Hozier feat. Mavis Staples - Nina Cried Power

Cover Hozier feat. Mavis Staples - Nina Cried Power
Digital EP
Rubyworks / Island 00602577004827

Charts

Weltweit:
be  Tip (V)

Tracks

07.09.2018
EP - Digital Rubyworks / Island 00602577004827 (UMG) / EAN 0602577004827
Details anzeigenAlles anhören
1.Nina Cried Power (Edit)
  3:43
2.Hozier - NFWMB
  4:22
3.Hozier - Moment's Silence (Common Tongue)
  4:14
4.Hozier - Shrike
  5:00
   

Auf folgenden Tonträgern verfügbar

VersionLängeTitelLabel
Nummer
Format
Medium
Datum
Edit3:43Nina Cried Power [EP]Rubyworks / Island
00602577004827
Single
Digital
07.09.2018

Mavis Staples   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Livin' On A High Note28.02.2016741
 

Hozier   Künstlerportal

Singles - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Take Me To Church28.09.2014168
 
Alben - Schweizer Hitparade
TitelEintrittPeakWochen
Hozier12.10.20141440
 

Angebote in der Fundgrube

Derzeit keine Angebote

Reviews

Durchschnittliche Bewertung: 4.89 (Reviews: 9)

alleyt1989
Member
*****
This is huge. Love this.

drogida007
Member
*****

Power Song.
Clever von Hozier, die fast 80 jährige Mavis mit ins Boot zu nehmen ☺!

gherkin
Member
*****
Hozier laat weer van zich horen en dat met een ronduit heerlijk nummer.

Snormobiel Beusichem
Member
*****
▒ Gaaf plaatje uit begin september 2018 door de 28 jarige Ierse zanger, songschrijver en gitarist: "Andrew Hozier / Byrne" !!! Bijgestaan door de 79 jarige gospel zangeres en songschrijfster, actrice en mensen activiste: "Mavis Staples" !!! Zonder moeite: 5 sterren ☺!!!

Mark1984
Member
*****
Mooie comeback.

Kamala
Member
*****
...huh, wow, da haben sich zwei zusammengetan die mich mit ihrem Titel gross beeindrucken! - Hoziers liebe Stimme und Mavis Staples starkes "Organ", eine Wucht - auch textlich und melodisch ein ganz wunderbares Stück...

Kirin
Member
*****
Dem Durchschnitt zulieb aufgerundet.

Chartsfohlen
Member
*****
Na also, da kommt ja doch noch ein Song mit Eiern in der Hose, nachdem die gleichnamige EP ja mit "Shrike" und "NFWMB" gleich zwei Titel beeinhaltete, die gefühlig-sanfte Langeweile kultivierte, ohne mir auch nur irgendein Moment der Spannung zu bescheren. Von allen mir bekannten Hozier-Titeln fernab von "Take Me To Church" der stärkste und kraftvollste, zum großen Hit fehlt eigentlich nur die großartige Dramaturgie, die ich hier nicht so erkenne. Sonst sehr gut, könnte ihm endlich wieder einen echten Erfolg einbringen - schade nur, dass Mavis Staples hier kaum zu Wort kommt und ein wenig wie das fünfte Rad am Wagen wirkt.

Knappe bis solide 5.

ShadowViolin
Member
****
Ganz okay, da hätte ich mir für ein Comeback mehr gewünscht. 4*
Kommentar hinzufügen und bewerten
Review Charts

Australien Belgien Dänemark Deutschland Finnland Frankreich Italien Neuseeland Niederlande Norwegen Österreich Portugal Schweden Spanien Suisse Romande
english
LOGIN
PASSWORT
Passwort vergessen?
Unsere Website verwendet Cookies, um seinen Lesern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.