasse.
04.11.2007 01:33
FCB_39
Member
*****
Gut!
05.11.2007 12:54
Stella Nera
Staff
*****
ein toller Song. Und Elvis hat dies echt hervorragend gemacht. Er heisst wohl nicht umsonst: Der King!
05.11.2007 13:02
Philo
Member
*****
diese version kannte ich zuerst...als elvis starb kaufte meine mutter eine MC, moody blues hiess die, glaube ich...hörte ich damals als kind rauf und runter...mit dem erinnerungsbonus eine knappe 5
05.11.2007 13:04
LarkCGN
Member
*****
Wie war das noch mit den Stimmen und dem Telefonbuch rauf und runter singen. Das Sprichtwort muss für Elvis geschaffen worden sein. ;-) Toll!
28.11.2007 21:01
oldiefan1
Member
******
Volle Punktzahl, wenn Elvis auch nicht ganz an die Righteous Brothers herankommt.
23.04.2008 09:45
Derrick
Member
****
Für mich ist die Version der Righteous Brothers auch deutlich besser.

BeansterBarnes
Member
***
Peaked at #93 in Australia, 1978.

Der_Nagel
Member
****
mir gefällt das Original der Righteous Brothers nicht sonderlich… zu Elvis passt der Titel nicht schlecht, da er hier schön seinen Charme spielen lassen kann – 3.5 (aufgerundet auf knappe 4*)…

schnurridiburr
Member
*****
Das Original ist nicht von den Righteous Brothers :)

bluezombie
Member
***
Average cover, doesn't really work for me.

Kamala
Member
***
...nein, das wars nicht - für mich kein gutes Cover -...

Mogli1943
Member
***
Im Film "Unchained" wird der Song von Bariton Todd Duncan, der als Sänger in George Gershwins "Porgy and Bess" bekannt geworden war - ziemlich zum Ende in einer kurzen Fassung [1:19 min] gesungen. Von Duncans Filmaufnahme des Songs gibt es ersichtlich keine Plattenpressung. In dem im April 1955 erschienenen Film-Soundtrack ist der Song durch den blinden Afroamerikaner Al Hibbler verewigt. Im Text von Hy Zaret gesteht der Sänger, dass er seine Geliebte sehnlichst vermisst, was auch auf einen Gefangenen übertragen werden kann. Der Film geriet schnell in Vergessenheit, der Song jedoch nicht.
Diese Elvis Live-Version [eine seiner letzten] hört sich im Vergleich zu der Version der "Righteous Brothers" [1965] grauenvoll an ... vor allem die letzten 30 Sekunden !!!
Zuletzt editiert: 09.04.2013 17:18

drogida007
Member
***

Schon eine spezielle und eigenwillige Version, die mir aber nicht so gut gefällt.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?