Home | Impressum | Kontakt
Login

Eurythmics
I've Got A Life

Song
Jahr
2005
Musik/Text
Produzent
4.53
55 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
20.11.2005 (Rang 36)
Zuletzt
25.12.2005 (Rang 97)
Peak
36 (1 Woche)
Anzahl Wochen
6
8976 (176 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 36 / Wochen: 6
Tracks
CD-Maxi
04.11.2005
RCA 82876748352 (Sony BMG) / EAN 0828767483528
2
I've Got A Life (Sander Kleinenberg's You're It Mix)
7:37
Extras:
I've Got A Life (Video)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
4:07I've Got A LifeRCA
82876748352
Single
CD-Maxi
04.11.2005
4:06I've Got A LifeRCA
82876756042
Single
CD-Single
04.11.2005
Sander Kleinenberg's You're It Mix7:37I've Got A LifeRCA
82876748352
Single
CD-Maxi
04.11.2005
4:07Ultimate CollectionRCA
82876748412
Album
CD
04.11.2005
Eurythmics
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Sweet Dreams (Are Made Of This)
Eintritt: 22.05.1983 | Peak: 8 | Wochen: 5
22.05.1983
8
5
Here Comes The Rain Again
Eintritt: 18.03.1984 | Peak: 19 | Wochen: 5
18.03.1984
19
5
Sexcrime (Nineteen Eighty-Four)
Eintritt: 16.12.1984 | Peak: 6 | Wochen: 12
16.12.1984
6
12
Would I Lie To You?
Eintritt: 26.05.1985 | Peak: 21 | Wochen: 5
26.05.1985
21
5
Sisters Are Doin' It For Themselves (Eurythmics and Aretha Franklin)
Eintritt: 22.12.1985 | Peak: 20 | Wochen: 6
22.12.1985
20
6
It's Alright (Baby's Coming Back)
Eintritt: 02.03.1986 | Peak: 23 | Wochen: 6
02.03.1986
23
6
The Miracle Of Love
Eintritt: 30.11.1986 | Peak: 21 | Wochen: 9
30.11.1986
21
9
Beethoven
Eintritt: 08.11.1987 | Peak: 19 | Wochen: 5
08.11.1987
19
5
Revival
Eintritt: 10.09.1989 | Peak: 8 | Wochen: 10
10.09.1989
8
10
Don't Ask Me Why
Eintritt: 03.12.1989 | Peak: 30 | Wochen: 1
03.12.1989
30
1
I Saved The World Today
Eintritt: 24.10.1999 | Peak: 16 | Wochen: 17
24.10.1999
16
17
17 Again
Eintritt: 13.02.2000 | Peak: 67 | Wochen: 5
13.02.2000
67
5
I've Got A Life
Eintritt: 20.11.2005 | Peak: 36 | Wochen: 6
20.11.2005
36
6
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Touch
Eintritt: 18.03.1984 | Peak: 14 | Wochen: 9
18.03.1984
14
9
1984 - For The Love Of Big Brother
Eintritt: 20.01.1985 | Peak: 18 | Wochen: 5
20.01.1985
18
5
Be Yourself Tonight
Eintritt: 12.05.1985 | Peak: 9 | Wochen: 20
12.05.1985
9
20
Revenge
Eintritt: 13.07.1986 | Peak: 7 | Wochen: 34
13.07.1986
7
34
Savage
Eintritt: 29.11.1987 | Peak: 10 | Wochen: 5
29.11.1987
10
5
We Too Are One
Eintritt: 24.09.1989 | Peak: 2 | Wochen: 13
24.09.1989
2
13
Greatest Hits
Eintritt: 31.03.1991 | Peak: 2 | Wochen: 24
31.03.1991
2
24
Peace
Eintritt: 31.10.1999 | Peak: 2 | Wochen: 16
31.10.1999
2
16
Ultimate Collection
Eintritt: 20.11.2005 | Peak: 24 | Wochen: 6
20.11.2005
24
6
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.53

55 BewertungenEurythmics - I've Got A Life
23.10.2005 21:58
neue single, ganz toll!
06.11.2005 14:16
genau, einfach genial, hätte das nicht erwartet
12.11.2005 23:33
Sie verlernen's halt nicht, schön wie eh und je.
16.11.2005 12:02
cool ist geil
18.11.2005 18:49
Hatte den Song schon einige Male am Radio gehört, ohne gross auf ihn zu achten. Heute fiel er mir dann aber definitiv auf. Wird wohl kein grosser Hit werden, aber gut finde ich ihn dennoch.
19.11.2005 10:27
das intro finde ich ziemlich langatmig. aber nach 50 sekunden geht die post ab. guter beat, guter text. saustimme von annie lennox. arrangement, technik und produktion vom feinsten.....yeah!
21.11.2005 20:41
Einfach nur herrlich!

