Home | Impressum | Kontakt
Login

Finch x Marteria x Silbermond
Wendekind

Song
Jahr
2022
4
10 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 80 / Wochen: 1
Tracks
Digital
10.11.2022
Walk This Way -
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:03WendekindWalk This Way
-
Single
Digital
10.11.2022
Silbermond
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Symphonie
Eintritt: 10.10.2004 | Peak: 56 | Wochen: 24
10.10.2004
56
24
Zeit für Optimisten
Eintritt: 03.04.2005 | Peak: 42 | Wochen: 6
03.04.2005
42
6
Unendlich
Eintritt: 16.04.2006 | Peak: 23 | Wochen: 22
16.04.2006
23
22
Meer sein
Eintritt: 23.07.2006 | Peak: 69 | Wochen: 4
23.07.2006
69
4
Das Beste
Eintritt: 22.10.2006 | Peak: 3 | Wochen: 53
22.10.2006
3
53
Bis zum Schluss (Curse mit Silbermond)
Eintritt: 21.12.2008 | Peak: 49 | Wochen: 12
21.12.2008
49
12
Irgendwas bleibt
Eintritt: 08.03.2009 | Peak: 1 | Wochen: 32
08.03.2009
1
32
Ich bereue nichts
Eintritt: 26.07.2009 | Peak: 79 | Wochen: 2
26.07.2009
79
2
Krieger des Lichts
Eintritt: 15.11.2009 | Peak: 62 | Wochen: 9
15.11.2009
62
9
Himmel auf
Eintritt: 19.02.2012 | Peak: 21 | Wochen: 16
19.02.2012
21
16
Ja
Eintritt: 21.10.2012 | Peak: 26 | Wochen: 12
21.10.2012
26
12
Leichtes Gepäck
Eintritt: 22.11.2015 | Peak: 30 | Wochen: 10
22.11.2015
30
10
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Verschwende deine Zeit
Eintritt: 29.08.2004 | Peak: 18 | Wochen: 53
29.08.2004
18
53
Laut gedacht
Eintritt: 07.05.2006 | Peak: 3 | Wochen: 65
07.05.2006
3
65
Nichts passiert
Eintritt: 05.04.2009 | Peak: 1 | Wochen: 29
05.04.2009
1
29
Himmel auf
Eintritt: 08.04.2012 | Peak: 3 | Wochen: 44
08.04.2012
3
44
Alles auf Anfang 2014-2004
Eintritt: 16.11.2014 | Peak: 6 | Wochen: 10
16.11.2014
6
10
Leichtes Gepäck
Eintritt: 06.12.2015 | Peak: 3 | Wochen: 25
06.12.2015
3
25
Schritte
Eintritt: 24.11.2019 | Peak: 4 | Wochen: 7
24.11.2019
4
7
Marteria
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Lila Wolken (Marteria / Yasha / Miss Platnum)
Eintritt: 30.09.2012 | Peak: 11 | Wochen: 27
30.09.2012
11
27
OMG!
Eintritt: 02.02.2014 | Peak: 42 | Wochen: 8
02.02.2014
42
8
Kids (2 Finger an den Kopf)
Eintritt: 02.02.2014 | Peak: 57 | Wochen: 2
02.02.2014
57
2
Normale Leute (Savas & Sido feat. Marteria)
Eintritt: 03.09.2017 | Peak: 95 | Wochen: 1
03.09.2017
95
1
Niemand bringt Marten um
Eintritt: 21.03.2021 | Peak: 76 | Wochen: 1
21.03.2021
76
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Zum Glück in die Zukunft
Eintritt: 12.09.2010 | Peak: 67 | Wochen: 1
12.09.2010
67
1
Grüner Samt (Marsimoto)
Eintritt: 29.01.2012 | Peak: 13 | Wochen: 2
29.01.2012
13
2
Zum Glück in die Zukunft II
Eintritt: 09.02.2014 | Peak: 3 | Wochen: 12
09.02.2014
3
12
Ring der Nebelungen (Marsimoto)
Eintritt: 21.06.2015 | Peak: 6 | Wochen: 6
21.06.2015
6
6
Roswell
Eintritt: 04.06.2017 | Peak: 4 | Wochen: 10
04.06.2017
4
10
Verde (Marsimoto)
Eintritt: 06.05.2018 | Peak: 17 | Wochen: 2
06.05.2018
17
2
1982 (Marteria & Casper)
Eintritt: 09.09.2018 | Peak: 6 | Wochen: 3
09.09.2018
6
3
5. Dimension
Eintritt: 24.10.2021 | Peak: 7 | Wochen: 3
24.10.2021
7
3
Finch [DE]
Discographie / Fan werden
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
DorfDisko (Finch Asozial)
Eintritt: 17.03.2019 | Peak: 32 | Wochen: 1
17.03.2019
32
1
Finchi's Love Tape (Finch Asozial)
Eintritt: 23.02.2020 | Peak: 17 | Wochen: 1
23.02.2020
17
1
Rummelbums
Eintritt: 27.02.2022 | Peak: 9 | Wochen: 1
27.02.2022
9
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4

10 BewertungenFinch x Marteria x Silbermond - Wendekind
"Wir leben hier im Paradies
Seh'n hier was, was du nicht siehst"

Ich habe mit allen 3 Interpreten nicht viel am Hut, gehe aber davon aus, dass sie alle "Wendekinder" sind, also die Generation ausm Osten, welche die Wende als Kinder/Jugendliche erlebt hat.
Sie wissen demnach, wovon sie singen und rappen, und das überträgt sich auf die Wirkung des Songs. Der mit einem Dance-Beat unterlegte Refrain ist zudem sehr stimmig geraten - vielleicht die vertonte Euphorie der Ankunft im Westen ..?
Das ist nun schon der 2. Song hintereinander von diesem "asozialen" Riesen-Baby Finch (hier im Video wieder mit Vokuhila?!), der mir gefällt. Kommt noch so weit, dass ich ihm die erste >4* verteilen "muss" ...
ich habe sympathien für alle drei interpreten und ihre musik. ich finde auch die idee, den txt und das arrangement gut, aber leider ist die komposition nicht so richtig stark. es bleiben knappe 4 punkte.
Bin grundsätzlich ebenfalls allen mitwirkenden positiv gegenüber gestimmt, allen voran marteria. Doch dieser song gefällt mir dann dich nicht so wirklich. Finch klingt hier total wie marteria und die hook von silbermond könnte auch von helene fischer stammen, pop-schlager.
Von diesem Song hatte ich mir etwas mehr erhofft. Ich mag alle drei Acts irgendwie ganz gerne und finde es immer wohltuend, wenn Finch ernsthafte Songs macht, aber hier unterscheidet er sich in seinem Sprechgesang kaum von Marteria - und der Refrain klingt mir ein bisschen zu seicht. Alles in allem okay, aber nicht so richtig cool.

Knappe 4.
An sich ganz ok.
Gefällt mir sehr gut. Marterias tiefe Stimme und dann Stefs harmonischer melodiöser Gesang.
Interessanter Inhalt, musikalisch solide verpackt.
3-4
Gefällt mir sehr gut, vor allem der Refrain von Stefanie Kloß.
Gute Songidee, ist aber doch bisschen seicht und vorhersehbar geraten: Silbermond übernehmen den staatstragenden, mit harmlosen Dancebeats unterlegten Refrain, die anderen beiden tun das was sie halt sonst auch tun: sie dürfen ein bisschen rumätzen. Naja, hätte mehr Potenzial gehabt...