Home | Impressum | Kontakt
Login

Gebrüder Blattschuss
Kreuzberger Nächte

Song
Jahr
1978
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
3.83
102 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
21.01.1979 (Rang 13)
Zuletzt
11.03.1979 (Rang 15)
Peak
7 (2 Wochen)
Anzahl Wochen
8
4661 (721 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 7 / Wochen: 8
DE
Peak: 2 / Wochen: 24
AT
Peak: 15 / Wochen: 8
Tracks
7" Single
24.03.1978
Hansa 15 777 AT [de]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:23Bla-Bla-Blattschussd.a.s.
26 130 IT
Album
LP
03.1978
3:23Kreuzberger NächteHansa
15 777 AT
Single
7" Single
24.03.1978
2:4420 Giganten Vol. 2Hansa
200 257-351
Compilation
LP
1978
3:2320 Star- & PartyknüllerAriola
200 009
Compilation
LP
1978
3:23Die 20 Lustig- und Durstigmacher Vol. 2Hansa
200 160-351
Compilation
LP
1978
Gebrüder Blattschuss
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Kreuzberger Nächte
Eintritt: 21.01.1979 | Peak: 7 | Wochen: 8
21.01.1979
7
8
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.83

102 BewertungenGebrüder Blattschuss - Kreuzberger Nächte
21.09.2003 18:24
mal so ne Überlegung... wieviel Bier braucht es, um die Note um ein * zu steigern??
21.09.2003 19:42
extrem witziger Schlager, auch heute noch ein Knaller!

Übrigens Jürgen von der Lippe war in dieser Truppe dabei...
28.09.2003 22:32
...weniger...
08.10.2003 15:06
witzig
Rewer, war das nicht "Früh-stück"?
17.12.2003 17:05
...blödi Song, aber Klassiker...
03.03.2004 20:23
Sorry Leute, aber den Song fand ich schon als Kind echt toll, da die Melodie wirklich gut gelungen ist. Geht mir nach kurzer Zeit schon nicht mehr aus dem Kopf. Ein richtiger Gassenhauer also und sehr flott.
03.03.2004 20:27
In seiner Zeit ganz ok, muss heute nicht mehr sein.
03.03.2004 20:33
Der zweite Stern nur, wenn man ordentlich was getrunken hat oder sonstwie unzurechnungsfähig ist.
11.11.2004 16:12
..einer geht noch rein...
11.11.2004 16:17
Naja, ich kenn da eine abgeänderte Version von diesem Song... Hahaha!
18.11.2004 21:13
na das is mal n saufsong
02.03.2005 17:29
Ulkiges Lied, in dem es eigentlich nur ums Saufen und Besoffensein geht.
11.12.2005 01:18
Wenn man voll ist...
11.12.2005 19:58
In dieser Gruppe hat früher auch Karl Dall gesungen.
11.12.2005 21:54
voll der sprittieclub ey
19.07.2006 11:14
schenkelklopferskihüttenfraktionslied der gebrüder kopfschuss
04.08.2006 18:12
Haaarscharf an 1*; schon damals.

Der Text ist noch okay, aber die Melodie des Refrains finde ich grauenhaft. Wenn ich das mal irgendwo höre - also, wenn ich das nicht verhindern kann! - sehe ich in Gedanken unappetitlich aussehende, ungut riechende, rülpsende Typen mit kariös verursachten Zahnlücken vor mir: Kerle, die gerade auf dem Kneipenhocker sitzen und sich zu einer Seite wiegen, um Gas abzulassen. Bääääh!
13.10.2006 21:43
Der Song hat Schwung und Witz. Genau das richtige für Kneipen zu später Stunde.
13.10.2006 21:47
Mist
17.11.2006 12:55
Witziger Gassenhauer.
17.11.2006 13:27
▒ Het origineel van: "Brabantse nachten zijn lang", van: "Arie Ribbens" (1980), door: "Gebrüder Blattschuss", uit 1978 !!! Dan vind ik die van onze: "Ome Arie", toch een tikkeltje beter hoor, sorry !!! Precies 3 sterren voor: "Kreuzberger Nächte" ☺!!!

