Home | Impressum | Kontakt
Login

FKA Twigs feat. The Weeknd
Tears In The Club

Song
Jahr
2021
4.11
9 Bewertungen
Weltweit
PT
Peak: 168 / Wochen: 1
Tracks
Digital
16.12.2021
Atlantic - (Warner)
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:16Tears In The ClubAtlantic
-
Single
Digital
16.12.2021
3:16CaprisongsYoung / Atlantic
075679760906
Album
Digital
14.01.2022
The Weeknd
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Love Me Harder (Ariana Grande & The Weeknd)
Eintritt: 23.11.2014 | Peak: 40 | Wochen: 21
23.11.2014
40
21
Elastic Heart (Sia feat. The Weeknd & Diplo)
Eintritt: 18.01.2015 | Peak: 12 | Wochen: 31
18.01.2015
12
31
Earned It
Eintritt: 25.01.2015 | Peak: 7 | Wochen: 38
25.01.2015
7
38
Can't Feel My Face
Eintritt: 26.07.2015 | Peak: 8 | Wochen: 39
26.07.2015
8
39
The Hills
Eintritt: 23.08.2015 | Peak: 23 | Wochen: 34
23.08.2015
23
34
In The Night
Eintritt: 31.01.2016 | Peak: 67 | Wochen: 5
31.01.2016
67
5
Low Life (Future feat. The Weeknd)
Eintritt: 24.04.2016 | Peak: 72 | Wochen: 1
24.04.2016
72
1
Starboy (The Weeknd feat. Daft Punk)
Eintritt: 02.10.2016 | Peak: 2 | Wochen: 35
02.10.2016
2
35
False Alarm
Eintritt: 09.10.2016 | Peak: 85 | Wochen: 1
09.10.2016
85
1
I Feel It Coming (The Weeknd feat. Daft Punk)
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 7 | Wochen: 37
27.11.2016
7
37
Party Monster
Eintritt: 27.11.2016 | Peak: 21 | Wochen: 5
27.11.2016
21
5
Reminder
Eintritt: 26.02.2017 | Peak: 86 | Wochen: 2
26.02.2017
86
2
Comin Out Strong (Future feat. The Weeknd)
Eintritt: 05.03.2017 | Peak: 76 | Wochen: 1
05.03.2017
76
1
Lust For Life (Lana Del Rey feat. The Weeknd)
Eintritt: 30.04.2017 | Peak: 48 | Wochen: 3
30.04.2017
48
3
A Lie (French Montana feat. The Weeknd & Max B)
Eintritt: 23.07.2017 | Peak: 80 | Wochen: 1
23.07.2017
80
1
Pray For Me (The Weeknd & Kendrick Lamar)
Eintritt: 11.02.2018 | Peak: 21 | Wochen: 8
11.02.2018
21
8
Call Out My Name
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 8 | Wochen: 11
08.04.2018
8
11
Try Me
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 27 | Wochen: 2
08.04.2018
27
2
Wasted Times
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 42 | Wochen: 2
08.04.2018
42
2
Lost In The Fire (Gesaffelstein & The Weeknd)
Eintritt: 20.01.2019 | Peak: 29 | Wochen: 7
20.01.2019
29
7
Power Is Power (SZA, The Weeknd & Travis Scott)
Eintritt: 28.04.2019 | Peak: 67 | Wochen: 2
28.04.2019
67
2
Heartless
Eintritt: 01.12.2019 | Peak: 16 | Wochen: 6
01.12.2019
16
6
Blinding Lights
Eintritt: 08.12.2019 | Peak: 1 | Wochen: 138
08.12.2019
1
138
After Hours
Eintritt: 01.03.2020 | Peak: 16 | Wochen: 7
01.03.2020
16
7
In Your Eyes
Eintritt: 29.03.2020 | Peak: 12 | Wochen: 37
29.03.2020
12
37
Smile (Juice WRLD & The Weeknd)
Eintritt: 16.08.2020 | Peak: 42 | Wochen: 4
16.08.2020
42
4
Over Now (Calvin Harris / The Weeknd)
Eintritt: 06.09.2020 | Peak: 41 | Wochen: 2
06.09.2020
41
2
Save Your Tears
Eintritt: 17.01.2021 | Peak: 3 | Wochen: 82
17.01.2021
3
82
You Right (Doja Cat & The Weeknd)
Eintritt: 04.07.2021 | Peak: 38 | Wochen: 3
04.07.2021
38
3
Better Believe (Belly, The Weeknd, Young Thug)
Eintritt: 01.08.2021 | Peak: 99 | Wochen: 1
01.08.2021
99
1
Take My Breath
Eintritt: 15.08.2021 | Peak: 10 | Wochen: 21
15.08.2021
10
21
Hurricane (Kanye West feat. The Weeknd & Lil Baby)
Eintritt: 05.09.2021 | Peak: 9 | Wochen: 5
05.09.2021
9
5
Moth To A Flame (Swedish House Mafia & The Weeknd)
Eintritt: 31.10.2021 | Peak: 10 | Wochen: 32
31.10.2021
10
32
One Right Now (Post Malone & The Weeknd)
Eintritt: 14.11.2021 | Peak: 20 | Wochen: 8
14.11.2021
20
8
La fama (Rosalía feat. The Weeknd)
Eintritt: 21.11.2021 | Peak: 15 | Wochen: 37
21.11.2021
15
37
Sacrifice
Eintritt: 16.01.2022 | Peak: 13 | Wochen: 6
16.01.2022
13
6
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Trilogy
Eintritt: 25.11.2012 | Peak: 58 | Wochen: 1
25.11.2012
58
1
Kiss Land
Eintritt: 22.09.2013 | Peak: 62 | Wochen: 1
22.09.2013
62
1
Beauty Behind The Madness
Eintritt: 06.09.2015 | Peak: 4 | Wochen: 22
06.09.2015
4
22
Starboy
Eintritt: 04.12.2016 | Peak: 5 | Wochen: 29
04.12.2016
5
29
My Dear Melancholy,
Eintritt: 08.04.2018 | Peak: 4 | Wochen: 7
08.04.2018
4
7
After Hours
Eintritt: 29.03.2020 | Peak: 1 | Wochen: 65
29.03.2020
1
65
The Highlights
Eintritt: 14.02.2021 | Peak: 10 | Wochen: 8
14.02.2021
10
8
Dawn FM
Eintritt: 16.01.2022 | Peak: 1 | Wochen: 20
16.01.2022
1
20
FKA Twigs
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Fukk Sleep (A$AP Rocky feat. FKA Twigs)
Eintritt: 03.06.2018 | Peak: 65 | Wochen: 1
03.06.2018
65
1
Ego Death (Ty Dolla $ign feat. Kanye West, FKA Twigs & Skrillex)
Eintritt: 12.07.2020 | Peak: 95 | Wochen: 1
12.07.2020
95
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
LP1
Eintritt: 17.08.2014 | Peak: 43 | Wochen: 2
17.08.2014
43
2
Magdalene
Eintritt: 17.11.2019 | Peak: 60 | Wochen: 1
17.11.2019
60
1
Caprisongs
Eintritt: 23.01.2022 | Peak: 30 | Wochen: 1
23.01.2022
30
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.11