Mit der Zeit sehr nervend.
23.11.2005 21:40
solides Comeback, geht mir aber leider nicht ins Ohr, da ich ihre Stimme immer noch gewöhnungsbedürftig finde - scheint mir eine kleine Hymne zu sein, sicher eine Bereicherung für die Charts
03.12.2005 19:37
Gefällt mir nicht wirklich.
07.12.2005 08:34
Gefällt mir immer besser!
11.12.2005 10:59
hab gar nicht gesehen dass die wieder in den CHarts sind. Toll!
28.12.2005 10:28
Gefällt mir gaaar nicht!
29.12.2005 09:36
Annie's voice sounds great on this one....the song itself is nothing but ok
06.01.2006 21:59
Super Song ... Eurythmics seit langem mal wieder im tanzbaren Sound. Mir unverständlich, warum dieses Lied (bisher) nicht in Deutschland als Single veröffentlicht wurde ...
01.03.2006 15:45
wutschel rechtgeb,das wär sicher gut eingestiegen in die charts,nach ruhiger anfangsphase furioser tempowechsel und saucool gesungen,wird immer besser,wenn zu ende wieder mal Annie's geniale stimme zweigeteilt wird....so was würde mir die tränen in die augen treiben wenn ich noch tränensäcke hätte...aber der chirurg hat gepfuscht*g*
26.04.2006 23:26
Geht irgendwie nicht so ins Ohr wie andere Songs von ihnen. Gut, mehr nicht.
30.05.2006 15:03
das hat mir nicht so gefallen... abgerundete 3
23.12.2006 14:01
gut
05.06.2007 20:47
Da kann man nicht meckern. Synthiepop der 80er im 2. Jahrtausend noch einmal seelenvoll zum Leben erweckt. Schließe mich ansonsten urs2222s Urteil an.
27.08.2007 13:49
sehr gut
31.08.2007 11:41
Gefunden beim Ex-Libris in die CH....song gar verpasst in NL aber war sein 5 Franken wert ;-)
17.09.2007 05:43
gut
17.09.2007 11:24
▓ Prachtige plaat van de "Eurythmics" uit eind oktober 2005 !!! Jammer dat de plaat nooit in Holland een hitje geworden is !!! Behoort zeker tot hun mooiste platen, vandaar ook vanmij de 5 sterren !!! Bravo !!!
19.11.2007 03:28
Absoluter Kracher. Erinnert mich in seiner ganzen Aufmachung schon etwas an Sweet Dreams.
24.01.2008 18:54
guter neuerer song der beiden
05.02.2008 19:12
Erstaunlich starke (damals) neue Single von den Beiden. In den US-Dance-Charts ein echter Knaller, ansonsten eher weniger erfolgreich. Trotzdem hörenswert und schön.
29.03.2008 00:42
Finde ich auch!
04.06.2008 15:28
Nicht schlecht.
02.07.2008 17:30
Wow, was für Sound! Das bombastische Arrangement ist stark von den Eighties geprägt, die Melodie erinnert auch ein bisschen an "Breakthru" von Queen. Toll, wenn man auf diese Weise eine Best-Of-Compilation lancieren kann.
noch gut
für ein 3. Comeback sicher okay..
nicht wirklich nötig
Buena.
Solch einen Synthi-Knaller hätte man nach ihrem schnarchigen 99er-Comeback wohl kaum noch von dem Duo erwartet. Melodisch, exzellent produziert, famos gesungen. Reicht fast an ihre Hits aus den 80ern heran!
In Ordnung
Ich bin großer Eurythmics-Fan und kann damit nichts anfangen.

28.05.23: Jetzt nach Ewigkeit wieder gehört. Der Song ist nichts Besonderes, nur Annies Stimme.
Sehr, sehr schlecht!
für die immer noch geniale Stimme einen Extra*
Ihre Gesangsqualitäten sind ja wohl über jeden Zweifel erha-
ben, was sie auch bei diesem Stück wieder einmal
eindrücklich unter Beweis stellt....

4 ++
beginnt balladesk, danach nimmt das Stück Fahrt auf – Gesang steht hier im Zentrum – 3.75...#14 im November 2005 in UK...
In november 2005 was dit de promotiesingle voor hun 2e verzamelaar "The ultimate collection". Single werd in Nederland geen hit. Jammer, want het is een hele mooie plaat!!!
Annie Lennox und ihre einzigartige Stimme - ganz stark -!
Ok
... kraftvoll und ausdrucksstark ...
lebt lediglich durch die klasse Stimme von Madame Lennox
Kraftvoll! Annie Lennox rocks!
...sehr gut...

Eine knappe 5 dafür.
...solide vier...
Der Song ist eigentlich nur Durchschnitt, aber ihre Stimme einfach klasse.
Was für ein Comebacksong - ich liebte den Song damals und habe ihn ewig gehört und bin gerade überrascht ihn noch nicht bewertet zu haben
Ich fand den Song auch immer stark, auch wenn man das sicher nicht zu deren Greatest Hits zählen kann, trotzdem ist er stark genug für 5 Sterne!
finde ich nicht so stark. handwerklich gut gemacht, aber mich kickt es nicht so richtig.
passabler titel.
Angenehme Nummer, finde ich gar nicht mal so schlecht, auch wenn mir da das gewisse Etwas fehlt.