Home | Impressum | Kontakt
Login

Hanne Haller
Mein lieber Mann

Song
Jahr
1989
Musik/Text
Produzent
3.59
51 Bewertungen
Weltweit
DE
Peak: 20 / Wochen: 21
Tracks
7" Single
1989
Metronome 871 978-7 / EAN 0042287197875
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:59Das Goldene Schlager-Archiv - 1989S*R
15 732 1
Compilation
LP
1989
Mein lieber MannMetronome
839 545-2
Album
CD
15.05.1989
RepriseMein lieber MannMetronome
839 545-2
Album
CD
15.05.1989
3:59Die deutsche Schlagerparade 3/89S*R
62 707 5
Compilation
CD
1989
Die Stars und Hits des Jahres '89SOR
65 420 2
Compilation
CD
1989
Hanne Haller
Künstlerportal
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.59

51 BewertungenHanne Haller - Mein lieber Mann
09.01.2005 17:20
einmal hören und man kann schon mitsingen, jedenfalls der dems gefällt
12.02.2005 22:14
nervt allerdings bereits beim 3. Mal....
12.02.2005 22:16
Geht einem recht schnell auf die Nerven
13.03.2005 16:41
1989 Die 9. LP “Mein Lieber Mann” erscheint. Laut Media Control wird der Titelsong des Albums der Sommerhit des Jahres. Hanne erhält die “Goldene Stimmgabel”, die Leser der “Augsburger Allgemeine” verleihen Hanne Haller die4 “Goldene Stadtzeile” als beliebteste Sängerin
13.03.2005 20:44
...okay...
07.04.2005 20:53
schliess mich der herrschenden Meinung an
16.06.2005 17:45
mässiger Englischwalzer, einmal hören, dann ist aber Schluss
16.06.2005 18:22
So schnell eingängig, dass es fast schon penetrant ist. Aber für diese "Leistung" opfere ich den 3.*
17.09.2005 12:49
Den Song finde ich schön.
02.06.2006 14:27
Und damit unterschrieben die Leser der Augsburger Allgemeinen ihr eigenes Armutszeugnis und ihre Entmündigung gleichzeitig :-)
06.11.2006 22:56
sehr knappe 3
08.04.2007 17:04
super Schlager
06.07.2007 01:19
super
24.07.2007 22:19
das lied klingt peinlich
14.08.2007 09:29
Hübsch. Wirklich sehr hübsch.
20.09.2007 13:56
rest in peace hanne,das war dein wie ich finde schönstes Lied
20.09.2007 14:11
schwach
06.11.2007 20:34
Sehr guter Spät-80er Schlager. Sehr gut hörbar und ziemlich Zeitlos bedenkt man, dass es sich um einen Schlagertitel handelt. 5*
18.11.2007 21:38
Schunkelschlager mit ansatzweisen Mitsing-Qualitäten. Noch in Ordnung.
28.01.2008 22:30
Da zieht's mir wirklich die Schuhe aus. Finde ich einfach nur fürchterlich.
05.02.2008 12:58
Unvergänglich zeitlos, dieses tolle 1989er Lied der unvergessenen Hanne Haller! War damals übrigens einer der meistgespielten Schlager des Jahres - wer es kennt, das Lied, der weiß, warum das so war: Gefällige Melodie, ansprechender Text, einfach ein toller, schöner Hit mit Kultpotential; ein Lied, das wirklich Freude macht und auch nach über 20 Jahren noch jedes Mal tief ins Herz hineingeht - so ist das gut. Hanne Haller war eine echte Meisterin; sie fehlt!
09.02.2008 00:19
nichts für mich
24.02.2008 22:55
großartiges Lied dass gleich 4 Sprachen beinhaltet!
langweilig
Du hast in der achten Klasse in der Schule "Mein lieber Mann" von Hanne Haller gesungen??? Ganz schön mutig...! Wie auch immer, eine ziemlich (unangenehm) kitschige Angelegenheit, die ich schon fast verdrengt hatte. War allerdings ein überraschend großer Hit in Deutschland (1989 # 20) - in einer Zeit, als es fast keinem Schlager mehr gelang sich so hoch zu platzieren.
Hanne Haller hat einige schöne Stücke geschrieben (nicht nur für sich selbst). Die ehemalige Lebensgefährtin von Ramona Leiß starb am 15. November 2005 mit 55 Jahren an den Folgen des Brustkrebs.
Ganz gefälliger Schlager aus dem Jahr 1989.
recht nett
schade drum
mittelmässiger Mitklatschschlager aus Ende der 80er, das Sprachengemisch (englisch-französisch-deutsch) hätte sie sich schenken können – 3.5 (abgerundet)...
Mein lieber Scholli..
@Nagel, das ist sicher kein Mitklatschschlager, ist ja ein langsames Lied..
klasse schlager-hit. 1989.
...wurde zu Hause, von meinem Vater gerne gehört - ob sie es ihm wohl, dort wo beide sind, vorsingt? -...
... schöner, eingängiger Ohrwurm des Nordlichts aus Rendsburg ...
hübsche trashige Nummer von der talentierten Frau Haller
Geht natürlich ins Ohr, überraschend hoch in den deutschen Charts.
Stimmt, das prägt sich schön ein, gefällt mir auch gut. Ist auch angenehm zu hören und wirkt weder aufdringlich noch zu schmalzig...
ist doch ganz nett
Ausreichendes Lied, welches mich nicht recht begeistert. Auf der B-Seite der Titel: "Hallo, Lieber Gott".
Finde ich noch sehr ordentlich *4-
Schöner Schlager!
Diese betulichen Schlager, in denen Hanne Haller ihre angebliche Heterosexualität zelebrierte, sind mir ein Graus. Warum konnte die damals erfolgreichste Schlagerproduzentin nicht zu ihrer lesbischen Liebe stehen? Im Nachgang betrachtet finde ich solche Lieder dann sehr ärgerlich.
Ich fand ihre Musik ja immer zum davonlaufen, aber da hatte sie schon schlimmeres!

Alphabet´s Kritik kann ich schon bisschen verstehen, aber wie viele schwule Sänger haben immer über Frauen gesungen (George Michael, Ricky Martin etc), die konnten damals auch nicht zu ihrer Homosexualität stehen!
Irgendwie hat das Lied was, besonders der Refrain.
Auch wenn es sich hier ganz generell um biederen Hanne Haller Hausfrauen-Schlager handelt.
Nichts besonderes, aber ein solides Werk einer guten Musikerin. Und was ihre Liebe zu Frauen angeht: Muss jeder Song autobiografisch sein?
Ein lieber braver Schlager, nicht so schlimm.

Das ist der einzige Song den ich von Hanne kenne.
Ist nicht wirklich meine Musik, aber irgendwie ist er mir sympathisch. 3,6⭐

Hannelore Haller
14.01. 1950 - 15.11. 2005
hausfrauen-schlager trifft es gut. das ist schon sehr seicht... fand ich damals nicht gut und würde ich mir auch heute nicht freiwillig anhören.
Hausfrauenschlager-wow Treffer!
Das war damals so der erste Song, mit dem ich Hanne Haller assoziiere.
Gefallen tut er mir nur sehr bedingt, aus Sympathiegründen gibt es 3 Sterne und somit eine "ist noch knapp ok" Wertung.
Ganz netter Hausfrauensong aber mehr auch nicht.
Je t’aime … moi non plus

*grins*

Man sollte schon wissen, was man singt.
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.