@31-12-2016: ▒ Hier in Nederland totaal vergeten ☺!!!
17.11.2006 13:32
Als kleiner Junge war das eine der ersten Nummern, die ich bewusst mitbekam. Damals fand ich's grossartig, heute weiss ich, dass es einfach nur didel-dödel-Schenkelklopf-Klamauk ist...
02.12.2006 22:28
...mit genügend atü auf'm Kessel wird dieser Song zum Hit und begeistert die Menge - ansonsten... naja....
11.01.2007 22:01
in den 90ern wurde berlin-kreuzberg ja tatsächlich zur partymeile..dieser lustige saufschlager hat aber damit wenig zu tun..
28.01.2007 13:02
Hahaha, so was von lächerlich.
28.01.2007 13:24
das die Band Mitglieder selber Trinker waren fällt gar nicht auf
11.02.2007 13:16
Gefälliges Sauflied. hat man genug intus dann zückt man die 6*, ist man nüchtern kommt man mit Blödelbonus vllt. auf 4*. Ich komme auf knappe, witklich knappe 5* für diesen Blödelsong aus den 70s
21.02.2007 16:25
Hab den am Fasnachtsumzug in Rain LU laut auf einem Wagen gehört. Ich muss sagen, wenn es um Stimmung anheizen geht, ist dies ein ganz starker kultiger Schlager
27.04.2007 03:04
ab 3 Promillen Bonuspunkt
01.05.2007 12:33
Bandito: Alles eine Frage der Ästhetik, mir sagt das zu! ;-)
Na und der Text ist ja wirklich schnittig... eins von den dreizehn Bierchen gestern war wohl schlecht!
22.05.2007 20:28
witzig. feat. musikantenstadel bierzelt - syndrom. crazy music halt.
10.08.2007 11:39
Wenn ich mir so die Herren auf dem Plattencover anschaue, dann frage ich mich, was wohl passieren würde, wenn sie mit der Optik heutzutage in Berlin-Kreuzberg die Nacht durchzechen würden...Ich nenn es mal "durch den Fleischwolf gedreht werden". Wie auch immer, schreckliche Musik, der zweite Stern ist aber gerechtfertigt, da der Song in meinem Umfeld im Suff schon öfter umgedichtet wurde.
21.08.2007 13:00
ist doch goldig, Leute.
22.08.2007 23:21
... Lokalredakteur? Wirtschaftspolitik? Ist doch lustig, der Text! ... und ab 3 Bier singen auch sowieso alle mit, die hier 'rummäkeln, weil kennen tun sie's auch aus dem effeff ...
22.08.2007 23:31
nur was für bestimmte anlässe, ansonsten muss es nicht sein...4-
22.08.2007 23:37
Na gut, ich gebe mal eine fünf, obwohl es sicher nicht jederman sein Ding ist. Originell damals.
08.09.2007 17:13
@Abbasolut

Du sprichst mir aus der Seele.
Außerdem, wo wäre die Wirtschaft heute, würden wir nicht in die Wirtschaft gehn und die Konjunktur ankurbeln. Prost!
23.10.2007 18:09
super
10.11.2007 15:47
gelungenes stimmungslied
10.11.2007 15:53
Als Kreuzberg noch ´ne Arbeitersiedlung war, oder wie...
12.11.2007 22:44
Das wohl bekannteste Trinkerlied,
ein schöner Gassenhauer
(auch für Nichtalkoholkranke)!

18.11.2007 22:57
Ganz witziger und vergleichsweise tiefgründiger Sauf-Schlager.
26.11.2007 18:55
ich find's irgendwie auch gut, knappe 5
12.12.2007 10:10
Hier konnte man sich völlig dem Trunke ergeben. Im Gegensatz zu heutigen "Spassliedern" a la Ötzi, Krause & Co. aber noch lustig gewesen
30.12.2007 01:08
Gestern die Gebrüder - heute der Ötzi...
05.04.2008 10:20
Jeder Stimmung die passende Musik - und dieses Lied gehört zu den ewigen Gassenhauern der Schunkel-, Schenkelklopfer- und Polonaisefraktion. Andere Generationen verstehen doch auch nicht die Bewegungen und Beats der neben den Wagen der Love-Paraden tänzelnden Techno-Jünger.

Übrigens: Ich suche die b- Seite der Single. Wer kann helfen???
09.05.2008 17:58
Nach ein paar Bierchen und Schnäpsen einfach genial. Und auch nüchtern gar nicht sooo schlecht.
16.06.2008 13:42
Geht so. Ein Sauf Lied halt.
Leider schon viel zu oft gehört.
doch doch, nicht schlecht...
Schwer in Ordnung!
Stimmungslied für Silvester, aber sonst nicht.
Nach ein paar Humpen Bier find ich es auch gut
Ein Stimmungsschlager mit originellem Text - welch eine Wohltat!
Brauch ich nicht, sowas. Habe ich noch nie gebraucht, sowas. Ich benutze immer Klopapier.
Das war schon ganz lustig und stimmig, damals in unserer "Stammkneipe". Nur schade, dass wir um 22:00 raus mussten ;-(
Es ist schon erstaunlich: bei diesem Gassenhauer scheiden sich die Geister - von Super bis Grottenschlecht alles ist zu finden.

