Home | Impressum | Kontakt
Login

Grover Washington, Jr. & Bill Withers
Just The Two Of Us

Song
Jahr
1980
Musik/Text
Produzent
Gecovert von
5
69 Bewertungen
Weltweit
FR
Peak: 150 / Wochen: 4
NL
Peak: 16 / Wochen: 11
BE
Peak: 16 / Wochen: 7 (V)
NZ
Peak: 24 / Wochen: 8
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
7:27WinelightElektra
X6E-305
Album
LP
1980
3:40Just The Two Of UsElektra
ELK 12 514
Single
7" Single
03.1981
(Just) Tell Me Pretty LiesElektra
PS-1012
Single
7" Single
1981
3:56Bill Withers' Greatest HitsColumbia
FC 37199
Album
LP
1981
3:40Top 30 - Os 30 maiores sucessos internacionais do momentoSoma
421.7003
Compilation
LP
1981
Bill Withers
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Ain't No Sunshine
Eintritt: 12.04.2020 | Peak: 24 | Wochen: 1
12.04.2020
24
1
Lean On Me
Eintritt: 12.04.2020 | Peak: 84 | Wochen: 1
12.04.2020
84
1
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
The Very Best Of Billy Paul & Bill Withers (Billy Paul & Bill Withers)
Eintritt: 15.09.2002 | Peak: 41 | Wochen: 7
15.09.2002
41
7
Live At Carnegie Hall
Eintritt: 12.04.2020 | Peak: 47 | Wochen: 2
12.04.2020
47
2
Just As I Am
Eintritt: 12.04.2020 | Peak: 91 | Wochen: 1
12.04.2020
91
1
Grover Washington, Jr.
Discographie / Fan werden
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
5

69 BewertungenGrover Washington, Jr. & Bill Withers - Just The Two Of Us
23.02.2004 01:52
Sehr Schöner Ballade mit "Trumpet spieler" GROVER WASHINGTON JR....... in Mai/Juli 1981 war es einer Hit in Holland......... 9 wochen - Rang 16....

haha muss sein Saxophon-spieler ;-)
26.02.2004 21:31
Ein weiterer grandioser Song von Bill Withers - wie alle seine Hits von ihm selbst geschrieben.
26.02.2004 21:34
Du unterschlägst zwar Grover Washington Jr. der eigentlich der Hauptact des Ganzen ist, aber macht ja nichts... hehe ... :) Bill Withers war quasi "nur" die Lead-Stimme... So wie bei "Street Life" von den Crusaders, wo Randy Crawford auch den ganzen Track trällert. War 1981 ein Nr. 2 in den USA .. wunderschöner zeitloser Jazz/Soul-Pop...
16.03.2004 14:24
Wunderbare Soft-Soul-Nummer mit Jazzelementen. # 2 in den USA 1981.
24.10.2004 09:20
L'avevo dimenticata. Grazie per avermela fatta riscoprire
05.01.2005 22:02
ein Megasong!!!
05.01.2005 22:27
Ist mir zu schnulzig geraten. Plätschert für mich so dahin. Knappe 4.
10.04.2005 18:43
Vom Album "Winelight" von Grover Washington, Jr. aus 1980. Toller Saxophonist mit genialer Stimme von Bill Withers gepaart. **Super**
01.10.2005 00:48
Sehr schön!
04.01.2006 15:00
Einfach ein unglaublich schöner song!
Ich liebe die Stimme von Bill Withers!
Wunderschön!
27.05.2006 12:35
Einfach entspannend - ein smoother Track - leicht funky - spritzig wie ein Cocktail - nonchalant von Bill gesungen - ein Klassiker und immer wieder gern gehört.
01.06.2006 18:22
Sehr angenehm zu hören - besonders am Abend!
ich nenne solche Songs - Abendsongs!
20.07.2006 01:07
Knappe Fünf.
23.08.2006 21:17
Klassiker!
Hört euch auch mal die "Full Length Version" an, geht ganze 7 1/2 Minuten!

