Gotthard - Remember It's Me

Cover Gotthard - Remember It's Me
Cover

Charts

Einstieg:11.12.2011 (Rang 58)
Zuletzt:29.01.2012 (Rang 75)
Höchstposition:58 (1 Woche)
Chartsverlauf:
Anzahl Wochen:2
Rang auf ewiger Bestenliste:9455 (69 Punkte)
Weltweit:
ch  Peak: 58 / Wochen: 2


Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
3:27Nossa! 2012 - Die grössten Fussball-HitsUniversal
533 868-7
Compilation
CD
25.05.2012
3:28FirebirthG-Point
G023
Album
CD
01.06.2012
3:28FirebirthNuclear Blast
NB 2874-2
Album
CD
01.06.2012
3:28FirebirthColumbia
COCB 60057
Album
CD
20.06.2012
Live4:26C'est la vieNuclear Blast
-
Single
Digital
03.10.2014
»» alles anzeigen

Gotthard   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
All I Care For05.07.19921316
Hush06.12.1992263
Mountain Mama26.12.19931117
Father Is That Enough?05.11.19952116
One Life, One Soul31.03.1996415
He Ain't Heavy, He's My Brother22.09.19961015
One Life, One Soul (Montserrat Caballé & Gotthard)09.03.19971410
Let It Rain29.11.19981020
Blackberry Way03.10.1999434
Merry X-Mas05.12.199948
Heaven26.11.2000149
Homerun01.04.2001615
What I Like09.02.2003189
Have A Little Faith05.10.2003495
One Team - One Spirit08.08.20041711
Lift 'U' Up08.05.2005326
Lift U Up (Theme Of Energy 05) (DJ Energy feat. Gotthard)03.07.20051711
Anytime, Anywhere30.10.20052713
The Call15.04.20071712
Need To Believe17.10.2010283
Don't Let Me Down17.10.2010412
Tears To Cry17.10.2010612
Remember It's Me11.12.2011582
Starlight06.05.2012251
Feel What I Feel...!09.02.2014194
Stay With Me27.11.20161001
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Gotthard01.03.1992535
Dial Hard30.01.1994123
G.28.01.1996124
D-Frosted05.10.1997137
Open14.02.1999129
Homerun11.02.2001148
One Life One Soul - Best Of Ballads10.02.2002141
Human Zoo09.03.2003135
One Team One Spirit (The Very Best)05.09.2004126
Lipservice19.06.2005139
Made In Switzerland14.05.2006133
Domino Effect13.05.2007134
Need To Believe20.09.2009132
Heaven - Best Of Ballads Part 212.12.2010136
Homegrown - Alive In Lugano16.10.2011215
Firebirth17.06.2012124
Bang!13.04.2014126
Silver22.01.2017125
 
Musik DVDs - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
More Than Live [DVD]24.10.201082
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.29 (Reviews: 31)

Ockham
Member
*****
Gar nicht mal schlecht. Ja sogar recht eingängig. Stimmlich hält sich Nic ja recht nahe am Mythos Steve Lee, wenn er auch punkto "Magie" nicht ganz an diesen herankommt.

kravitz182
Member
****
Also der Song wird nicht viel reissen aber der Sänger ist nicht schlecht (hat Australische Wurzeln) auch wenn jetzt die Gotthard Fans den Song richtig downvoten werden vielleicht. Es ist der richtige Schritt der Band Gotthard.

Hänsi
Member
****
gut

Reto
Member
*****
Unterscheidet sich beim knappen Hinhören gar nicht von der alten Formation. Kann durchaus gefallen so.

Starmania
Member
****
Ich stelle keine Vergleiche an, das macht ja keinen Sinn, aber der Song ist durchaus nicht schlecht, aber da ist sicherlich auch noch Steigerungspotenzial da!

Schiriki
Member
****
ist okay, Gotthard halt

Kamala
Member
*****
Nein, Vergleiche sind nicht sinnvoll - eine neue Situation, ein neuer Sänger, eine neue Zusammensetzung von Gotthard - und das was ich höre, gefällt mir.

ShadowViolin
Member
****
Tönt nett und einen grossen Unterschied der Stimmen höre ich jetzt nicht wirklich, was aber auch nichts schlechtes ist.

