Home | Impressum | Kontakt
Login

Howard Carpendale
Deine Spuren im Sand

Song
Jahr
1975
Musik/Text
Produzent
Coverversion von
3.72
110 Bewertungen
Single-Hitparade
Einstieg
13.06.1975 (Rang 10)
Zuletzt
12.09.1975 (Rang 9)
Peak
2 (4 Wochen)
Anzahl Wochen
14
2049 (1348 Punkte)
Chartverlauf
Weltweit
CH
Peak: 2 / Wochen: 14
DE
Peak: 3 / Wochen: 30
AT
Peak: 5 / Wochen: 20
Tracks
7" Single
02.1975
EMI 006-31 255 [de,nl]
Verfügbar auf
VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Release
3:24Die deutsche Schlagerparade 5 - Europawelle Saar - 20 Schlager-SuperversionEMI Columbia
058-29 575
Compilation
LP
1975
3:24Deine Spuren im SandEMI
006-31 255
Single
7" Single
02.1975
3:2415 Top Hits Mai/Juni '75Club Top 13
63 463
Compilation
LP
07.1975
K-Tel's HitparadeK-tel
TG 123
Compilation
LP
08.1975
3:25...und ich warte auf ein ZeichenEMI
062-29 599
Album
LP
1975
Howard Carpendale
Künstlerportal
Singles - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Deine Spuren im Sand
Eintritt: 13.06.1975 | Peak: 2 | Wochen: 14
13.06.1975
2
14
Tür an Tür mit Alice
Eintritt: 05.03.1977 | Peak: 8 | Wochen: 7
05.03.1977
8
7
...dann geh doch
Eintritt: 11.11.1978 | Peak: 6 | Wochen: 9
11.11.1978
6
9
Wie frei willst du sein?
Eintritt: 16.03.1980 | Peak: 8 | Wochen: 5
16.03.1980
8
5
Hello Again
Eintritt: 18.03.1984 | Peak: 3 | Wochen: 15
18.03.1984
3
15
Alben - Schweizer Hitparade
Titel
Eintritt
Peak
Wochen
Hello Again
Eintritt: 18.03.1984 | Peak: 7 | Wochen: 16
18.03.1984
7
16
Mittendrin
Eintritt: 06.10.1985 | Peak: 23 | Wochen: 4
06.10.1985
23
4
20 Uhr 10
Eintritt: 18.11.2007 | Peak: 46 | Wochen: 4
18.11.2007
46
4
Stark
Eintritt: 11.10.2009 | Peak: 80 | Wochen: 1
11.10.2009
80
1
Das alles bin ich
Eintritt: 13.03.2011 | Peak: 58 | Wochen: 2
13.03.2011
58
2
Viel zu lang gewartet
Eintritt: 10.11.2013 | Peak: 39 | Wochen: 2
10.11.2013
39
2
Das ist unsere Zeit
Eintritt: 15.03.2015 | Peak: 52 | Wochen: 2
15.03.2015
52
2
Das Beste von mir
Eintritt: 17.01.2016 | Peak: 46 | Wochen: 3
17.01.2016
46
3
Wenn nicht wir.
Eintritt: 08.10.2017 | Peak: 31 | Wochen: 2
08.10.2017
31
2
Symphonie meines Lebens (Howard Carpendale & The Royal Philharmonic Orchestra)
Eintritt: 03.11.2019 | Peak: 25 | Wochen: 10
03.11.2019
25
10
Symphonie meines Lebens 2 (Howard Carpendale & The Royal Philharmonic Orchestra)
Eintritt: 01.11.2020 | Peak: 13 | Wochen: 12
01.11.2020
13
12
Reviews
Durchschnittliche
Bewertung
3.72

110 BewertungenHoward Carpendale - Deine Spuren im Sand
17.08.2003 17:32
... bittersüsser Schlager, typisch für die 70er ...
27.10.2003 16:34
weniger
12.12.2003 11:24
oje..
13.12.2003 13:09
Allzu schnulziger 70's Schlager; schade, dass Howie bis heute auf Songs wie diesen reduziert wird; Deine Spuren im Sand ist eine reichlich eintönige Nummer.
03.01.2004 17:27
Zu schnulzig...
19.01.2004 21:46
ZzzzzZzZzzZZz
03.03.2004 20:16
Nein, also so schlecht ist der Song von Howie nun definitiv nicht, klar, er ist sehr schnulzig, aber das waren halt die Zeiten. Heute klingen die Songs ja fast wieder so... Aber mir gefällts, auch wenn es nicht mein Stil ist.
03.03.2004 20:20
Luleilulei ... mit Wohlwollen unterer Durchschnitt.
05.05.2004 10:44
In der Jahreshitparade 1975 wurde eine "If" Version
dieses Titels gespielt.

