Home | Impressum | Kontakt
Login

Frank Zander
Disco Planet (Wir beamen)

Song
Jahr
1976
Musik/Text
Produzent
4.41
49 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 26 / Wochen: 17
AT
Peak: 13 / Wochen: 12
Tracks
7" Single
01.1978
Hansa 11 849 AT [de]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
5:07Die Frau von gegenüberHansa
11 849 AT
Single
7" Single
01.1978
5:07Disco Planet (Wir beamen)Hansa
11 849 AT
Single
7" Single
01.1978
5:07F.B.I. - Frank's beknackte IdeenHansa
25 759 IT
Album
LP
01.04.1978
5:0716 Top Hits 6/78Ariola
66 823 6
Compilation
LP
1978
5:0720 GigantenHansa
26 188 LT
Compilation
LP
1978
Frank Zander
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ja, wenn wir alle Englein wären (Fred Sonnenschein und seine Freunde)
Eintritt: 22.11.1981 | Peak: 6 | Wochen: 6
22.11.1981
6
6
Da da da ich weiß Bescheid, du weißt Bescheid
Eintritt: 18.07.1982 | Peak: 2 | Wochen: 7
18.07.1982
2
7
Jeannie (Die reine Wahrheit)
Eintritt: 30.03.1986 | Peak: 21 | Wochen: 4
30.03.1986
21
4
Hier kommt Kurt
Eintritt: 03.06.1990 | Peak: 14 | Wochen: 7
03.06.1990
14
7
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.41

49 BewertungenFrank Zander - Disco Planet (Wir beamen)
14.04.2004 21:27
...weniger...
bescheuerte Geschichte, hahaha!
18.04.2004 21:10
smile.... ja, tatsächlich... und trotzdem irgendwie geil
26.08.2004 21:18
Nein, danke!
03.11.2004 21:34
Die Idee muss erst mal haben.
19.04.2005 19:42
Ein weiterer Spitzenhit von Frank Zander.
Hier nimmt er die Discowelle aufs Korn, baut selber Discorhythmen in das Stück ein und lässt gleichzeitig erkennen, dass es nicht ernst zu nehmen ist.
Er verewigt Baccara und Santa Esmeralda gleich zu Beginn und bringt als Refrain einen Ohrwurm, den man nicht so rasch vergessen kann.
Der Inhalt von "Disco Planet" ist eine phantastische Erzählung mit logischer Handlung (und Happy End), gewürzt mit dem typischen Zander-Humor.
"Nicht hörenswert" sind von Frank Zander nur Ausnahmen. "Disco Planet" ist keine Ausnahme.
Spitze.
19.08.2005 09:55
Recht lustiger Song von Frank Zander, in dem er der damals alles beherrschenden Discowelle eine volle humoristische Breitseite verpaßt. Und das Stück stammt aus einer Zeit, als seine Lieder noch Witz und Pfiff hatten.
11.03.2006 02:30
Eine frühe Musik-Satire, witzig und funky...
11.03.2006 12:10
Cool, einfach - Zander-mässig genial.
29.11.2006 22:53
don't let me be misunderstoud..
29.11.2006 22:58
...nicht so^genau hat was von zander...
04.04.2007 14:18
Etwas zu disco-mäßig, trotzdem noch wirklich gut!
22.04.2007 15:12
als galaxie muss ich hier mindestens 6* geben.
20.09.2007 22:15
sehr gut
Lustiger, netter Song, in dem Herr Zander die damals gerade aktuelle Discowelle gekonnt und mit Niveau auf die Schippe genommen hat. Bestnote, ganz klar.
oweia
Quite funny :-)
Total beknackt aber gut.
Das erste Teil, mit dem er es in die ZDF Hitparade geschafft hat, die anderen Songs davor, waren wohl noch nicht reif für Heck.
Leider macht man solche Lieder nicht mehr.
ja, leider macht man solche Songs heute nicht mehr
Beam me up, Frankie!
edit: achja, hab grad beim Hören entdeckt, Boney M. und Amanda Lear nimmt er auch aufs Korn, Mamma Baker und die Queen of Discotown... *g*
hm und am Anfang die Beschreibung von Oxygen: ein grünes Etwas mit großen lila Füßen - gab's da nich auch mal so'n komisches Vieh bei Barbapapa oder ner ähnlichen Sendung?
super
Mit seinem bösen Witz der Zeit voraus 5+
ist ok
... gut ...
@Plattenjunkie

Der war auch vorher schon bei Heck, zb. mit "Ich trink auf Dein Wohl Marie" und ich glaube auch mit "Oh Susie".

Ist ganz schön.
Wieder so ein Klopfer aus meiner Kindheit... musikalisch absolut geiles Teil..Text war damals natürlich sehr originell.Aber ich bewerte mal nur den Sound..der war geil... wir beamen ;o)
Witziger Track aus den Späten 70ern. Sehr blödeliger Text, aber gekonnt die damalige Disco-Welle aufs Korn genommen, daher volle Punktzahl. 6*
lustig ist es
oh gott. wir beamen.
Man muss nur an den Sch..... glauben den man da singt und schon hat man einen Hit. Unglaublich seiner Zeit voraus.
Hört sich reichlich bekloppt an, dazu wurde damals wohl in Alien-Kostümen in der Disco abgefeiert, 2*…
...^da kann ich dich beruhigen - habe damals kein Alien gesehen^...

... textlich eine rechts anspruchsvolle Verarsche des damaligen Disco-Kults ...
... soundmäßig gefällt's mir nicht so ...
insgesamt knapp gut ...
"...wir biiiiiiiiiihmen...."
Wichtige Hintergrundinformation: Oxygen 4 verwandelte sich nach dem erfolgreichen Magic Fly zurück auf die Erde auf der Disco-Scheibe in einen Schlumpf of Chinatown und wurde unbemerkt von Vader Abraham gekidnaped... der Rest ist Geschichte.
Netter Blödel-Song.
... siehe "FranzPanzer" ...
Tolles Kult-Schätzchen aus meiner Jugendzeit - fand ich damals witzig und gut - und finde das heute immer noch :) ;)!
Ganz eingängiger Refrain; die Story, halt typisch Frank. Ohne Nostalgiefaktor, denn den Song kenne ich nicht von früher.
eher im negativen sinne albern.
Finde ich blöd.
Es ist okay
Sehr gutes Lied aus der MC: "Stars In Gold". Desweiteren ist dieser Titel auf der MC: "FBI - Frank´s Beknackte Ideen" und dem MC-Sampler: "Super 20 - Starparade" vorhanden.
Irgendwie blöde, aber auch irgendwie witzig - für mich eine 3!
jaa....wir beamen.,...

musste das so gequiekt sein?
Etwas albern.
Wie haben wir das Ding damals geliebt!
gut