Frida Gold - Liebe ist meine Rebellion

Cover Frida Gold - Liebe ist meine Rebellion
CD-Single
Guerilla 5053105-7380-2-1

Charts

Einstieg:14.07.2013 (Rang 75)
Zuletzt:14.07.2013 (Rang 75)
Höchstposition:75 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:1
Rang auf ewiger Bestenliste:10693 (26 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 75 / Wochen: 1
de  Peak: 4 / Wochen: 21
at  Peak: 55 / Wochen: 8

Tracks

17.05.2013
CD-Single Guerilla 5053105-7380-2-1 (Warner) / EAN 5053105738021
Details anzeigenAlles anhören
1.Liebe ist meine Rebellion (Radio Version)
  3:36
2.Liebe ist meine Rebellion (Robert Koch Remix)
  5:01
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Radio Version3:36Liebe ist meine RebellionGuerilla
5053105-7380-2-1
Single
CD-Single
17.05.2013
Robert Koch Remix5:01Liebe ist meine RebellionGuerilla
5053105-7380-2-1
Single
CD-Single
17.05.2013
3:34Clubfete 2013.02Ballhaus
5053105-7810-2-7
Compilation
CD
24.05.2013
3:33The Dome Vol. 66Sony
88765 434382
Compilation
CD
07.06.2013
3:34Megahits - Sommer 2013Warner
5053105-8085-2-6
Compilation
CD
14.06.2013
»» alles anzeigen

Frida Gold   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Wovon sollen wir träumen18.03.2012691
Liebe ist meine Rebellion14.07.2013751
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Juwel22.05.2011592
Liebe ist meine Religion14.07.2013251
Alina09.10.2016801
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 2.9 (Reviews: 62)

ShadowViolin
Member
***
Erste Single des zweiten Albums "Liebe ist meine Religion". Frida Gold haben den Song vor zwei Tagen am Echo das erste mal performt, der Song selbst wird jedoch erst in zwei Monaten veröffenlicht.

Nett, samplet zudem "Freed From Desire", doch alle früheren Singles waren weitaus besser.

3*

sbmqi90
Member
******
Ich habe den Live-Auftritt auch gesehen und fand den Song ebenfalls nicht übermäßig berauschend.

edit: Inzwischen finde ich den Song gar nicht mehr so schlecht, setzt sich jedenfalls im Ohr fest. Das Video ist auch gut gemacht.

edit: Ich ertappe mich dabei, wie ich den Song in letzter Zeit immer öfter höre und Teile davon in allen möglichen Situationen vor mich hinsumme. Im Grunde ist das ein Kriterium für mich, eine 6 zu geben, egal, ob ich dadurch aus der Reihe tanze oder nicht.
Zuletzt editiert: 27.06.2013 21:32

ul.tra
Member
***
Oh nein, schon wieder ein verkaktes Cover von ihnen. *3-

Oski.ch
Member
****
Ich dachte mir doch, dass ich das noch von früher kenne. Dank dem Gala-Effekt aufgerundete 3.5*.

Der_Nagel
Member
*
sackschwache Single mit Gala-Sample – gerne abgerundet zur Höchststrafe, dem Nagel!...

Bernij
Member
**
Zugegeben, "Wovon sollen wir träumen?" war und ist bei aller lyrischer Primitivität doch ein ganz passables Lied mit seinen schicken Bluesharp-(oder Triola?)-Einlagen.

Dieses Stück hingegen ist leider inspirationslos und beliebig geraten - und einen kultigen Nineties-Track wie Gala's "Freed from desire" zu recyclen: das gehört sich doch auch nicht. Eine Enttäuschung.
Zuletzt editiert: 16.05.2013 21:42

Starmania
Member
****
Das finde ich wirklich nicht gut, das Sample finde ich total unpassend und nervig! Ich muss von 2 auf 4 erhöhen, gefällt mir immer besser, obwohl Kreativität etwas anderes ist!
Zuletzt editiert: 06.06.2013 15:56

Hannes
germancharts.com
*
Man ist das schlecht!!!!!!!!!!!!

!Xabbu
Member
*
gut dass jemand schon freed from desire erwähnt hat.
so brauche ich wenigstens nicht mehr so viel schreiben...

seelenlose mucke - wobei diese formation auch jegliches gefühl vermissen lässt.


Zuletzt editiert: 17.12.2013 19:16

ultimo
Member
**
Alles, was an dem Lied gut ist, stammt aus "Freed From Desire".

Kirin
Member
***
Eindeutig langweilig...

Kamala
Member
***
...ich kann keine Begeisterung aufbringen...

alter_schwede
Member
***
na also soooo schlecht is das auch wieder nicht. Aber es kommt nicht an andere Titel wie "Zeig mir wie du tanzt" oder "Wovon sollen wir träumen" heran. Schade.
3+

orangeKILLER
Member
*
Sie kann NICHT singen!!
Zuletzt editiert: 12.07.2013 11:32

Bolle
Member
*
Müll. Wie alles von denen.

missmoneypenny
Member
****
hübsch zusammengeschustert

southpaw
Member
***
Soll wohl stylish sein, geht aber klar nicht steil :-)

Galaxy
Member
*****
Toller Ohrwurm. Natürlich nicht so gut wie "Freed From Desire".
Zuletzt editiert: 14.07.2013 17:52

Aladin1992
Member
*
ganz kurz, der letzte schrott

Musikmichel91
Member
***
Naja

Smudy
Member
****
Also ich finds schon in Ordnung, schlecht gecovert isses jedenfalls nicht. Knappe 4*

Chartsfohlen
Member
***
Keine Ahnung, was die Haterei hier so, für mich einfach ein weiteres bedeutungsloses Pop-Durchschnittswerk, das mich einerseits kalt lässt, mir aber andererseits auch keine negativen Gefühle entlockt.

fabio
Member
****
gut kopiert

tgebele
Member
*
Grottenschlecht. Da ziehe ich mir liebe das Original von Gala rein.