Eine Telly Savalas ähnliche Stimme sprach den Text von "Deine Spuren im Sand" und dazu wurde die Melodie dieses Stückes gespielt.
25.05.2004 10:38
Ein ziemlich beknackter Song mit 100%iger Würg-the-Gürk-Garantie...
20.06.2004 10:55
Eine ganz knappe 3 für den Oldie-Faktor, als ich noch die ZDF-Hitparade angeschaut habe...
17.11.2004 20:47
ich mags ja ungern zugeben, aber das hier ist sogar mehr als n punkt
21.11.2004 12:20
Ok, lassen wir dieses Lied am leben.
24.12.2004 12:37
schrecklich...
11.02.2005 22:45
Hahaha - da soll einer noch behaupten die heutigen Charts seien verblödend! Platz 2 in Switzerland...super Schlager. Ist mir sogar eine 4 wert.
17.02.2005 19:35
einfach wunderbar kitschig
24.02.2005 12:19
war einer meiner ersten Lieblingssongs. kann ich auch heute noch hinhören, sicher auch wegen der Nostalgie. Den Text find ich ganz schön gut, auch die Melodie, weiss gar nicht, was ihr habt..
13.03.2005 16:35
nicht totzukriegen nach 30 Jahren
13.03.2005 17:00
geht so
18.03.2005 09:16
Typischer 70s Schlager: Merkwürdiger Text, tolle einprägsame Melodie und dazu ein hervorragender Sänger. Aus diesen Zutaten ist "Deine Spuren im Sand" zusammengesetzt. Wer es nicht mag, okay. Wer das Lied mag, der bekommt beste Schlagerunterhaltung geboten.
21.03.2005 12:07
was ist mir nun geblieben, nur die sehnsucht nach dir...
geht so, kitsch pur.
22.06.2005 10:39
eine der schönsten deutschen Schnulzen
24.06.2005 08:57
sehr gut
13.07.2005 01:12
Ist mir heute etwas zu kitschig; Er hatte viele Bessere.
06.08.2005 19:37
Finde ich ein wenig zu kitschig.
02.12.2005 03:11
für mich einer der besten von HC...heute nicht mehr mein stil, aber ich höre seine musik immer wieder gern...eine edel-schnulze eines schmusejungen....ich steh dazu, mir gefällts
02.12.2005 12:27
Weiteres Beispiel, dass man im Refrain einfach nur Tonleiter-rauf-Tonleiter-runter bringen kann, um etwas zu schaffen, was im Ohr hängenbleibt.
26.01.2006 11:17
Die alten juchzen und ächzen über diese Wunderkreation, die alten Frauen erfreuen sich der genialen Kreation auf der Titelseite.
Wär doch alls so wunderbar,
fänd ich den Titel nicht katastrophal
26.01.2006 11:22
SCHöner SCHleimiger SCHlager - aber eben Schlager...! (Alle Germanisten wissen, was das für ein stilstisches mittle am Anfang ist...!)
17.03.2006 00:43
Zweifellos kitschig, aber dennoch kultig und der Aktzent ist doch auch ganz nett. Am 10.07.75 #3 in D.
25.06.2006 02:44
Der Akzent, den er hier besonders fett ausspielt, macht es natürlich. Vorerst vier dicke Zähler für diesen Schlagerklassiker.
29.08.2006 13:56
Gut!!
01.10.2006 18:14
Howard Carpendale ist der Anti-Mann und Ekel-Softie für mich. Ich kann das Lulelulelulei lulelulelulei nicht hören.
01.10.2006 18:26
fand ich immer langweilig
20.12.2006 18:50
Wohl eine seiner bekanntesten Lieder, aber trotz seines Erfolges, für mich keines seiner besten Lieder.
01.01.2007 18:36
Ja, hat Weltklasse.
18.03.2007 12:53
Oh man da trieft aber der Schmalz raus wie sonst was. Zwar ein schöner Song, aber auch sehr schnulzig und trotzdemr echt Zeitlos. Erhöhe, da länger nimmer gehört auf knappe 5*, wobei wie ebi vielen Schlagern gilt, wenn sie mal wieder im Radio auftauchen: je älter der Radio, auf dem man die hört, desto besser. (Und letztens in der ORF-S Plattenkiste gewesen, die ich mir fast immer auf einem Grundig 941W aus dem Jahr 1954 anhöre. (Möge UKW noch lange bestehen)