9 BewertungenFKA Twigs feat. The Weeknd - Tears In The Club
Kan hier een hitje inzitten? Zou op zich nog ergens wel mogen hoor.
Vor lauter Autotune verstehe ich zwar nicht, warum es hier "tears in the club" gibt, aber die Nummer klingt interessant. Zwischen "stylish", tanzbar und psychedelisch.
Könnte auch ein Weeknd-Song sein, der hier also gut dazu passt.
Nach dem ersten Mal hören eher enttäuschend. Hätte ein recht interessantes Duett werden können. Irgendwie zündet das aber nicht so richtig. Vielleicht muss ich den Song aber einfach nur noch häufiger hören.
Stark.
Die Dame klingt, wie wenn man eine 33RPM LP mit 45 RPM drehen lässt... da helfen auch die paar Weeknd-Silben nicht weiter. Eine 3 gibts trotzdem für die Stimmung des Songs.
Da wird mir zu viel rumgespielt.
J'ai été conquis dès la première écoute. Les deux voix fonctionnent très bien ensemble pour créer cette atmosphère envoûtante.
Ein experimenteller Titel mit einer besonderen, leicht psychedelisch anmutenden Grundstimmung. Sticht heraus, zündet aber nicht auf Anhieb.
Eigentlich überraschend, dass FKA twigs damit nicht ihren ersten richtigen Chartshit landen konnte... klar, das The Weeknd Feature sorgt natürlich für viel Aufmerksamkeit, aber auch sonst gehört Tears In The Club zu etwas vom Besten, dass sie bisher veröffentlicht hat... eingängiger R&B-Pop-Track, -5*