Home | Impressum | Kontakt
Login

Giveon
Heartbreak Anniversary

Song
Jahr
2021
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
3
11 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
14.03.2021 (Rang 96)
Zuletzt
23.05.2021 (Rang 93)
Peak
34 (1 Woche)
Anzahl Wochen
11
6071 (477 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 34 / Wochen: 11
AT
Peak: 67 / Wochen: 1
FR
Peak: 112 / Wochen: 9
NL
Peak: 50 / Wochen: 9
BE
Tip (V)
SE
Peak: 58 / Wochen: 8
NO
Peak: 33 / Wochen: 3
DK
Peak: 28 / Wochen: 5
PT
Peak: 10 / Wochen: 20
AU
Peak: 12 / Wochen: 17
NZ
Peak: 2 / Wochen: 21
Tracks
Digital
19.02.2021
Epic 886448298816 (Sony) / EAN 0886448298816
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:16Heartbreak AnniversaryEpic
886448298816
Single
Digital
19.02.2021
Giveon
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Chicago Freestyle (Drake feat. Giveon)
Eintritt: 10.05.2020 | Peak: 34 | Wochen: 4
10.05.2020
34
4
Heartbreak Anniversary
Eintritt: 14.03.2021 | Peak: 34 | Wochen: 11
14.03.2021
34
11
Peaches (Justin Bieber feat. Daniel Caesar & Giveon)
Eintritt: 28.03.2021 | Peak: 2 | Wochen: 17
28.03.2021
2
17
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3

11 BewertungenGiveon - Heartbreak Anniversary
Way too reliant on the same melody for its own good really. Far from bad but it's a bit of a swing and a miss.
.
Sehr schleppend, passiert auch nicht wirklich viel, dafür gefällt mir Giveon's R&B-Stimme.
weniger
Plätschert höhepunktlos vor sich her.
Der eigentlich nicht wirklich unangenehme Song plätschert in der Tat so ereignislos vor sich hin, dass ich ihn 12 Mal Hören musste, bis ich ihn endlich im Ohr hatte - es gibt Schlimmeres, aber die 4 verpasst er dennoch knapp.
Schöner Gesang; langweilige Nummer
stimmlich nicht schlecht, erinnert mich etwas an bruno mars. der song an sich ist aber stinklangweilig. 3* gehen sich für mich nicht aus, sorry
Da bin ich derselben Meinung wie fast alle anderen Bewerter vor mir. Stimmlich ist er wirklich gut - seine Stimme erinnert mich etwas an John Legend - der Song ist aber etwas langatmig.
I'd probably hate it more if I actually heard it on the radio all the time.
...weniger...