30.04.2007 20:53
3+
01.05.2007 22:17
Lieder mit diesem Thema, deutsch gesungen und dazu schlagermäßig aufgezogen, bekommen bei mir in der Regel ne glatte 1 - aber es gibt eben doch Ausnahmen. Hier stimmt einfach alles. Deswegen trifft es freilich noch nicht meinen Geschmack...
01.05.2007 22:22
es gibt schlimmere Titel
16.06.2007 20:26
Eigentlich der Durchbruch für Howard, schöne sentimentale Ballade aus den 70ern
08.08.2007 04:11
sehr gut
28.08.2007 17:34
super
24.09.2007 11:32
sehr schön
31.10.2007 12:34
Ganz hart unter der Kitsch-Schmerzgrenze, und "Lulelula" gibt ganz klar Punktabzug. Aber die Melodie ist wirklich schön.
18.11.2007 12:57
Schon kitschig, aber dennoch ein Klassiker der 70er
27.11.2007 02:07
Der Text ist zwar kitschig, aber wenigstens nicht so einfallslos wie der des englischen Originals...
PS: Je öfter ich den höre und sehe, desto mehr neige auch ich der Ansicht von Widderick zu. Aber hier sollen ja in erster Linie die Lieder und ihre Interpretationen bewertet werden, und nicht so sehr die Interpreten.
27.11.2007 02:08
Mit ´ner Prise Pathos....hat schon was...
28.11.2007 10:59
Einfach nur ....wunderschön"
02.12.2007 20:40
Netter Schlager
16.12.2007 04:15
Allemal eine gute 4+ wert.
26.12.2007 23:41
Das denke ich aber auch, eine 4 hat das Stück verdient.
27.03.2008 17:53
Der Texter wollte wohl so schnell wie möglich damit fertig sein. Deshalb das hässliche "Lulelulei..."
17.05.2008 11:13
Na ja, beim dem Schrott heutzutage in den Charts wollen wir milde sein
01.06.2008 23:20
deine liebe, sie schwand, wie deine spuren im sand...treffend beschriebenes meisterwerk aus dem karpfental
10.06.2008 00:05
Ja - das kann nur Howie so schön.
16.06.2008 13:13
Hat mir für einen Schlager recht gut gefallen.
04.07.2008 22:56
Ich gestehe, dass es sich bei dieser Review um eine Neufassung handelt, nachdem ich zu Beginn meiner Rezensentenlaufbahn das Stück eindeutig zu zurückhaltend beurteilt habe. Auch wenn man in der Epoche der Songpublikation - goodold70 befand sich im höheren Primarschulalter - keinesfalls zu diesem Werk stehen durfte, setzte sich die Melodie erbarmungslos im Tonalzentrum der Hirnwindungen fest. Das dezente und dennoch meisterhafte Arrangement - man beachte insbesondere das perfekte Zusammenwirken des Sängers mit seinem Chor - verdient, auch unter Berücksichtigung der Überdosis "Lulelula", unbedingt eine unmissverständliche Würdigung. Meine Damen und Herren, das ist eine Sechs!
Dein Liebe sie schwand ... meine war noch gar nicht da :)
Das Lied ist einer seiner Klassiker, aber ich finde dieses Lied etwas langweilig und abgeschmackt.
in Ordnung
Der triefte mir damals schon etwas zu stark...
Hörte ich damals als Bube oft bei meinen Eltern.Durchschnitt.
Purer, triefender Schmalz; ein engagierter Chor; Lulelulelula und ein tuntig näselnder Howie - Schlagerherz, was begehrst Du mehr?
...schrecklich...ich hasse Schlager...
Herrlich schnulziger Schlageroldie!
Der schöne Howard "beglückt" uns jetzt schon mehr als
35 Jahre.....

