Feuerherz - Ich nenn es Liebe

Cover Feuerherz - Ich nenn es Liebe
Digital
Electrola -

Charts

Keine Platzierungen in der offiziellen Schweizer Hitparade.

Tracks

21.08.2020
Digital Electrola - (UMG)
Details anzeigenAlles anhören
1.Ich nenn es Liebe
  3:04
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:04Ich nenn es LiebeElectrola
-
Single
Digital
21.08.2020
3:00Verdammt gute Zeit - Das Beste von FeuerherzElectrola
060250730773
Album
CD
02.10.2020

Feuerherz   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Verdammt guter Tag19.07.2015553
Genau wie du25.09.2016342
Feuerherz03.06.2018213
Vier11.08.2019172
Verdammt gute Zeit - Das Beste von Feuerherz11.10.2020341
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4Feuerherz - Ich nenn es Liebe (Reviews: 6)

Pottkind
Member
*****
Zum Abschluss der Karriere ein Song der den Sound ihrer 5 Jahre andauernden gemeinsamen Musiktätigkeit hervorragend widerspiegelt. Überraschend ist da bis auf die zweideutige Zeile "Wirst du mit mir kommen?" gar nichts. Vielleicht noch wie ausdrucksstark Basti "chancenlos" singt.
Aus Wehmutsgründen aber eine aufgerundete 5. Ich war ein Fan dieser eingängigen Songs, in den meisten Fällen jedenfalls. Für die Jungs ist der Spuk ja bald vorbei und sie sind nicht mehr gezwungen Musik zu machen, die sie privat selbst nie hören würden, weil sie sich dafür zu cool finden.
Zuletzt editiert: 31.08.2020 12:29

sanremo
Member
****
4-

merlin77
Member
****
die letzte single ist im sound gehalten, den sie auf den letzten beiden alben geboten haben. das ist grundsolide und prinzipiell mein ding. trotzdem fand ich feuerherz hatten schon bessere songs- vor allem auf dem sehr starken zweiten album, das - gerade im ersten release- sehr poppig war und etwas weniger schlagerlastig.
nun machen die jungs schluss, was ich schade finde. ich gehe davon aus, dass man vielleicht von sebastian wurth musikalisch noch was hören wird. die anderen 3 jungs werden aber wohl in der versenkung verschwinden.

FranzPanzer
Member
****
Wie, was, Karriereende?! Donnerlüttchen, das ging schnell. Ich war schon letztes Jahr sehr gespannt, ob es von Feuerherz noch ein Album gibt oder die Jungs im kommenden Jahr wieder die Schulbank drücken, weiter studieren oder in ihren Lehrberufen arbeiten werden.

Nun ist es offenbar soweit, aber der Song ist eigentlich ganz okay und setzt einen Schlussstrich unter ihre Karriere, der nicht als peinlicher Schwanengesang zu bezeichnen ist, sondern als ganz manierlicher Schlager für Regionalradioprogramme und Fans lockerer, eingängiger Unterhaltungsmusik.

MichaelSK
Member
***
biederer, neumoderner Schlager

vancouver
Member
****
gewohnt gute Qualität bieten die Jungs auch bei diesem Song.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.