4*

Werner
Member
*****
Starke erste Single der "neuen" Gotthard! Nic Maeder passt hier hervorragend zum Sound der anderen vier.

musicfan
Member
*****
5,5*.
Gefällt mir sehr gut; Stimme, Band und Song passen sehr gut zusammen.
Zuletzt editiert: 22.11.2011 13:42

Hzi
Member
****
Bald werden bestimmt die ersten Mecker-Stimmen auftauchen, wonach die Kuschel-Rocker Gotthard über dem Zenit seien und sich hätten auflösen sollen (wie z.B. bei den Lovebugs..), anstatt mit neuem Sänger weiterzumachen ...
Hier zeigen sie sich aber in gewohnter Stärke und liefern ab, was sie am Besten können: grundsoliden Hard-Rock für Radio-Hörer und Möchtegern-Rocker, ohne Überraschungen und erst noch mit einem Sänger, der sich stark nach Steve Lee anhört, und das ist sicher nicht schlechter als die Fliessband-Ware, die Bon Jovi seit Jahren abliefern ...
Zuletzt editiert: 22.11.2011 00:36

southpaw
Member
***
Sehr viel Schweizerbonus hier, gell? Routinierter Mainstream.

savage
Member
****
Ich war noch nie der grösste Gotthard Fan, und werde es wohl auch nie werden. Warum kann ich eigentlich auch nicht erklären, eigentlich ist das gar nicht so viel weg von dem was ich normalerweise konsumiere. Gratulation ins Tessin, ihr habt genau das Richtige gemacht, die Stimme ist geil, der Song passt dazu und es ist trotz neuem Sänger immer noch Gotthard wie man sie kennt. Ich denke die Fans werden es euch danken, gut gemacht.

Sven84
Member
****
Oberer Durchschnitt. OK, aber nichts Neues.

Musicfreaky_93
Member
***
average as usual

shimano
Member
****
Die Stimme von Nic Maeder klingt ziemlich ähnlich wie Steve Lee, ich finde sie jedoch nicht übel. Ob das Fluch oder Segen ist, muss jeder selber entscheiden.

Für mich ist der Song eher unspektakulärer Mainstream-Radiorock. Ich bin gespannt, wie Maeder's Stimme bei härteren Rocksongs klingt. *4-
Zuletzt editiert: 25.11.2011 04:12

journey
Member
******
Ich bin positiv überrascht. Super Song, cooler Sänger.
Hoffentlich können sie ihn halten.

Der_Nagel
Member
****
solide, höchst radiotaugliche Rocknummer – 3.75…

Deinonychus
Member
****
Nic Maeder singt hier zweifellos gut, doch der Song an sich ist träger, voll auf Radiotauglichkeit getrimmter "Rock". Sehr knappe 4*.

fabio
Member
****
gut

gate4free
Member
****
Wie gewohnt gutes Handwerk von Gotthard. Der neue Sänger überzeugt ebenfalls. 4.5*

Getharda
Member
****
Nette Radiorockballade, klare 4*.

marcburgherr
Member
****

I be Gspannt, eifach mega gspannt :-)

De nöi Sänger esch scho mou guet, ond die bes jetzt bestätigte Uftretts- ort (Sweden- rock, Bang your head) wo's händ ou :-)
Jetzt werd eifach no d'frog si, öb se Sound- ond ou Image- technisch so bliibe we si die letschte 14 johr gsi send, oder aber öb si weder de Wächsu e die guete aute eifachgschtreckte Hard-rock ziite mache (1990-1996)

mer wärdets gseh.... of yedefau go i se as Bang your head go luege :-)

N-Joy
Member
******
Gestern bei den Swiss Awards zum ersten Mal mit Nic Maeder auf der Bühne gesehen.
Klar Steve ist Steve (und unvergessen) und Nic ist Nic, aber die neue Ära wurde eingeläutet und ich glaube daran, dass Gotthard weiterhin Erfolg haben wird.

Remember Its Me bietet da den idealen Einstieg, ein eingängiger Song der Live auch gut rüber kommt.

Flo 1
Member
******
Sehr guter Gotthard-Song mit neuem (sympathischem) Sänger.

Auch live kommt der Song gut rüber.

Aber Nic kann man nicht mit Steve vergleichen, was dem Nic wohl auch klar ist.

Sehr verdiente 6*.

thomas86
Member
****
ok

Ale Dynasty
Member
*****
Gut!

Rewer
hitparade.ch
****
...gut...

diniz a.
Member
***
3+

Uebi
Member
*****
Eine astreine Hardrock-Ballade. Wirklich schade, dass sowas, sogar in der Qualität, offenbar heute nicht mehr für die Charts taugt. Aber auch der Weichspüler-Elektronik-Sound wird nicht immer in bleiben... Abgerundete 5.

OkayKaraoke
Member
***
Einer der ehen schwachen Songs auf dem Album. Kein wirklicher Tiefgang
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.