Danke vielmals für dein Lebenswerk, Howie !!!


Leider reicht's trotzdem nicht für mehr als eine gute 3.....
Kitschige Schlagermusik mit kitschigem Schlagertext.
Netter Schlager
Klare 5*
zuckersüss, aber weckt kindheitserinnerungen, ganz ordentlicher schlager
warum nur dieses "lulelulelulei"?, trotzdem hörbare "Howie-Schnulze" mit Erinnerungsfaktor an die ZDF-Hitparade
Etwas zu seicht für mich, aber dennoch irgendwie schön, dieser Klassiker von Mr. Carpendale.
sehr schöner Song
Romantisch.
Buena.
Da gab es schlimmere Schlagerverbrechen in jenen Jahren.
so angenehm wie Sand in den Pobacken – überaus müdes Schlagernümmerchen aus Mitte der 70er – 2*…
als Knirps war das mal mein Lieblingslied und eine satte 6 wert, heutzutage habe ich mich ein bissel dran gewöhnt, andere Musik entdeckt usw. aber den höre ich immer noch gern, auch wenn jetzt die Gänsehaut fehlt
1975, okay
Wirklich netter Schlager. Knapp 4*.
ah, na ja, der Dialekt ist schön süss
Bin kein Fan des deutschen Schlagers, aber dieser hier geht in Ordnung. Vielleicht etwas schnulzig, aber da gibts noch viel schlimmeres aus jener Zeit. Das lurelurelulei hätte man sich ersparen können, ansonsten gute Produktion und Ohrwurm - jetzt mal knapp aufgerundete 5
Angestrengter Effekt-Hascher mit einer eher schnöden Geschichte, die einen erstaunlich kalt lässt. Ist mir bis heute ein Rätsel, dass dieser Schlager seinerzeit so ein Knüller war.
... ich glaube dieser samtweiche Schlager war das erste Lied, dass ich dazumals auf meinem Spulentonbandgerät "ZK 120" (aus Polen/Lizenz von Grundig) aufgenommen habe. Also quasi mein erstes gespeichertes musikalisches Tondokument ... lang ist's her! ...
guter Schlager. 3 -
ich bin begeistert, melodisch, gefühlvoll, wunderbar !
schöner Klassiker
Schön!
Eins muß man ihm lassen, seine Hits der 70er und frühen 80er hatten Hand und Fuß und zumeist auch anständige Melodien - peinlich war er nie ...
Kenn ich vom Cabaret Marcocello... gute 4 für den Klassiker.
Zu langweilig!
Geht gerade noch so...*4-
schom okay aas lied.
aber eben nicht aus eigener hand.
Befriedigendes Lied aus dem MC-Sampler: "Hits, Hits, Hits - Schlager, Die Man Nicht Vergisst". Desweiteren ist dieser Titel auf dem MC-Sampler: "K-Tel´s Hitparade" und dem MC-Sampler: "Super 20 - Stunde Der Stars - Die Großen Stars Mit Ihren Größten Erfolgen" und der MC: "Starportrait" vorhanden.
Ich fande diesen Song immer sehr schön, war bis dahin sein grösster Hit! Mir ist aufgefallen das Howard nie einen #1 Hit geschafft hat, #2 mit diesem Song hier in der Schweiz oder #2 mit "Ti amo" in Deutschland, das war leider das höchste der Gefühle für "Howie"!
Einer seiner Klassiker. Der Refrain ist große Klasse. "Isch" find ihn gut. Solch ein Schlager kann ich hören.

DUCS 13/1975
Hier muss einfach die Höchstwertung her. Ein Klassiker, den man auch heute immer wieder hören kann. Gut gemacht.
auch eine tolle herbstliche Ballade. Klassiker
Mir ist die Interpretation von Howard Carpendale zwar etwas zu schmalzig, aber ich muss mal ne große Lanze brechen für den Texter Fred Jay und seine grandiose Lyrik ("Deine Spuren im Sand", "Es fährt ein Zug nach nirgendwo").
Wenn ich das mit dem Dünnschiss von heute vergleiche, dann liegen dazwischen Welten.
Sehr schön. Ach dem letzten Satz von Tommyboy72 stimme ich 100% zu.
Schöner Schlager

Ja, das ist ein schöner Schlager. --> 30 Wochen in den Deutschen Charts, alle Achtung.
Recht ordentlicher Schlager.
eine schöne Schnulze, solche Musik liebe ich
ist noch in Ordnung
Dieses Lied ist furchtbar.
Ganz angenehmer Schlager.
Besonders unerträglich
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.