LULA
Member
****
wenn einen selbst nichts einfällt muss man Covern...

Dreamline1
Member
***
sooo übel ist das nicht! lange wird sich sows ja eh nicht halten!

Samuelw300
Member
****
Das Original, das hier teilweise dient (Nanana-Parts) definiert für mich die 90er-Jahre mit.

Frida Golds Song klingt gut anhörbar und dank des Samples ohrwurmig und löst einen Nostalgie-Effekt aus.

Man kann es sich schon gut anhören.

Raveland
Member
**
Warum gerade alle auf dem Trip sind, schöne 90er-Lieder zu verhunzen. Das Lied ist mir durch die Stimme viel zu öde.

FranzPanzer
Member
***
Besser als andere deutsche Popkünstler unserer Zeit; ansatzweise solide. Der Franzel, obwohl er so etwas nicht unbedingt immer hören würden wöllt', gibt mal drei Sterne her.

Fabio (auch Fabi GaGa)
Member
****
gefällt mir nicht soo gut...aber das Video ist meiner Meinung nach gut geraten!!

edit: rauf auf die 4*+ Video ist genail! und langsam wird dass ein ohrwurm bei mir!

Zuletzt editiert: 04.07.2013 18:05

LarkCGN
Member
***
Sagen wir mal so, es klingt merkwürdig. Nicht gut...

Musikfreund1992
Member
***
"Freed From Desire" von Gala konnte mich noch nie richtig begeistern, genauso auch dieses Lied...Ich finde es sogar etwas schwächer, als das Original.

D.B. Russell
Member
*
Das geht gar nicht!!

remember
Member
****
Wüsste nicht was hier so schlecht sein soll.

schnurridiburr
Member
***
Kunst ist es jedenfalls keine, auf diesem Sample aufzubauen.

Young_Wild_Free
Member
****
anfangs hammer, mittlerweile ein wenig abgesackt
knappe 4*

soledurn
Member
**
billige Kopie.einfach nervend das lalalala

Ale Dynasty
Member
*
Jetzt auch Gala covern...sakrileg!!

shadow93kev
Member
*
*

vancouver
Member
****
Ja ich bin ein wenig hin und her gerissen - ich mag ja Frida Gold extrem gut und denke sie hätte es nicht nötig gehabt auf diese Gala-Jingles zurückzugreifen, aber irgendwie geht mir dann der Song doch nicht aus den Ohren

Koit233
Member
*
eine unbeschreibliche qual für die ohren..

RICK050
Member
******
Great new song of Froda Gold.

Snormobiel Beusichem
Member
**
▒ Goedkope "Gala" samplecover (1996) door de vier koppige Duitse formatie uit het Roergebied: "Frida Gold", maart 2013 (opgenomen, herfst 2012) !!! Voorloper van hun tweede studioalbum dat eind juni 2013 officieel verscheen: "Liebe ist meine Religion" !!! Niets speciaals, niets nieuws, twee sterren ☺!!!

Rock'n'roll Gypsy
Member
*
Beschissen wie immer... Die Melodie ging mir in den Neunzigern schon auf den Keks.

rhayader
Member
**
Ach, das ist gecovert aus den 90ern?
Aber wenn das nur halb so schlimm ist wie dieses hier, habe ich ja nichts verpasst. Knapp 2*.

Musicfreaky_93
Member
****
Ein komisches Gemisch aber alles andere als grottenschlecht.

rotrigodelafuente
Member
***
wirklich nicht toll, tut jedoch auch nicht weh

Greeneyed_soul
Member
******
sehr gut

SoC_Girl
Member
***
Dieses Deutsch-Englisch braucht doch keiner.

Werner
Member
***
...'Liebe' und 'Rebellion' sind ja ganz okay, doch nicht in diesem Song...

Widmann1
Member
******
Starke Adaption des Disco-Klassikers von Gala "Freed from desire".

music-friend
Member
*
So richtig schlecht...

gate4free
Member
***
Nein, das will mir einfach nicht gefallen...

Corner
Member
**
Catchy Hookline geklaut und nichts dazugeliefert.

Southernman
Member
***
Regular.

Thomas Hoffmann
Member
*
Überflüssiges Rumgecover... Und so was heißt auch noch "Gold". Meinetwegen könnte sie eher Kriega Zink heißen. Dass ich den Song nicht ausstehen kann, ist MEINE persönliche Rebellion.

oldiefan1
Member
***
nichts besonderes

diniz a.
Member
******
Ohrwurm... Episch nummer.

Rewer
hitparade.ch
**
...nicht gut...
Zuletzt editiert: 02.07.2015 23:14

MichiDresden
Member
****
Kann man sich ab und zu mal antun.

katzewitti
Member
****
durchaus anhörbar

da_hooliii
Member
**
Ziemlich schwacher Song. Die hohe Chartposition in Deutschland habe ich bis heute nicht verstanden.
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.