Home | Impressum | Kontakt
Login

Hein Simons
Wenn dein Herz tanzt

Song
3.5
4 Bewertungen
Verfügbar auf
Heintje
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Du sollst nicht weinen
Eintritt: 20.08.1968 | Peak: 3 | Wochen: 11
20.08.1968
3
11
Heidschi Bumbeidschi
Eintritt: 22.10.1968 | Peak: 5 | Wochen: 12
22.10.1968
5
12
Ich sing' ein Lied für dich
Eintritt: 15.04.1969 | Peak: 4 | Wochen: 7
15.04.1969
4
7
Scheiden tut so weh
Eintritt: 23.09.1969 | Peak: 8 | Wochen: 3
23.09.1969
8
3
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Seine größten Erfolge
Eintritt: 20.03.2016 | Peak: 67 | Wochen: 4
20.03.2016
67
4
Heintje und ich (Hein Simons)
Eintritt: 10.12.2017 | Peak: 20 | Wochen: 22
10.12.2017
20
22
Kult Album Klassiker
Eintritt: 01.04.2018 | Peak: 69 | Wochen: 1
01.04.2018
69
1
Lebenslieder (Hein Simons)
Eintritt: 15.09.2019 | Peak: 8 | Wochen: 1
15.09.2019
8
1
Musik-DVD - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Heintje und ich [DVD] (Hein Simons)
Eintritt: 10.12.2017 | Peak: 2 | Wochen: 8
10.12.2017
2
8
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.5

4 BewertungenHein Simons - Wenn dein Herz tanzt
2+
Durchaus annehmbarer neuer Schlager des dauerhaften Niederländers, den ich als gereiften Charmeur deutlich lieber höre denn als Kinderstar, wo seine Musik extrem uncool gewesen ist ... als es den Ausdruck "uncool" noch gar nicht gegeben hat. Auch im Video kommt Hein Simons sympathisch und glaubhaft rüber, der Text ist lebensfroh, die Melodie frisch. Das Gesamtpaket stimmt, der Song dürfte dem klassischen Schlagerfan gefallen und passt mit jeder Menge "la-la-la" in den Frühling. Für eine Tommy-Mustac-Produktion ist das sicher in den ersten Fünf derer Stücke, die ich bislang von diesem "Producer" gehört hatte.
Stimmungslied, das in keine Niveaufalle tritt.
Und deshalb runde ich zum 4. Stern auf. ;-)
Finde auch, das man dem alten Heintje seine Jahre ab- und nicht übel nimmt und - ja, gerade der Begriff des "Charmeurs" trifft zumindest den Auftritt im Video recht gut.
Text und Musik sind doch wirklich einigermaßen niveauvoll - was bei Schlagern schon eine Kunst ist (!)- und deshalb ist das ein Schlager, der bei in meiner Wertung die grüne Linie übertritt.