Der gute Mann mit dem Saxophon weilt leider nicht mehr unter uns (+ 1999).
31.10.2006 09:49
▓ Mooie klassieker uit 1980 van Saxofoonnist "Grover Washington Jr. & Bill Withers" !!! Eind april / begin juli 1981 hadden ze er in Holland een "Hit" mee !!! Bevalt me nog steeds ontzettend goed !!! Zelfs nog 1 ster beter als de cover uit 1998 van "Will Smith" !!! (NL Top 40: 10 wk / # 11) !!!
28.11.2006 12:43
Richtig schöne Nummer...!
14.12.2006 00:30
gut
23.12.2006 13:07
warenhausmusik...
16.04.2007 10:50
Geil! Auch Will Smith Ist Gut!
23.08.2007 10:19
jaaaaa, Philo, nicht Warenhausmusik - Fahrstuhl ! FAHRSTUHLMUSIK ! aber schön....
23.08.2007 10:26
...weniger...
01.01.2008 21:44
fantastico
01.01.2008 22:34
geht so
22.01.2008 02:57
Gefällt mir sehr gut. Beruhigend und süss in angenehm sanfter Art und Weise. 4.5+
Grover & Bill - hier war das eine exzellente Zusammenarbeit
Das ist einfach großartig
Sehr gutes Duett.
Ich bin verwirrt, dass es diesen Song und damit auch noch keine Bewertung gab.
Der ist doch richtig bekannt!
###
Ah, der läuft wahrscheinlich unter " Grover Washington, Jr. "
Vermutlich die ultimativ besten Smooth Jazz-Grössen, die vereint 1981 für Billboard-Ehren sorgten: Bill Withers an den Vocals, Grover Washington Jr. am Sax. Für viele klassische Fahrstuhlmusik, für mich einfach nur ein herausragendes Stück Jazz-Geschichte, zeitlos elegant wie ein gutes Glas Wein, womit auch das Cover passender kaum sein könnte.
Finde ich stark überbewertet. Ohne Zweifel sehr bekannt, aber für mich etwas zu lahm.
finde ihn überhaupt nicht überbewertet... einfach nur genial
schöner Song
Toller Smooth-Jazz mit feinem Sax-Spiel.
Prima plaat met de soulstem van Bill en de saxofoon klanken van Grover. Dik 5 sterren.
ich liebe es...
recht nett,
4+
veel beter dan de cover van Will Smith uit 1998
fürs Saxspiel und die Atmosphäre dieses Jazz-Soul-Titels eine 4+...stand im Mai/Juni 1981 2 Wochen auf #34 in UK...
Mooi begin heeft deze plaat! Het is niet een van mijn favoriete songs maar toch waardeer ik deze plaat wel!
Veel beter dan die zooi van Will Smith!
classic!
Auch der natürlich bekannt wie ein bunter Hund.....grenzt
zwar schon ein bisschen ans seichte Milieu, aber geht auf
alle Fälle voll und ganz in Ordnung!

4 ++
Passables Lied.
...sehr gefühlvoll...
glanzvoll und einfach schön
Joli Jazz.
Klassischer, radikal amerikanischer Früh-80er-Jazz-Funk, mit viel Soul, Stil und perlender, glitzender Coolness - liebe ich noch heute sehr!!!
... sehr schönes Stück ...
Peaked at #31 in Australia, 1981.
gefällig...
Klingt sehr angenehm und zeitlos! Sehr schön!
Belanglos, seicht, banal oder einfach nur sehr smart und dabei auch etwas cool.
Gute Nummer!
Schöne Nummer!
Great
golden oldie, volle bak
Für mich der beste Song mit Bill Withers. Im Feb 81 mit # 2 ein Riesenerfolg in den USA. Schön soft gemacht.
Zeer straf nummer.
Gefühlvoller Smooth-Jazz
kan er prima mee door
Kwaliteitsnummer van deze gelegenheidsformatie!
Klassieker. Niet helemaal mijn soort liedje, maar uitstekend uitgevoerd
Gefällt mir richtig gut. Erinnert mich etwas an den Commodores.

CDN: #10, 1981
USA: #2, 1981
Ein schöner Klassiker. Nicht nur für die Abendstunden.
Sehr hübsches Sax, aber ansonsten recht langweiliger Song. Knappe 4.
...ein sehr gutes, instrumental vielseitiges Arrangement, das auch gesanglich und lyrisch gut ankommt - sehr feine Musik aus den 80ern...

Natürlich 5 ⭐, was sonst.
Für mich eine klare *** ***
Wenn nicht nicht hier, wo dann?
Toller Song
Bereits ein Klassiker der Barmusik und des Smooth Jazz. Rundum stark, wobei ich besonders den grandiosen Saxophon Part ab ungefähr 1:45 hervorheben mag. Von Bill Withers einer der besten Songs.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.