Home | Impressum | Kontakt
Login

Gestört aber Geil
So schmeckt der Sommer

Song
Jahr
2016
Musik/Text
Original
3.38
8 Bewertungen
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:18Kontor - Top Of The Clubs Volume 71Kontor
1066276KON
Compilation
CD
15.07.2016
3:53Kontor - Summer Jam 2016Kontor
1066339KON
Compilation
CD
05.08.2016
3:54Megahits 2016 - Die DritteWarner
5054197-2660-2-7
Compilation
CD
16.09.2016
3:53Mein Herz schlägt Schlager - SommerpartySony
19075865962
Compilation
CD
20.07.2018
Gestört aber Geil
Künstlerportal
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Gestört aber GeiL (Gestört aber GeiL)
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 11 | Wochen: 2
17.01.2016
11
2
#Zwei (Gestört aber GeiL)
Eintritt: 30.07.2017 | Peak: 44 | Wochen: 1
30.07.2017
44
1
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.38

8 BewertungenGestört aber Geil - So schmeckt der Sommer
Finde ich eine gelungene Version.
entbehrenswertes Deep House-Remake des Edward Reekers-Titels…

auch auf der Zusammenstellung Kontor Summer Jam 2016 (VA) enthalten, knappe 2*…

hat es auf #1 der DDP geschafft...tja, gewissen DJs kannst du wirklich jeden lieblosen Müll andrehen…
Das Instrumental finde ich so schlecht nicht, aber die Gesangsstimme empfinde ich doch als reichlich dünn. Aber gar nicht mal so dumm, diesen Song zu covern, war das Original doch nie ein Charthit - obwohl er reichlich catchy ist und auch fernab des Schlager-Genres funktionieren kann. Das ist hier nicht dumm gemacht.

Knappe 4 noch.
Ziemlich abgeschmackte Neuauflage eines reichlich überholten Schlagertitels, der spätestens Mitte September keine Daseinsberechtigung mehr hat. Aber drei Sterne sind trotzdem noch drin!
Ist mir zu kalkuliert.
Das Lied hat soviel Potential, aber weder das Original noch diese Version wecken das Hitpotential.
Da muss wohl mal ein richtig guter dran.
Schwierig..schwanke zwischen 3 und 4 Sternen. So ganz haut es micht nicht um.
Gab schon schlechtere Coverversionen davon (Don Francis und vor allem Partynator) - Ich brauch dies hier auch nicht aber es ist ganz okay