Home | Impressum | Kontakt
Login

Gjon's Tears
Silhouette

Song
Jahr
2022
Musik/Text
Produzent
4.8
40 Bewertungen
Tracks
Digital
14.01.2022
Jo & Co 88644981021 (Sony) / EAN 0886449810215
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:20SilhouetteJo & Co
88644981021
Single
Digital
14.01.2022
Gjon's Tears
Discographie / Fan werden
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Répondez-moi
Eintritt: 15.03.2020 | Peak: 42 | Wochen: 2
15.03.2020
42
2
Tout l'univers
Eintritt: 30.05.2021 | Peak: 1 | Wochen: 7
30.05.2021
1
7
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
4.8

40 BewertungenGjon's Tears - Silhouette
We kennen hem vooral als de Zwitserse inzending van het meest recente Songfestival. Dit ligt een beetje in de lijn van het nummer dat hij daar bracht, maar op zich is het nog wel in orde.
Lausig.
Und ich bin im Gegensatz zu meinen beiden Vorrednern mal wieder total angetan von seiner Stimme und seinem neuen Song! Ich hoffe es kommt demnächst eine ganze CD von ihm!
wunderschön..
3---
Gefällt mir eigentlich, aber aus den schon oft genannten Gründen (Kopie von Grégory Lemarchal) wird ein Stern abgezogen.
gut
Im Gegensatz zu seinen ESC-Songs gefällt mir dieser Song sehr gut.
Gefällt mir sehr - schöner Song mit einzigartiger Stimme und 1a backing vocals.
Gjon's Tears nous enchante une fois de plus de sa voix aérienne avec une chanson qui nous fout les frissons, voire nous mets les larmes aux yeux. Absolument magnifique!
Eine interessante produktion. Sehr schön.
Geweldig nummer! Répondez-moi, Tout l’univers, Back In Light en Babi waren al erg goed, maar Gjon heeft het weer voor elkaar gekregen om hetzelfde niveau te behouden of om het zelfs beter te maken met Silhouette! Niet alleen de muziek, maar ook de songtekst raakt je. Dit is ook één van de nummers waar hij supertrots op is, en dat kun je hem niet kwalijk nemen, want het IS ook supergoed! Ik ben aan het wachten op zijn album terwijl Spotify overuren draait 😁
Gjon's Tears schafft es einfach immer, uns magische Songs zu liefern! Freue mich schon so sehr auf sein Album! 😍
❤️🤲
Well done! Amazing song! 🖤 Another masterpiece from great artist 🖤
Tolles Lied🤍
Beautiful song, amazing voice 🖤
Another masterpiece from Gjon's Tears. 10/10.
Ein wirklich unglaubliches Lied, das er hier rausgebracht hat. Er schafft es einfach immer wieder mit seiner außergewöhnlichen Stimme zu überzeugen. Das Lied ist nicht nur gesanglich ein Meisterwerk sondern auch inhaltlich.
You will willingly go through sadness, heartbreak and all those overwhelming emotions while listening to Gjon's Tears. Because every piece he makes is a standalone masterpiece. In all his lyrics and music, it's like you feel his aspiration, and passion for music and his sincerity. There is a story, an experience behind his songs that take you to journeys in your mind. As for Silhouette, it is just another example of all these components. You start with a soft piano, you start having goosebumps in the first chorus part, you go higher with violins, synths (that were probably vocalised by the singer himself)and beats next and welcome unexpected yet beautiful exclamations in the bridge part. ART. That's what this song is.
Dieses Lied ist ein weiteres Meisterwerk von Gjon. Außergewöhnliche, gefühlvolle Stimme, emotionaler Text und hypnotisierende Melodie. Für mich gibt es keinen besseren Künstler als Gjon's Tears!!!
❤️
such a masterpiece
Abgesehen von der kurzen Sequenz um 2:30 rum passiert zu wenig.
Herausragend, berührend, evokativ. Lässt Zuhörer nicht mehr los.
Heute zwischen 11:18 und 12:55 Uhr hat sein Fanclub (oder sein Management?) beste Arbeit geleistet!
Für mich selbst ist der Song im Prinzip nicht schlecht. Ich glaube auch, dass der Typ wirklich singen kann. Aber seine Stimme ist für mich in den hohen Tonlagen fast unerträglich schrill, das kann ich nicht anhören. Trotzdem gebe ich noch 3*.
weniger...
With the voice power, general command of melody and lyrics, Gjon managed to create another brilliant single. This pure art is deeply emotional and uplifting.
Ein sehr bewegendes und melodisches Lied, das nicht nur einen angenehmen Klang hat, sondern ist auch durchtränkt mit der Tragödie von seiner Familie albanischer-kosovarischer Herkunft. Doch das ist so behutsam gemacht, dass es nicht politisch überhaupt ist
Geen verkeerd plaatje van deze ex-ESC deelnemer
Dit is echt een wondermooi nummer. Hoe het langzaam opbouwt tot het een climax met de herkenbare hoge noot bereikt is echt ongelooflijk goed. De muziek is intens en zijn stem neemt je mee in de emotie, ook al versta je de (diepe) lyrics niet. Het verhaal is aangrijpend. Het is zoals we Gjon kennen, maar dat is helemaal niet erg want hier krijg ik geen genoeg van. Kortom het is een emotionele weg die je aflegt en helemaal voelt, maar je kunt er ook mee tot rust komen.
Er mag ja singen können aber dennoch wird sein theatralisches Interpretieren nie zu meinem besten Hörgenuss beitragen. -3.5
Die Songdramaturgie mit dem immer "grösser" werdenden Arrangement gefällt mir, melodisch ist es zweifellos auch, und der Kerl kann singen. Trifft aber stilistisch nicht wirklich meinen Geschmack.
Kann die Begeisterung hier nicht so teilen.
Ach schicken wir ihn mit diesem Song dieses Jahr nochmals zum ESC... dann wird es klappen
Ja, hatte ich mir gestern angehört. Ist auch schon alles in Ordnung mit dem Ding. Nur habe ich das sichere Gefühl, daß mir von dem Interpreten ein Song ausreicht.
Hier ist wichtig zu erwähnen, dass die Durschnittswertung keinen Wert hat, weil sie offensichtlich von einem Fanclub massiv nach oben verzerrt wird - die plötzliche Häufung von 1-Review-Usern mit 6-Sterne-Bewertungen sind dafür ein überdeutliches Zeichen.

Ich finde diesen Titel ganz in Ordnung und er klingt auch total nach Gjon's Tears. Mir ist er stilistisch allerdings viel zu nah an "Tout l'univers", um auch nur annähernd so begeistert zu sein wie vom ESC-Titel und würde der Schweiz auch nicht unbedingt raten, dazu nochmal anzutreten. Es klingt schon sehr nach Kopie und damit ein wenig langweilig.
die gesanglichen hoch und tiefs fallen mir zu extrem aus.
beim rest merkt man den einfluss von duncan laurence...piano nutzung nach belieben.
ohne melodie.
das ist zu wenig musik.
very beautiful and emotional song
für mich klingt die stimme einfach nicht angenehm. gerade wenn er so leiert. handwerklich ist das schon okay, aber echt nicht meins.