Wer nicht den tieferen Sinn sucht sondern nur Spassmusik zum mitgrölen der wird dieses Stimmungslied nach ein paar halben Bier toll finden. Das war damals für die Gebrüder Blattschuss ein ganz goßer Wurf und hat sie in die Hitparaden katapultiert. Man kann ihn noch heute in Bierzelten und auf den Faschingsbällen der Eckkneipen hören - mit entsprechendem Alkoholpegel bis heute ein Hit.
hart an der Grenze 2---
witzig
Stimmungsmusik - nichts für mich.
Kann nicht viel anfangen damit.
weiß nicht so recht
Sehr guter Stimmungs Hit = 5+
musikalisch 3 Punkte, aber für den echt lustigen Text gibt's noch nen Punkt dazu
nicht berauschend
und damit auch in der ZDF-Hitparade, ... frühmorgens wach' ich auf 16 Uhr 10 ..., hat mir schon damals relativ gut gefallen
Zwischen kultig und peinlich rutscht es mehr in Richtung letzteres.
schwaches Schlagerparty-Sauf-Liedchen aus den späten 70er, gefällt vielleicht Manfred Krug – mir nicht – 1.5 (aufgerundet auf knappe 2*)…unglaublich, dass dieses Stück damals in den CH Charts war…
jetzt weiß ich, was ein Lokalredakteur so macht...
Stimmungsmacher. Knapp 4*
schon immer gut
Een meestamper op feesten en fuiven in 1978.Hier door Arie naar de top gebracht.
Kulti-Stimmungshit
Es wäre mir schon peinlich diesen Song irgendwo laut zu hören. Was um alles in der Welt brachte diese Truppe um Hans-Werner Olm und Jürgen von der Lippe auf so einen Blödsinn. Mein Vorschlag: Blattschuss ! :-)
partytauglich
....etwa einen Kasten @Schiriki, aber kein Becks oder so
Ganz großes Kino - das war meine Musik in Kindheitstagen!

"eins von den dreißig Bierchen gestern war wohl schlecht."
Ganz große Lyrik.

DUCS 20/1979
Ja, Widmann1, das muss man wohl selbst als Kind miterlebt haben, um das richtig gut zu finden :-)
Also ich mag ja so Stimmungslieder garnicht und ich ertrage die eigentlich nur im betrunkenen Zustand, aber bei dem brauch ich keinen Alkohol, ich finde der nervt nicht so wie manch andere! Würd das zwar jetzt daheim auch nicht auflegen, aber kann man schon lassen!
Die Musik schon etwas alt - Kreuzberger Nächte sind immer noch jung!
... ein Megastimmungshit, bei dem die vergleichbare Ballermann-Konkurrenz eigentlich vor Neid erblassen muss, ... ob ich heutzutage allerdings eine Nacht in Kreuzberg verbringen möchte ... in der damaligen Eckkneipen-Ära wars vielleicht noch zu empfehlen ...
Gefiel mir immer, aber beileibe nicht ihr witzigster Unfug!
Befriedigendes Lied aus der LP: "Bla-Bla Blattschuss", welches auch heute noch für gute Stimmung sorgt. Makaber, Spritzig, Witzig. Auf der B-Seite aus derselben LP, die "Geräuschhitparade". Purer Nonsens. Desweiteren ist der Titel: "Kreuzberger Nächte" auf dem 2-CD-Sampler: "CHARTBOXX - Die Schlagerparty" und dem MC-Sampler: "Super 20 - Stunde Der Stars - Die Großen Stars Mit Ihren Größten Erfolgen" vorhanden.
...witzige vier...
Kult! Den durften wir damals in der Schule singen...
Tolles Lied zum Mitsingen.
Kultig.
Schmarrn!
Geht nicht!
für ne kneipentour sehr gut geeignet.
gut dass ich nicht trinke...
Das Lied war seiner Zeit ein echter Gassenhauer, auch wenn es vom Niveau her eher bei Insterburg und Co angesiedelt ist.
Toller Party-Klassiker. Hat mir schon immer sehr gut gefallen.
war damals okay
Doch - auch Party- und "Sauf"-Lieder können gut sein.

Sehr bekanntes Schunkel-Liedchen. Wusste nicht dass Jürgen von der Lippe auch bei dieser Truppe mit dabei war.... 3,6⭐
Stimmungslieder haben halt ein anderes Ziel.
Daher muss man sie einfach anders bewerten.

Macht es Spaß: Ja
Kann man gut mitsingen? Ja

Na also! :-)
Das ist einfach gut gemacht. Da kommt heute noch Stimmung auf.
Mir gefällts. Macht Spaß.
Das sorgt auch nach über 40 Jahren für Stimmung.
schönes Sauflied - kann man gelegentlich hören
ganz schwach
speziell
Nicht so ganz meines - aber es wird sein Publikum haben und dort ordentlich Stimmung verbreiten
Im Suff auf dem Kiez geht es.