Home | Impressum | Kontakt
Login

Frl. Menke
Traumboy

Song
Jahr
1982
Musik/Text
Produzent
3.39
46 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 39 / Wochen: 14
Tracks
7" Single
30.07.1982
Polydor 2042 419 [de]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:52TraumboyPolydor
2042 419
Single
7" Single
30.07.1982
3:52Alles in Butter - Die reine Sahne nur vom FeinstenPolystar
2475 572
Compilation
LP
1982
5:43Frl. MenkePolydor
2372 138
Album
LP
1982
5:43Traumboy [Unverkäufliches Promotion-Exemplar]Polydor
2809 034
Single
12" Maxi
1982
3:52Das neue deutsche Tanzcafé II – Wir tanzen weiterReflektor Z
0704.801
Compilation
LP
1983
Frl. Menke
Künstlerportal
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.39

46 BewertungenFrl. Menke - Traumboy
19.08.2004 23:32
gefällt mir nicht
23.02.2005 21:59
...für eine drei reichts...
08.03.2005 13:36
Kein Vergleich zu 'Hohe Berge' & 'Tretboot in Seenot'.
18.07.2005 12:06
Also mir gefällt die zweite Single nach Hohe Berge gut. Kleiner, hübscher Ohrwurm. Immerhin # 39 in Deutschland, 1982.
20.07.2005 22:43
lol
11.07.2006 21:36
Hmmh
11.01.2007 18:58
bei ihren hits wußte man nie was noch schlechter sein könnte..
11.01.2007 23:27
geht so
31.03.2007 18:22
Stellvertretend für alle Verbrechen von Frl. Menke hier die Tiefstwertung von einem Punkt. Nur weil man in eine Musiker- bzw. Produzentenfamilie hinein geboren wird, heißt das lange noch nicht, dass man jeden Schrott veröffentlichen darf.
29.09.2007 08:57
noch 3*.
18.11.2007 14:06
Sorry folks! aber ich mag diesen Song.
18.11.2007 14:51
eher schwach
10.12.2007 04:27
Typischer NDW-Song.
05.01.2008 05:39
Süß!
17.02.2008 09:50
na ja
Sehr kitschig. 2.5
überaus niedlich wirkende NDW-Nummer mit starkem Schlager-Touch - 2.75...
DER Traumboy war damals Dieter Bohlen, aber nicht nur
deshalb war das hier doch eher ein Reinfall....

3 +
Nun ja, NDW meets Schlager
Gerecht wäre wohl eine 3, aber ich find's sympathisch.

Langweiliger Schlager.
Hört sich nicht wie Neue Deutsche Welle an.

Kein Vergleich zum "Tretboot".


Freundlicher, waviger, moderner Popschlager mit niedlich-naivem Text und ebensolchem Gesang. Die Harmonik und Instrumentierung erinnert ganz entfernt, aber eindeutig hörbar, an Bowies "Heroes". Gefiel mir weitaus besser, als "Hohe Berge" und "Tretboot in Seenot" zusammen. Der "Traumboy" ist besonders in der längeren Maxi- bzw. LP-Version sehr zu empfehlen!!!
Die schwächste ihrer drei Chart-Singles, langweiliger Schlager ohne Witz. Ganz knappe zwei Punkte.
leider nicht so doll..
Natürlich anspruchslos. Aber ich find den Song trotzdem sehr symphatisch. Die NDW hat wahrlich noch Schlimmeres hervorgebracht.
.. und auch wahrlich Spannenderes. Kein Vergleich zum Seenot-Tretboot oder den hohen Bergen, wohl eher zum Einratzen gedacht und dann noch dieses Country-Ende ..
Inhaltlich ein 50er Jahre Schlager - aber der Background und die Ironie sprechen die Sprache der NDW.
Ist doch ganz okay.
ein Hauch von Nichts
Erträglicher als die Hymne an das Tretboot in Seenot - dennoch nichts Erbauliches. Drei Sterne gibt es vom Franzel!
Ein nettes Liedchen, das keine Ansprüche zu erfüllen versucht.
Ausreichendes Lied aus dem Sampler: "Alles In Butter".
auch ich finde, dass das ein sehr sympathischer Song ist, den man allerdings nicht sofort entdeckt, das Stück braucht Zeit, um sich einzuprägen...

besitzt nicht die zwingende Eingängigkeit von "Hohe Berge", entpuppt sich aber als genauso sympathisch, wenn man dem Stück eine Chance gibt - 4.5*
ideenlos, nicht gerade ein Höhepunkt der NDW
Sehr schwach, die anderen wenigen Singles waren besser!
... sehr gut! ... 5 - ...
eher langweiliges gedudel.
aber erträglicher als ihre hohen berge
DAS war der einzige Titek den man von dieser Kreissäge anhören konnte. Und der war wirklich gut. Denn der Titel hatte einigermassen eine Melodie. Aber war halt NDW, d.h. anspruchslos.
Zwar ordentlich, aber recht eintönig gestaltet.
Na ja...geht grade noch so.
NDW war meine Zeit. Auch die dümmlichen Titel wie Fred vom Jupiter oder Ich will Spaß sind für mich einfach pure Nostalgie.
Auch der dritte Titel von Franziska Menke nach Hohe Berge und Tretboot in Seenot gefällt mir.
Nicht so gut wie ihre anderen Hits
Langweiliger NDW-Song. *3+
besser als "Hohe Berge", doch das ist auch nicht schwierig... :)
Von ihren Singles die bei weitem Beste.